Co-Trainer Frank Geideck

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6289
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Becko » 19.06.2009 15:12

? Naja........
Benutzeravatar
krefelder11
Beiträge: 577
Registriert: 22.10.2008 21:29
Wohnort: Was meint Ihr denn?

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von krefelder11 » 19.06.2009 22:04

Alle Fans von Arminia Mönchengladbach begrüßen Dich auf der Gladbacher "Alm" :wink:

Jetzt fehlt nur noch der Platzwart und der Busfahrer. :lol:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von GigantGohouri » 19.06.2009 22:09

krefelder11 hat geschrieben:auf der Gladbacher "Alm" :wink:
Wurde der Bökelberg samt Trainingsgelände wieder aufgebaut? :D


Willkommen! ;)
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Badrique » 19.06.2009 23:09

Vollkommen logisch das MF seinen Co mitbringt.
Was nützt es wenn ein Trainer einen Co zur Seite gestellt bekommt, mit dem er nicht auf einer Wellenlänge ist....
Viel Erfolg Herr Geideck!
Benutzeravatar
Borusse16x
Beiträge: 393
Registriert: 07.02.2008 20:25
Wohnort: Essen

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Borusse16x » 14.02.2011 14:18

bleibt er?
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Bruno » 14.02.2011 14:20

Keine Ahnung. Und seine Bedeutung kann ich schon mal gar nicht einschätzen
erpel
Beiträge: 388
Registriert: 11.03.2003 15:16

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von erpel » 14.02.2011 17:56

Ich würde sagen besser oder fitter gemacht hat er die Spieler hier nicht.

Aber vielleicht war/ist er auch für die Taktik und Disziplin zuständig :roll:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Kaste » 20.02.2011 13:41

Mal was aus der weltonline:
Zum angezählten Sportdirektor gesellen sich teaminterne Probleme. Schon vor Frontzecks unfreiwilliger Demission nach dem 1:3 gegen St. Pauli soll es zum Zerwürfnis zwischen Mannschaft und Teilen des Trainerstabs gekommen sein. Einige Spieler zettelten offenbar eine Revolte gegen den wenig geschätzten Co-Trainer Frank Geideck an, der meist die Übungseinheiten unter Frontzecks Aufsicht geleitet hatte. Anders als der entlassene Chef darf Geideck, 43, aber auch unter dem neuen Coach Favre weiter mittun, was dem Klima alles andere als zuträglich sein könnte.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1755
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 22.02.2011 10:37

wundert mich eigentlich auch ein bissel, dass er nicht mitgegangen ist / wurde und dass LF keinen eigenen Co. mitgenommen hat.
Wer war denn Co unter LF bei Hertha ?
karimma

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von karimma » 22.02.2011 10:52

LF's Co-Trainer Gämperle steht in der Schweiz unter Vertrag. Favre meinte ja, er würde erstmals mit den vorhandenen weiterarbeiten, da sie die Spieler gut kennen. Ist ja auch irgendwie verständlich. Ob wir aber auf Dauer noch zwei Co-Trainer brauchen ist fraglich, da wir jetzt einen Trainer haben, der das Training selbst leitet. Denke irgendwann wird man mit einem Co auskommen. Und dann denke ich mal, das eher Stefes hier bleibt, da er unabhängig von Frontzeck gekommen ist. Vermutlich wird Geideck Fróntzeck folgen, wenn der einen neuen Verein findet.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7477
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von DaMarcus » 22.02.2011 10:54

Borusse-seit-1973 hat geschrieben:Wer war denn Co unter LF bei Hertha ?
Harry Gämperle: http://www.transfermarkt.de/de/harald-g ... _2582.html

Ich meine, dass auch so Wörtchen wie "zunächst" oder "erstmal" mitschwangen, wenn es um den Trainerstab ging. Wenn Frontzeck einen neuen Job findet, wird er sicher Interesse haben, zumindest Geideck mitzunehmen.

Für Favre geht es wohl derzeit darum, dass er an seiner Seite mit Stefes und Geideck zwei Leute hat, die die Mannschaft gut kennen und ihm bei der Einarbeitung helfen können. Ein neuer Co-Trainer müsste sich ebenfalls neu einarbeiten.

Ich gehe davon aus, dass die Zusammenarbeit mit Geideck (und Stefes) gegebenenfalls zum Saisonende beendet wird, wenn die Chemie mit Favre nicht stimmt. Wäre ein ganz normaler Vorgang.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Kaste » 22.02.2011 13:44

Ich weiß nicht, ob ich das richtig in Erinnerung habe, aber ich glaube, dass sich Gämperle und Favre nach dem Theater bei Hertha irgendwie entzweit haben. Vielleicht weiß da jemand von unseren neuen Favre-Fans mehr?
Zuletzt geändert von Kaste am 22.02.2011 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11368
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von MG-MZStefan » 22.02.2011 16:26

Mit der Erinnerung scheinst du richtig zu liegen...

http://www.berlinonline.de/berliner-kur ... 141709.php
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Kaste » 22.02.2011 19:34

Danke unserem Favre-Fan Stefan. :lol: Jetzt würde mich nur noch interessieren, ob da an dem Aufstand gegen Geideck etwas dran ist, weiß da vielleicht ein Trainingsbeobachter mehr? Oder Stefan? :mrgreen:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Badrique » 22.02.2011 19:42

Lt. RB totaler Unsinn.

Die Welt am Sonntag schrieb, es habe „offenbar“ eine Spieler-Revolte gegen Co-Trainer Frank Geideck gegeben. Was ist davon zu halten?

Rainer Bonhof: Auch das ist Schwachsinn. Es gibt Leute, die gezielt Unwahrheiten und Gerüchte verbreiten, und es gibt leider einzelne Zeitungen, die dies ungeprüft so wiedergeben. Niemand aus der Mannschaft hat sich in irgendeiner Weise negativ über Frank Geideck geäußert. Und es gab für uns auch insgesamt gar keinen Anlass, darüber nachzudenken, an der Besetzung des Trainerstabes etwas zu ändern.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Kaste » 22.02.2011 19:52

Ah,ok. :daumenhoch:
Aber ist ja auch gut so, dass Spieler damit nicht an die Öffentlichkeit gehen, selbst wenn etwas gewesen wäre.
Benutzeravatar
peter_nielsen
Beiträge: 328
Registriert: 07.03.2010 12:29

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von peter_nielsen » 06.03.2011 00:13

eigentlich kann er froh sein, dass LF ihn erstmal behält.
den verbindet er sein schicksal (ja,der eberlsatz^^) weiterhin mit MF muss er den gürtel enger schnallen, denn welcher verein soll da nochmal anklopfen, erste liga sicher nicht
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1468
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bochum

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von mr_dude » 21.03.2013 03:32

Famile lebt offenbar immernoch in Bielefeld. Habe ihn an traingsfreien Tagen schon öfters in einem Cafe in der Bielefelder Altstadt gesehen. War letzte Woche drauf und dran mal Hallo zu sagen, will ihn in seiner Freizeit aber auch nicht nerven... :D
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24488
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von nicklos » 21.03.2013 10:07

Gute Ausrede :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22018
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co-Trainer Frank Geideck

Beitrag von Borusse 61 » 11.01.2015 18:30

Unser Co-Trainer hat sich gestern im Trainingsspiel am Knie verletzt und wird morgen die Heimreise antreten um sich einer MRT-Untersuchung zu unterziehen :shock:
Gute Besserung Frank :daumenhoch:
Antworten