Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 04.05.2019 09:12

In einem muss ich Hecking unterstützen. Die Spieler sollten Gas geben. Wieso rennen die nicht mehr. Gegen Bremen war das auch möglich. Auch das Profi Fußballer unfähig sind, besser als gegen Stuttgart zu spielen, muss ich nicht verstehen. Als ob die alles verlernt hätten und dazu kommt die Motivation Europa, sogar CL. Erbärmlich. Eigenverantwortung gibt es bei uns schon mal nicht.

Da kann man auch nicht alles auf Hecking schieben, selbst wenn wenn er als Trainer wenig Input leistet.

Die Mannschaft enttäuscht auf ganzer Linie und ein Kramer geht noch zu sky90.

Da würde ich als Trainer oder Sportdirektor dem aber mal eine Absage erteilen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3916
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Quincy 2.0 » 04.05.2019 09:16

Die Mannschaft scheint keinerlei Eigendynamik zu besitzen, so eine Vorrunde sollte jedem Profi doch Flügel verleihen, (nein nicht die Plörreflügel) unsere Jungs scheinen immer in eine Schockstarre zu verfallen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenmario » 04.05.2019 09:20

nicklos hat geschrieben:
04.05.2019 09:12
Die Mannschaft enttäuscht auf ganzer Linie und ein Kramer geht noch zu sky90.

Da würde ich als Trainer oder Sportdirektor dem aber mal eine Absage erteilen.
Schonmal auf die Idee gekommen, dass ein bestimmtes Kontingent Fernsehauftritte von Spielern, Trainern oder Sportdirektoren Bestandteil der TV-Verträge sein könnten?
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Butsche » 04.05.2019 12:18

Ich hoffe, die Jungs reißen sich heute den Allerwertesten auf und gehen bis zur Kxtzgrenze. Für Hecking, für den Verein, für sich selbst und für die Fans.
Denn selbst in einem Formtief kann man kämpferisch immer alles geben. Und das will ich heute von jedem Einzelnen sehen. In übertragenem Sinne meine ich damit Kratzen, Beißen, Spucken - die Reihenfolge ist mir egal.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenmario » 04.05.2019 13:18

Butsche hat geschrieben:
04.05.2019 12:18
.....Kratzen, Beißen, Spucken - die Reihenfolge ist mir egal.
....und bloß nicht die Förmchen klauen lassen.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Butsche » 04.05.2019 13:25

Jetzt wirkt mein Beitrag irgendwie weichgespült. Danke, Mario. :-x
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenmario » 04.05.2019 13:32

..im übertragenen Sinn natürlich, ich meine die Punkte. 8)
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9538
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Zisel » 04.05.2019 14:33

Bild

Für Butsches nächsten Kindergeburtstag..... :winker:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Butsche » 04.05.2019 15:21

Macht euch nur lustig über mich. Die Antwort folgt heute auf dem Platz. Denn ich vermute, dass die Spieler meinen Beitrag gelesen haben und dementsprechend handeln werden.
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 841
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von thommes » 04.05.2019 16:11

Nach heute nur noch 2mal Dieterfußball! :daumenhoch:
LotB
Beiträge: 5414
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von LotB » 04.05.2019 16:13

Unfassbar, dass der Verein das hinnimmt... Mir graut jetzt schon vor den beiden nächsten Spielen :roll:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7783
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.05.2019 16:19

Naja, nach so einem spiel kann man unmöglich an hecking festhalten.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9330
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute im Herzen » 04.05.2019 16:21

Eberl kann. Alles andere wäre ja populistisch.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3212
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von ewigerfan » 04.05.2019 16:23

nicklos hat geschrieben:
04.05.2019 09:12
In einem muss ich Hecking unterstützen. Die Spieler sollten Gas geben. Wieso rennen die nicht mehr. Gegen Bremen war das auch möglich.
Die rennen nicht mehr, weil die nicht mehr rennen können. Bremen ist übrigens auch 3 km mehr gelaufen.

Die Spieler versuchen, sich ihre Kräfte einzuteilen, um die 90 Minuten zu überstehen. So sieht das dann eben auch aus. wenig Pressing, kaum intensive Läufe, kein Nachrücken in freie Räume. Die akribische Trainingsarbeit von Hecking und unseren Athletiktrainern macht's möglich. :daumenhoch:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2071
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von |Borussia| » 04.05.2019 16:32

Bitte gehe von alleine.
Der Max hat leider keinen Mumm!
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9446
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von purple haze » 04.05.2019 16:37

Bitte schmeißt die Trolls aus dem Forum
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Jagger1 » 04.05.2019 16:46

Löhrings Schäng hatte wenigstens noch Eier und hatte Schumachers Tünn in der Halbzeit gefeuert.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3212
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von ewigerfan » 04.05.2019 17:23

Fragen:

- Warum spielt Beyer erst jetzt wieder?
- Warum durfte Drmic nie ran?

Es ist einfach unfassbar.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 04.05.2019 17:25

3x goldenes Händchen bewiesen.

Beyer. Sofort überzeugt.
Traore. Gab Gas und bereitet Tor indirekt vor.
Drmic. Tor.

Über den Rest hüllt man lieber den Mantel des Schweigens.

Was so ein Konkurrenzkampf alles bewirkt und wenn man mal Mut zeigt.

Und die 16 von Hoffenheim war gar nicht mal so schlecht für einen Tribünenhocker.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32728
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Zaman » 04.05.2019 17:36

der hat gar nix bewiesen, auch kein goldenes händchen ... hätte er bewiesen, wenn er diese spieler mal von anfang an bringen würde, weil sie wollen und es auch in der hinrunde gut gemacht haben, beyer zumindest und wenn andere da vorne wochenlang herum stümpern, hätte man schon viel früher einen drmic mal bringen können ... zum kotzen, wenn man dem trainer DAS jetzt auf die fahne schreiben will, von wegen, toll, alles richtig gemacht ... da krieg ich plaque ... ich bin sowas von sauer, das war ein offenbarungseid sondergleichen ... eine einzige frechheit
Gesperrt