Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11990
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Badrique » 18.05.2020 19:42

Ich hatte es glaube ich schon mal geschrieben. Max hat über die Jahre unglaublich viele tolle Transfers eingetütet aber in der letzten Sommer Transfer-Periode hat er sich in meinen Augen selbst übertroffen :daumenhoch:

Wenn ich mir unseren Kader so anschaue komme ich aus dem Staunen nicht mehr raus, so viele talentierte und qualitativ gute Spieler. Wahnsinn.
Sibbi28
Beiträge: 59
Registriert: 23.03.2014 10:55

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Sibbi28 » 18.05.2020 19:51

In der letzten Sommer Periode hat, mE neben der super Arbeit von Max und Scounting Team, sicherlich unser neuer Trainer mit seinen Vorstellungen, Kenntnissen auch einen Anteil und dann kommt so ein Transfersommer mit Note 1* zu Stande, eben Teamwork vom Allerfeinsten.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12167
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MG-MZStefan » 18.05.2020 20:27

Ich wollte es gerade schreiben, die Schlüsselposition Trainer nicht zu vegessen...
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 714
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 19.05.2020 10:35

Seh ich auch so. Im letzten Sommer hat er sich dann nochmal selbst übertroffen und wirklich alles perfekt gelöst..
Kampfknolle
Beiträge: 9682
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 19.05.2020 12:57

MG-MZStefan hat geschrieben:
18.05.2020 20:27
Ich wollte es gerade schreiben, die Schlüsselposition Trainer nicht zu vegessen...
Das kann man nicht oft genug erwähnen.

Dieser "Move", in unserer damaligen Situation den Trainer zu wechseln, hätte sich nicht jeder SpoDi getraut. Viele hätten es einfach so weiterlaufen lassen. Tabellarisch standen wir ja dort, wo man im Großen und Ganzen zufrieden sein konnte. Spielerisch ging am Ende dann nicht mehr so viel unter Hecking.

Für mich ist Max der beste SpoDi der Liga. Auf dass er uns noch ganz ganz lange erhalten bleibt :dieseelebrennt:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29650
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 20.05.2020 20:27

Kurzfristig erwarte ich einen Einbruch des Transfermarktes !

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-51244961
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6261
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Manolo_BMG » 24.05.2020 20:24

https://www.kicker.de/776109/artikel/eb ... blematisch_

Gut, dass Max es in den Medien anspricht! Man erinnere nicht nur an das Derby vor 2 Jahren in Köln, sondern auch an den Check gegen Hofmann beim Heimspiel gg. Dortmund im März.

Entweder es gibt bei solchen Aktionen eine einheitliche Linie seitens der Schiris ... oder man spielt gleich Russisch Roulette. :wut2:
Muerte
Beiträge: 355
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Muerte » 25.05.2020 04:05

War doch noch nie anders gewesen, was Endscheidungen gegen uns betrifft sind wir klar Deutscher Meister :)
Kampfknolle
Beiträge: 9682
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 26.05.2020 11:36

Jetzt hat unser Maxerl doch wirklich Heiko Vogel für die u23 holen können.

Max, was du immer wieder für Dinger ausm Hut zauberst :daumenhoch: Ganz stark
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29650
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 26.05.2020 11:42

Bei Max, überrascht mich "fast" nix mehr..... :)
BMGX4Ever
Beiträge: 584
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BMGX4Ever » 26.05.2020 13:03

Kampfknolle hat geschrieben:
26.05.2020 11:36
Jetzt hat unser Maxerl doch wirklich Heiko Vogel für die u23 holen können.

Max, was du immer wieder für Dinger ausm Hut zauberst :daumenhoch: Ganz stark
Ohja das war mal eine Überraschung. Solch einen erfahrenen und kompetenten Trainer für die U23 zu holen, alle Achtung :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45713
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 26.05.2020 13:23

Klasse, Max :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6034
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quincy 2.0 » 26.05.2020 14:16

Gute Verpflichtung, sehr gut sogar.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3559
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 26.05.2020 14:36

Ich war auch etwas verwundert, als ich es heute gelesen habe. Klar, er hat lange Jahre mit U23-Mannschaften gearbeitet, aber ich finde, dass er mit seiner Vita für unsere U23 schon ein "dicker Fisch" ist. Klingt super.
Kampfknolle
Beiträge: 9682
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 26.05.2020 15:19

Glaub es hat schon jemand im "Vogel Thread" geschrieben. Man wollte wohl bei der u23 ähnliche Frische reinbringen wie im Profiteam.

Max bringt den Club wirklich auf allen Ebenen voran :daumenhoch: Aber wahrscheinlich wurde auch Roland Virkus mit in die Entscheidung einbezogen :winker:
Gewinn
Beiträge: 422
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Gewinn » 01.06.2020 22:31

Maxi muss wohl einen Cash-Fonds für alle Bundesligisten angeregt haben, um solche Fälle wie Corona o. ä. abfedern zu können!
Das hört sich schon ganz gut an. Kann da einer noch was zu schreiben?
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2365
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von mamapapa2 » 05.06.2020 23:27

Bin gespannt was er zu seiner roten Karte sagt. So wie ich ihn einschätze wird er sagen, dass es aus der Emotion heraus war und er seinen Fehler einsieht. Emotion ist zwar keine Entschuldigung für Beleidigungen aber ich hätte mir gewünscht dass danach mehr Leidenschaft in der Mannschaft ist. Wirkte leider nicht so.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1928
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse1983 » 05.06.2020 23:47

Nach BILD-Informationen schrie der Manager: „Das ist doch ein schlechter Witz!“ Und dann zum Vierten Offiziellen: „Du redest nur Scheiße hier!“

—-

Naja wenn das für Rot reicht....

Wenn man die gesamte Ausstrahlung des Herrn Schmidt sieht, ist es für Spieler und Funktionäre aber auch schwer respektvoll zu bleiben.
Ähnlich wie Herr Stieler. Immer von oben herab. Gelb, Rot, egal. Diese Schiedsrichter nehmen sich einfach viel zu wichtig!
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8793
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Liebelein » 05.06.2020 23:51

Borusse1983 hat geschrieben:
05.06.2020 23:47


Naja wenn das für Rot reicht....

Für Herrn Schmidt scheinbar schon... der uns schon mehrfach mit seinen Künsten beglückt hat
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3559
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 06.06.2020 01:28

Leider wird er, aufgrund der drohenden Strafen, zum Schluss seine Emotionalität vorschieben und nicht dazu stehen, dass der Schiri einfach eine miese Linie hatte und sich die äußerst unglücklichen Entscheidungen in der Rückrunde massiv gehäuft haben.

Ich kann ihn voll verstehen, habe vor dem Bildschirm ähnlich reagiert.
Antworten