Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Siegener
Beiträge: 152
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Siegener » 20.09.2019 17:35

Ich finde das irgendwo auch. Er verfällt dann schnell wieder in die alten Muster, nach denen keinesfalls Klartext sondern nur um den heißen Brei herum gesprochen wird. Das ist ziemlich inhaltsleer. Er ist kein Typ für klare Ansagen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 20.09.2019 21:32

Absolut. Er sollte sich ein Beispiel an Uli H. und Kalle R. nehmen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7594
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 21.09.2019 02:47

Es gibt wohl internes Handeln,was nicht an die öffentlichkeit kommen soll,bevor es überhaupt durchgeführt wurde.Mit Max seinem letzten Satz weiß ich auf jeden Fall daß nach der Blamage was passieren wird,was für mich auch absolut notwendig wäre.Um was es sich dabei gehandelt hat bekommen wir später vielleicht Info's,oder auch nicht.Aber solange dieses interne Handeln bei den Spielern fruchtet und sie es bei den Spielen auch zeigen,sind mir die Info's warum es gefruchtet hat Latte.
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 21.09.2019 17:59

Ich mach dann mal den Anfang:

Happy Birthday, Max Eberl. Auf das Sie noch viele Jahre Mister Borussia bleiben :diebels: :disco:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7367
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 21.09.2019 20:18

Stimmt ja! Der Max hat ja Geburtstag.

Auch von mir alles Gute. :diebels:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7594
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 21.09.2019 21:33

Auch von mir alles Gute zum Geburtstag,Max....und ich hoffe du kriegst von deinen Jung's das lang erwartete Geschenk morgen im Park überreicht. :ja:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11413
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Badrique » 21.09.2019 22:32

Alles Gute Max! Bleib uns noch lange erhalten :daumenhoch:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Manolo_BMG » 22.09.2019 13:25

Alles Gute nachträglich. Wollen wir mal hoffen, dass sich die Mannschaft heute dazu entschließt, ihm das gleiche Geschenk zu machen wie Marco Rose vor einer Woche.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6020
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Jagger1 » 22.09.2019 17:01

Favre war ein Glücksgriff für Max. Aber sonst?

Frontzeck. Schubert. Hecking. Rose. Auch letzterer droht zu scheitern. Welchen Anteil wird man nun Max hierfür anrechnen?
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zisel » 22.09.2019 17:42

Weder Hecking noch Schubert sind gescheitert. Und Rose droht zu scheitern? Meine Herren, welch ein verfrühtes Statement.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6020
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Jagger1 » 22.09.2019 17:47

Zisel, an dieser Mannschaft. Diese zwei Gesichter, die die Mannschaft immer wieder zeigt. Schubert ist definitiv gescheitert, machen wir uns nichts vor, und Hecking als Lame duck ebenfalls.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7367
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 22.09.2019 17:48

Wenn die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb einem Scheitern gleichkommt, ok, ja, dann ist Hecking krachend gescheitert. :aniwink:
Benutzeravatar
Vorstopper
Beiträge: 416
Registriert: 16.01.2004 16:16
Wohnort: hier gibts leider keine Fohlen, sondern nur Ziegen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Vorstopper » 22.09.2019 20:50

Zisel hat geschrieben:
22.09.2019 17:42
Weder Hecking noch Schubert sind gescheitert. Und Rose droht zu scheitern? Meine Herren, welch ein verfrühtes Statement.
Schubert muss man wohl schon als gescheitert sehen, Hecking selbstverständlich nicht. Daran sollte es eigentlich keine Zweifel geben.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7594
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 22.09.2019 21:00

Wir haben erst den 5. Spieltag hinter uns,und es wird schon über das Scheitern von Marco Rose diskutiert....bei 3 Siegen,1x remi und 1 Niederlage.... :shock: Das wiederspricht sich für mich schon und ich versteh nicht warum man Marco mit seinen Jungs nicht die nötige Zeit gibt,die auch notwendig ist.....tja,die Geduld ist nicht jedermans Freund,die aber dringend gebraucht wird.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28412
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 22.09.2019 21:24

Nocturne652 hat geschrieben:
22.09.2019 17:48
Wenn die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb einem Scheitern gleichkommt, ok, ja, dann ist Hecking krachend gescheitert. :aniwink:
Und Schubert erst mit Champions League.

Für mich ist Jagger1 mit seinem Beitrag gescheitert, Rose macht das bisher dagegen ganz ordentlich. 8)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24936
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 22.09.2019 21:41

Eben auch unter Schubert gab es Klasse Spiele in der CL.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von fussballfreund2 » 22.09.2019 22:05

Jagger1 hat geschrieben:
22.09.2019 17:01
Favre war ein Glücksgriff für Max. Aber sonst?

Frontzeck. Schubert. Hecking. Rose. Auch letzterer droht zu scheitern. Welchen Anteil wird man nun Max hierfür anrechnen?
Was bitteschön ist das für ein post??? :o
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 23.09.2019 03:08

Jagger1 hat geschrieben:
22.09.2019 17:01
Favre war ein Glücksgriff für Max. Aber sonst?

Frontzeck. Schubert. Hecking. Rose. Auch letzterer droht zu scheitern. Welchen Anteil wird man nun Max hierfür anrechnen?
Stimmt. Eberls einzige Aufgabe sind Trainer.

Spieler, Jugend, Infastruktur, Sponsoren usw wird alles vergessen :mrgreen:

Für mich gibts keinen besseren als Eberl. Was der gute Mann hier die letzten Jahre (mit)aufgebaut hat, verdient höchsten Respekt und Dank.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7367
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 23.09.2019 04:34

Wundere dich nicht, fussballfreund2. Von Jagger kannst (und darfst) du nicht viel mehr erwarten.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6020
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Jagger1 » 23.09.2019 07:46

Ich habe Eberl hier immer verteidigt und wir können keinen besseren Manager bekommen. Punkt.

Nur dass er auch mal daneben liegen kann, kann man doch diskutieren. Wir sind ja hier nicht in China.
Antworten