Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 08.06.2019 20:22

Ich weiß nicht, ob Du dich über das Vorgehen von PSG informiert hast, aber ich finde, was die im Vergleich zu uns und anderen Vereinen mit ihren ganzen Akademien (75 feste Akademien plus 150 Feriencamps) quer durch die Weltgeschichte aufziehen, schon einen riesengroßen, wirklich weltbewegenden Unterschied. Dass man sowas in der eigenen Region macht, halte ich für relativ normal und vertretbar, dürfen die ja gerne auch in und um Paris, aber weltweit anderen Profivereinen quasi vor der Haustür die Talente im wirklich großen Stil wegzuschnappen, bisher neben Frankreich auch in Brasilien, Kanada, USA, Großbritannien, Portugal, Marokko, Ägypten, Libanon, Türkei, Katar, Russland und Thailand, nun auch Deutschland, Unmengen, tausende von Talenten zwischen 4 und 17 Jahren, das ist für mich an Perversion kaum noch zu überbieten.

Und nichtmal annähernd vergleichbar mit uns.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 688
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von allan77 » 08.06.2019 21:53

Ja ja, daß wird der Tod des Fußballs wie wir ihn kennen...
uli1234
Beiträge: 12607
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von uli1234 » 09.06.2019 00:05

Mir macht das mit PSG null Angst. Die Problematik sehe ich ganz wo anders in Deutschland. Dämliche Ganztagsschulen, Eltern keine Zeit, weil nur am Arbeiten, Jungs hängen lieber an der Konsole als auf dem Platz. Glaubt einer, PSG findet Talente, die wir z.B. nicht finden? Wir müssen einfach schneller sein als andere, aber auch das verändert das grundsätzliche Problem nicht. Ich habe bis vor 2 Jahren viel im Jugendbereich gemacht. Ich hatte nie alle zum Training da, zum Spieltreff brauchst ne gute Flat und viel Geduld, hast die Jungs aber noch nicht zum Auswärtsspiel gekarrt.

Wenn man sich anschaut, aus welchem Hintergrund die ganzen Toptalente aus Frankreich kommen. Entweder sie kicken, oder stürtzen in die kriminelle Ebene.
Und hat man dann bei uns das ein oder andere Talent gefunden, bekommen sie viel zu früh den Hintern gepudert
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7090
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 09.06.2019 16:08

Max hat mit seinen Mitarbeitern den Majas ein Talent wegeschnappt....Tim Luca Zimpel....die Majas waren not so amused und versuchten den Jungen(Vertrag bis 2020) mit VV bei sich halten...aber sein Vater hat lieber Gladbach ausgewählt...das Talent ist zwar erst 16 und wird für die U17 spielen,aber ein Schritt für die Zukunft....als 6er zwar nicht so torgefährlich,aber ein Denke und Lenker im Aufbauspiel...wenn die Majas sich wegen des Wechsels schon ärgern,dürfte das wohl kein Fehlgriff für 4 Mios gewesen sein.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25338
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 09.06.2019 16:13

Wo hast du das mit den "4 Millionen", denn her ? :o
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 688
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von allan77 » 09.06.2019 16:42

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25338
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 09.06.2019 16:46

Die dort erwähnten 4 Millionen, waren für den Bau des Jugendinternats.... :aniwink: :winker:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10949
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 09.06.2019 16:48

Richtig - etwas weiter unten steht das wir eine Ablöse bezahlen, aber nicht in welcher Höhe.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39152
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von dedi » 09.06.2019 16:49

Bestimmt nicht im 7-stellugen Bereich! :help: :gaga:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 688
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von allan77 » 09.06.2019 16:54

Ich dachte nur das er das aus dem Artikel hat. Wegen der 4 mio....

Laut Tm wohl „ ablösefrei“..
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7090
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 09.06.2019 16:58

Hab den Bericht viel zu schnell runtergerattert und Zeilen übersprungen.... :oops:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24567
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 14.06.2019 17:34

Dies hat nun Max Eberl in einem TV-Interview bei „Sky“ bestätigt. „Es ist so, dass wir den Vertrag mit Josip nicht verlängern werden. Wir haben lange gewartet, auch Marco (Rose, d. Red.) hat sich nochmal Gedanken gemacht über Josip. Josip liebt diesen Verein, das weiß ich, und seine Leistungen am Ende haben dazu beigetragen, dass wir Europa erreichen durften, aber wir haben uns dazu entschieden, nicht zu verlängern“, sagte der Sportdirektor.
Auch wen ich es schade finde das Max mit Drmic nicht verlängert hat, finde ich die Wertschätzung schön. Das sagt er nicht über jeden Spieler der uns verlässt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 14.06.2019 18:34

Wenn Max das persönlich in einem TV Interview gesagt hat, dann kann man es wohl als offiziell bestätigt sehen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7090
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 15.06.2019 17:25

Das gehört leider zur Umstrukturierung dazu,aber für mich hat es einen falschen Spieler erwischt....leider :( ...ich hoffe daß wir das nicht extrem bedauern müssen und das sich so ergibt,wie bei Nico Schulz.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5454
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 15.06.2019 21:36

Von Eberl halte ich nichts mehr.
Dr. Mic vom Hof zu jagen, halte ich für völlig falsch.
Die Sprüche von der tollen Familie Borussia kann er sich zukünftig von mir aus in die Haare schmieren.

P.S.: Sollten die Bayern ihn zukünftig noch haben wollen, kann er von mir aus abhauen. Ist mir mittlerweile latte. Jeder ist ersetzbar, wie er selbst an Drmic demonstriert.
JabbatheHut
Beiträge: 2761
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von JabbatheHut » 15.06.2019 21:46

Mmhh, da haben wir aber schon ärgerlichere Abgänge erlebt.....
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 601
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BMG-Olli » 15.06.2019 22:04

Max Eberl hat hier bis zum heutigen Tag großartiges geleistet.
Sicherlich hat er, wie jeder Mensch auch Fehler gemacht, jedoch fallen diese im Blick auf sein gesamtes Schaffen wohl kaum ins Gewicht.
Und Josip wurde auch nicht vom Hof gejagt, sondern immer mit Respekt behandelt :winker:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32783
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 15.06.2019 22:46

KommodoreBorussia hat geschrieben:
15.06.2019 21:36
Von Eberl halte ich nichts mehr.
Dr. Mic vom Hof zu jagen, halte ich für völlig falsch.
Die Sprüche von der tollen Familie Borussia kann er sich zukünftig von mir aus in die Haare schmieren.

P.S.: Sollten die Bayern ihn zukünftig noch haben wollen, kann er von mir aus abhauen. Ist mir mittlerweile latte. Jeder ist ersetzbar, wie er selbst an Drmic demonstriert.
:facepalm: vom hof gejagt ...

wir behalten demnächst jeden spieler, weil die fans ihn so lieb haben und so weiter und so weiter ... kannste dir nicht ausdenken, sowas ... :roll:
Ruhrgebietler
Beiträge: 2472
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.06.2019 22:59

KommodoreBorussia hat geschrieben:
15.06.2019 21:36
Von Eberl halte ich nichts mehr.
Dr. Mic vom Hof zu jagen, halte ich für völlig falsch.
Die Sprüche von der tollen Familie Borussia kann er sich zukünftig von mir aus in die Haare schmieren.

P.S.: Sollten die Bayern ihn zukünftig noch haben wollen, kann er von mir aus abhauen. Ist mir mittlerweile latte. Jeder ist ersetzbar, wie er selbst an Drmic demonstriert.
Nicht Dein Ernst oder?
Max Eberl ist zu ersetzen, ich wüsste nicht von wem. Er ist mit verantwortlich für unsere ganze Situation.
Wir sind finanziell gut aufgestellt und spielen in der oberen Hälfte der Tabelle mit.
Ihn zu ersetzen zur Zeit? Niemals.
Ich hätte auch gerne Drimic behalten, aber Rose hat wohl mit entschieden das er ihn nicht braucht.
Benutzeravatar
Dierk
Beiträge: 731
Registriert: 25.05.2004 20:20
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Dierk » 15.06.2019 23:59

Aus sportlicher Sicht ist das Handeln um die Personalien Drmic für mich absolut nachvollziehbar.
Es handelt sich halt immer noch um ein Wirtschaftsunternehmen,da müssen halt solche Entscheidungen getroffen werden.
Natürlich hatte Drmic in seiner Karriere leider nicht immer das Quäntchen Glück wenn es um die Gesundheit geht.
Trotzdem verstehe ich das man den Vertrag nicht verlängert hat.
Max deshalb die Qualitäten abzusprechen halte ich für falsch.
Antworten