Sponsoren

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1146
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Sponsoren

Beitrag von Boppel » 19.12.2019 23:39

Und national mit dem Fahrrad oder per Pedes :animrgreen:
Benutzeravatar
krebstar
Beiträge: 63
Registriert: 26.05.2007 16:27
Wohnort: Northeim

Re: Sponsoren

Beitrag von krebstar » 20.12.2019 09:45

Woher kommt denn das Hankook-Gerücht, habe dazu bisher nichts gefunden?
Kuttel
Beiträge: 792
Registriert: 18.07.2004 17:57

Re: Sponsoren

Beitrag von Kuttel » 31.12.2019 16:32

Bin mal gespannt, wann etwas veröffentlicht wird, mit Puma waren Sie ja auch sehr schnell, noch weit vor Saisonende.
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 280
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Sponsoren

Beitrag von Casablanca » 01.01.2020 10:27

Wenn sie bislang absolut nichts Spruchreifes haben, ist das noch eine große Baustelle.
Vermutlich wird die Verhandlungsposition auch von Monat zu Monat schwieriger.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wallufborusse
Beiträge: 255
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Sponsoren

Beitrag von Wallufborusse » 01.01.2020 10:34

Ich bin nach wie vor optimistisch, dass ein guter Deal gelingen wird. :winker: :daumenhoch:
Boralle
Beiträge: 463
Registriert: 01.05.2010 16:06
Wohnort: irgendwo zwischen HH und HB

Re: Sponsoren

Beitrag von Boralle » 01.01.2020 14:11

Habe heute erstmals etwas genauer die letzten Seiten in diesem Thread gelesen. Glaubt hier wirklich jemand ernsthaft die Verantwortlichen im Verein suchen den Sponsor danach aus, ob dessen Farben oder Logo zu unseren Trikots passen ?

Ich hoffe es wird nie passieren daß Borussia sich irgendwann einen Investor ins Boot holt so wie z.B. Hertha zuletzt oder wie es in England fast Gang und Gäbe ist. Aber gerade deshalb ist es m.E. umso wichtiger aus anderen Einnahmequellen soviel heraus zu holen wie irgend möglich. Die Verantwortlichen werden sicher darauf achten daß der zukünftige Sponsor zu den vom Verein vertretenen Werten paßt (wenn's nach mir ginge sollte er möglichst auch nicht aus China kommen), aber ob das Logo zu uns paßt oder nicht sollte absolut zweitrangig sein. Letztlich ist es auch die Pflicht der Verantwortlichen, das Beste für den Verein heraus zu holen - und in diesem Fall nicht das Beste für die Fans. Ist aber halt auch nur meine persönliche Meinung.

Frohes neues Jahr allen.
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2890
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Sponsoren

Beitrag von Ruhrgebietler » 01.01.2020 15:13

Denke mal das dem Verein nicht fremd ist, dass Fans über den gelben Balken sauer sind und das es mit Grundlage ist den Schriftzug bzw. Farbe dem Trikot anzupassen.

Gesendet von meiner Couch aus :winker:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13446
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Sponsoren

Beitrag von raute56 » 01.01.2020 16:05

Ich glaube schon, dass der Verein das beste herausholen wird.

Und ich glaube nicht, dass die Forumsmeinung zum gelben Balken repräsentativ ist. Und überhaupt: Sollen wir demokratisch darüber abstimmen, wer Sponsor wird.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8442
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sponsoren

Beitrag von Nocturne652 » 01.01.2020 20:18

„Es gibt ein, zwei sehr ernsthafte Interessenten, mit denen wir uns beschäftigen“, sagt Eberl. „Natürlich hoffen wir, da schnell Klarheit zu haben. Aber es ist wie bei den Transfers: Es wird ein bisschen Zeit benötigen.“ Zur Erinnerung: 2009 wurde erst am 10. Juni verkündet, dass die Postbank auf Kyocera folgt.
https://www.express.de/sport/fussball/b ... n-33681300
Danny10
Beiträge: 680
Registriert: 23.10.2010 17:58

Re: Sponsoren

Beitrag von Danny10 » 02.01.2020 15:01

Boralle hat geschrieben:
01.01.2020 14:11
Habe heute erstmals etwas genauer die letzten Seiten in diesem Thread gelesen. Glaubt hier wirklich jemand ernsthaft die Verantwortlichen im Verein suchen den Sponsor danach aus, ob dessen Farben oder Logo zu unseren Trikots passen ?
...
Nö sicher nicht. In erster Linie wird es da sicher um andere Hardfacts gehen. Laufzeit, Sockelbetrag, Prämien, Verpflichtungen, Beteiligungen, Werbemaßnahmen etc.

Wenn man sich darüber einig ist kann ich mit aber durchaus vorstellen das (auch aus Marketinggründen) die Sprache mal auf das Thema "Trikotlogo" kommt.

Die Problematik ist ja bekannt. Und auch einem neuen Sponsor kommt ja gelegen wenn potenziell mehr Menschen mit seinem Logo rumrennen.

Fiktiv:
Klar ist - wenn jemand 50Mio/Jahr zahlt das wir uns ein Knallpinkes Quadrat auf die Brust drucken lassen dann würde ich den Sponsor begrüßen und mich über die neuen Möglichkeiten freuen - ohne aber ein Trikot zu kaufen. So funktioniert Marktwirtschaft eben. :animrgreen:


Da sich die Ernsthaften neuen Partner aber wohl nicht in diesem Preissegment bewegen werden wird das Logo sicher irgendwo in den Gesprächen Thema sein - ohne aber je ein KO-Kriterium werden zu können.
dkfv
Beiträge: 876
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Sponsoren

Beitrag von dkfv » 02.01.2020 16:56

Boralle hat geschrieben:
01.01.2020 14:11
Glaubt hier wirklich jemand ernsthaft die Verantwortlichen im Verein suchen den Sponsor danach aus, ob dessen Farben oder Logo zu unseren Trikots passen ?

Evtl. könnte man einem neuen Sponsor aber abmachen, "Fantrikots", die farblich angepasst sind, im Fanshop zu verkaufen. Wie es beispielsweise in Bochum mal der Fall war ( Spielertrikot, Fantrikot)

Ich hoffe Borussia bedenkt auch, wieviele Trikots aufgrund des gelben Balkens nicht verkauft wurden.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4281
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sponsoren

Beitrag von Einbauspecht » 03.01.2020 00:32

Kein großer Verein lässt sich jede Farbe aufs Trikot klatschen, Punkt.
Entweder sind wir ein großer Verein oder eben nicht. :winker:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28790
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sponsoren

Beitrag von nicklos » 03.01.2020 07:49


dkfv hat geschrieben:Ich hoffe Borussia bedenkt auch, wieviele Trikots aufgrund des gelben Balkens nicht verkauft wurden.
Wohl deutlich weniger als man meint. Der gelbe Balken mag nervig sein, aber rechnen wird es sich dennoch.

Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3191
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von {BlacKHawk} » 03.01.2020 09:48

Einbauspecht hat geschrieben:
03.01.2020 00:32
Kein großer Verein lässt sich jede Farbe aufs Trikot klatschen, Punkt.
Entweder sind wir ein großer Verein oder eben nicht. :winker:
Weil das Evonik Lila ja auch so super zum gelb schwarz beim BVB passt stimmt’s?
dkfv
Beiträge: 876
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Sponsoren

Beitrag von dkfv » 03.01.2020 10:33

nicklos hat geschrieben:
03.01.2020 07:49
Der gelbe Balken mag nervig sein, aber rechnen wird es sich dennoch.
Ist jetzt mühselig darüber zu diskutieren, da man eh keine genauen Zahlen hat. Ich kann aber für mich und viele meiner Bekannten sprechen. Da hat sich seit 10 Jahren kaum einer ein Trikot zum regulären Preis gekauft.
Ich behaupte einfach mal, die sich mit dem gelben Balken ein Trikot kaufen, sind der "harte Kern", den nichts abschreckt :animrgreen: Diese Einnahmen sind Borussia bei jedem Trikot sicher. Viele Gelegenheitskäufer wurden allerdings in den letzten Jahren nicht unbedingt zu einem Kauf animiert.
Macragge
Beiträge: 2064
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Sponsoren

Beitrag von Macragge » 03.01.2020 11:50

Diesbezüglich hatte ich bereits eine komplette Auflistung der Sponsoren und deren Optik im Vergleich zum "Ertrag" gestellt. Kann man alles hier nachlesen wenn man denn mag. Dort wird klar ersichtlich, dass wir mit Paderborn den optisch schlechtesten Sponsor, aber bei den Zahlungen nur im oberen Mittelfeld sind.
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 592
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Sponsoren

Beitrag von Fohlen 71 » 03.01.2020 14:36

Naja, Juve halte ich für "Groß", aber die haben auch für Sky Sport, 2004/2005 gelbe Werbung auf den Trikots gehabt!
Heidenheimer
Beiträge: 3864
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sponsoren

Beitrag von Heidenheimer » 03.01.2020 21:17

Für mich wichtiger dass die Anzahl *Nullen* wischen der ersten Zahl und dem Komma stimmen als die Farbe eines Logos.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15204
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sponsoren

Beitrag von kurvler15 » 05.01.2020 13:54

Ich kann mir vorstellen, dass die "Außenwirkung" des Logos durchaus ein Verhandlungspunkt ist. Aber am Ende, und da sollte sich jeder im Klaren drüber sein, wird sich Borussia eher für einen 15 Mio Deal und einem gelbenLogo entscheiden, als für 10 Mio mit Schwarz-Weißem Logo. Das ist die Wirklichkeit :wink: :wink: Da bin ich mir sehr sicher.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2367
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Sponsoren

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 05.01.2020 14:12

nicklos hat geschrieben:
03.01.2020 07:49
Wohl deutlich weniger als man meint. Der gelbe Balken mag nervig sein, aber rechnen wird es sich dennoch.
Wenn ich mal von mir ausgehe, ich habe genau wegen dieses hässlichen Balkens und dem Sponsor im Speziellen (verbunden mit den schwerstkriminellen Akteuren der Deutschen Bank) kein einziges Trikot gekauft.

Ich würde als Geschäftsmann gerne für Charity-Aktionen oder ähnliches auch 10 oder mehr Trikots zum Verschenken an Kindergärten oder ähnliche Einrichtungen kaufen, allerdings nicht mit diesem Logo und diesem Hintergrund.
Für so etwas Werbung zu machen, würde für mich heißen, meine Seele an den Teufel zu verkaufen. Aber ich bin ja nicht John Lennon.
Antworten