Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Der wahre Urfohle
Beiträge: 105
Registriert: 16.09.2014 09:48

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von Der wahre Urfohle » 08.03.2019 08:15

Genau so
Mikael2
Beiträge: 5646
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von Mikael2 » 08.03.2019 16:14

Finde ich auch zu heftig. Er weiß schon noch genau, was er sagt.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10946
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von Neptun » 10.03.2019 12:35

Das war nur meine persönliche Meinung und Wahrnehmung. Kann natürlich jeder für sich anders sehen.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4869
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von vfl-borusse » 26.03.2019 16:09

Schon 2,3 Tage her aber trotzdem:
http://www.kicker.de/news/video/2037695 ... ussia.html

Ja Herr Meyer, da stimme ich zu. Am Anfang der Saison hätte ich am 20 Spieltag Platz 4 sofort unterschrieben - gibt ja genug andere Mannschaften die sich um diese Plätze streiten. Absolut Positiv.
Aber :
Nach dem 20 Spieltag auf Platz 2 mit 10 Punkte vor Platz 5 (wobei egal ob zweiter, dritter oder vierter - geträumt vom Meisterschaftskampf hat man als Fan ein wenig aber nüchtern betrachtet null daran geglaubt) sollte man den Anspruch haben das auch mit allen Mitteln zu verteiligen. Und wenn man an sechs Spieltagen von Möglichen 18 Punkten nur 5 holt (und will nicht anfangen das es in Mainz glückliche 3 waren - unentschieden wäre gerecht gewesen - egal) davon 4 Heimspiele hatte bei der absoluten Heimmacht der Hinrunde und eine Torausbeute von sage und schreibe 4:13 holt, dann ist der Trend eindeutig und gar nicht mehr so positiv, eher kläglich.
Mannschaft und das Team drumherum sollten mal abklären, was sie am Ende der Saison erreicht haben wollen und dementsprechend auftreten. Denn wenn es so weiter geht, denke ich, wird es noch nicht einmal der 6 Platz werden. Und das wäre nach der Hinrunde mal gar nicht positiv (und ich persönlich wäre auch enttäuscht wenn Platz 4 verspielt wird - nach dem Vorsprung im letzten drittel der Saison).

MfG Vfl-Borusse
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5453
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von KommodoreBorussia » 27.04.2019 22:30

Hans, wie wärs, mal wieder für drei Spiele die Spieler an ihre Grenzen bringen?

Wir brauchen noch ein paar Punkte für Europa, und Hecking hat leider fertig.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3115
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von Further71 » 27.04.2019 22:45

Der gute Hans wird sich das nicht mehr antun, allein schon weil er gesundheitlich leider nicht mehr der fitteste ist.
Benutzeravatar
flash1966
Beiträge: 925
Registriert: 10.03.2003 22:29
Wohnort: Neuss

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von flash1966 » 28.04.2019 16:06

Kann ja als Co-Trainer Rainer Bohnhof direkt mitbringen :mrgreen:
Thelonius
Beiträge: 164
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Präsidiumsmitglied Hans Meyer

Beitrag von Thelonius » 30.04.2019 17:25

Stammt nicht von Hans Mayer die abgefahrene Ansicht,je mehr Spiele du hintereinander gewinnst,umso höher die Wahrscheinlichkeit,dass du das nächste verlierst.Dann hätte Hoffenheim also die Hypothese gegen Wolfsburg bestätigt,und kann gegen uns wieder mit den Siegen weitermachen.Wäre schade für uns.
Antworten