Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
deas115
Beiträge: 397
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von deas115 » 20.07.2019 00:21

Ich fand unseren Max auf dem Fanfest mal wieder klasse. Er ist einfach ein unheimlich offener und sympathischer Kerl. Ich bin einfach froh, dass wir ihn haben und hoffe, dass er auch noch lange bleibt.
Kampfknolle
Beiträge: 8133
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 20.07.2019 02:03

Stimm ich dir voll zu.

Allerdings sollte man nicht immer nur Max loben. Da gibts noch ein paar andere in der Führungsetage, die seit Jahren einen 1A Job machen. :ja:
Mikael2
Beiträge: 5687
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 20.07.2019 10:52

grüner manni hat geschrieben:
Mittlerweile haben wir uns ja fast schon daran gewöhnt, dass Borussia regelmäßig namhafte Konkurrenten aussticht. Und man hört immer wieder, dass Eberl mit seinem frühzeitigem und beharrlichen Baggern dazu entscheidend beigetragen hat. Dass das nicht nur bei Spielern, sondern jetzt auch mal beim Trainer klappt, kann sicher nicht schaden.

Wer weiß? Vielleicht schafft es Rose endlich, auch den letzten Hauch des Übertrainers Favre aus den Köpfen der Borussen-Fans zu vertreiben, sodass wir in zehn Jahren nur noch ehrfürchtig von den goldenen Rose-Jahren sprechen. Auch wenn Vorschusslorbeeren scheiße sind, ich kann mir gut vorstellen, dass Eberl mit Rose seinen bislang besten Fang gemacht hat.
Warum soll man Favre aus den Koepfen der Fans vertreiben ? Er hat einen sehr großen Anteil daran, das der Vfl so gut da steht. Und das bleibt auch. Für mich persönlich aendert da auch sein unrühmlicher Ausstieg nichts dran. Aber das man neue Trainer an alten misst, ist doch normal. Vor allem, wenn sie so erfolgreich waren.
Ob jetzt Rose daran anknüpfen kann ? Schaun wir mal. Mir wuerde es wie immer zunächst reichen, in der Hinrunde sehr schnell die noetigen Punkte zu sammeln. Wenn dann hie und da auch schöner Fussball dabei waere, umso besser.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5500
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.07.2019 11:55

Sehe ich auch so. Favre war ein top Gladbach-Trainer. Schubert habe ich unterm Strich auch in guter Erinnerung. Hecking hat sich mit einem tollen Platz 5 verabschiedet.
Rose findet gute Bedingungen vor und ist selbst ein sehr vielversprechender Trainer, ich bin zuversichtlich, dass wir mit ihm Platz 6 und mit etwas Glück auch noch eine höhere Platzierung anpeilen können. :daumenhoch:
Max Eberl macht wirklich einen tollen Job. Bin wieder sehr zufrieden (Drmic scheint ja auch zufrieden zu sein mit seiner neuen Herausforderung in der Premiere League. Ende gut, alles gut).
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25748
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 20.07.2019 14:35

Fazit aus dem Trainingslager :

Unsere Transferperiode ist noch nicht abgeschlossen !

https://fohlen-hautnah.de/themen/interv ... eschlossen
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 888
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Boppel » 20.07.2019 15:37

toter Link ?? Bei mir Fehler 404

Nachtrag : 10 Minuten später gehts
Zuletzt geändert von Boppel am 20.07.2019 23:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7001
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 20.07.2019 15:44

Nein, der lebt noch. :mrgreen:

Bei mir funktioniert er wenigstens einwandfrei.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7001
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 20.07.2019 15:51

...über Ziele in der neuen Saison:

Ich möchte die Gruppenphase in der Europa League überstehen und in Europa überwintern. Frankfurt ist ein gutes Beispiel für uns, sie haben gezeigt wie attraktiv und geil dieser Wettbewerb sein kann. Für uns ist es keine Belastung, sondern wir freuen uns auf Europa. Im Pokal möchten wir auch gerne mal nach Berlin fahren. Für die Bundesliga fällt es mir schwer ein Ziel auszurufen. Ich weiß dass dieser einstelliger Tabellenplatz die Leute müde macht, aber Platz fünf bis neun ist keine Enttäuschung.
Klingt vernünftig für mich. :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44690
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 20.07.2019 18:46

Borusse 61 hat geschrieben:
19.07.2019 20:10
:animrgreen: Max live im IV.... :arrow: https://www.facebook.com/postbankfankur ... 340395796/
Tolle Sache! :daumenhoch:
The Edge
Beiträge: 387
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von The Edge » 20.07.2019 22:01

Ein cooles Interview von Max, grundsätzlich über Borussia und die neue Saison :daumenhoch:

https://www.ran.de/fussball/bundesliga/ ... iko-130370
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1049
Registriert: 04.11.2004 21:04

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von grüner manni » 22.07.2019 14:43

Mikael2 hat geschrieben:
20.07.2019 10:52
Warum soll man Favre aus den Koepfen der Fans vertreiben ?
Weil Favre hier Benchmarks gesetzt hat, die für seine Nachfolger eine große Belastung waren. Denn seit dieser Zeit hat sich die Erwartungshaltung massiv verändert. Ein Hecking ist hier nie so richtig willkommen gewesen, weil uns "solide" nicht mehr genug war. Was ja auch der Grund ist, warum Max immer wieder gebetsmühlenartig die Wo-wir-herkommen-Leier anstimmen musste. Solche Ausnahmetrainer wachsen halt nicht auf Bäumen. Meine Hoffnung ist aber (und darauf wollte ich raus), dass Rose ein Trainer ist, der ähnlich prägend sein kann wie Favre und somit den neuen Goldstandard setzt. ich dachte es wäre klar, dass es mir nicht darum geht, Favres Verdienste kleinzureden.
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3756
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thoschi » 23.07.2019 10:54

Das war eine Party bei der Unterschrift :lol:
Max scheint zufrieden zu sein :wink:

https://www.instagram.com/p/B0Oo3_gi5rZ ... ipta5x3k5f
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26512
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 23.07.2019 14:06

Das ist doch der Raiola?
Max hat ganz schön abgenommen, wenn man den Vergleich sieht und wie dicke Kumpels sehen sie aus
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6302
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von lutzilein » 23.07.2019 14:31

Ja, die Wurzel allen Übels. Mit dem hat man sich potentiell viel Ärger ins Haus geholt.
Kampfknolle
Beiträge: 8133
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 23.07.2019 16:30

Da bahnt sich doch ne Freundschaft zwischen Max und Raiola an :lol:

Dann mal her mit den Weltstars :cool:
lutzilein hat geschrieben:
23.07.2019 14:31
Ja, die Wurzel allen Übels. Mit dem hat man sich potentiell viel Ärger ins Haus geholt.
Naja. Man sollte jetzt nicht immer direkt vom Schlimmsten ausgehen. Der Transfer ging ja letztendlich über die Bühne.

Oder gabs zb. in Guingamp Probleme mit Raiola? Da wird auch vieles aufgebauscht..
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1510
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von derNickler » 23.07.2019 16:39

aber wenn Thuram hier einschlägt, gibts viel Geld für ihn (und damit auch für Raiola), von daher abwarten. Bin bisher sehr zufrieden mit den Transfers von Max :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44690
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 23.07.2019 16:54

lutzilein hat geschrieben:
23.07.2019 14:31
Mit dem hat man sich potentiell viel Ärger ins Haus geholt.
Leider ja, dagegen ist das Theater von Hazard nur Kindergarten, was Raiolas Schützlinge so veranstalten. Hoffentlich kommt es bei uns anders.
Fohlen39
Beiträge: 976
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlen39 » 23.07.2019 21:20

Ja etwas negatives mus man ja finden
Pechmarie
Beiträge: 519
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Pechmarie » 24.07.2019 07:49

Mit Beratern habe ich mich bisher nicht beschäftigt. Habe mir gerade mal die Liste der von Raiola betreuten Fußballer angesehen.
Wenn die aktuell ist, kann ich nichts Besonderes entdecken. Pogba, Ibrahimovic, Lukaku, Balotelli ... sind die Bekanntesten und eine Reihe anderer.
Okay, ein paar Paradiesvögel, aber nichts Auffälliges.

Von welchem Theater ist hier die Rede?
Auf welchen Ärger darf sich der gute Max einstellen?
Bitte um Aufklärung.
Zuletzt geändert von Pechmarie am 24.07.2019 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6302
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von lutzilein » 24.07.2019 09:05

Naja, es kam schon öfter vor, dass sich Raiola-Schützllinge freigespresst haben (Mikhydingbums z.B. zweimal) oder auch schon mal Stress mit Balotelli!
Antworten