Der Aufsichtsrat

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 538
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Fohlen 71 » 10.02.2009 21:25

Genau das ist/war mein Gedanke!!!
Herr Königs festigt seine Position indem er " sportliche Kompetenz" ins Präsidium holt,wurde ja immer gefordert und nun gibt er dem Volk was es will/wollte,
sehr Großmütig von ihm :schildironie:

Rainer Bonhof zu unterstellen er macht es des Geldes wegen, Glaube ich eher weniger, ihm nehme ich die Liebe zur Borussia ab, er war immer nah dran und
hat schonmal in einer besch... Situation versucht zu helfen, das Ergebnis kennen wir leider, hoffen wir dass es diesmal besser wird!!

Desweiteren hoffe ich, dass Rainer Bonhof unserem allmächtigen Präsidenten gewachsen ist, er hat als Borusse eine riesige Chance inkompetenz seitens Herrn
Königs öffentlich zu machen und ihn so noch mehr oder überhaupt zum wackeln zu bringen.
Nicht, dass dies mein Anliegen wäre, ich hoffe einfach, dass Rainer Bonhof nicht eine weitere Marionette unseres Präsidenten wird, sondern er sich kritisch und zum Wohle des Vereins einbringt und wenn es sein muss, sich auch durchsetzt :!: :!:

Gruß
Fohlen 71 :bmg:
borusse1994
Beiträge: 487
Registriert: 21.03.2008 20:35
Wohnort: Aldenhoven

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von borusse1994 » 10.02.2009 21:30

Er hat sicherlich noch ein paar gute gescoutete Spieler auf siner Liste. BIn echt froh über die Entscheidung und endlich kommt fachliche Kompetnez ni den Aufsichtsrat....Super gemacht Königs!!Endlich noch mal was erfreuliches....



Hoffentlich wird er auch ein bisschen als Scout eingesetzt,denn wenn er für chelsea gearbeitet hat,dann wird er sicherlich kein schlechter scout sein.
jehens77
Beiträge: 2077
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Los Angeles

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von jehens77 » 10.02.2009 21:31

Gallagher hat geschrieben:
Er hat wohl eingesehen, dass es so nicht weitergeht. Aber muss man die Berufung jetzt wieder so negativ darstellen. Schließlich war es der Wunsch vieler, dass ein alter und verdienter Spieler in den Vorstand kommt und vor allem im sportlichen Bereich mitbestimmt. Von daher ist endlich das passiert, was sich viele Fans gewünscht haben. Und Bohnhof wurde oft genannt. Dass Netzer da keine Lust zu hat, dürfte wirklich allen schon länger klar sein.
:schildmeinung:
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von House M.D. » 10.02.2009 21:40

Köngis macht das was gefordert wurde, nämlich sportliche Kompetenz ins Präsidium bringen. Anstatt darüber froh zu sein, hat Königs immernoch etwas falsch gemacht hat, was wollt ich ihr denn nun? :lol:
ordodomus
Beiträge: 172
Registriert: 15.10.2008 12:24
Wohnort: Direkt neben de Altstadt

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von ordodomus » 10.02.2009 21:41

Ich freue mich über das neue Aufsichtsratsmitglied.
Fachliche Kompetenz dürfte zur Genüge vorhanden sein.
Zur Not ( ? ) hat man in 1 - 3 Spieltagen gleich einen neuen Interimstrainer ! ! ! :schildwiegeil:
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von freak0963 » 10.02.2009 21:43

ordodomus hat geschrieben:Ich freue mich über das neue Aufsichtsratsmitglied.
Fachliche Kompetenz dürfte zur Genüge vorhanden sein.
Zur Not ( ? ) hat man in 1 - 3 Spieltagen gleich einen neuen Interimstrainer ! ! ! :schildwiegeil:

lesen hilft manchmal :D :D :D

er ist nicht im aufsichtsrat er ist vize präsident
ordodomus
Beiträge: 172
Registriert: 15.10.2008 12:24
Wohnort: Direkt neben de Altstadt

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von ordodomus » 10.02.2009 21:49

Tooooooolllllllllll aufgepasst. Wie gut, das so wichtige Details umgehend korrigiert werden. :anbet:
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 538
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Fohlen 71 » 10.02.2009 21:51

Natürlich macht Herr Königs das, was alle immer gefordert haben, insoweit freue ich mich ja auch!!!
Es ist richtig und notwendig diesen weg zu gehen und ich bin wirklich und ehrlich froh darüber!!

Aber ich kann nicht verhelen dabei einen faden Beigeschmack zu haben, warum jetzt, oder besser warum erst jetzt ???
Liegt es an unserer Situation, oder doch eher an der lauter werdenden Kritik an unseren Präsidenten??

Gruß
Fohlen 71 :bmg:
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von freak0963 » 10.02.2009 21:56

ordodomus hat geschrieben:Tooooooolllllllllll aufgepasst. Wie gut, das so wichtige Details umgehend korrigiert werden. :anbet:
wofür gibt es denn uns klugschei.... :wink: :wink: :wink:
Lord_Naitch
Beiträge: 34
Registriert: 07.04.2007 19:12
Wohnort: nähe von Paderborn

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Lord_Naitch » 10.02.2009 21:57

so ist mir Bonhoff viel lieber als Trainer :). Ich würde sagen gute Entscheidung, genau das was ich wollte. Königs kann ruhig Präsi bleiben, war ja nicht alles schlecht was er gemacht hat. Wenn sie jetzt die Gewalten Teilen ala Königs für Wirtschaft und Bonhoff für Sport dann ist es doch ganz gut.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10418
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Neptun » 10.02.2009 22:00

Fohlen 71 hat geschrieben:Aber ich kann nicht verhelen dabei einen faden Beigeschmack zu haben, warum jetzt, oder besser warum erst jetzt ???
Vielleicht jetzt, weil er nicht mehr bei Chelsea angestellt ist und man zunächst erst mal miteinander spricht, bevor man so eine Entscheidung trifft? Das so etwas nicht innerhalb von 2 Minuten geht sollte eigentlich jedem klar sein.
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von freak0963 » 10.02.2009 22:00

Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 538
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Fohlen 71 » 10.02.2009 22:09

@Neptun
Mir ist schon klar, dass Herr Bonhof Scout bei Chelsea war und das es auch nicht in Zwei Minuten getan ist,also wenn der Herr Königs seit seinem Amtsantritt nur auf Rainer Bonhof gewartet hat, dann gebe ich dir Recht, aber da habe ich so meine Zweifel!!
Es hätte in den letzten Jahren sicher auch andere Lösungen gegeben.
Bin aber mit der jetzigen wirklich zufrieden!!
Gruß
Fohlen 71 :bmg:
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4335
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Pepe1303 » 10.02.2009 23:07

Endlich tut sich in der Hinsicht was!
Hoffe das Königs erkannt hat das er im sportlichern Bereich Defizite hat. Allerdings ist es eben auch so, dass er uns in wirtschaftlicher Hinsicht sehr gut aufgestellt hat.
Hoffe auf gute Zusammenarbeit der beiden.
Benutzeravatar
dietmar-vfl.ole´
Beiträge: 529
Registriert: 10.11.2007 16:53
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von dietmar-vfl.ole´ » 05.06.2009 10:37

Ich hoffe auch sehr das Herr Königs die teils harrsche kritik der Fans sehr ernst nimmt und das sportliche komplett
abgibt und sich nicht wieder einmischt.
zum aufsichtsrat ,der wird sich wohl spätestens nächstes jahr neu zusammensetzten denn die Satzungsänderung
der zusammensetzung des Aufsichtsrates gibt anlass der hoffnung das WIR FANS endlich mehr stimmrecht in unserem
verein bekommen und unsere vertreter selber Wählen können, :daumenhoch:
das war ziemlich am schluß der veranstaltung da wars glaub ich schon elf uhr als dieser antrag vor nicht mal mehr
800 Fans vorgebracht worden ist,und wurde mit 90% der stimmen angenommen.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Schlappschuss » 14.07.2009 16:11

Habe gerade nicht die E-Mail-Adresse des Ehrenrates zur Hand (und einen Thread gibt es auch nicht), deshalb hier meine Anregung zur nächsten MV:

Ab kommendem Jahr werden ja alle zur Wahl / Wiederwahl anstehenden Mitglieder des Aufsichtsrates direkt gewählt (Satzungsänderung), da halte ich es für einigermaßen wichtig, dass die zur Wahl stehenden Kandidaten den Mitgliedern schon vorher bekannt / vorgestellt sind, z.B. durch ein Portrait auf borussia.de.

Ich habe nämlich keine Lust, die Geschicke des Vereins in die Hände von Leuten zu legen, die sich am Tag der Wahl mal quasi zwischen Tür und Angel kurz vorgestellt haben. In den 5 bis 10 Minuten bei der Vorstellung auf der MV kann ein Bewerber einem ja wohl das Blaue vom Himmel erzählen und auf Bauernfänger habe ich keinen Bock, andere Bundesligisten können da als abschreckendes Beispiel fungieren.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5810
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Jagger1 » 19.12.2010 14:20

Hallo lieber Aufsichtsrat, wofür hat man euch eigentlich? Bitte handeln, sofort!
Benutzeravatar
Block F
Beiträge: 288
Registriert: 20.08.2009 22:47

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Block F » 22.12.2010 00:40

wie kann man nur als Aufsichtsrat tatenlos zusehen, wie sich der Verein in allen belangen lächerlich macht. :gaga:
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von yes1969 » 22.12.2010 00:55

nicht nur lächerlich
sondern wie man den verein schädigt
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Der Aufsichtsrat

Beitrag von Kaste » 22.12.2010 15:59

Block F hat geschrieben:wie kann man nur als Aufsichtsrat tatenlos zusehen, wie sich der Verein in allen belangen lächerlich macht. :gaga:
Da fehlt das in der freien Wirtschaft gezahlte Spitzengehalt für einmal jährlich abnicken. :roll:
Antworten