Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
markus2013
Beiträge: 689
Registriert: 13.03.2013 08:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von markus2013 » 22.01.2020 07:59

Na ja aber das muss jetzt nachgebessert werden von Max oder ? Angeblich soll Johnson jetzt in der Abwehr eingesetzt werden .... das kann es doch nicht sein oder ? Ist das Transferfenster noch auf ?
markus2013
Beiträge: 689
Registriert: 13.03.2013 08:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von markus2013 » 22.01.2020 08:01

Und sorry ... mit Verletzungen muss man immer rechnen. Gerade in der Abwehr. Da war Beyer der perfekte Backup ... kann ja soweit ich weiss innen und aussen spielen !
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7947
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von DaMarcus » 22.01.2020 08:33

markus2013 hat geschrieben:
22.01.2020 07:59
Angeblich soll Johnson jetzt in der Abwehr eingesetzt werden .... das kann es doch nicht sein oder ?
Doch. Genau das war der Plan, als man Beyer verliehen hat.
seagull
Beiträge: 127
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von seagull » 22.01.2020 11:43

Genau aus diesem Grund ärgert bzw. ärgerte mich diese Ausleihe von Anfang an. Es ist ja nicht gerade so, dass wir schon in den beiden Jahren davor ohne ein große Verletztenliste unterwegs waren. Nicht, dass ich das nicht den noch gesunden Spielern zutraue, aber jetzt wäre es perfekt gewesen Beyer auf dem Platz weitere Einsätze auf hohem Niveau zu geben.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18635
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von antarex » 22.01.2020 12:18

Ich hege ja den Verdacht, dass dieselben Leute, im Falle weniger Verletzungen, hier am Ende der Saison gesagt hätten: Warum wurde Beyer eigentlich nicht verliehen. Anfragen gab es doch .....
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4215
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Simi » 22.01.2020 12:23

markus2013 hat geschrieben:
22.01.2020 07:59
Na ja aber das muss jetzt nachgebessert werden von Max oder ? Angeblich soll Johnson jetzt in der Abwehr eingesetzt werden .... das kann es doch nicht sein oder ? Ist das Transferfenster noch auf ?
Doch, genau das kann es sein. Bei der W2014 war Johnson sogar eine wirklich gute Stammkraft als Rechtsverteidiger. Wieso sollte man in ihm nicht einen logischen Back-Up für die nächsten sechs Monate sehen?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34561
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 22.01.2020 13:07

antarex hat geschrieben:
22.01.2020 12:18
Ich hege ja den Verdacht, dass dieselben Leute, im Falle weniger Verletzungen, hier am Ende der Saison gesagt hätten: Warum wurde Beyer eigentlich nicht verliehen. Anfragen gab es doch .....
da kannste aber gift drauf nehmen
Benutzeravatar
BMGX4Ever
Beiträge: 389
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BMGX4Ever » 22.01.2020 13:58

Simi hat geschrieben:
22.01.2020 12:23
Doch, genau das kann es sein. Bei der W2014 war Johnson sogar eine wirklich gute Stammkraft als Rechtsverteidiger. Wieso sollte man in ihm nicht einen logischen Back-Up für die nächsten sechs Monate sehen?
ist halt schon 6 Jahre her :wink:
Der Raffael von heute ist ja auch nicht mehr der aus 2014 :winker:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3117
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.01.2020 14:22

Trotzdem hat Johnson im Trainingslager im Winter einen glänzenden Eindruck hinterlassen. Was willst denn machen? Dich hinstellen und sagen „du kannst dich wie ein junger Gott präsentieren, du spielst eh nicht“? Hier wird doch immer gefordert, dass auf Leistung geachtet wird! Jetzt bringt im Trainingslager einer ne Leistung die den Trainerstab überzeugt hat und es ist auch wieder nicht recht? Man bekommt immer wieder das Gefühl, dass einige nicht glücklich sein können, wenn es nix zu motzen gibt.

Hat man im Spieltagsthread auch gesehen. Da sind welche gekommen und haben das erste mal seit letztem Jahr Rückrunde gepostet. Natürlich gleicher O-Ton. Ich frag mich echt was das soll.

Und die Frage, was die Leihe von Beyer sollte, ist übrigens im Beyer Thread ausreichend beantwortet worden. Das Thema muss nicht hier beim Sportdirektor auch noch aufgemacht werden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28176
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 22.01.2020 14:26

{BlacKHawk} hat geschrieben:
22.01.2020 14:22


Und die Frage, was die Leihe von Beyer sollte, ist übrigens im Beyer Thread ausreichend beantwortet worden. Das Thema muss nicht hier beim Sportdirektor auch noch aufgemacht werden.

Richtig :daumenhoch: darüber kann man bei "Bedarf" im entsprechenden Thread diskutieren, bis zum abwinken.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4215
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Simi » 22.01.2020 21:34

BMGX4Ever hat geschrieben:
22.01.2020 13:58
ist halt schon 6 Jahre her :wink:
Der Raffael von heute ist ja auch nicht mehr der aus 2014 :winker:
Wenn Rose und Eberl der Meinung waren, dass Johnson (noch immer) als Rechtsverteidiger spielen kann, folge ich dieser Einschätzung einfach mal. :winker: Die Wahrscheinlichkeit war durch die Leihe von Beyer ja recht hoch.
WeißeRose
Beiträge: 284
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von WeißeRose » 23.01.2020 01:18

Ich habe ja schon geschrieben, dass ich das Verleihen von Beyer suboptimal finde. Jantschke und Johnson zählen zu meinen Lieblingen und natürlich traue ich ihnen eine gute Backup-Rolle oder mehr zu, wenn sie gesund und fit sind. Leider sind aber beide schon seit Jahren sehr verletzungsanfällig geworden und Beyer hat sich beiden gegenüber in den letzten zwei Jahren als nahezu gleichwertig erwiesen (wer das deutlich anders gesehen haben will, der übertreibt meiner Meinung nach extrem zuungunsten von Beyer). Daher stimme ich dieser Aussage zu:
seagull hat geschrieben:
22.01.2020 11:43
Nicht, dass ich das nicht den noch gesunden Spielern zutraue, aber jetzt wäre es perfekt gewesen Beyer auf dem Platz weitere Einsätze auf hohem Niveau zu geben.
Man verspielt sich damit auch die Chance, für Johnson noch eine Ablöse zu bekommen (für den Fall, dass er beim HSV eingeschlagen hätte).
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3775
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thoschi » 23.01.2020 18:01

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28176
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 23.01.2020 22:31

:shock: Max liebt Salamibrot mit Nutella.... :animrgreen:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34561
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 24.01.2020 08:58

finde ich toll, ich liebe nutellabrot mit Teewurst :mrgreen: :mrgreen:
markus2013
Beiträge: 689
Registriert: 13.03.2013 08:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von markus2013 » 25.01.2020 22:03

Stimmt das das Christensen eventuell zu Leibzig gehen soll ???? Wieso kann Max nicht etwas Geld in die Hand nehmen und ihn zu uns holen ?? Soll ja nur eine Leihe sein !
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8206
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 26.01.2020 00:12

Wozu? Finde ich unnötig. Wir haben genug Personal. Stevie ist nächste Woche wieder da, und Tony fehlt ja wohl auch nicht mehr lange, wenn alles planmäßig verläuft.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5671
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl-borusse » 26.01.2020 00:15

Zaman hat geschrieben:
24.01.2020 08:58
finde ich toll, ich liebe nutellabrot mit Teewurst :mrgreen: :mrgreen:
ob salami Nutella oder Teewurst - alles gut.
Aber bitte getrennt voneinander :wink: :lol:
LukeSkywalker
Beiträge: 1137
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von LukeSkywalker » 26.01.2020 11:08

markus2013 hat geschrieben:
25.01.2020 22:03
Stimmt das das Christensen eventuell zu Leibzig gehen soll ???? Wieso kann Max nicht etwas Geld in die Hand nehmen und ihn zu uns holen ?? Soll ja nur eine Leihe sein !
Weil wir das Geld vermutlich nicht haben. Das ist der Unterschied zwischen uns und solchen Vereinen wie Dortmund und Leipzig.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11255
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 27.01.2020 22:19

Max aktuell bei 100 % Bundesliga auf RTL Nitro
Antworten