Cheftrainer Dieter Hecking

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 914
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von ThomasDH » 14.02.2019 11:00

Geschätzter Badrique, du triffst den Nagel auf den Kopf.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3500
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Simonsen Fan » 14.02.2019 11:45

sehe ich auch so..
ein Spiel verdient verloren, ist Mist, aber nicht mehr zu ändern. Ich hoffe, das die Jungs am Sonntag eine Reaktion in Frankfurt zeigen, dann ist Hertha vergessen. Mit einem Unentschieden könnte ich auch sehr gut leben :D
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23727
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von 3Dcad » 14.02.2019 23:22

Badrique hat geschrieben:
14.02.2019 10:41
Eine Niederlage reicht aus, um wieder vieles in Frage zu stellen bzw. daran zu zweifeln. Das ist selbst mir, der den Trainer lange Zeit kritisch beäugt hat, zu blöd.
Dabei wird vergessen, dass die schwarz-gelben und die Bayern zuletzt auch nicht alles an die Wand gespielt haben und die sind nicht mal unsere Kragenweite.
:daumenhoch:
Absolut richtig. Man muss nur mal bei Bayern ein wenig nachlesen nach deren Niederlage in Leverkusen und nun beim BVB was Bürki so erzählt nach Tottenham. Bis vor kurzem ging es bei beiden nur bergauf.... So ist Fussball, selbst der 1. und 2. hat seine Probleme nur wir als 3. sollen keine haben?

Den Zeitpunkt der Kritik von Altborusse55 find ich schlicht unpassend. Lustig ist nur zu lesen das Stindl nur mit dem Schiri diskutiert. Das hat er auch auf Schalke gemacht, nur deshalb ist das Tor durch Kramer so entstanden. Was haben wir nur für ein Glück. :lol:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 15.02.2019 15:18

In der PK sagte Dieter eindeutig daß Jonas gegen Eintracht nich eingesetzt wird und er genug Optionen hat ihn auch zu kompensieren....ich hoffe auch daß Dieter den richtigen Spieler auwählt und die von vielen Usern erwünschte Offensive präsentieren wird....zB Alassane mittig,Flaco RA-Flügel,Lars 8er mit Flo/Zaka....keine schlechte Auswahl,Dieter :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 23759
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 15.02.2019 16:03

Die PK in der Zusammenfassung.... :arrow: https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 05670cdf25


O - Ton von Dieter Hecking :

Wir sind in dieser Saison sehr gut damit gefahren,
Spieler die nicht zu 100 Prozent fit sind, auch nicht
spielen zu lassen.

Warum wurde dann Ibo eingesetzt, Herr Hecking ? :wut2:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3743
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 15.02.2019 17:20

....Belastungssteuerung bei Flaco. :gaga:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 00:54

Vielleicht weil die Ärzte sich einig waren die OP in der Sommerpause durchzuziehen...und DH hat dem vertraut,Borusse 61.....wäre ja eine Möglichkeit.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15176
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von AlanS » 16.02.2019 10:57

Ich halte ja nicht viel von Zufällen, wenn es um Begründung für lang anhaltende Leistungen geht. Deswegen halte ich es absolut nicht für Zufall, dass wir in dieser Saison bisher so gut dastehen. Hecking macht wohl verdammt viel richtig, was ich ihm nach der letzten Saison nicht zugetraut hätte. Es sind auch einige unpopuläre Entscheidungen dabei, mit denen er allerdings auch richtig zu liegen scheint.

Ein schlechtes Spiel wie gegen Berlin kann ich daher auch sehr gut verkraften. Was mich daran aber doch störte, war, dass man wieder den gleichen Fehler, wie im Hinspiel gemacht hat. Man hat Berlin in die Karten gespielt und deren Stärken zur Entfaltung verholfen.

Gegen Frankfurt erhoffe ich mir nun wieder ein im gesunden Sinne demütigeres Spiel unserer Mannschaft mit Focus auf stabiler Defensive, viel Kampf und Leidenschaft. Das wird gegen verdammt starke Frankfurter nötig sein.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18896
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Oldenburger » 16.02.2019 17:42

AlanS hat geschrieben:
16.02.2019 10:57
Hecking macht wohl verdammt viel richtig,
ja, dann doch nicht oder wie ?
was soll dieses "macht wohl" ?
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 17:51

Wir müssen Dieter eben vertrauen....das tut er ja auch bei seinen Jungs :cool:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3743
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 16.02.2019 19:20

borussenbeast64 hat geschrieben:
16.02.2019 17:51
Wir müssen Dieter eben vertrauen....

Ich vertraue nur noch dir. Da weiß ich, woran ich bin. :aniwink: :winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 19:31

Das klingt ja fast schon so wie 'en Hereitsantrag,geliebte Raute......nur weil ich hier poste darfst du mir nicht so vertrauen,denn ich bin ein übler Macker :lol: ....aber stimmt schon,wir Norddeutsche müssen zusammenhalten :animrgreen2:
Zuletzt geändert von borussenbeast64 am 16.02.2019 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3743
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 16.02.2019 19:34

borussenbeast64 hat geschrieben:
16.02.2019 19:31
....denn ich bin ein übler Macker : ....
Weiß ich doch........ :animrgreen:
borussenbeast64 hat geschrieben:
16.02.2019 19:31
aber stimmt schon wir SLHer müssen zusammenhalten :animrgreen2:
So siehts aus !!!
Springe/Hannover liegt aber in Niedersachsen. Am Deister. Musst mal googeln. :peace:

Ok.....hast es noch bemrkt..... :D
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 19:36

...hab ich schon repariert,Raute :mrgreen:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3146
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von ewigerfan » 17.02.2019 14:53

Überraschende Aufstellung, bei der ich nur Johnson nicht ganz nachvollziehen kann.

Aber offensichtlich hat Hecking beim Herthaspiel genug gesehen. :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 25390
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 17.02.2019 17:35

Johnson war richtig. Kramer hat bis zur Verletzung sehr gut gespielt.

Plea sehe ich lieber auf dem Platz. Er trifft wenigstens mal.

Drmic auf rechts muss ich nicht kapieren.

Herrmann hat überzeugt.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10974
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Badrique » 17.02.2019 17:42

Gutes Auswärtsspiel, Einsatz hat gestimmt. Nach dem unglücklichen Gegentor ist man nicht blind ins Verderben gelaufen und hat weiter geduldig nach vorne gespielt. Gerade in der letzten Viertelstunde hat man gemerkt, dass die Mannschaft unbedingt noch den Ausgleich schaffen wollte. Verdienter Punkt und Frankfurt auf Distanz gehalten. Gut so!
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4265
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von michy » 17.02.2019 18:05

Gutes Spiel von uns, aber der Sieg war uns nicht vergönnt. Wir spielen Frankfurt an die Wand und die führen 1:0 zur Halbzeit, der Fußballgott muss Frankfurter sein.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26655
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenmario » 17.02.2019 18:28

Allerdings habe ich die letzten Minuten ein Powerplay vermisst. Die Frankfurter waren stehend k.o. und wir haben trotzdem nur auf Ergebnis halten gespielt, das muss bei einer Mannschaft, die ganz oben mitspielt, anders aussehen.

Olli Kahn hätte nach dieser Schlussphase einige Mitspieler "entohrt" :mrgreen:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18896
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Oldenburger » 17.02.2019 18:58

gutes auswärtsspiel nach der heimniederlage.
10 punkte aus 5 spielen, stark.
Antworten