Sponsoren

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 921
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sponsoren

Beitrag von allan77 » 09.07.2020 09:58

Da kommt jetzt ein Börsenticker hin... :schildironie:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29343
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sponsoren

Beitrag von nicklos » 10.07.2020 23:10

Flatex verärgert gerade seine Kunden, weil sie Regionalbörsen gestrichen haben. Und schon wird ein Bezug zum Sponsoring bei uns hergestellt, dass die die Kohle wieder reinholen müssen auf anderen Wegen. Bekleckern sich nicht gerade mit Ruhm, leider mal wieder.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4438
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sponsoren

Beitrag von Einbauspecht » 10.07.2020 23:13

Nicht unser Problem.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 684
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Sponsoren

Beitrag von WilfriedHannes » 10.07.2020 23:22

Jep. Muss man wohl jetzt mit leben.

Da ist demnächst Borussia auch dran schuld , wenn einer zu doof ist und sein Geld an der Börse verzockt..

Ist nur eine Frage der Zeit, bis man das von jemandem hört.
BMGX4Ever
Beiträge: 615
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von BMGX4Ever » 11.07.2020 12:30

Bleibt ein bitterer Beigeschmack das der Verein sich für solch einen dubiosen Sponsor entschieden hat im allgemein sehr sensiblen und instabilem Wirtschaftssektor.
Passt überhaupt nicht zu einem Familienverein...
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2367
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Sponsoren

Beitrag von mamapapa2 » 11.07.2020 13:15

Echt jetzt....kommt mal runter.

Ich find die Telekom auch dubios. Oder 1&1. Oder BWin. Oder VW.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35291
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von Zaman » 11.07.2020 14:30

dubios ... aha ... na dann ... :gaehn:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 880
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sponsoren

Beitrag von desud » 11.07.2020 19:37

BMGX4Ever hat geschrieben:
11.07.2020 12:30
Passt überhaupt nicht zu einem Familienverein...
Und auf der andere Seite einen "Big Player" fordern, der dann auch nicht zu einem "Familienverein" passt. Witzig.
Pechmarie
Beiträge: 768
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Sponsoren

Beitrag von Pechmarie » 12.07.2020 10:45

Falls jemand die Zeitung "Der Aktionär" liest:
In der Freitagsausgabe ist ein zweiseitiger Bericht über FlatEx und ihrem Engagement bei Borussia.

Sie versprechen sich viel von der Kooperation.
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2918
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Sponsoren

Beitrag von Ruhrgebietler » 12.07.2020 10:56

FlatEx bietet auf ihrer Hompage auch Seminare an, ich überlege in der Winterzeit mal eins zu besuchen um mir ein eigenes Bild zu machen wie der Sponsor ist und wie solche online Geschäfte ablaufen.
hennesmussher
Beiträge: 857
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Sponsoren

Beitrag von hennesmussher » 12.07.2020 11:50

Pechmarie hat geschrieben:
12.07.2020 10:45
Sie versprechen sich viel von der Kooperation.
Wie bekannt war die Firma bis zur Veröffentlichung der Kooperation?

Bis hierhin ist das werbetechnisch bereits ein Quantensprung für FlatEx.
Ich gehe fest davon aus, dass das für beide Seiten ein guter Deal ist.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6555
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sponsoren

Beitrag von BurningSoul » 12.07.2020 12:43

Flatex als solches war mir kein Begriff. An deren Slogan "Aktien.Online.Handeln" konnte ich mich aber noch erinnern. Vor Jahren hab ich den bei irgendwelchen Börsennachrichten von N24 oder NTV gehört.
Pechmarie
Beiträge: 768
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Sponsoren

Beitrag von Pechmarie » 12.07.2020 13:24

hennesmussher hat geschrieben:
12.07.2020 11:50
Wie bekannt war die Firma bis zur Veröffentlichung der Kooperation?
Also ich kannte sie schon vom Namen her. Bin aber seit den 90er bei einem anderen Onlinebroker und habe mich deshalb nie mit ihnen beschäftigt. Vielleicht schaue ich mir das Angebot jetzt näher an.

Am Geschäft gibt es überhaupt nichts Negatives. Man kann Wertpapiere kaufen und verkaufen, wie in den meisten anderen Banken auch.
BMGX4Ever
Beiträge: 615
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von BMGX4Ever » 12.07.2020 21:23

Ok dann bin ich echt gespannt wie die Kooperation mit denen in den nächsten Jahren verlaufen wird. Ich bleibe natürlich skeptisch, lasse mich aber gerne überraschen :winker:
BMGX4Ever
Beiträge: 615
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von BMGX4Ever » 15.07.2020 15:38

Kriegen noch weniger als ein Aufsteiger...

https://www.kicker.de/779508/slideshow/ ... ur_zweiter
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26031
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sponsoren

Beitrag von 3Dcad » 15.07.2020 15:45

Das mit dem VfB Stuttgart verstehe ich sogar. Stuttgart ist keine Kleinstadt und mit Mercedes Benz hat man einen sehr namhaften Sponsor. Daimler zahlt ja auch ordentlich für den Stadionnamen.

Ich hab bei der kicker Auflistung so viele Dinge die ich nicht verstehe:
War der Abstand von VW zum Rest schon immer so groß (prozentual)? Ist ja das doppelte von RB!
Warum heißt Leipzig RB Leipzig (Sponsor RB) und der VFL Wolfsburg nicht VW Wolfsburg?
Warum sponsert RB 35 Mio und der Klub mit Namen Bayer Leverkusen verwendet Barmenia als Sponsor statt Bayer und Leverkusen nimmt weniger wie 1/3 von RB Leipzig ein?
Wie gleichen denn die ganzen anderen Vereine dieses ungleiche Verhältnis aus?
Was macht Wolfsburg mit dem ganzen Geld? Eigentlich müssten die doch um die Meisterschaft mitspielen. Werfen die den großen Teil zum Fenster raus?

Dieses ungleiche Verhältnis nervt mich so sehr das ich irgendwann keinen Bock mehr habe auf 1.Bundesliga. :roll: Ich denke in England, Frankreich, Spanien, Italien ist es ähnlich. Interessant wäre mal ein Rückblick wie war es vor 5 Jahren, wie vor 10 Jahren? Wie groß war da der Abstand prozentual von großen zu den kleinen Vereinen?
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12188
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sponsoren

Beitrag von MG-MZStefan » 15.07.2020 15:54

3Dcad hat geschrieben:
15.07.2020 15:45
Warum heißt Leipzig RB Leipzig (Sponsor RB) und der VFL Wolfsburg nicht VW Wolfsburg?
RB heißt Rasenballsport, wurde vom Verband so durchgewunken. Müsste sich Wolfsburg auch was ausdenken...
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4438
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sponsoren

Beitrag von Einbauspecht » 15.07.2020 15:56

@ cut

kleiner.

klar.

oder? :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26031
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sponsoren

Beitrag von 3Dcad » 15.07.2020 16:27

@MG-MZStefan
Hab das schon wieder verdrängt gehabt. :lol:

@Einbauspecht
Etwas mehr deutsch wäre hilfreich um Deinen Post zu verstehen.
Christoph
Beiträge: 237
Registriert: 17.04.2003 14:21
Wohnort: Frankreich

Re: Sponsoren

Beitrag von Christoph » 15.07.2020 16:56

3Dcad hat geschrieben:
15.07.2020 15:45
Dieses ungleiche Verhältnis nervt mich so sehr das ich irgendwann keinen Bock mehr habe auf 1.Bundesliga. :roll: Ich denke in England, Frankreich, Spanien, Italien ist es ähnlich. Interessant wäre mal ein Rückblick wie war es vor 5 Jahren, wie vor 10 Jahren? Wie groß war da der Abstand prozentual von großen zu den kleinen Vereinen?
Also in Frankreich ist das Ungleichgewicht noch weitaus schlimmer. Nîmes etwa hatte in der Saison 18/19 1.5M an Sponsoreneinnahmen, Marseille 37M und PSG 195M. Wen's interessiert, hier der Link zu den Bilanzen als PDF: https://www.lfp.fr/-/media/Project/LFP/ ... TAL_FR.pdf
Antworten