Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26264
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 25.07.2020 18:08

Als Raffael verabschiedet wurde habe ich nochmal nachgeschaut wann er zu uns kam. In 2013. Reus verließ uns via AK von 17 Mio. € und Max verpflichtete Raffael. Einfach Top weil uns Raffael spielerisch sehr weiterbrachte.
Ja so mancher Abgang tat weh, Dante, Xhaka etc. aber es lohnt sich manchmal ein wenig in der Vergangenheit zu stöbern, weil man klar erkennt Max hat einen Plan. :daumenhoch:
Es wird nicht einfach ein Ersatz verpflichtet der eine große Lücke füllen muss, sondern die Mannschaft soll insgesamt stärker werden, sukzessive und das sieht man, Stück für Stück.
MortenSkorbut
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MortenSkorbut » 25.07.2020 18:21

Zwischen Reus und Rafael lag aber noch ein Jahr. Für mich war der Aderlass von 2012 (Reus, Neustädter, Dante) erst 2013 durch die Verpflichtung von Rafael und Kruse, sowie die „Akklimatisierung“ Xhakas ausgeglichen.
MortenSkorbut
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MortenSkorbut » 25.07.2020 18:23

Das in einer Transferphase zu schaffen, war selbst für Max nicht komplett möglich.
MortenSkorbut
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MortenSkorbut » 25.07.2020 18:25

2013 muss natürlich auch die Leihe Kramers genannt werden.
Schon starke Transfers, mit denen wir uns dauerhaft oben etablieren konnten.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34573
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von steff 67 » 25.07.2020 18:31

MortenSkorbut hat geschrieben:
25.07.2020 18:21
Zwischen Reus und Rafael lag aber noch ein Jahr. Für mich war der Aderlass von 2012 (Reus, Neustädter, Dante) erst 2013 durch die Verpflichtung von Rafael und Kruse, sowie die „Akklimatisierung“ Xhakas ausgeglichen.

So isses
:daumenhoch:


Und nochmal zu Raffael.
Wer weiß ob er überhaupt Interesse an einem Wechsel gehabt hätte wenn nicht Favre unser Trainer gewesen wäre
MortenSkorbut
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MortenSkorbut » 25.07.2020 18:45

Zürich-Berlin-Gladbach und scheinbar fast (aber gottlob nicht) Dortmund

Die beiden arbeiten wohl gut und gerne miteinander
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26264
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 25.07.2020 20:41

MortenSkorbut hat geschrieben:
25.07.2020 18:21
Zwischen Reus und Rafael lag aber noch ein Jahr. Für mich war der Aderlass von 2012 (Reus, Neustädter, Dante) erst 2013 durch die Verpflichtung von Rafael und Kruse, sowie die „Akklimatisierung“ Xhakas ausgeglichen.
Mit Raffael hast Du recht da habe ich mich getäuscht aber Defensiv hat Max schon ziemlich alles in 2012 geregelt gehabt, denn für Dante kam Alvaro Dominguez.
https://www.transfermarkt.de/borussia-m ... on_id=2012
MortenSkorbut
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MortenSkorbut » 25.07.2020 20:49

Hast Recht 3D,
man hat mit Dominguez auch einen ähnlich spielstarken Typen wie Linksfuß Dante gesucht und bekommen.
Borusse3981
Beiträge: 111
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse3981 » 27.07.2020 21:33

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26264
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 27.07.2020 21:41

@Borusse3981
Auf was hast Du gewartet?
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4493
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Einbauspecht » 27.07.2020 22:22

ät cut

Thekenrundschau:

Wir warten auch. ; auf den Aufstieg unserer jünger werdenden 2.-Mannschaft.

Und auf den Ausbau ihres Stadions, 3. Liga würdig.

Max hat diesem entstehenden Eindruck bisher nicht widersprochen. :P
Borusse3981
Beiträge: 111
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse3981 » 27.07.2020 23:28

3Dcad hat geschrieben:
27.07.2020 21:41
@Borusse3981
Auf was hast Du gewartet?
Auf so ein klares Interview. Klarer kann man nicht sagen alle bleiben.

Und der Rest vom Interview auch sehr lesenswert.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4051
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von TheOnly1 » 28.07.2020 12:54

Ich finde es durchaus auffällig, dass Max, aber in meiner Wahrnehmung der ganze Verein, deutlich "offensiver" geworden ist, was Ziele und Perspektiven betrifft.
Das hat mir bei uns immer son bisschen gefehlt, wir haben uns mMn oft kleiner gemacht als wir sind.
Borussia hat in den letzten Jahren gleich mehrere Entwicklungssprünge gemacht. Der nächste ist: Spieler auch bei Interesse von Topvereinen nicht abzugeben, sondern zu halten. Ich denke diese Phase beginnt nun.
Max scheint dieses Ziel nun auch offen zu kommunizieren. Das gefällt mir sehr gut. Auch wenn ich, wie im Ginter-Thread schon gesagt, der Meinung bin, dass es nicht "sein Job" ist öffentlich die Wahrheit zu sagen, wenn er nach Transfers, Möglichkeiten und Perspektiven gefragt wird.
Trotzdem tritt er und auch der ganze Verein inzwischen deutlich selbstbewusster auf als noch vor einiger Zeit. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borussunny
Beiträge: 482
Registriert: 13.05.2015 08:34

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussunny » 28.07.2020 19:41

Danke Max, ich bin sehr stolz, dass wir die Kurve bekommen haben, was ohne
Dich und das Team um Stephan wahrscheinlich in die Hose gegangen wäre.
Würde mich nur interessieren, ob die Initiative in bestimmten Köpfen
das Umdenken eingeleitet hat. Gern per PN.
Fühle mich wie in den siebzigern. :mrgreen: Danke.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 29.07.2020 20:02

Keine Angst vor irgendeiner Verlockung -

Max Eberl im Interview : Diese Gladbach Premiere will er unbedingt !


https://www.gladbachlive.de/news/gladba ... liga-13784
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 31.07.2020 16:27

Um diese Premiere auch zu ermöglichen,werden Max die Leistungsträger auch keine Steine in den Weg schmeißen.Die Familie soll und wird zusammen bleiben und bekommt noch Nachwuchs,womit dies mM nach auch ein Grundstein für die kommende Saison sein wird oben(BL,CL + Pokal) mithalten zu können.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4493
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Einbauspecht » 31.07.2020 19:43

Wenn man sich jetzt mal vorstellt,
wie es hätte laufen können,
für Max.

Ohne Favre, Stegen und Frankfurt.

Max wäre vielleicht als Manager verbrannt gewesen,

hätte vielleicht nie mehr die chance bekommen,

zu zeigen was er für ein genialer manager er ist.


Jetzt ist er unser Genie,

der kleine dicke Doppelpack aus Bayern.

:daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6033
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.08.2020 13:58

Der Sohn eines Bekannten hat gestern Max im Flieger von Düsseldorf nach Berlin gesehen.
Was will der denn da? Hat jemand ne Idee?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3333
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.08.2020 14:01

Vielleicht wegen Nicolas verhandeln?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 08.08.2020 14:05

Glaube nicht, dass man deswegen nach Berlin fliegen muss in Zeiten des Worldwide Web usw.... :aniwink:
Antworten