Vizepräsident Rainer Bonhof

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44131
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von HerbertLaumen » 10.02.2009 21:52

Bonhof.jpg
Geburtsdatum: 29.03.1952 in Emmerich
Nationalität: Deutschland/Niederlande

Aktive Karriere 1969-1983:
Borussia, Valencia CF, 1.FC Köln, Hertha BSC

262 x Elf vom Niederrhein

Weltmeister 1974 · Europameister 1972 + 1980 · UEFA-Cup 1975 · Europapokal der Pokalsieger 1980
Pokalsieger Spanien 1979 · DFB-Pokal 1973 · Deutscher Meister 1971 + 1975 + 1976 + 1977

Trainerstationen 1989-2005:
Bayer 05 Uerdingen, Deutsche Nationalmannschaft (Co-Trainer), Deutschland U21, Borussia, Schottland U21

Vizepräsident seit Februar 2009


Auf Vorschlag von Präsident Rolf Königs hat der Aufsichtsrat von Borussia Mönchengladbach am heutigen Abend den ehemaligen VfL-Spieler und Trainer Rainer Bonhof ins Präsidium gewählt.

Bonhof ist damit neben Präsident Rolf Königs und Vizepräsident Siegfried Söllner zweiter gewählter Vizepräsident.

„Bereits bei den Mitgliederversammlungen 2007 und 2008 haben wir angekündigt, mittelfristig wieder ein drittes Präsidiumsmitglied hinzunehmen zu wollen“, so Königs. „Wir haben in den vergangenen Monaten Gespräche mit verschiedenen Personen geführt. Rainer Bonhof hat uns sein Interesse an einer Mitarbeit bei Borussia signalisiert, nachdem er seine Tätigkeit beim FC Chelsea Ende letzten Jahres beendet hatte. Er ist Mönchengladbacher, kennt Borussia aus seiner Zeit als Spieler, Trainer und Aufsichtsratsmitglied und passt als Person zu uns. Wir freuen uns, ihn dabei zu haben.“

Rainer Bonhof war von 1970 bis 1978 Spieler bei Borussia. Mit dem VfL gewann er vier Deutsche Meisterschaften, den DFB-Pokal und den UEFA-Cup. 1978 wechselte er zum FC Valencia, später spielte er in der Bundesliga noch für den 1. FC Köln und Hertha BSC Berlin. In der deutschen Nationalmannschaft bestritt er 53 Länderspiele, 1974 wurde er Weltmeister. Als Trainer arbeitete er acht Jahre für den DFB, danach war er Mitglied des Aufsichtsrats bei Borussia Mönchengladbach und vom 10. November 1998 bis 31. August 1999 Cheftrainer beim VfL. Anschließend arbeitete er als Vereinstrainer in Kuwait und drei Jahre als Cheftrainer der schottischen U21-Nationalmannschaft, zuletzt als Scout beim FC Chelsea in England. „Borussia ist mein Verein. Ich habe die Entwicklung des Clubs immer aus der Nähe verfolgt und freue mich sehr darauf, den Verein nun im Amt eines Vizepräsidenten unterstützen zu dürfen“, so Bonhof.


→ Vereinsführung

→ Übernahm als Einziger Verantwortung
→ Bonhof ebnete den Weg
→ Statistik (Aktive Karriere)
Y11880C

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Y11880C » 10.02.2009 21:54

wurde auch endlich mal zeit, das einer mit ahnung ins präsidium kommt. hoffentlich auch mal einer, der NEIN sagt, wenn es sinnvoll ist. Ja-Sager haben wir genug im Verein.Alles Gute und bring bitte Kompetenz ins Präsidium, jedenfalls was das sportliche angeht;)
BorussenBenni
Beiträge: 120
Registriert: 15.07.2005 13:55

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von BorussenBenni » 10.02.2009 21:55

stürz bitte den königs...

oder komplettsanierung
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Jacinta » 10.02.2009 21:55

Herzlich Willkommen :shakehands:
Youngsocerboy
Beiträge: 2970
Registriert: 17.10.2008 21:09
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Youngsocerboy » 10.02.2009 21:56

Nach dem ganzen Ärger wegen der Berichterstattung in der Bild ist die Personalie Bonhof eine gute und positive Entscheidung. Damit zeigt Borussia lernfähigkeit und wird mittelfristig davon profitieren. :daumenhoch:
jehens77
Beiträge: 2077
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Los Angeles

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von jehens77 » 10.02.2009 21:58

Herzlich Willkommen Herr Bonhof!

Viel Erfolg bei der Arbeit im Präsidium, wir können diese Fachkompetenz gut gebrauchen!
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 538
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Fohlen 71 » 10.02.2009 21:59

Genau das ist/war mein Gedanke!!!
Herr Königs festigt seine Position indem er " sportliche Kompetenz" ins Präsidium holt,wurde ja immer gefordert und nun gibt er dem Volk was es will/wollte,
sehr Großmütig von ihm :schildironie:

Rainer Bonhof zu unterstellen er macht es des Geldes wegen, Glaube ich eher weniger, ihm nehme ich die Liebe zur Borussia ab, er war immer nah dran und
hat schonmal in einer besch... Situation versucht zu helfen, das Ergebnis kennen wir leider, hoffen wir dass es diesmal besser wird!!

Desweiteren hoffe ich, dass Rainer Bonhof unserem allmächtigen Präsidenten gewachsen ist, er hat als Borusse eine riesige Chance inkompetenz seitens Herrn
Königs öffentlich zu machen und ihn so noch mehr oder überhaupt zum wackeln zu bringen.
Nicht, dass dies mein Anliegen wäre, ich hoffe einfach, dass Rainer Bonhof nicht eine weitere Marionette unseres Präsidenten wird, sondern er sich kritisch und zum Wohle des Vereins einbringt und wenn es sein muss, sich auch durchsetzt :!:

Gruß
Fohlen 71 :bmg:
Zuletzt geändert von Fohlen 71 am 10.02.2009 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 538
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Fohlen 71 » 10.02.2009 22:01

Natürlich macht Herr Königs das, was alle immer gefordert haben, insoweit freue ich mich ja auch!!!
Es ist richtig und notwendig diesen weg zu gehen und ich bin wirklich und ehrlich froh darüber!!

Aber ich kann nicht verhelen dabei einen faden Beigeschmack zu haben, warum jetzt, oder besser warum erst jetzt ???
Liegt es an unserer Situation, oder doch eher an der lauter werdenden Kritik an unseren Präsidenten??

Gruß
Fohlen 71 :bmg:
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von freak0963 » 10.02.2009 22:02

welcome back

spieler , trainer , vizepräsident

bald mehr ??


http://s26.wurzelimperium.de/schaugarte ... er=4120692
Zuletzt geändert von freak0963 am 11.02.2009 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HeyJoe
Beiträge: 569
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von HeyJoe » 10.02.2009 22:06

Herzlich Willkommen Rainer, es wartet viel Arbeit auf dich! :roll:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5129
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 10.02.2009 22:17

find ich gut.
etwaige Kritik an Königs wird nun noch unsachlicher und ich bin mir nun sicher, dass er uns erhalten bleibt :daumenhoch:

Bonhof ist siche rne gute Wahl als Vize.
vllt kann man ne Kooperation mit Chelsea machen, dass wir deren Reservespieler ausgeliehen bekommen (so wie mit Sao Paola da :mrgreen: )
Benutzeravatar
fohlenecco
Beiträge: 1165
Registriert: 16.04.2007 18:24
Wohnort: Rheinberg-Orsoy

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von fohlenecco » 10.02.2009 22:34

Schöner Anlaß für meinen 1000ensten Beitrag:

Das mit Bonhof finde ich richtig gut. Er hat die nötige Kompetenz und bringt somit den ewig geforderten Fußballsachverstand in den Vorstand. Dazu ein Ur Borusse und unheimlich sympathisch. Gute Entscheidug Herr Königs, der sie ja angeblich keinen neben sich dulden.
Zu Königs: Er ist lernfähig. Hat er sich doch fast komplett aus der Öffentlichkeitsarbeit herausgehalten, nun bringt er Bonhof in das Entscheidungsgremium. Trotzdem wird er es wieder einigen nicht Recht machen. Vielleicht sollte er einfach mal über Wasser laufen oder Essig aus nem Schwamm trinken.

Rainer Bonhof wünsche ich Viel Glück bei Borussia :bmg:
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3883
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von marbi » 10.02.2009 22:43

Das mit Bonhof finde ich richtig gut. Er hat die nötige Kompetenz und bringt somit den ewig geforderten Fußballsachverstand in den Vorstand.
Ähem, ich will nicht meckern, aber wo hat er diesen bis jetzt bewiesen?
Benutzeravatar
fohlenecco
Beiträge: 1165
Registriert: 16.04.2007 18:24
Wohnort: Rheinberg-Orsoy

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von fohlenecco » 10.02.2009 22:45

Ähem, will ja nix sagen, aber wie alt bist du? :wink:
Benutzeravatar
fohlenecco
Beiträge: 1165
Registriert: 16.04.2007 18:24
Wohnort: Rheinberg-Orsoy

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von fohlenecco » 10.02.2009 22:46

na ok, jetzt im Ernst:
"Rainer Bonhof war von 1970 bis 1978 Spieler bei Borussia. Mit dem VfL gewann er vier Deutsche Meisterschaften, den DFB-Pokal und den UEFA-Cup. 1978 wechselte er zum FC Valencia, später spielte er in der Bundesliga noch für den 1. FC Köln und Hertha BSC Berlin. In der deutschen Nationalmannschaft bestritt er 53 Länderspiele, 1974 wurde er Weltmeister. Als Trainer arbeitete er acht Jahre für den DFB, danach war er Mitglied des Aufsichtsrats bei Borussia Mönchengladbach und vom 10. November 1998 bis 31. August 1999 Cheftrainer beim VfL. Anschließend arbeitete er als Vereinstrainer in Kuwait und drei Jahre als Cheftrainer der schottischen U21-Nationalmannschaft, zuletzt als Scout beim FC Chelsea in England. „Borussia ist mein Verein. Ich habe die Entwicklung des Clubs immer aus der Nähe verfolgt und freue mich sehr darauf, den Verein nun im Amt eines Vizepräsidenten unterstützen zu dürfen“, so Bonhof."

Das sollte fürs erste reichen.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Da_Mad » 10.02.2009 22:48

Super Wahl wie ich finde.
War immer einer meiner Wunschkandidaten für so einen "beratenden" Posten.
Benutzeravatar
Helden2009
Beiträge: 245
Registriert: 02.07.2008 19:51
Wohnort: Willich

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Helden2009 » 10.02.2009 23:19

WELCOME BACK RAINER !!!!

Ich hoffe du wechselst schnell die Pos. mit dem Hr. Königs ! Könnte mir Herrn Bonhof auch als Präsi vorstellen mit den heutigen Herrn dahinter.....

Ich finde das ist eine längst überfällige Aktion ...Endlich Fachwissen im Präsidium !!!! GOTT SEI DANK !!!!
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von VFLmoney » 10.02.2009 23:23

marbi hat geschrieben: Ähem, ich will nicht meckern, aber wo hat er diesen bis jetzt bewiesen?
Die Kompetenz von Rainer Bonhof ist unstrittig, als Spieler damals eine absolute Säule im Team. Sehr viel Erfahrung, sehr positive Entscheidung.


Übrigens, mal als Vergleich, das Tor von Hitzlsberger ( 125 km/h ), das war seinerzeit Bonhofs Markenzeichen.
Hat früher mancher Torwart ( wie Adler ) auch erst später bemerkt, das es kürzlich hinter ihm eingeschlagen hat.
Sportfreund
Beiträge: 628
Registriert: 25.08.2005 15:54

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Sportfreund » 10.02.2009 23:28

Bin sehr erfreut darüber, hoffe, dass er einen guten Einfluß auf das Kompetenzteam hat und uns nach unserer wirtschaftlichen Korrektur endlich auch sportlich, langfristig auf den richtigen Kurs bringt. Hoffe er findet ein paar Ansätze, die den letzten Sportdirektoren, Trainern und Präsidiumsmitgliedern bisher verborgen geblieben sind. Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Echorausch
Beiträge: 474
Registriert: 04.10.2008 19:34
Wohnort: 615 km vom Stadion entfernt

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitrag von Echorausch » 10.02.2009 23:42

Erstmal Herzlich Willkommen!!!!!!! :winker:

Finde das prinzipiell eine gute Idee, dass endlich mal ein Ehemaliger im Präsidium einen Platz erhält. Es wurde ja immer die sportlich-fachliche Kompetenz im Präsidium bemängelt. Rainer Bonhof dürfte diese wohl vorzuweisen haben! Somit kann sich Herr Königs um das kümmern, was er drauf hat - nämlich die Finanzen in Schuss zu halten. Es wurde schon lange mal Zeit, dass ein Typ wie RB angeheuert wird. Er hat zwar richtig viel Arbeit vor sich, aber bin da eigentlich relativ zuversichtlich dass mit Ihm ein guter Griff gemacht wurde.
Viel Erfolg bei unserer Borussia! :bmgsmily:
Antworten