Sponsoren

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Inselfohlen
Beiträge: 1234
Registriert: 08.10.2007 21:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sponsoren

Beitrag von Inselfohlen » 04.06.2009 21:01

BoB hat geschrieben:Vermutlich genauso ein Klacks wie der Stadionsponsor. Bild
Naja, der steht schon seit 5 Jahren fest, nur der Vertrag konnte aus Zeitgründen noch nicht unterschrieben werden. Habe gehört, der Stadionsponsor hat nun seit Dienstag die 300 Mio für die Namensrechte am Stadion zusammen und legt jetzt los......
Benutzeravatar
zemtron
Beiträge: 110
Registriert: 06.08.2004 08:58
Wohnort: Bonn

Re: Sponsoren

Beitrag von zemtron » 04.06.2009 21:02

Jetzt aber mal ehrlich: Kyocera hat schon lange genug bekanntgegeben, nicht mehr den Hauptsponsor machen zu wollen - und noch hat man keinen Hauptsponsor? Klar hat der erst am letzten Spieltag gesicherte Klassenerhalt die Verhandlungen schwierig gemacht, aber ich hätte zumindest erwartet, dass man einen Sponsor für den Falle des Klassenerhaltes und einen für den Abstiegsfall an der Angel hat, meinetwegen auch ein und der selbe Sponsor mit unterschiedlichen Bezügen je nach Ligazugehörigkeit. Ich denke zwar, dass es keine Probleme mit dem neuen Hauptsponsor geben wird, aber die laxe Aussage "Bis zum Saisonbeginn wird das schon was..." lässt doch ein mulmiges Gefühl zurück...
Benutzeravatar
BoB
Beiträge: 1191
Registriert: 21.07.2004 00:17
Wohnort: in den Bergen bei Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von BoB » 04.06.2009 21:02

BoB hat geschrieben:Vermutlich genauso ein Klacks wie der Stadionsponsor. Bild
Inselfohlen hat geschrieben:Du immer mit Deinen negativen Post`s ! 8) :lol: Jetzt stell` Dir mal vor, Opel macht es und zahlt 300 Mio. :D
Ja, das könnte passen. manchmal erinnert mich Borussia tatsächlich an GM. Für die war auch alles überhaupt kein Thema, bis sie weg vom Fenster waren. :roll:

EDIT: Ja Föhlchen, so könnte es sein. Über OPEL-Stadion würd ich mich freuen.
darkhero
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2006 16:40
Wohnort: Eschweiler

Re: Sponsoren

Beitrag von darkhero » 04.06.2009 22:11

Aus der Westdeutschen Zeitung:

"Kyocera zieht sich zurück. Über die Agentur Sportfive sucht die Borussia einen neuen großen Werbepartner. Und hat ihn laut Geschäftsführer Stephan Schippers gefunden.

Der Name des Neuen – womöglich aus der Finanzwelt – wurde in der Fan-Versammlung nicht mitgeteilt. Er zahle ähnlich viel wie Kyocera – 4,5 Millionen Euro jährlich."

Quelle: http://www.wz-newsline.de/?redid=540647

Womöglich die Santander Group???!!!
Benutzeravatar
Thosus
Beiträge: 324
Registriert: 24.10.2004 18:16

Re: Sponsoren

Beitrag von Thosus » 04.06.2009 22:37

darkhero hat geschrieben:Womöglich die Santander Group???!!!
!ch glaube es sind die mit dem ehemaligen Biena-Maja-Kostüm. törööö
Zum 2.mal

Re: Sponsoren

Beitrag von Zum 2.mal » 04.06.2009 22:37

Michael70 hat geschrieben:Mir ist eigentlich egal wer, wenn unser Trikot nicht durch rot verschandelt wird. Das Lotto-Logo reicht schon. Wenn ich beispielsweise die Trikots der Jungendmannschaft sehe (dieses ekelhafter "Santander"-Logo) - nu' da sehe ich ROT :mrgreen:
Das könnte dir passieren.
darkhero hat geschrieben:Aus der Westdeutschen Zeitung:..........
Der Name des Neuen – womöglich aus der Finanzwelt – wurde in der Fan-Versammlung nicht mitgeteilt. Er zahle ähnlich viel wie Kyocera – 4,5 Millionen Euro jährlich."
Quelle: http://www.wz-newsline.de/?redid=540647
Womöglich die Santander Group???!!!
Wenn das Trikot genauso ausschaut wie bei unsere Jugend, dann wird`s übel. Bin mal gespannt wer`s wird.
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3293
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Sponsoren

Beitrag von d3vil » 04.06.2009 22:48

Ist auf der JHV überhaupt irgendwas verkündet worden? Sorry wenn ich das hier frage aber sowohl hier als auch in dem Transferbereich hieß es immer: Mal heute abend abwarten. Jetz ist der Tag bald rum und es wurde NICHTS verkündet? Oder gibts nen extra Thread dazu?
Zum 2.mal

Re: Sponsoren

Beitrag von Zum 2.mal » 04.06.2009 23:01

d3vil hat geschrieben:Ist auf der JHV überhaupt irgendwas verkündet worden? Sorry wenn ich das hier frage aber sowohl hier als auch in dem Transferbereich hieß es immer: Mal heute abend abwarten. Jetz ist der Tag bald rum und es wurde NICHTS verkündet? Oder gibts nen extra Thread dazu?
Alle wissenswerte kannste hier nachlesen: http://www.rp-online.de/public/article/ ... ermer.html
Benutzeravatar
BorussiaForever1977
Beiträge: 3791
Registriert: 14.02.2009 19:33
Wohnort: Bad Berleburg

Re: Sponsoren

Beitrag von BorussiaForever1977 » 04.06.2009 23:15

Frage an die Insider. Sind die Wintertransfer schon in der Bilanz mit einberechnet? Würde mich brennend interessieren :!:

Thx for info :mrgreen:

:bmg:
OstWestfale
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2009 16:21

Re: Sponsoren

Beitrag von OstWestfale » 04.06.2009 23:19

Denke bei Vereinen ist das so wie bei Unternehmen. Jede Wertveränderung zwischen den Bilianzen muss angeführt werden (bei den Vereinen die JHVs').
Ergo ist der Gewinn trotz der Winterkäufe entstanden.
Benutzeravatar
BorussiaForever1977
Beiträge: 3791
Registriert: 14.02.2009 19:33
Wohnort: Bad Berleburg

Re: Sponsoren

Beitrag von BorussiaForever1977 » 04.06.2009 23:22

@ostwestfale

Danke für die Info :D Na dann ist das Ergebnis doch respektabel. Auch soll ein Hauptsponsor in ähnlicher Höhe wie Kyocera einsteigen. In der heutigen Zeit stehen wir also sehr gut da :!:

:bmg:
Benutzeravatar
winni_07
Beiträge: 263
Registriert: 16.08.2007 13:55
Wohnort: Selfkant
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von winni_07 » 04.06.2009 23:25

laut an-online.de haben wir nen neuen hauptsponsor gefunden mit dem man sich einig ist. es durfte nur noch nix gesagt werden, da der vertrag noch nicht unterschrieben sein soll....
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Sponsoren

Beitrag von Schlappschuss » 05.06.2009 01:07

BorussiaForever1977 hat geschrieben:Frage an die Insider. Sind die Wintertransfer schon in der Bilanz mit einberechnet? Würde mich brennend interessieren :!:

Thx for info :mrgreen:

:bmg:
Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr, also sind alle Verpflichtungen drin, die zwischen 1.1. 2008 und 31.12 2008 kamen, also auch die Wintertransfers.
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Sponsoren

Beitrag von mdi » 05.06.2009 01:35

@zemtron
weisst du, das ist so: die realen verhandlungen mit spielern, trainern und eben auch die mit sponsoren finden weder in der presse noch auf dem marktplatz statt. was du und alle anderen daran unbeteiligten bis zur veröffentlichung eines transfers, eines neuen trainers oder neuen sponsors erfährst, ist spekulation, deren faktische grundlage sich einzig auf den umstand beschränkt, dass irgendjemand irgendetwas sucht. wenn du also bis heute nicht weisst, wer als sponsor einsteigt und wann das veröffentlicht wird, dann heisst das einzig und allein, dass du es eben noch nicht weisst. es bedeutet aber keineswegs, dass die suche schwierig oder aussichtslos ist, oder dass die verhandlungen in irgendeiner form stümperhaft geführt werden. kurz gesagt: du und jeder andere darf zwar ungeduldig sein, darf ein mulmiges gefühl haben und auch jederzeit persönliche wünsche äussern. alles erlaubt. eine sachliche bewertung des tatsächlichen vorganges ist aber keinem von uns möglich, deshalb verbietet sie sich von selbst. erst recht verbieten sich auf dieser nicht vorhandenen grundlage rückschlüsse auf die fähigkeiten der handelnden personen. denn keiner von uns kann ihnen in den kopf schauen, wir kommen noch nicht mal ins verhandlungszimmer. das gilt für trainer, sportdirektoren, geschäftsführer, präsidenten und aufsichtsratsmitglieder.



was wir aber wissen: während ein verein, der einen sponsor sucht, kohle sehen will, sucht ein sponsor die öffentlichkeit. der sponsor will seinen namen über sein teuer bezahltes logo medienwirksam einsetzen, unter die leute bringen. ein dummer sponsor wäre deshalb derjenige, der sich irgendwo zwischen gewinn- und verlustrechnungen, witzigen und weniger witzigen vorträgen, mitgliedsanträgen etc. als neuer hauptsponsor präsentieren liesse. denn er müsste sich die öffentlichkeit am nächsten tag bzw. in den foren bereits jetzt mit diesen dingen teilen. daher ist völlig klar, dass ein neuer hauptsponsor nicht während der jahreshauptversammlung vorgestellt wird, sondern in einer exklusiv zu diesem zweck einberufenen pressekonferenz. und genauso klar ist, dass ein geschäftsführer kein dummes zeug palavert, wenn er vor dieser versammlung sagt, dass die verhandlungen zu 99% abgeschlossen sind. er weiss schliesslich, dass er solche verhandlungen, würde das nicht annähernd stimmen, mit jedem wort, das er öffentlich darüber verliert, gefährden würde.

...und ganz nebenbei ist die aussage »zu 99% abgeschlossen« eine komplett andere als die einzig bekannten, echten zitate zur stadionvermarktung, in denen nicht von konkreten verhandlungen die rede ist, sondern lediglich von der suche, höchstens von losen kontakten. die vergleiche dieser voneinander unabhängigen vorgänge, die häufig "total witzig" vorgebracht werden, sind nicht nur deshalb äusserst dämlich.
Benutzeravatar
BoB
Beiträge: 1191
Registriert: 21.07.2004 00:17
Wohnort: in den Bergen bei Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Sponsoren

Beitrag von BoB » 05.06.2009 06:34

mdi hat geschrieben:...und ganz nebenbei ist die aussage »zu 99% abgeschlossen« eine komplett andere als die einzig bekannten, echten zitate zur stadionvermarktung, in denen nicht von konkreten verhandlungen die rede ist, sondern lediglich von der suche, höchstens von losen kontakten. die vergleiche dieser voneinander unabhängigen vorgänge, die häufig "total witzig" vorgebracht werden, sind nicht nur deshalb äusserst dämlich.
Wieso sind die Verlgeiche dämlich? :o

Sponsoren bringen Geld in die Kassen. Kein Trikotsponsor, kein Geld. Kein Stadionname, kein Geld.

Mir fällt bei Sponoren für BMG egal obs um Bandenwerbung, Trikotwerbung oder ähnliches geht, eben immer wieder der Stadionname ein, den BMG noch nicht verkauft hat und uns dadurch jedes Jahr einige Öre durch die Lappen gehen. :?
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Sponsoren

Beitrag von Ruhrpott » 05.06.2009 09:09

zemtron hat geschrieben:Klar hat der erst am letzten Spieltag gesicherte Klassenerhalt die Verhandlungen schwierig gemacht, aber ich hätte zumindest erwartet, dass man einen Sponsor für den Falle des Klassenerhaltes und einen für den Abstiegsfall an der Angel hat, meinetwegen auch ein und der selbe Sponsor mit unterschiedlichen Bezügen je nach Ligazugehörigkeit.
1. Schon mal was von Wirtschaftskrise und sinkender Bereitschaft von Unternehmen gehört, sich als Sponsor zu betätigen ?
2. Mir ist lieber, Schippers holt das Beste in Ruhe heraus als hier überstürzt irgendeinen Schnellschuss zu präsentieren.
Fresene
Beiträge: 2400
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Sponsoren

Beitrag von Fresene » 05.06.2009 09:40

Zumal ja gestern auch eine klare Zusage getroffen wurde,für die nächste Saison einen Sponsoren zu haben und nicht mit 'blanker Brust' aufzulaufen.-Das glaube ich auch einfach mal.
Jever war für mich als überzeugter Konsument natürlich ein 'Highlight',aber wenn ich abwäge,wie es hier einige User machen,guter Sponsor oder schlechter Sponsor,komme ich zu keinem Ergebnis.
Bei großzügigem Engegement wäre die Postbank mir so lieb,wie KIA,LIDL oder Aldi oder Schrauben Meyer aus 'Hinterm Deich'.Was ich begrüssen würde,wäre natürlich eine langfristige Zusage (das Geld soll ja in Höhe der Kyocera-Summe fließen-wurde ja deutlich vermittelt).
Sieht für mich alles gut aus und nach einem klaren Konzept-und OT:ich weiss nicht warum im Nachbarthread MF tlw. Konzeptlosigkeit unterstellt wird?Der wird sich schon was denken bei dieser Aufgabe!
Benutzeravatar
zemtron
Beiträge: 110
Registriert: 06.08.2004 08:58
Wohnort: Bonn

Re: Sponsoren

Beitrag von zemtron » 05.06.2009 11:01

mdi hat geschrieben:@zemtron
es bedeutet aber keineswegs, dass die suche schwierig oder aussichtslos ist, oder dass die verhandlungen in irgendeiner form stümperhaft geführt werden. kurz gesagt: du und jeder andere darf zwar ungeduldig sein, darf ein mulmiges gefühl haben und auch jederzeit persönliche wünsche äussern. alles erlaubt. eine sachliche bewertung des tatsächlichen vorganges ist aber keinem von uns möglich, deshalb verbietet sie sich von selbst.

:shock: Oho - Du hast das anscheinend kritischer Aufgefasst, als ich es gemeint habe. Ich meinte damit in keinster Weise, dass die Verhandlungen stümperhaft geführt würden, noch habe ich mich angemaßt, der Geschäftsführung ans Bein zu pinkeln. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass sich - die Vorlaufzeit mit eingerechnet - die Sponsorensuche recht lange hinzieht, wobei dies ein mulmiges Gefühl hinterlassen kann, gerade weil aufgrund des generellen wirtschaftlichen Abschwungs die Angebote sicherlich nicht in dem Maße vorhanden sein werden, wie es noch vor ein, zwei Jahren der Fall gewesen ist.
Damit ist aber doch in keinster Weise gesagt, dass ich irgendwie ungeduldig bin oder fatalistisch rumkrähe, dass wir nie wieder einen Sponsor finden würden.

Dahingehend eine Bitte: Erst einmal durchatmen, es wird nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird - mein Beitrag sollte nicht so kritisch sein, wie Du es aufgefasst hast - auch mir sind die normalen Vorgänge bei einer Sponsorensuche/Transferverhandlung etc. bewusst, daher musst Du mich nicht als so naiv hinstellen, wie Du es aufgrund Deiner Antwort getan hast - auch hier macht der Ton die Musik.
mdi hat geschrieben:du und jeder andere darf zwar ungeduldig sein, darf ein mulmiges gefühl haben und auch jederzeit persönliche wünsche äussern. alles erlaubt. eine sachliche bewertung des tatsächlichen vorganges ist aber keinem von uns möglich, deshalb verbietet sie sich von selbst. erst recht verbieten sich auf dieser nicht vorhandenen grundlage rückschlüsse auf die fähigkeiten der handelnden personen.
Ersteres habe ich gemacht, letzteres findet sich - meiner Meinung nach - nicht im Post.
mdi hat geschrieben:(...)die vergleiche dieser voneinander unabhängigen vorgänge, die häufig "total witzig" vorgebracht werden, sind nicht nur deshalb äußerst dämlich.
Den "dämlichen" Vergleich habe ich ebenso nicht angestellt - danke trotzdem.

Wie gesagt: Wenn es zu kritisch rüber kam - Entschuldigung hierfür, das ist nun mal der Nachteil des geschriebenen Wortes, aber diese - sicherlich objektiv absolut richtige Antwort - so von oben herab zu schreiben, finde ich hingegen überzogen.

Nur, um das Ganze nochmal zu klären :shakehands:
Kuttel
Beiträge: 811
Registriert: 18.07.2004 17:57

Re: Sponsoren

Beitrag von Kuttel » 05.06.2009 14:35

Vielleicht wissen wir schon nächste Woche bescheid! So lange kann das ja nciht mehr dauern, wenn ja nur noch die UNterschrift fehlt!
BMG-Reinkarnation
Beiträge: 781
Registriert: 29.05.2009 10:18

Re: Sponsoren

Beitrag von BMG-Reinkarnation » 05.06.2009 14:42

Was für Sorgen...das Logo der Sponsoren passt farblich nicht zu den Vereinsfarben.....
...vielleicht sollte man die Vereinsfarben wecheln...z.B. zu den sympathisch frischen Farben des FC St.Pauli.....Rot/Weiss ist auch noch im Angebot....und wenn Fohlen Günter nicht mehr frisch ist,ich war in Odenkirchen im Tierpark....der alte Ziegenbock da wirkt sehr sympathisch.... :schildironie:
Antworten