Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Butsche » 21.05.2019 12:07

Zaman hat geschrieben:
21.05.2019 11:46
Unter anderem deshalb bist du User im Forum und andere sind Manager oder Trainer :wink:
Gilt das auch fürs HSV Forum? :mrgreen:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 21.05.2019 12:21

Zaman hat geschrieben:
21.05.2019 11:46
Unter anderem deshalb bist du User im Forum und andere sind Manager oder Trainer :wink:
Das bleibt jetzt aber unter uns.........( insgeheim wäre ich schon ganz gerne Trainer ! :animrgreen: )
bigmac76
Beiträge: 191
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bigmac76 » 21.05.2019 13:00

Ich wünsche mir, dass Max eine Beteiligung im Falle des Weiterverkaufs von Schulz ausgehandelt hat. Wenn wir Spieler weiterverkaufen, kassieren die anderen Vereine immer mit.
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1009
Registriert: 04.11.2004 21:04

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von grüner manni » 21.05.2019 14:47

raute56 hat geschrieben:
21.05.2019 10:03
Wenn ein Spieler einen Vertrag hat, kannst Du ihm nicht einfach sagen: Geh.

Welche Verträge laufen aus?

Also kann meines Erachtens der Fokus in der kommenden Saison nur darauf liegen, mit den aktuell vorhandenen Spielern und den Zugängen der Spielphilosphie von Marco Rose nahe zu kommen.
Und ich bin mir auch sehr sicher, dass gezielte Impulse (= neue Spieler) reichen, um der Mannschaft wieder neues Leben einzuhauchen. Die große Mehrzahl der Spieler KANN Fußball spielen und KANN ein neues System annehmen, siehe Spieltage 1 bis 20. Ja, es fehlen aktuell die Leader und Lautsprecher in der Mannschaft. Aber wir brauchen bestimmt keine elf effenbergischen Leitwölfe auf dem Platz, damit sich die Lustlos-Auftritte der Rückrunde nicht wiederholen. Im Normalfall reicht es doch, wenn 2-3 Spieler so eine Grasfresser-Wachrüttel-Mentalität mitbringen. Der Rest zieht dann mit. Manchmal entwickelt sich sowas auch, wie bei Xhaka, vielleicht kann Lang in so eine Rolle wachsen, oder Stindl noch etwas mehr. Und dazu kommt ein neuer Trainer, der hoffentliche neue Ideen parat hat, falls unser spielerischer Ansatz mal wieder am Gegnerbeton zerschellt und die Mannschaft selber kein Mittel findet.

Deswegen, es ist natürlich keine einfache Aufgabe für Eberl, diese Impulsgeber zu finden und zu verpflichten. Aber ich glaube eben nicht, dass wir 30-50% der Mannschaft austauschen müssen, um nächste Saison guten und attraktiven Fußball zu sehen.
MP
Beiträge: 1682
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MP » 22.05.2019 12:16

grüner manni hat geschrieben:
21.05.2019 14:47
Aber ich glaube eben nicht, dass wir 30-50% der Mannschaft austauschen müssen, um nächste Saison guten und attraktiven Fußball zu sehen.
Die verdiente Belohnung wäre es aber für unsere "Helden", nach dieser Rückrunde. Ein so langer Negativlauf ist jedenfalls nicht mehr normal. Daran ändern auch die mühsamen Siege bei den beiden Absteigern nichts.
uli1234
Beiträge: 12520
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von uli1234 » 22.05.2019 16:28

Komm Max, hau mal einen raus und beruhige das Volk!!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44616
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 22.05.2019 17:45

Wozu überhaupt Neuzugänge? Wir bekommen doch jetzt den ultimativen Trainer, hier wird sogar schon von Meisterschaft gemunkelt :cool:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 22.05.2019 17:50

Sehe ich auch so.
Rose kann doch genau das, was Hecking angeblich nicht konnte. Spieler besser machen.

Allerdings hab ich immer im Hinterkopf...es muss halt auch Potenzial vorhanden sein,
um irgendetwas besser zu machen. Wie auch immer, lassen wir uns vom "Zauberer" überraschen. :mrgreen:
markus2013
Beiträge: 600
Registriert: 13.03.2013 08:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von markus2013 » 22.05.2019 19:26

Hab ich das jetzt richtig gelesen im Kicker ? Max hat für Hazard nur 25 Mio bekommen ?? Nico Schulz für 27 Mio zum BVB ????

Kann das stimmen das MAX so eingeknickt ist ? Hatte der BVB nicht schon 30 geboten ?
Kodo
Beiträge: 280
Registriert: 09.08.2009 21:05

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kodo » 22.05.2019 19:31

Bin auch sehr enttäuscht über die erzielte Ablösesumme für Hazard - Vertragslaufzeit hin oder her...bei Transfermarkt.de mit 45 Mio. gelistet :nein: :nein: :nein:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 22.05.2019 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9556
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von fussballfreund2 » 22.05.2019 19:37

Wieso ist Eberl eingeknickt? Hat er irgendwo mal einen Betrag genannt, für den Hazard mindestens abgegeben werden soll? Meines Wissens nicht!
Außerdem gibt es Bonuszahlungen, wie deutlich gesagt wurde. Damit dürfte die letztendliche Summe deutlich über der genannten liegen.
Also ich finde das unter Berücksichtigung aller Kriterien eine durchaus akzeptable Summe
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10875
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 22.05.2019 19:42

markus2013 hat geschrieben:
22.05.2019 19:26
Hab ich das jetzt richtig gelesen im Kicker ? Max hat für Hazard nur 25 Mio bekommen ??
Dann lies in der Zeitung mit den 4 Buchstaben. Die schreiben 30 Mio. Versöhnt dich das?
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11782
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MG-MZStefan » 22.05.2019 19:45

Kodo hat geschrieben:
22.05.2019 19:31
Bin auch sehr enttäuscht über die erzielte Ablösesumme für Hazard - Vertragslaufzeit hin oder her...bei Transfermarkt.de mit 45 Mio. gelistet :nein: :nein: :nein:
Dass sich die Manager nicht an die Transfermarkt-Werte halten ist echt ein Skandal...
Kampfknolle
Beiträge: 7773
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 22.05.2019 20:55

HerbertLaumen hat geschrieben:
22.05.2019 17:45
Wozu überhaupt Neuzugänge? Wir bekommen doch jetzt den ultimativen Trainer, hier wird sogar schon von Meisterschaft gemunkelt :cool:
Wenn das schon unter Hecking passiert, dann unter Rose erst recht :cool:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2679
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.05.2019 21:30

MG-MZStefan hat geschrieben:
22.05.2019 19:45
Dass sich die Manager nicht an die Transfermarkt-Werte halten ist echt ein Skandal...
Stimmt, man sollte sich echt schnell um Raman von Fortuna bemühen, momentan hat er da nen Marktwert von 4,5 Millionen! Aber am besten noch vor dem 1.7., da werden sicher die Marktwerte neu gewürfelt, da kostet er sicher das dreifache dann.
effe2010
Beiträge: 40
Registriert: 29.06.2009 11:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von effe2010 » 22.05.2019 22:42

Egal ob 25 oder 30 Mill. Eberl hat nicht gut verhandelt. Viel zu wenig. Nico Schulz ist für das gleiche Geld nach Dortmund. Unglaublich.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2417
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Ruhrgebietler » 22.05.2019 23:04

Ach Du warst bei den Verhandlungen?
Erzähl mal wie lang waren eigentlich die Verhandlungen?
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9556
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von fussballfreund2 » 22.05.2019 23:07

Aber echt jetzt...Unglaublich! Was erlauben Eberl???
Also Nein wirklich. Da hätte er sich doch besser mal hier im Forum informiert, was er sich denn da so hätte fragen dürfen...absolute Niete unser Spodi...



:schildironie: sicher ist sicher :mrgreen:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32742
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 23.05.2019 06:40

effe2010 hat geschrieben:
22.05.2019 22:42
Egal ob 25 oder 30 Mill. Eberl hat nicht gut verhandelt. Viel zu wenig. Nico Schulz ist für das gleiche Geld nach Dortmund. Unglaublich.
mein güte, hör dich endlich mal auf, so einen schwachsinn zu schreiben ... du hast doch echt null ahnung von dem, was bei solchen verhandlungen überhaupt passiert, zumal uns hazard und seine familie ja deutlich die gute verhandlungsposition zunichte gemacht hat ... vielleicht versuchst du es erst einmal mit denken und dann schreiben, soll bekanntlich wunder wirken ... :roll:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.05.2019 07:36

Bin immer wieder erstaunt, wie hier mit horrend hohen Zahlen jongliert wird, als wären es Cent-Beträge :shock:

Es ist jedem unbenommen, Transfer-Summen zu bewerten. Aber es ist doch nicht unser Geld und man sollte Max schon abnehmen, dass er immer nur das Beste für unseren Verein will. Und irgendwann ist bei den Verhandlungen dann auch mal das Ende der Fahnenstange erreicht.
Antworten