Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
rz70
Beiträge: 937
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von rz70 » 18.05.2019 18:37

Danke für die EL und viel Glück in der Zukunft. Es wird sicher einen Verein geben der so einen Fußball braucht. Für mich ist das nichts obwohl ich mich bei seiner Verpflichtung gefreut hatte (hätte Schubert damals aber lieber länger gier gesehen).
Naja, es ist ja jetzt vorbei. Bin mal gespannt ob es jetzt wirklich besser wird 😀
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5135
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Hordak » 18.05.2019 18:57

Erstmal Danke an Hecking, wir spielen nicht nur wieder in Europa sondern sind auch "Best of the Rest". Vor uns stehen nur die konkurrenzlosen Bayern und Plagiat sowie Plastikclubs. Und wenn ich sehe wie der für seinen offensivfußball gefeierte Nagelsmann nur auf Platz 9 gelandet ist da nehm ich lieber Platz 5 mit Hecking.

Fußballerisch ging es in der Rückrunde aber den Bach runter, wir bauen unsere Sieglos-Heimspielserie weiter aus Und schießen mit Ausnahme vom Nürnbergspiel kaum noch Tore. Daher hat Eberl mit dem Trainerwechsel richtig gehandelt. Alles gute an Dieter Hecking, er sagte unter Tränen "die Seele brennt" - daher zitiere ich ich auch mal aus dem Lied:

stolzer Blick zurück, volle Kraft nach vorn. :bmgsmily:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Butsche » 18.05.2019 19:01

Alles Gute und viel Erfolg bei deinem zukünftigen Verein, Dieter (außer gegen uns). :winker:
Auch wenn es die Champions League hätte sein können, so ist die Euro League für mich trotzdem ein versöhnlicher Abschluss einer Saison mit Höhen und Tiefen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9415
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Lattenkracher64 » 18.05.2019 19:25

Danke für Platz 5 trotz allem Ungemach und alles Gute für die Zukunft :winker:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 778
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von desud » 18.05.2019 19:43

Danke für alles, ebenso alles Gute für die Zukunft.
Wer jetzt noch nachtritt, sollte sich schämen.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6267
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von McMax » 18.05.2019 19:46

danke für alles dieter :winker:
alles gute für die zukunft
Wallufborusse
Beiträge: 110
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Wallufborusse » 18.05.2019 19:48

Ja Danke Dieter, wenn du hier rein schaust.... :)
Nach meiner Meinung einer der Trainer, denen der Verein Borussia wirklich auch etwas bedeutet hat.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7413
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Nocturne652 » 18.05.2019 19:51

Europa hat uns wieder! :disco:

Danke für dein Engagement, Dieter. :winker:

Es war eine spannende Zeit, mit Höhen und Tiefen. Schade, dass es nicht zum ganz großen Jackpot gereicht hat, aber ich werde dich auch so als echten Borussen in guter Erinnerung behalten.
Gewinn
Beiträge: 397
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Gewinn » 18.05.2019 19:55

Alles Gute für dich Dieter und Danke für Platz fünf!
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 817
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Torti » 18.05.2019 19:55

Danke Dieter :winker:
Fohlen39
Beiträge: 1004
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Fohlen39 » 18.05.2019 19:58

Alles gute für die Zukunft !
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1505
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Leidensborusse » 18.05.2019 20:08

Danke für fast 3 solide Jahre.
Das in dir das Feuer Borussia brennt, will ich nicht bestreiten.
Leider ist es nicht mehr gelungen, die Funken auf die Mannschaft zu übertragen.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18279
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von don pedro » 18.05.2019 20:15

Mach es gut Dieter und danke für die zeit hier.Der Abschied hat dich ja mehr getroffen als wir dachten.
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-38874649
Benutzeravatar
Handschuh #33
Beiträge: 980
Registriert: 18.10.2004 17:11
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Handschuh #33 » 18.05.2019 20:26

Hatte mich auch gefreut als er kam, hat im großen und ganzen auch das gehalten, was man sich von ihm versprechen konnte. Leider hat mir die Leidenschaft bzw. die Übertragung derer auf die Mannschaft gefehlt, deshalb ist es richtig, dass nun neue Wege gesucht und gegangen werden!
Alles Gute weiterhin Dieter Hecking!
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1842
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 18.05.2019 20:26

Vielen Dank für das Geleistete.
Mein Respekt und meine Anerkennung für Dein Verhalten und Deine Leistung in den letzten Spielen trotz vieler Anfeindungen und obwohl man Dir gesagt hat dass es nicht mehr weitergeht mit Borussia.
So ein tadelloses Verhalten hätte sicherlich unter diesen Umständen nicht jeder Übungsleiter gezeigt.
CHAPEAU :daumenhoch:

Und es gab in Borussias Vergangenheit weitaus zweifelhaftere Auftritte von Trainern also Deiner.
Ich wünsche von ganzem Herzen viel Glück für die Zukunft und wieder einen Verein bei dem Du Erfolg und Spass haben wirst.

Einen kleinen Rat möchte ich Dir aber noch mitgeben: Tu Dir aber bitte nicht de HSV an . Dat wird nix.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 408
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 18.05.2019 20:49

Ich bin da leider weniger euphorisch als meine Vorschreiber. Ich bin einfach nur froh, dass dieses Kapitel nun endlich vorbei ist..

Dennoch wünsch ich Herrn Hecking natürlich alles Gute..
Zuletzt geändert von Bernd_das_Brot_1900 am 18.05.2019 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2396
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von S3BY » 18.05.2019 20:51

Danke Dieter für deine geleistete Arbeit und Danke für das Erreichen der EL. Viel Erfolg für die Zukunft :winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 18.05.2019 20:58

don pedro hat geschrieben:
18.05.2019 20:15
Mach es gut Dieter und danke für die zeit hier.Der Abschied hat dich ja mehr getroffen als wir dachten.
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-38874649
Wieso als wir dachten?
Ich habe ihm immer abgenommen das es was besonders für ihn war Borussia zu trainieren.
Hoffe nur das der Verein die richtige Entscheidung getroffen hat
Alles Gute du unsympathischer knorriger Typ :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 18.05.2019 21:11

DH und Max haben doch angedeutet zur Winterpause,daß das Erfolgsspiel der HR bestimmt nicht in der RR zu erkennen sein wird....und hatten beide damit recht.....wenn die RR bis vorm Spiel gegen die Hoppels(2:2) analysiert worden wäre und gute Chancen auf den internat. Wettbewerb erkannt worden wäre....hätte ich denjenigen für verrückt erklärt...aber gehofft hab ich's trotzallem....und nun hat Dieter Hecking das hinbekommen was nicht wenige hier im Forum als unmöglich betrachtet haben....ich hab's zwar gezweifelt,dennoch positiv gepostet,daß wir die CL-Teilnahme tatsächlich so gut wie sicher schaffen würden....dafür hatten die Pillen mit der Hertha ein einfacheres Spiel zu gewinnen,als die Fohlen gegen die Majas....deswegen waren meine eigentlichen Zweifel gerechtfertigt......für mich hat DH seinen Job als Coach akzeptabel,trotz Höhen(HR) und Tiefen(RR),hinbekommen und das wahrscheinlichere Ziel mit seinen Jungs auch erreicht....und dafür kann ich ihm nur dankbar sein...ich hoffe auch für ihn daß er den passenden Verein finden wird,bei dem das Erreichen der EL ihm dabeo gut behilflich sein wird....alles Gute für die Zukunft,Dieter :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 18.05.2019 21:14

Tschüss Dieter, mach's gut :winker:
Gesperrt