Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 27.02.2019 15:35

....nein, Flaco wurde ja eingewechselt. Deshalb !!!! :kopfball:
Und außerdem haben wir zu der Zeit in himmlischen Sphären gekickt.
10 km mehr Laufbereitschaft, 30% mehr Sprints....und @borussenbeast war viel viel optimistischer. :winker:
Mikael2
Beiträge: 5612
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Mikael2 » 27.02.2019 15:36

Günter Thiele hat geschrieben:Um Himmels Willen...bleibt doch mal alle locker und atmet entspannt durch die Hose! Wir haben einen kleine Delle, na und? Wahrscheinlich wird es auch gegen die Bayern rappeln, spannend wird es in den Wochen danach. Da lege ich den Fokus drauf, das Bayern-Spiel ist nur ein möglicher Bonus. Hier bereits von verpasster Champions League zu sprechen ist reichlich Schwarzmalerei!
Die 7 Spieltage nach den Bayern sind heiß, da entscheidet sich alles: Mainz(A), Freiburg(H), Fortuna(A), Bremen(H), Hannover(A), Leipzig(H), Stuttgart(A)
Momentan finde ich es könnte sogar von Vorteil sein, vier dieser Partien auswärts zu Spielen.
Das ist es. Wir werden zum Auswärtsmonster.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6948
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 27.02.2019 15:46

...wenn Flaco nach seiner Einwechslung wieder Neuer hinter sich greifen lässt,fände ich das schon ok,Raute s. 1970 :ja: ....besonders wenn's der Siegtreffer wäre :cool:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 27.02.2019 15:52

Manu Neuer ist doch ein halber Borusse. Das wird schon......
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 6797
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Nocturne652 » 28.02.2019 04:08

Günter Thiele hat geschrieben:Um Himmels Willen...bleibt doch mal alle locker und atmet entspannt durch die Hose! Wir haben einen kleine Delle, na und? Wahrscheinlich wird es auch gegen die Bayern rappeln, spannend wird es in den Wochen danach. Da lege ich den Fokus drauf, das Bayern-Spiel ist nur ein möglicher Bonus. Hier bereits von verpasster Champions League zu sprechen ist reichlich Schwarzmalerei!
Die 7 Spieltage nach den Bayern sind heiß, da entscheidet sich alles: Mainz(A), Freiburg(H), Fortuna(A), Bremen(H), Hannover(A), Leipzig(H), Stuttgart(A)
Momentan finde ich es könnte sogar von Vorteil sein, vier dieser Partien auswärts zu Spielen.
Bild

Dem gibt es nichts hinzuzufügen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25024
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 28.02.2019 14:23

Die PK in der Zusammenfassung : "Wir wollen mutig sein" !

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 4caac79bd4
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6948
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 28.02.2019 16:19

Es hat mich echt gewundert daß Raffa,El Maestro ,von den Reporter nicht thematisiert wurde und von ihren banalen Fragen wie so oft eh die Antwort schon kannten(oder kennen müssten)....aber trotzdem hat sich Dieter ziemlich cool den Fragen gestellt....ist eben voll Profi,unser Dieter.
Benutzeravatar
Potter
Beiträge: 279
Registriert: 05.08.2016 14:21
Wohnort: Wo wir 2 uns gefunden...Adiole-Town..

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Potter » 28.02.2019 16:28

Das stimmt..! Interviews geben, daß kann er!... :ja:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2618
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von rifi » 28.02.2019 20:01

Mich hat es heute eher genervt. Mag an den wenig inspirierten Fragen liegen, aber sein ständiges 'kann/werde ich nichts zu sagen', 'werde ich nicht verraten', 'weiß ich nicht' usw. zusammen mit seinem halb geheimnisvollen Lächeln/Grinsen finde ich zunehmend nervig. Natürlich kann man sich manche Fragen sparen. Aber man kann auch auf eine nicht so starke Frage eine gute Antwort geben. Schaffen andere Trainer ja auch.

Für mich hatte die heutige PK praktisch null inhaltlichen Wert. So wie bei vielen kritisierten Spielerinterviews. Und das lag für mich nicht (nur) an den Fragen/Journalisten.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 28.02.2019 20:31

Geb dir Recht
Hatte mich auch auf die PK gefreut
Das er zu der Aufstellung nix sagt kamm man ja nachvollziehen aber zweimal sagte er auch das er das nicht gewusst hat und das glaub ich ihm dann doch nicht
Fand es heute auch Enttãuschend
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3691
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Simonsen Fan » 01.03.2019 07:06

ich fand die PK auch sehr ernüchternd, auch wenn man keinen Bock auf die Fragen hat, so sollte man sich doch etwas mehr Mühe geben, vernünftige Antworten zu geben. Das gehört zum Trainerjob nun mal dazu.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 01.03.2019 08:03

Wer guckt sich bitte so langweilige PKs überhaupt noch an
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borussenpaul » 01.03.2019 08:04

@ rifi
da gebe ich dir Recht. Diesmal habe ich es als extrem empfunden.
Verschenkte Zeit.....
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 01.03.2019 08:05

nicklos hat geschrieben:
01.03.2019 08:03
Wer guckt sich bitte so langweilige PKs überhaupt noch an Bild
Ich
Weil ich ihm gerne zuhöre wenn er denn mal was sagt
Lateralus
Beiträge: 862
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Lateralus » 01.03.2019 10:00

Ich fand die PK gut. Und wisst ihr warum? Weil ich glaube, dass Dieter die Erwartungshaltung als eines der Probleme für die zuletzt ernüchternden Ergebnisse ausgemacht hat. Er will möglichst wenig sagen, gerade vor dem Bayernspiel, damit Mannschaft und Umfeld nicht auf dumme Ideen wie Meisterkandidat, Angsgegner usw kommen. Ist einmal in der Saison vollkommen legitim das so zu machen, vor Allem falls es morgen helfen sollte.
FürImmer
Beiträge: 818
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von FürImmer » 01.03.2019 14:27

Sehe ich genau so, Lateralus.

Weniger ist manchmal mehr.

In unserer Situation genau richtig. Nach zwei deutlichen Heimklatschen kannste eh nicht mehr wirklich argumentieren.
Oder man würde Didi und Max irgendwann unterstellen, dass sie die Mannschaft nicht erreichen u.A. mit dem Credo "Von Spiel zu Spiel denken..." etc.

Fußball ist und bleibt 80% Kopfsache und ich habe das Gefühl, dass unsere Jungs dieser Gegner sich wieder fokussieren lässt!
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17688
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von antarex » 01.03.2019 18:47

nicklos hat geschrieben:
01.03.2019 08:03
Wer guckt sich bitte so langweilige PKs überhaupt noch an Bild
Wenn Du damit ausdrücke möchtest, dass Du Dir diese PKs nicht mehr ansiehst, dann kann ich Dir nur beipflichten.
Um einmal innerhalb von 5-9 PKs mal etwas Interessantes zu hören ist mir das zu viel Aufwand.

Aber warum sollte man anderen den Spaß vorwerfen?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24485
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von 3Dcad » 01.03.2019 19:43

Ist vielleicht auch schon jemand aufgefallen:
Unsere Punkteausbeute ist wenn wir Samstag um 15:30 spielen eher mittelmäßig, zu allen anderen Spielzeiten sehr gut. In Zahlen bedeutet das folgendes:

Samstag 15:30 Uhr:
9 Spiele/ 3 Siege/ 3 Unentschieden/ 3 Niederlagen = 12 Punkte, Torverhältnis 11:14

Samstag 18:30 Uhr, Sonntags, Freitags, Dienstag und Mittwoch:
14 Spiele/ 10 Siege/ 1 Unentschieden/ 3 Niederlagen = 31 Punkte, Torverhältnis 31:11

Ich schreibe dass, weil unsere nächsten 3 Spiele nicht Samstag um 15:30 Uhr sind. :)
Auch wenn uns Fans der Samstag 15:30 Uhr am liebsten ist, beiße ich gerne in den sauren Apfel wenn wir mehr Punkte und Siege dadurch einfahren.

Zu guter Letzt: Samstag Abend um 18:30 Uhr haben wir alle 4 Spiele gewonnen. Torverhältnis 9:1. Na, wenn das kein gutes Omen ist... 8)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 01.03.2019 21:36

Klasse Recherches :daumenhoch:
Tolle Datenbank
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6948
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 01.03.2019 23:12

Ich denke mal daß Dieter seine Jungs für das Heimspiel gegen die Barzies aufgepuscht hat,um ein besseres Ergebnis als in den beiden letzten Heimspielen zu erreichen....vielleicht lässt er sich auch wieder was Überraschendes in der Aufstellung wie im Hinspiel(Lars) einfallen....(Raffa???).....mal schauen.
Gesperrt