Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
tomtom01
Beiträge: 835
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von tomtom01 » 01.04.2019 20:20

Borusse 61 hat geschrieben:
01.04.2019 20:07
Klar das du das nicht verstehst :aah: Hauptsache immer feste drauf, auf "Alles"
was bei "Drei nicht auf den Bäumen ist" ! :facepalm:

hauptsache du!!!
so viele, sehr gute ausgangspositionen für ein weiterkommen im pokal oder euroliga
hat sich noch keine mannschaft so blöd versaut, immer das gleiche wenns drauf ankommt :nein:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25748
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 01.04.2019 20:22

Ach und was hat das mit dem Sporthotel und der Talentschule zu tun ?
tomtom01
Beiträge: 835
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von tomtom01 » 01.04.2019 20:37

dann erklär doch mal warum schulz verkauft wird und wendt einen freibrief hat, (nicht der einzige)
warum "sofortige verstärkungen" für zig mios geholt werden und dann verletzt, nich genügend fit, gleich wieder verkauft wurden und hatten dabei nicht mal über eine längere zeit eine möglichkeit sich zu beweisen.
warum hält man nicht einen nodveit und legt da mal ein bisschen was beim geld drauf, aber 17 mio für einen m. ginter raus feuern,
usw., usw.,
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2822
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 01.04.2019 20:46

Natürlich kann man den Transfer von Schulz hinterfragen. Ebenso das Gehenlassen von Nordtveit. Ich sehe es in beiden Fällen anders. Das aber mit Hotel und Talentschule in Verbindung bringen zu wollen, ist für mich so abstrus, dass ich das fast nicht mehr als "Meinung" ansehen kann. Das kann ich nur auf großen Frust schieben.
Es wäre auch wahnsinnig kurz gedacht, die Mittel- und Langfristigkeit dem kurzfristigen Erfolg zum Fraß vorzuwerfen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25748
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 01.04.2019 20:46

Das/Die Sporthotel/Talentschule, wurden nicht durch das "Transferbudget finanziert" !
Dir auch einen schönen Abend. :winker:
tomtom01
Beiträge: 835
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von tomtom01 » 01.04.2019 20:51

und wenn se nicht obacht geben, ist herrmann und das eine oder andere talent auch weg!!
gute Nacht :winker:
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lupos » 01.04.2019 21:00

Diplom-Borusse hat geschrieben:
01.04.2019 13:15
..........Wer nach ca. 10 Jahre auf dem Posten und mittlerweile wahrlich nicht mangelhaften Mitteln immer noch keinen Kader zusammenstellen kann, der mal problemlos eine gute Saison zu spielen in der Lage ist, sollte vor allem anderen und vor allen anderen erst einmal sich selbst hinterfragen.
So wie z.B. Heidel (von dem ich immer sehr viel gehalten habe) an den Problemen des S04 deutlich mehr Verantwortung trägt als Tedesco, so ist es leider auch in Gladbach in der Relation SpodDi/Trainer, auch wenn Hecking (wie Tedesco) wahrlich keine Granate ist. Aber die zentralen, unverkennbaren Mängel Borussias derzeit sind im Kader strukturell angelegt, und müssen folglich primär durch das Sportmanagement verantwortet werden....
:daumenhoch:
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Stolzer-Borusse » 01.04.2019 21:06

tomtom01 hat geschrieben:
01.04.2019 20:37
dann erklär doch mal warum schulz verkauft wird
Weil der bei uns einfach nicht gepasst hat. Genausowenig wird der beim Bundesschal passen, wenn anständige Gegner kommen. Als LM isser ein Guter... Als LV innem 4-4-2 oder 4-3-3 eher nicht. Da isser die letzte Patrone.
tomtom01 hat geschrieben:
01.04.2019 20:37
warum "sofortige verstärkungen" für zig mios geholt werden und dann verletzt, nich genügend fit, gleich wieder verkauft wurden und hatten dabei nicht mal über eine längere zeit eine möglichkeit sich zu beweisen.
Hähhhh... Wieviele waren denn das, seit Max hier is????
tomtom01 hat geschrieben:
01.04.2019 20:37
warum hält man nicht einen nodveit und legt da mal ein bisschen was beim geld drauf,
Weil Havard nach England wollte? Weil der Vertrag auslief Nur mal so zum Nachdenken... Du kannst nicht alles kaufen, wie bei FIFA....
tomtom01 hat geschrieben:
01.04.2019 20:37
aber 17 mio für einen m. ginter raus feuern,
Der seinen Marktwert anscheinend gesteigert hat.
tomtom01 hat geschrieben:
01.04.2019 20:37
usw., usw.,
Erzähl mal usw. usw..
Ich sag dir dann, warum du unrecht hast... :winker: :lol:
uli1234
Beiträge: 12715
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von uli1234 » 01.04.2019 21:13

Och.....hast Kolo vergessen, Hinteregger, soll ich dir verpflichtete Spieler nennen, die seit Jahren keine Rolle spielen, sollen wir über viele zugekaufte Talente sprechen?
Gleichsam greift jeder spodi mal mehr, mal weniger in die Tonne, das ist nicht zu verhindern.

Aber das schlimmste, da wird ein neuer Mittelstürmer verpflichtet, endlich ein Stürmer. Der trifft sofort und findet sich ab Spieltag 7 oder 8 im linken Mittelfeld wieder weil Hecking keine Rolle für Stindl findet, für Raffael, für Kramer, für Zakaria.

Hungrige Spieler werden uns genauso schnell verlassen, wie sie gekommen sind, genügsame Spieler bleiben.
Kampfknolle
Beiträge: 8135
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 01.04.2019 23:56

Exakt.

Und was noch dazukommt:
1. Dieser besagte Stürmer ist Rekordtransfer des Vereins.
2. Wurde sowohl vom Trainer, als auch vom Spodi mehrmals eindeutig gesagt, das Plea eindeutig für die Mitte eingeplant ist. Dann hätte man doch einfach die Klappe halten sollen.

Aber anscheinend sieht es so aus, als hätte man sich bei den Planungen um Plea keine Gedanken um Stindl gemacht
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9865
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von fussballfreund2 » 02.04.2019 00:12

Stolzer-Borusse hat geschrieben:
01.04.2019 21:06
Weil der bei uns einfach nicht gepasst hat. Genausowenig wird der beim Bundesschal passen, wenn anständige Gegner kommen. Als LM isser ein Guter... Als LV innem 4-4-2 oder 4-3-3 eher nicht. Da isser die letzte Patrone.

Hähhhh... Wieviele waren denn das, seit Max hier is????

Weil Havard nach England wollte? Weil der Vertrag auslief Nur mal so zum Nachdenken... Du kannst nicht alles kaufen, wie bei FIFA....

Der seinen Marktwert anscheinend gesteigert hat.

Erzähl mal usw. usw..
Ich sag dir dann, warum du unrecht hast... :winker: :lol:

Danke Stolzer für die stichfesten Argumente! :daumenhoch:
Leider sind Leute, denen es rein ums "Plattmachen" geht, da nicht ganz so nachhaltig in ihrer Nachnetrachtung...
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3896
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HannesFan » 02.04.2019 15:25

Diplom-Borusse hat geschrieben:
01.04.2019 16:01
Sehr guter Kommentar in der RP:

Wie will man einen peinlichen Auftritt gegen einen bravourös auftretenden Aufsteiger Düsseldorf entschuldigen? Die Wohlfühl-Oase Borussia – schon erstaunlich, wie unmotiviert einige hoch veranlagte Spieler sich wiederholt in ihr Schicksal ergeben. Am zu hohen Druck auf sie kann es nicht liegen. Das Umfeld tut alles dafür, ihnen Alibis zu geben.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-37808099

:daumenhoch:
Nee Daumen runter. Defätistischer Blödsinn.

Man sieht ja jetzt wie unsere Führung reagiert. Die haben sicher keine Wellness-Wohfühl-Oase im Sinn.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4022
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Big Bernie » 02.04.2019 15:26

Gute und konsequente Reaktion Herr Eberl. :daumenhoch:

Und jetzt bitte einen guten Nachfolger verpflichten,
wenn nicht sogar schon eingetütet.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3896
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HannesFan » 02.04.2019 15:30

Raute s.1970 hat geschrieben:
01.04.2019 10:30

Wenn ich mir nach solch 7 Wochen vom sportlichen Direktor anhören muss..."es ist nichts Schlimmes passiert", dann bin ich einfach nur noch sprachlos.
Was soll er denn machen? Öffentliche Schlammschlacht mit/über Trainer und/oder Mannschaft beginnen, zur Freude aller Printmedien und Aushilfsblogger?

Stattdessen wird analysiert und gehandelt, wie schon immer bei Max. Im Übrigen bin ich mir sicher dass intern eine ganz andere Sprache gesprochen wird über die Ereignisse der letzten Wochen.

Nur am Rande: wer handelt macht auch mal Fehler. Bin nach wie vor heilfroh dass wir einen wie Max hier haben, und ich vergesse auch nicht wo wir wohl ohne ihn wären heute. Wahrscheinlich irgendwo in Liga 2 oder 3.
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Siegener » 02.04.2019 15:35

Das wird auch durch dauernde Wiederholung nicht wahrscheinlicher. Eberl ist ein guter SpoDi, aber die Realität ohne ihn wäre sicherlich nicht dritte Liga. Das ist ein Sockel, auf den er nicht gehört und den er ganz sicher selbst nicht haben will. Kirche im Dorf und so...
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3896
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HannesFan » 02.04.2019 15:39

Stolzer-Borusse hat geschrieben:
01.04.2019 21:06


Erzähl mal usw. usw..
Ich sag dir dann, warum du unrecht hast... :winker: :lol:
So siehts aus geschätzter Stolzer :daumenhoch:

Leute wie tomtom gehen sowieso in die Knie wenn man anfängt mal deren "Argumente" unter die Lupe zu nehmen. Sogar das Sporthotel ist jetzt schuld. Unglaublich :facepalm:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3896
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HannesFan » 02.04.2019 15:43

Siegener hat geschrieben:
02.04.2019 15:35
Das wird auch durch dauernde Wiederholung nicht wahrscheinlicher. Eberl ist ein guter SpoDi, aber die Realität ohne ihn wäre sicherlich nicht dritte Liga. Das ist ein Sockel, auf den er nicht gehört und den er ganz sicher selbst nicht haben will. Kirche im Dorf und so...
Na wieder mal einer mit Glaskugel, davon haben wir ja ne Menge hier....

Ich schreibe "wahrscheinlich" weil Eberl damals das Ruder rumgerissen hat und wir ohne seine Favre-Verpflichtung jedenfalls schon mal abgestiegen wären. Finanziell sah es auch mau aus. Du schreibst "sicher" was macht dich denn so sicher dass wir da wieder rausgekommen wären?
GW1900
Beiträge: 996
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von GW1900 » 02.04.2019 15:46

Big Bernie hat geschrieben:
02.04.2019 15:26
Gute und konsequente Reaktion Herr Eberl. :daumenhoch:

Und jetzt bitte einen guten Nachfolger verpflichten,
wenn nicht sogar schon eingetütet.
Vielleicht war es ja gar nicht die Entscheidung von Eberl, sondern von Hecking. Warten wir mal die PK ab.
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Siegener » 02.04.2019 15:47

"Mal wieder einer..." ist nicht das Niveau, auf dem ich mich unterhalten möchte. Nix für ungut. Ich habe ne Einschätzung gegeben, die ja so oder so akademisch ist. Muss man nicht teilen. Alles gut.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24703
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 02.04.2019 15:53

Glückwunsch Herr Eberl das reagiert wurde. Ich frag mich nur warum jetzt bis Saisonende weiter mit Hecking? Ist die Mannschaft dazu in der Lage bzw. motiviert genug das weiter mit Hecking zu machen? Gibt es jetzt den Schonmodus bis der neue da ist?
Antworten