Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3519
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 06.06.2020 22:10

Aber weder Eberl, noch der Großteil hier wird doch ernsthaft an eine systematische Benachteiligung glauben. Das ändert aber ja nichts an dem Ärger in den Situationen. Zumal es zuletzt eben schon eine Auslegung gab, die an den entscheidenden Stellen oft kleinlich gegen Borussia war. Sicher aber nicht als "Verschwörung".

@Balljunge:
Beleidigungen und Respektlosigkeiten mag ich grundsätzlich nicht sonderlich. Kannst du mir denn sagen, was aus Eberls Mund kam, das zum Platzverweis führte? Das, was ich bislang so gelesen habe, fand ich ehrlich gesagt gar nicht so wild. Aber wenn es da weitergehende Informationen gibt, würde ich persönlich meine Haltung ggf. auch ändern.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35245
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 06.06.2020 22:12

Aderlass hat geschrieben:
06.06.2020 21:13
Ach so und die Aktion von Kramer gegen Klaassen war natürlich eine klare Schwalbe des Bremers. Völlig korrekt, dass das nicht gepfiffen wurde,
was hat das mit dem freiburgspiel zu tun und dem was ich dazu geschrieben habe??
richtig … nix ….
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4137
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Aderlass » 06.06.2020 22:18

Sag mal merkst Du Dir nicht mal mehr was Du geschrieben hast? :oops: :winker: Schau Dir mal Deinen Beitrag an! Da geht es mitnichten nur um das Freiburg Spiel sondern um wilde Verschwörungstheorien gegen den DFB und dass uns die Schiris ( Du nennst da sogar Beispiele) in andren Spielen der Saison auch schon benachteiligt haben.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40970
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von dedi » 06.06.2020 22:42

Die haben uns auch benachteiligt! HSV-Fans und auch Dortmunder haben mich schon darauf angesprochen, dass wir in einigen Spielen klar benachteiligt worden sind!

Beide Tore der Wobs irregulär, klarer Elfer in Dortmund nicht gegeben, Witz-Platzverweis Plea in Dosentown, in Freiburg die vollkommen unterschiedlichen Foul-Auslegungen des Schiris!
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4137
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Aderlass » 06.06.2020 23:04

In Freiburg lagen wir zum Zeitpunkt des Platzverweises schon 1:0 hinten, gegen Leverkusen und Dortmund verlieren wir völlig verdient (auch ohne Schiripech), gegen Hoffenheim waren wir einfach zu dumm, in Leipzig bringen wir den Gegner durch einen Sommer-Bock wieder ins Spiel. Aber gut, da kann man es wenn man will auch auf den Schiri schieben. Da hatten wir einfach Pech, dass die Aktion von Pléa gerade mitten in diese heuchlerische Respektsdiskussion fiel. Wolfsburg zähle ich jetzt nicht mit, da ich in meiner Argumentation nur von der RR sprach, also werden wir noch sehen wie es gegen die läuft. Genau wie gegen Hertha aus der oberen Hälfte. Aber bis jetzt ist die Ausbeute gegen die oberen recht dünn.

Edit: Sorry bin gerade mit dem Threads durcheinander gekommen. Meine Argumentation dass wir die oberen nicht schlagen steht im „Alle Spiele Thread“ Mal abgesehen davon dass nur das erste WOB Tor irregulär war. In dem Spiel waren wir übrigens grottenschlecht und verlieren am Schluss durch einen Arnold Lucky Punch unglücklich weil so spät aber absolut verdient.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35245
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 07.06.2020 07:18

Aderlass hat geschrieben:
06.06.2020 22:18
Sag mal merkst Du Dir nicht mal mehr was Du geschrieben hast? :oops: :winker: Schau Dir mal Deinen Beitrag an! Da geht es mitnichten nur um das Freiburg Spiel sondern um wilde Verschwörungstheorien gegen den DFB und dass uns die Schiris ( Du nennst da sogar Beispiele) in andren Spielen der Saison auch schon benachteiligt haben.
Hiermit habe ich mich auf das Spiel in Freiburg bezogen und das wohl missverständlich, weil ich die Beispiele angebracht habe, um auf einen roten Faden hinzuweisen, der für mich klar erkennbar ist … mein Fehler :winker:
Zaman hat geschrieben:
06.06.2020 15:05
Gleichbehandlung sieht in einem Spiel anders aus, wenn ich gestrige Szenen vergleiche, wo bei uns sofort die Karte gezogen wurde und beim Gegner eben nicht … und das ist nicht das erste Mal … klare Linie geht anders …
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4137
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Aderlass » 07.06.2020 08:15

Na ja und ich wollte Dich anhand des Beispiels „Bremen“ nur darauf hinweisen dass der „rote Faden“ im Sinne von der DFB benachteiligt uns ständig so rot nicht ist da es auch Fehlentscheidungen pro Borussia gab.

Ganz abgesehen davon tue ich mich mit der Argumentation ( vgl. Diskussion im alle Spiele Thread) einfach damit schwer zu sagen wenn wir Spiele verlieren dies nur am Schiedsrichter lag. Wenn‘s privat oder beruflich bei mir was nicht läuft gucke ich auch erst mal auf mich bevor ich die Schuld, dem Kollegen, dem Chef oder der Ehefrau gebe. Natürlich hatten wir auch Pech mit der ein oder anderen Entscheidung in dieser Saison. Aber ich finde in all den Spielen haben wir auch genug eigene Fehler gemacht um uns dann selbst auf die Verliererstraße zu bringen. Dinge wie „den Schiedsrichter“ können wir doch eh nicht beeinflussen, da müssen wir dann halt gucken, dass wir unsere eigenen Fehler minimieren.
WeißeRose
Beiträge: 552
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von WeißeRose » 07.06.2020 15:29

https://www.wahretabelle.de/verein/bor-mgladbach/20

Weil hier auch so fleißig über Schiedrichterentscheidungen diskutiert wird. Und in dieser Tabelle sind ja nicht mal die Entscheidungen beinhaltet, die ein Spiel maßgeblich beeinflusst, aber nichts "Zählbares" sind, wie etwa Pleas Gelbrot in Leipzig.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29304
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 07.06.2020 15:56

Es bringt leider nichts. Auch wenn ich mich tierisch darüber aufregen kann. In der CL hätten wir wahrscheinlich eh keine Chance. Die Kohle für Einkäufe fehlt uns umso eher. In der Relation hinken wir eh meilenweit hinterher finanziell.

Bei mir schleicht sich auf jeden Fall Fußball Müdigkeit ein. Bin kurz davor dem Fußball den Rücken zu kehren.

Sei es die finanzielle Ungleichheit, die sich immer mehr zementiert und verstärkt oder auch diese niedrige Qualität bei den Schiedsrichtern, aber auch bei der Formulierung und Auslegung der Regeln.

Fußball regt mich ziemlich auf in letzter Zeit. Nur wegen Borussia bin ich noch dabei.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6000
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quincy 2.0 » 07.06.2020 16:03

WeißeRose hat geschrieben:
07.06.2020 15:29
https://www.wahretabelle.de/verein/bor-mgladbach/20

Weil hier auch so fleißig über Schiedrichterentscheidungen diskutiert wird. Und in dieser Tabelle sind ja nicht mal die Entscheidungen beinhaltet, die ein Spiel maßgeblich beeinflusst, aber nichts "Zählbares" sind, wie etwa Pleas Gelbrot in Leipzig.
Ach die wahre Tabelle, das sieht doch auch jeder anders, was bringt es zurückzuschauen, die Punkte sind weg.
Wallufborusse
Beiträge: 288
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Wallufborusse » 07.06.2020 18:21

Es ist schon richtig, dass es nichts bringt zurück zu schauen. Aber es ist doch interessant die Wahre Tabelle anzuschauen. Da weiß man ob man mit seinem Gefühl richtig lag, oder nur ein Opfer der Vereinsbrille wurde. Im Moment ist es so, dass wir hoffen müssen, dass sich noch einiges ausgleicht. :daumenhoch:
BMGX4Ever
Beiträge: 570
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BMGX4Ever » 08.06.2020 08:34

Jedes Jahr "verkacken" wir die wichtigen Spiele in der Liga und Pokal. Wieso?
Einer der Gründe ist das wir es bisher versäumt haben im Kader wichtige Stärken einzubauen:

1. Standardschütze (Ecken, Freistöße)
2. Knipser (der auch mal aus dem nichts ein Tor erzielt - unser bester Schütze hat gerade mal 10 Tore auf dem Konto)
3. Joker (der nach Einwechslung für neue Impulse sorgt - einer wie Petersen)

Plea, Embolo oder Thuram sind tolle Fußballer, keine Frage. Aber will man in die CL oder auch mal einen Pokal in den Händen halten braucht man einen treffsicheren Spieler wie Werner, Havertz, Weeghorst.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6513
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BurningSoul » 08.06.2020 08:54

WeißeRose hat geschrieben:
07.06.2020 15:29
https://www.wahretabelle.de/verein/bor-mgladbach/20

Weil hier auch so fleißig über Schiedrichterentscheidungen diskutiert wird. Und in dieser Tabelle sind ja nicht mal die Entscheidungen beinhaltet, die ein Spiel maßgeblich beeinflusst, aber nichts "Zählbares" sind, wie etwa Pleas Gelbrot in Leipzig.
"Wahretabelle" kann man nicht ernst nehmen. Nicht nur weil es vom Axel Springer-Verlag kommt, sondern auch, weil die Menschen dort willkürlich entscheiden. 28. Spieltag gegen Bremen: Die Elfmeter-Szene gegen Klaasen wird als "strittig" eingestuft. Das heißt, bei dieser Entscheidung stimmen die "Experten" ab und entscheiden auf Elfmeter. Die anderen Szenen, das Foul von Pavlenka und das Halsvergehen gegen Ginter werden nicht als strittig eingestuft. Die "Experten" bewerten die Szene nicht. Entstand laut deren Regeln plötzlich 1:0 für Bremen. Obwohl zwei kritische Szenen nicht einmal bewertet wurden.

Wenn man so willkürlich entscheidet, dann muss man so ein Projekt wie "wahre Tabelle" nicht führen. Dann könnte man das Ding auch "Schiedsrlichter-Fehlerliste" nennen und müsste keine Fantasie-Ergebnisse in eine Tabelle eintragen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29557
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 08.06.2020 15:36

Großes geschafft, Außergewöhnliches vor Augen ! :daumenhoch:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 81d909c227
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 6266
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl-borusse » 08.06.2020 18:25

Ich hoffe hier geht es nich um max :aniwink:

https://www.kicker.de/777061/artikel/na ... errt_eberl

1 spiel Sperre wie erwartet.
GW1900
Beiträge: 2110
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von GW1900 » 11.06.2020 14:53

Auch in der PK mit klarer Kante gegen Rassismus! Hoffentlich können die Personen identifiziert werden und bekommen ihre entsprechende Strafe.
Kampfknolle
Beiträge: 9609
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 11.06.2020 16:18

Absolut.

Laut Max sollen diese Personen ihre Mitgliedschaft kündigen und verschwinden. Man will sie im Stadion nicht sehen. :daumenhoch:

Übrigens find ichs auch gut, dass Max sich trotz dieser roten Karte nicht verändern lässt. Er lebt Borussia mit allem was er hat, sehr schöne Worte :bmgja:

Auch beim Thema Sponsor scheint man auf der Zielgeraden zu sein
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45662
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 11.06.2020 17:11

Um welche Personen geht es? Hat es einen Vorfall gegeben?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29557
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 11.06.2020 17:14

Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45662
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 11.06.2020 20:05

Oh Mann, das kann doch nicht wahr sein.
Antworten