Das Image der Borussia

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Tusler » 30.12.2013 16:43

Das Image der Borussia ist sehr gut!Nur bei den neuen Medien (Facebook)hinken wir anderen Vereinen noch deutlich hinterher.Ich meine, es ist zwar kein Massstab
wieviele gefällt mir Angaben die offzielle Facebookseite unserer Borussia hat,aber vielleicht sollten wir doch einmal unsere Freunde etwas mehr die Borussenseite anbieten,damit diese unsere Seite mit "gefällt mir"anklicken.Ein Anreiz sollte es sein,solche Vereine wie Köln und Bayer einzuholen.Wie gesagt,es ist nicht wichtig,aber schaden kann es auch nicht!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28414
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von borussenmario » 31.12.2013 08:49

Das bedeutet doch nur, dass wir einer der wenigen Vereine sind, dessen Anhängerschaft offenbar zu einem Großteil noch über dem IQ eines Stück Brots liegt und deshalb nicht wie willenlose Internetzombies jedem bekloppten "Gefällt mir" Button der größten Datenklaumaschine und Gedankenpolizei hinterher hechtet. Soviel zum Thema, es könne nicht schaden :wink:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Tusler » 31.12.2013 09:13

Dann haben ja die Fans von Braunschweig,Stuttgart,Bremen,Hoffe usw.einen höheren IQ als wir.Also das halte Ich doch für übertrieben.Ich bin zwar auch ein richtiger Fan,der in 1.Linie über das Forum geht,aber ganz kann man sich den"neuen" Medien nicht verschliessen,denn neben der Tradition sollten wir zusätzlich auch ein "Zukunftsverein"sein,weil es leider Heute nicht mehr anders geht!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28414
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von borussenmario » 31.12.2013 09:51

Du mußt ja nicht jedes Wort bierernst nehmen. :wink:

Für mich ist Facebook jedenfalls ein Medium, dem ich mich aus o.g. Gründen nur allzu gerne verschliesse und ich kann dir versichern, es geht, sogar völlig problemlos. Und unsere Zukunft ist Facebook wohl ganz sicher nicht, irgendwann wird sich auch dieser Spuk mit einem großen Knall auflösen...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33481
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von steff 67 » 31.12.2013 11:13

Vor allem sind wir eine Generation die nicht mit Computern aufgewachsen ist.
Ich kenn mich bei Facebook gar nicht aus ,wüßte nicht einmal wo ich da klicken muß
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Raute im Herzen » 31.12.2013 11:38

Tusler hat geschrieben:Ein Anreiz sollte es sein,solche Vereine wie Köln und Bayer einzuholen.Wie gesagt,es ist nicht wichtig,aber schaden kann es auch nicht!
Machen wir es doch wie Bayer Leverkusen und kaufen uns auch die "Likes". Als ich das letzte Mal auf der Seite von denen war, hatten die nicht mal 160.000 und jetzt plötzlich 400.000? So interessant sind die nun auch wieder nicht.
Aber egal, ich hoffe, dass Facebook irgendwann kaputt geht! Was ich da schon alles gelesen habe.. schockierend!
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6328
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von lutzilein » 31.12.2013 14:58

steff 67 hat geschrieben:Vor allem sind wir eine Generation die nicht mit Computern aufgewachsen ist.
Ich kenn mich bei Facebook gar nicht aus ,wüßte nicht einmal wo ich da klicken muß
Ich bin mit dem Computer zwar nicht aufgewachsen, habe jedoch frühzeitig dieses Medium durchaus genutzt und trotzdem ist mir das Fratzenbuch ebenso schnuppe wie Whatsapp oder sonst so ein Scheiß!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12786
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von raute56 » 31.12.2013 16:12

Das Image eines Vereins hängt mit Sicherheit nicht von Facebook und Co ab.....

Und das ist gut so!
Benutzeravatar
Bobbes
Beiträge: 416
Registriert: 16.10.2011 09:25
Wohnort: Im schönen Heppenheim

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Bobbes » 31.12.2013 16:37

Da muss ich euch Recht geben,Facebook ist genauso ein Volks-verdummungs-programm,siehe
RTL,PRO 7,SAT 1 usw von 6 Uhr bis ... :x:
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2014 :daumenhoch:
Viel Glück und Gesundheit :ja:
LG aus Südhessen..
Kaesekeks
Beiträge: 518
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Kaesekeks » 31.12.2013 16:47

Trotzdem sieht es so aus Leute:

Name_______Fans______3 Tage____%____7 Tage____%______30 Tage_____%
1. FC Köln__423.203_____6.748 ___1,6%__14.328____3,5%____38.235_____9,9%
Borussia____386.059____11.395____3,0%__23.279___6,4%____65.333____20,4%

Das sagt doch alles.. :winker:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Raute im Herzen » 31.12.2013 17:15

Gemessen an der Einwohnerzahl sind wir trotzdem "besser" dran, obwohl ich von diesen Schwanzvergleichen eh nichts halte. Bayer hat 400.000 "Fans" (laut Facebook) und trotzdem bekommen die nicht mal den Gaesteblock in Moenchengladbach voll. Was soll uns das sagen? Dass der Fc Koeln mehr Fans hat? Die haben auch viermal so viele Einwohner wie Moenchengladbach... Erzaehl es uns.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28414
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von borussenmario » 31.12.2013 17:33

Das sagt uns, wieviele verirrte Schäfchen es doch gibt, die Facebook tatsächlich für eine Art reale Welt halten, sonst nix
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3943
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von tuppes » 31.12.2013 17:41

Das höchste gebot für 5000 Facebook-Likes,
sind bei ebay grade 15.51 Euronen. :floet:

Link ist ja hier nicht erwünscht,sonst hätte ich es reingesetzt.
Kurioserweise haben bei dem Angebot (gibt noch etliche andere)
schon 7 Leute geboten. :shock:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Raute im Herzen » 31.12.2013 17:51

borussenmario hat geschrieben:Das sagt uns, wieviele verirrte Schäfchen es doch gibt, die Facebook tatsächlich für eine Art reale Welt halten, sonst nix
Das ist aber bedauerlich.. :nein: :aniwink:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von dedi » 31.12.2013 18:22

raute56 hat geschrieben:Das Image eines Vereins hängt mit Sicherheit nicht von Facebook und Co ab.....

Und das ist gut so!
Was für ein Glück! :daumenhoch:
Benutzeravatar
SFC-fan
Beiträge: 250
Registriert: 30.07.2011 01:54
Wohnort: Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von SFC-fan » 31.12.2013 19:02

borussenmario hat geschrieben:Du mußt ja nicht jedes Wort bierernst nehmen. :wink:

Für mich ist Facebook jedenfalls ein Medium, dem ich mich aus o.g. Gründen nur allzu gerne verschliesse und ich kann dir versichern, es geht, sogar völlig problemlos. Und unsere Zukunft ist Facebook wohl ganz sicher nicht, irgendwann wird sich auch dieser Spuk mit einem großen Knall auflösen...
:winker: :winker:
Gefällt mir zu gut deine Aussage, kann mich dem nur anschliessen, bin auch ein absoluter FRAZENBUCH gegner
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Favre-Beobachter » 31.12.2013 19:31

... ich hatte sogar mal den Albtraum dass ich plötzlich bei facebook angemeldet bin, und alle alten Bekannten mir irgendwelche Freundschaftsanfragen geschickt haben! :wut2:

Es läuft mir immer noch kalt den Rücken runter wenn ich daran denke... :wink:
Der Fan
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Der Fan » 31.12.2013 21:49

Als ich ich vor zwei Jahren bei Facebook angemeldet war, musste ich feststellen, daß immer wenn ich mich einlogge sämtliche Arbeitskolleginen und -kollegen auftauchen. Ganz schnell hab ich mich wieder abgemeldet. :mrgreen:

Jedenfalls freue ich mich Euch so Antifacebookmäßig zu erleben, ist es doch ein armseliger Haufen, der dort kommuniziert. Also bitte nicht falsch verstehen, aber die Mehrheit ist wohl krank vor Geltungssucht. Ich bin auch krank. Das führt mich zu meinem nächsten Thema:

Meiner Neujahrsansprache :ja:

Einerseits spiele ich ausgiebig mit meinem Image. Befähigt es mich doch jemand zu sein, der ich sonst nicht wär. Andererseits ist mir meine Außenwirkung herzlich egal. Because I have a job to do!

Wie soll man also einen Saubermanverein, wie Gladbach es ist, werten, wenn die Anhängerschaft eben aus Fussballfans besteht?! Das Image ist für einen Nichtfussballer bei jedem Verein gleich. Gleich schlecht.

Außerdem wird das Image keine Seelen retten.

Elvis sagte mal. "It`s hard to live up to an Image."

Die Welt ist anders. Ihr gehört zur Welt. Deswegen ist Euch die Meinung anderer wichtig. Mir ist nur wichtig, was Gott von mir hält. Und der hat meistens andere Vorstellungen vom Leben als daß was in der Welt geschieht.

Denn die Weisheit der Welt, ist Torheit vor Gott.1Kor1 18-31

Lebt Euer Leben und schert Euch nicht um ein Image. Denn dann werdet Ihr geliebt.

Nochmals einen guten Ruuuutsch.

Euer Fan
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3943
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von tuppes » 01.01.2014 05:36

"It`s hard to live up to an Image."
Da kann ich auch ein Lied von singen.
In Frauenkreisen werde ich nämlich lediglich "der dreibeinige" genannt. :floet: :animrgreen:
Certina
Beiträge: 76
Registriert: 20.05.2012 07:20

Re: Das Image der Borussia

Beitrag von Certina » 01.01.2014 10:34

An alle Leser hier:
Viel Glück und gute Gesundheit (in Familie und Verein) für das neue Jahr 2014 wünsche ich euch allen hier!
Zum Image der (echten) Borussia:
Für die Sponsoren kommt es doch nicht nur darauf an wie viele Freunde ein Verein hat, sondern auch wie viele Feinde. Wir werden wohl kaum jemals so viele Freunde haben wie der FC Bayern, aber auch niemals so viele Feinde.
Wo sind unsere ärgsten Feinde? In Köln und in zwei oder drei anderen Orten mit abgestiegen Vereinen, oder liege ich da falsch? Sorry, ich wohne halt nicht gerade in der Gegend und kann es nur von draussen betrachten.
Wenn du Werbung für ein Produkt machst mit Bayern, kommt das gut an bei deren Fans, bei denen die entschiedene Gegner dieses Vereins sind aber eben nicht. Nebenbei, der FCB kann auch (fast) nichts dafür dass er so viele Feinde hat, wenn du so Erfolgreich bist wie die hast du mehr Neid- Feinde, dass ist normal.
Ich wünsche mir in Zukunft auch etwas mehr Neid- Feinde für unseren Verein, weil dass bedeutet dass wir sehr Erfolgreich über eine längere Zeit sind.
Von aussen betrachtet glaube ich, dass wir einer der Vereine sind mit den wenigsten Feinde in der Buli sind. Wenn diese Erfolge anhalten sind wir dadurch ein idealer Verein für Sponsoren und ich hoffe das die Anstrengungen in diesem Bereich hoch gehalten werden.
Natürlich verstehe ich die Fans aus Mönchengladbach, dass sie die Feindschaft z.B. der Kölner spüren, aber hinter Köln sieht es doch wieder anders aus. Die Kölner- Feindschaft würde bei mehr Erfolge ihres FC abnehmen (mehr Gelassenheit), aber wollen wir uns das wünschen?
Antworten