Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 30.05.2019 17:56

Boppel hat geschrieben:
30.05.2019 17:31
Abgänge:
Wer sollte das sein ?
hazard ist schon weg
drmic so gut wie
bei johnson und strobl könnte ich mir ebenfalls einen verkauf vorstellen.
daneben gilt cuisance als leih-kandidat.

wären dann 4-5 abgänge.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Boppel » 30.05.2019 18:04

Mein Wunsch : DR. Mic bleibt
Die Anderen : OK
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nothern_Alex » 30.05.2019 18:36

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
30.05.2019 17:56
hazard ist schon weg
drmic so gut wie
bei johnson und strobl könnte ich mir ebenfalls einen verkauf vorstellen.
daneben gilt cuisance als leih-kandidat.

wären dann 4-5 abgänge.
Nicholas wäre auch ein Verleihkandidat.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 31.05.2019 16:02

https://www.torfabrik.de/

Ich liege mit meiner These, dass einige Spieler den Verein verlassen und adäquat ersetzt werden müssen,
gar nicht so falsch. Selbst Max sieht das so.


O-Ton Max Eberl:

" Klar versuchen wir, im Kader Platz zu schaffen, um neue Spieler dazuzubekommen. Das ist auch meine Aufgabe, mit den betreffenden Spielern und ihren Beratern zu reden und ihnen das nahe zu bringen ".
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 31.05.2019 19:12

Ich konnte mir auch nicht vorstellen daß Max/Marco den Kader vergrößern wollten,und somit ist die Aussage von Max sowas von logisch.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2991
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 31.05.2019 19:17

Das ist ja nun auch nicht so überraschend. Nur denke ich, dass das eher ein paar wenige Spieler betrifft (ich könnte mir Wendt, Johnson, ggf. Strobl oder auch Lang sein, auch Drmic könnte gemeint sein, auch wenn er ja keinen Vertrag mehr hat). Das wäre dann nichts anderes, als es ohnehin immer wieder passiert, etwa unter Hecking ja auch mit Hahn oder Korb.

Die Frage ist ja weniger, ob einzelne Spieler ge- und verkauft werden, sondern wie groß die Anzahl wird.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 31.05.2019 20:00

Ich weiß nichtmal ob sich Max/Marco schon einig sind wer nun Gladbach verlassen soll.....und wer nicht....das kommt wie bei Transfers eh erst raus,wenn alles unter Dach und Fach ist.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26519
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 31.05.2019 20:03

borussenbeast64 hat geschrieben:
31.05.2019 20:00
Ich weiß nichtmal ob sich Max/Marco schon einig sind wer nun Gladbach verlassen soll.....

Das glaubst aber auch nur du.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 31.05.2019 20:06

Wenn du das denn schon weißt,hättest du ja schon früher mit rausrücken können...dann wüsste ich es nämlich auch schon,Borusse 61.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26519
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 31.05.2019 20:14

Das kann man sich eigentlich denken, das Max und Marco nicht erst jetzt mit der Kaderplanung beginnen. :winker:
Kampfknolle
Beiträge: 8510
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 31.05.2019 22:47

borussenbeast64 hat geschrieben:
31.05.2019 20:00
Ich weiß nichtmal ob sich Max/Marco schon einig sind wer nun Gladbach verlassen soll
Das wissen die beiden schon ganz genau. Genau so, wie intern auch schon Klarheit über Drmic herrscht.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 31.05.2019 23:05

borussenbeast64 hat geschrieben:
31.05.2019 20:00
Ich weiß nichtmal ob sich Max/Marco schon einig sind wer nun Gladbach verlassen soll.....und wer nicht....das kommt wie bei Transfers eh erst raus,wenn alles unter Dach und Fach ist.
nee, machen die einen tag vor trainingsbeginn, sollte wohl reichen :roll:
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Muerte » 01.06.2019 07:08

ich vertraue Max da voll und ganz, es gibt eine klare Vorstellung von dem was gespielt werden soll und ich glaube dass ist auch schon immer dass was M.E sehe wollte.
Ich glaube auch, dass es Intern klar ist wer es schaffen kann/könnte und wer eben nicht.
Dass nicht alles von Anfang an so klappen wird, ist wohl normal, aber ich freue mich alleine schon darauf...………….weil es jetzt eine klare Vorgabe gibt.
Benutzeravatar
Steffen_
Beiträge: 74
Registriert: 21.01.2018 10:09

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Steffen_ » 01.06.2019 10:07

Kampfknolle hat geschrieben:
31.05.2019 22:47
Das wissen die beiden schon ganz genau. Genau so, wie intern auch schon Klarheit über Drmic herrscht.
Absolut. Ich denke dass auch über Raffaels Zukunft bei uns Klarheit herrscht.
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Heidenheimer » 01.06.2019 11:05

Ab und zu ja auch das *Problem*, dass man zwar einen Spieler abgeben will aber keiner will ihn... nicht vergessen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 01.06.2019 13:30

Natürlich kann ich mir vorstellen wer die Koffer packen könnte und wer nicht...aber das ist im Endeffekt doch kein Wissen meinerseits....sind doch nur Vermutungen....ist auch egal,denn irgendwann wird's auch von Max veröffentlicht...und dann wissen wir mehr :mrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 8510
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 01.06.2019 16:05

Heidenheimer hat geschrieben:
01.06.2019 11:05
Ab und zu ja auch das *Problem*, dass man zwar einen Spieler abgeben will aber keiner will ihn... nicht vergessen.
So wie bei Drmic?

Da glaub ich nach wie vor nicht, das es keine Angebote gab. Ich behaupte, es gibt immer Angebote. Ob aus dem Inland oder Ausland. Die Frage ist, inwieweit der Spieler bereit ist, weniger zu verdienen und ob ihm die sportliche Situation passt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 02.06.2019 13:22

@Kampfknolle
Und es ist völlig legitim zu bleiben wenn er bei Borussia mehr Geld bekommt. Borussia hat einen Vertrag mit ihm geschlossen, es ist nicht sein Problem. Das er unter Hecking so wenig spielen durfte ist auch nicht seine Schuld.
Aber diese gegenseitigen Thesen und Behauptungen haben wir hier schon gefühlt 100mal ausgetauscht. Langsam nervt es Drmic immer wieder etwas zu unterstellen.

Hast Du den Blick in die Zukunft wie sein Karriereweg besser ist? Setzt er sich bei Borussia durch hat er vielleicht bessere Chancen wie wenn er bei einem kleinen unbedeutenden Verein spielt. Spielt er bei einem kleinen unbedeutenden Verein ist er weg von der Schweizer Nationalmannschaft. Die These ist immer er wechselt zu einem kleinen Verein darf dort wieder spielen schießt viele Tore und dann bekommt er automatisch wieder Angebote. Aber bringt ihn das wieder automatisch in die Nationalmannschaft? Es ist doch schon erstaunlich das obwohl Drmic so wenig bei uns gespielt hat er wieder im Kader der Nationalmannschaft steht. Der Vereinsname scheint bei der Nominierung für die Nationalmannschaft schon eine Rolle zu spielen. Ich glaube das Drmic hier bei Borussia gute Chancen sieht auch weiter für die Nationalmannschaft spielen zu dürfen und er auch deswegen hier blieb und nicht nur wegen dem besseren Verdienst bei Borussia.

Wenn Borussia meint Stürmer zu verpflichten um sie danach auf der Bank und Tribüne versauern zu lassen dann ist das nicht Drmics Problem. Ich stehe da auf Seiten der Spieler, egal ob Drmic oder ein anderer. Vertrag ist Vertrag Punkt. Dann hat der Verein einen Fehler gemacht und der Verein muss diesen Fehler wieder gut machen. Aber die Erwartung der Fans ist immer der Spieler soll den Fehler von Borussia ausbügeln. Verstehe ich nicht. Kein normaler Arbeitnehmer würde so handeln.
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Heidenheimer » 02.06.2019 22:03

:daumenhoch:
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 02.06.2019 23:13

Ich sehe in @kampfknolles Posting auch gar keinen Vorwurf an Drmic ...
Antworten