Präsident Rolf Königs

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3952
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von marbi » 29.05.2011 18:58

Nene, alles im Team entscheiden, wofür haben wir denn Eberl?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von GigantGohouri » 29.05.2011 19:01

Jetzt haben wir den noch weiter an der Backe, bin ich jetzt überhaupt kein Freund von. :?

Naja, ich hoffe er hat ENDLICH nach einem und zwei Fastabstiegen ENDLICH mal etwas dazu gelernt...
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3952
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von marbi » 29.05.2011 19:03

Aber was hat er bei diesem "Fast-Abstieg" denn falsch gemacht?
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5177
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 29.05.2011 19:12

Die Antwort ist: nichts.
Aber er verkörpert halt das böse und muss für die Fehler von allen, auch von Schiedsrichtern, oder Pech gerade stehen.

Halt kein einfacher Posten, auf den man viel einstecken muss.
Ich bin froh, dass er seine Wahlperiode regulär 2013 beenden kann.
Was anderes hat er auch nicht verdient als regulär und in Würde seinen Abschied zu verkünden.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von GigantGohouri » 29.05.2011 19:15

Was bringen jährlich schwarze Zahlen, tolles Stadion und Umfeld, wenn du jahrelang (!) gegen den Abstieg spielst? Hier sind so gute Möglichkeiten entstanden durch das neue Stadion, Jugendinternate und was weiß ich nicht was.

Nur was hat sich sportlich geändert seit dem Bökelbergumzug? Nichts, gar nichts. Immer nur noch Abstiegskampf, seit Jahren. Keine Entwicklung.
Nur die Namen heißen jetzt Dante anstatt Pletsch und De Camargo anstelle von van Houdt.

Das hat er mit zu verantworten, allerdings auch Manager und Co.
Und das hat wahrlich nichts mit Schiris oder Pech zu tun!
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5177
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 29.05.2011 19:21

Und was hat Königs nun mit unserer Platzierung diese Saison zu tun?

das ist völlig unlogisch, das Königs deshalb zurücktreten soll.
Frontzeck, Eberl und Favre sind die Verantwortlichen gewesen, die das sportliche Ergebnis primäör zu verantworten hätten von unseren Angestellten in höheren Positionen.
die Spieler natürlich selbst auch.
Sekundär Bonhof.
Tritiär dann Königs.

Aber es war ja schon alsch Frontzeck und Eberl die Schuld zu geben. V.a. da Eberl wahrscheinlich der beste Sportdirektor der Liga ist.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von GigantGohouri » 29.05.2011 19:22

Natürlich isser das. :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29086
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Volker Danner » 29.05.2011 19:26

GigantGohouri hat geschrieben:Natürlich isser das. :lol:
und du bist der beste user der welt! :mrgreen:
Benutzeravatar
toninho69
Beiträge: 3313
Registriert: 03.06.2008 22:52
Wohnort: die stadt, die's nicht gibt!

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von toninho69 » 29.05.2011 19:28

vlt. sollte man es so sehen: dat stadion is in vereinshand. er plant, imho für uns ausgaben für ein museum, hotel etc. aber hat sich jemand schon mal gefragt, was diese fehlinvestionen bringen können? auswärtsmannschaften, die anreisen, beziehen dat hotel und haben gleich exzellente trainingsbedingungen. dat heißt in meinen ausgen mehreinnahmen. museum, okay, erstmal investitionen in steine, aber ick kann mir gut vorstellen, daß es gut angenommen wird. also auch mehreinnahme.
und dat, wat mehr eingenommen werden kann, kann sinnvoll in die mannschaft investiert werden.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29086
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Volker Danner » 29.05.2011 19:29

:daumenhoch:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von GigantGohouri » 29.05.2011 19:33

Volker Danner hat geschrieben: und du bist der beste user der welt! :mrgreen:
:shakehands: :mrgreen:
Gawain0815
Beiträge: 390
Registriert: 28.10.2008 22:30

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Gawain0815 » 29.05.2011 19:46

Eines wurde heute in meinen Augen absolut richtig festgestellt, für alles was im Verein schief geht, muss Königs den Kopf hinhalten, und er tut es!

War lange gegen ihn, aber so wie heute hab ich ihn eigentlich noch nicht erlebt, sehr mitgenommen und aufrichtig, er hat gelernt, davon hat er mich überzeugt. Und ich gebe ihm gern eine letzte Chancen, mal sehen was er drauß macht.

Das andere Gesocks hat mich nicht mal ansatzweise überzeugt, nun ab in die Sommerpause und nächste Saison mit Favre angreifen und einige Große hier und da mal mächtig ärgern, ein Auswärtssieg bei den Bayern wäre mir fast schon wichtiger als ein Tabellenplatz 6 :mrgreen:
Sverki77
Beiträge: 72
Registriert: 09.12.2008 02:16
Wohnort: Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Sverki77 » 29.05.2011 20:02

Gawain0815 hat geschrieben:, ein Auswärtssieg bei den Bayern wäre mir fast schon wichtiger als ein Tabellenplatz 6 :mrgreen:
9:1 tore und 6pkt. gegen den FC .. trotzdem brauch ich so eine Saison nicht noch einmal :P :bmgsmily:
Zum 2.mal

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Zum 2.mal » 29.05.2011 20:11

GigantGohouri hat geschrieben:Jetzt haben wir den noch weiter an der Backe, bin ich jetzt überhaupt kein Freund von. :?

Naja, ich hoffe er hat ENDLICH nach einem und zwei Fastabstiegen ENDLICH mal etwas dazu gelernt...
Dann kannst du auch an den Weihnachtsmann glauben. Für mich ist das Thema durch. Habe keinen Bock mehr auf diese sinnlosen Versprechungen. Hier wird nur Sand in den Augen der Mitglieder gestreut. Toll wir Bauen ein Museum,Hotel usw. Nur wer soll das Nutzen? Permanent spielen wir gegen den Abstieg, obwohl uns vollmundig etwas anders versprochen wird. Sind wieder mal mit einem blauen Auge davon gekommen. Aber Hauptsache wir Bauen anstatt mal ne vernünftige Truppe zusammen zu Stellen. Na ja egal.

Ich habe heute verloren und ziehe die Konsequenzen. Habe einfach keien Bock mehr, mich länger XXX zu lassen. Nach 38 Jahren stelle ich den Support komplett ein. Kündigung ist raus.

Wünsche allen Anhängern und dem Verein in Zukunft alle Gute.

@Bruno: Hast ne PM :winker:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6137
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Manolo_BMG » 29.05.2011 20:12

Edel Borusse hat geschrieben:Morgen hat Borussias Leiden ein Ende.
Tschüss Königs und Danke für garnix ausser Tränen.


Den TIGER in den TANK - BORUSSIA startet durch!

Nostradamus hat gesprochen... :lol: :respekt:

DiamondinHeart hat geschrieben:Ach ist das so sicher, dass wir unter Effe sportlichen Erfolg haben werden? :roll:
Wenn er den Job als Motivationskünstler für's Team bekommt. :wink:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6137
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Manolo_BMG » 29.05.2011 20:21

Zum 2.mal hat geschrieben: Ich habe heute verloren und ziehe die Konsequenzen. Habe einfach keien Bock mehr, mich länger XXX zu lassen. Nach 38 Jahren stelle ich den Support komplett ein. Kündigung ist raus.
Ok, ist dein gutes Recht.

Zum 2.mal hat geschrieben: Wünsche allen Anhängern und dem Verein in Zukunft alle Gute.
Danke.
telltor
Beiträge: 1080
Registriert: 17.01.2011 02:37
Wohnort: troisdorf

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von telltor » 29.05.2011 20:32

ich glaube an den weihnachtsmann,osterhasen und an königs,und das nicht zum zweitenmal.alles gute @zum 2 mal. :winker: :winker:
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Kalle46 » 29.05.2011 21:18

Danke Herr Königs für Ihre klaren Worte heute.
Hut ab das Sie die Anfeindungen bei Spielen im Stadion gesehen haben
und sich nichts anmerken liessen.
Ich bin froh das er sein Amt bis 2013 weiterführt, wenn der Aufsichtsrat Ihm vertraut.
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1269
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von 10er » 29.05.2011 21:35

Kalle46 hat geschrieben:Danke Herr Königs für Ihre klaren Worte heute.
Hut ab das Sie die Anfeindungen bei Spielen im Stadion gesehen haben
und sich nichts anmerken liessen.
Ich bin froh das er sein Amt bis 2013 weiterführt, wenn der Aufsichtsrat Ihm vertraut.


:daumenhoch:
Benutzeravatar
Edel Borusse
Beiträge: 766
Registriert: 27.01.2007 17:23

Re: Präsident Rolf Königs

Beitrag von Edel Borusse » 29.05.2011 22:26

Ein schwarzer Tag für Borussia
Antworten