Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Orkener

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Orkener » 15.11.2020 12:52

Ich gebe mal zu bedenken, dass sportlicher Erfolg auch höhere Einnahmen nach sich ziehen muss.

Die Spieler bekommen nämlich für ihre Erfolge Prämien, und die müssen schließlich irgendwie bezahlt werden.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von rifi » 15.11.2020 13:44

Das kann man so sehen. Man könnte ja aber auch einen Bonus aussprechen, der dann an die Spieler und Verantwortlichen geht. So würde sportlicher Erfolg belohnt, die Vereine müssten aber für diese Boni nicht aufkommen und es gäbe nicht die Tendenz, den Erfolgreichen über Ungleichheit erfolgreich zu halten und den anfangs weniger erfolgreichen klein zu halten. Denn das ist für mich gegeben, wenn der Erfolgreiche so viel mehr bekommt, dass er sich dann hinterher auch deutlich mehr leisten kann.

Und soll ich jetzt mit Hoffenheim, Leverkusen, Leipzig, Wolfsburg in der Liga wirklich anfangen über Leistungsgesellschaft zu sprechen? Wäre es nicht viel mehr eine Leistungsgesellschaft, wenn es wirklich auf die Leistung ankäme, nicht auf die Größe des Geldbeutels?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46312
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von HerbertLaumen » 15.11.2020 14:15

rifi hat geschrieben:
15.11.2020 13:44
Wäre es nicht viel mehr eine Leistungsgesellschaft, wenn es wirklich auf die Leistung ankäme, nicht auf die Größe des Geldbeutels?
Das Kommerz-Rad wird sich nicht zurückdrehen lassen. Aber selbst wenn die Bundesliga das schaffen würde, dann würden deutsche Vereine europäisch schnell in der Versenkung verschwinden, weil die besseren Spieler eben auch dahin gehen, wo sie mehr verdienen können, Ausnahmen bestätigen die Regel.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 25317
Registriert: 16.02.2009 17:29

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von borussenfriedel » 15.11.2020 17:58

Herr Schippers ist gegen die Gleichmachung. Er meint finanziell.
Ich frage mich ob er vor über 10 Jahren auch so gedacht hat.
Orkener

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Orkener » 15.11.2020 18:10

Ein Diskussionsbeitrag, der sicher auch im Thread Finanzen gut untergebracht wäre:

https://seitenwahl.de/index.php/78-news ... der-roemer
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14449
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von raute56 » 15.11.2020 20:11

Und der nicht der verkehrteste ist.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 916
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 16.11.2020 14:37

Ich glaube auch ein Herr Schippers ist mitverantwortlich dafür, wie wir jetzt dastehen. Wir haben keinen Investor wie die meisten anderen Vereine, sind also völlig selbstbestimmt. Der Stadionname gehört immer noch uns. Von unserer gesamten Infrastruktur träumen die meisten. Und wo wir uns bereits seit Jahren sportlich bewegen ist ein Traum.

Ihn dann "abzuwatschen", nur weil er versucht unseren Verein zu retten und das beste für ihn herauszuholen, finde ich nicht fair. Ich glaube er weiß ganz genau was er warum tut. Und ich persönlich habe absolutes Vertrauen zu ihm und denke, er macht für unseren Verein genau das richtige. Ich bin froh dass wir diesen Mann in unseren Reihen haben. :daumenhoch:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von rifi » 16.11.2020 14:46

Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun. Schippers ist sicher ein Grund, warum Borussia steht wo sie steht. Und ich möchte an seiner Arbeit nichts kritisieren. Ich kann auch nachvollziehen, dass er angesichts der Arbeit, die hinter Borussia liegt, diese vorteilhafte Position behalten möchte.
Ich darf aber doch trotzdem als Fußballfan der Meinung sein, dass das aktuelle System Profifußball extreme Schwächen hat und manchen Änderungsideen positiv gegenüberstehen.
Dass sich in der Bundesliga keine Lösung finden lässt, ist für mich insofern klar, da das eigentliche Problem der internationale Fußball bzw. die Geldverteilung ist.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 916
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 16.11.2020 18:23

Klar darfst du das so sehen. Ich wollte mit meinem Beitrag auch niemandem die Berechtigung für eine eigene Sicht der Dinge absprechen. Falls das so rüber gekommen sein soll, dann Sorry dafür!
Gewinn
Beiträge: 448
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Gewinn » 22.11.2020 19:27

Ich bin jedoch auch der Meinung, dass das Leistungsprinzip für die Fernsehgelder gelten muss!
Ob man an der sehr ungleichen Verteilung was ändern sollte ist eine ganz andere Frage!
Ich denke auch, dass die Unterschiede zu groß sind!!!
Mir wäre es auch lieber, wenn die europäischen Wettbewerbe sofort im KO-System ohne Setzliste ausgespielt werden würde. Dann wäre Spannung von Anfang an garantiert und Überraschungen möglich!!!
enztäler
Beiträge: 75
Registriert: 22.09.2014 19:19
Wohnort: Lembergerland

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von enztäler » 09.12.2020 23:13

Unser Finanzminister legt sich heute sicher mit einem breiten Grinsen im Gesicht ins Bett. :mrgreen:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 3691
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von |Borussia| » 09.12.2020 23:14

... oder mit weniger Angst um den Verein
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von rifi » 10.12.2020 12:25

Ich denke auch. Wenn man die Erfolgsprämien abzieht, ist der Gewinn sicher schon erheblich niedriger. Und letztlich wird die CL aktuell „nur“ dafür sorgen können, die Sorgenfalten zu entspannen. Aber schon das dürfte ein riesiger Fortschritt sein. Und ein erheblicher Vorteil für die kommenden Jahre gegenüber allen Bundesligisten außerhalb der letztjährigen Top5-6.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Borusse 61 » 17.12.2020 15:01

Borussia zum siebten Mal in Folge mit Bonitätszertifikat ausgezeichnet !

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... zertifikat

Da kann man in dieser Zeit nur den Hut ziehen. Einfach nur Klasse. :respekt:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9031
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von BorussiaMG4ever » 20.12.2020 17:08

Und auch schippers vertrag wurde bis 2026 verlängert. Erfreuliche nachrichten :daumenhoch:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 3691
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von |Borussia| » 20.12.2020 17:12

Danke dafür! :daumenhoch:

Macht einen tollen Job
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2153
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von PfalzBorusse79 » 20.12.2020 17:12

Sehr stark!
deas115
Beiträge: 629
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von deas115 » 20.12.2020 17:18

Danke für diese Verlängerung. Er und unser Max sind für mich die Hauptverantwortlichen dafür, wie unsere Borussia heute wahrgenommen wird und wie sie darsteht.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14449
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von raute56 » 20.12.2020 17:19

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9792
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers

Beitrag von Nocturne652 » 20.12.2020 17:25

Sehr schön. Bin erfreut, das zu lesen. :daumenhoch:
Antworten