Pressesprecher Markus Aretz

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Pressesprecher Markus Aretz

Beitrag von Stefan Kober » 25.08.2006 13:17

Presseprecher Markus Aretz gibt Meldungen heraus, die für Borussia Mönchengladbach und deren Fans von Bedeutung sind. Nun wurde in letzter Zeit kritisiert, das über aktuelle Geschehnisse gar nicht berichtet wird - oder erst dann, wenn wir es bereits von andere Medien erfahren haben. Auch über die Art und Weise, wie man langjährige Borussen verabschiedet, ist diskussionswürdig.

Lieber veröffentlicht man Artikel von Boulevard-Medien, damit jeder User auch bestens informiert ist.
Zuletzt geändert von Stefan Kober am 01.09.2006 14:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 25.08.2006 13:41

http://www.borussia.de/de/profis,107,0.html# strasse ist im kader noch aufgeführt
InselFohlen

Beitrag von InselFohlen » 26.08.2006 17:27

Seit wann ist der im Amt ? Seit gestern ?
Benutzeravatar
brudi
Beiträge: 1014
Registriert: 18.05.2006 15:17
Wohnort: Heinsberg

Beitrag von brudi » 28.08.2006 16:51

|XB| Greg |XB| hat geschrieben:http://www.borussia.de/de/profis,107,0.html# strasse ist im kader noch aufgeführt
jetz issser weg :lol:
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitrag von Stefan Kober » 01.09.2006 12:54

hallo, Pressesprecher, Fukal ist gewechselt!
PsychoFish
Beiträge: 1279
Registriert: 01.02.2004 23:23

Beitrag von PsychoFish » 01.09.2006 13:16

Stefan Kober hat geschrieben:hallo, Pressesprecher, Fukal ist gewechselt!
ja?
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitrag von Stefan Kober » 01.09.2006 14:34

Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 01.09.2006 15:34

mittlerweile stehts auch auf der hp...
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 02.09.2006 13:30

Wer ist denn eigentlich für die Internetseite federführend und im Speziellen für den Pressespiegel verantwortlich? Da schiesst man sich meiner Meinung in letzter Zeit die Tore schon regelrecht gewaltsam selbst ins eigene Netz. Wenn man Mittwochs schon den Artikel der Sportbild versehendlich vergisst mit aufzunehmen, sollte man wenigstens so clever sein und Donnerstags bezüglich des Bildartikels die gleiche Sehschwäche an den Tag legen. Mit allem anderen macht man sich aus meiner Sicht nur unnötig albern.
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 02.09.2006 13:35

schau mal hier... http://forum.borussia.de/viewtopic.php?t=24830

da stehen zwei namen die für den i-net auftritt verantwortlich sind... ;)
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44125
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 02.09.2006 13:46

@BB:
http://www.borussia.de/de/kontakt,114,0.html

Und dann bei "Kontakt mit" -> Internetredaktion auswählen!
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 02.09.2006 13:54

Danke für die Infos!
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 656
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Fohlenhener » 02.09.2006 15:16

du hast mit der Kritik sicher Recht BB, ...Allerdings gab es vor gar nicht langer Zeit auch einen Artikel über Jupp in der Sport Bild, da haben alle getobt und das Blatt verflucht...Borussia hat sogar noch Beschwerde eingelegt..Jetzt regen sich die Leute auf weil Borussia keine Presseberichte der Sport Bild auf seiner Seite veröffentlicht....vielleicht hatte man einfach keine Lust den Artikel rein zu setzen....In Gewisser Weise hätte ich dafür sogar Verständnis..
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44125
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 02.09.2006 15:25

Naja, Fohlenhener, den Artikel über Insúa nimmt man aus der Sportbild, aber das Interview mit Jeff aus der gleichen Sportbild nimmt man nicht. Schon etwas seltsam, oder?
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 656
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Fohlenhener » 02.09.2006 16:09

Ja sicher ist das Absicht HL...die Frage ist nur, ob solche Spielchen irgendwo legitim sind oder ob man das verwerflich findet...Kann jeder selber entscheiden...
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9117
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Beitrag von Zisel » 02.09.2006 16:13

rod schrieb sogar, dass das Interview kurz im Pressespiegel war und wieder rausgenommen wurde. Wenn das stimmt, und ich zweifele doch nicht an unserem "ulli" rodriquez "wickert" (kleine Anleihe bei fohlisch), wird es aber wirklich peinlich..... :wink:
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 02.09.2006 16:47

Fohlenhener hat geschrieben:Ja sicher ist das Absicht HL...die Frage ist nur, ob solche Spielchen irgendwo legitim sind oder ob man das verwerflich findet.....
Legitim sind diese Spielchen schon. Keiner kann schließlich Borussia vorschreiben, was sie in ihren Pressespiegel mit aufnehmen. Die Frage ist, ob man sich mit so einem Vorgehen glaubwürdiger macht. Gut, ich kann irgendwo ja verstehen, dass man auf dieses Sportbildinterview verzichtet hat, obwohl es aus meiner Sicht keine Kübel voller Dreck beinhaltete. Aber wenn man schon darauf verzichtet, hätte man auf den Kloakebeitrag vom Donnerstag ebenso locker verzichten können. Dann hätte man zumindest noch eine Linie erkannt. So kommt dieses Vorgehen in höchstem Maße einseitig vor. Aber vielleicht merken die das vor lauter Vereinsbrille ja tatsächlich selbst schon nicht mehr richtig.
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitrag von Stefan Kober » 02.09.2006 20:00

während seitenwahl heute berichtet, dass sich Helveg eine Verletzung während des Länderspiels Dänemark-Portugal zuzog, schreibt Borussias Homepage, das sowohl Svensson als auch Helveg 90 Minuten auf der Bank saßen. Was denn nun????
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 656
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Fohlenhener » 02.09.2006 20:34

schon richtig BB...Letztenendes müssen die ja sogar die Vereinsbrille aufhaben, weil die ja für den Verein arbeiten...Ist immer schwer von außen zu beurteilen, find das auch nicht unbedingt gut...Aber wer weiß wie man selber handeln würde...Wir schmücken uns in unserer Firma auch nicht unbedingt mit Presseberichten oder Statistiken die einen negativ dastehen lassen.
InselFohlen

Beitrag von InselFohlen » 08.09.2006 22:34

Stefan Kober hat geschrieben:während seitenwahl heute berichtet, dass sich Helveg eine Verletzung während des Länderspiels Dänemark-Portugal zuzog, schreibt Borussias Homepage, das sowohl Svensson als auch Helveg 90 Minuten auf der Bank saßen. Was denn nun????
So schnell sind die nicht bei borussia.de. Die meinten sicher das Spiel vor 4 Wochen. Der Bericht über das Spiel gegen Portugal wird für Anfang Oktober 2006 erwartet !
Antworten