Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
rz70
Beiträge: 928
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rz70 » 30.03.2019 18:37

Max aufwachen, du bist noch in Gladbach. Musst nicht wie Heidel reden, du weißt ja wie das endet.
bor.4ever
Beiträge: 1038
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bor.4ever » 30.03.2019 18:41

Max, auch du musst bemerken das unter Hecking die Spieler immer schlechter werden. Ach, und erspare dir die Floskeln und spreche mal Klartext.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28463
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 30.03.2019 18:45

mit solchen aussagen diskreditiert sich Maxerl..

Trainer und Mannschaft zu schützen ist nobel, trägt aber zu trott und stillstand, ja gar zu rückschritt bei!

Maxerl hat Schubert - obwohl der erfolgreicher als D.H. war - entlassen..

fragen über fragen..
bor.4ever
Beiträge: 1038
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bor.4ever » 30.03.2019 18:46

Schubert mochte keine Kekse :winker:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26849
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 30.03.2019 18:46

Der fett zitierte Satz sagt schon alles. Saison ist für mich abgehakt. Viel Spaß euch allen noch.

Ich muss mich da echt zurückhalten bei so Aussagen von Max. Der glaubt das wahrscheinlich wirklich, was er da sagt.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4356
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quincy 2.0 » 30.03.2019 18:48

Heute frage ich mich das erste Mal ob Max noch in der Realität lebt.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28463
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 30.03.2019 18:53

bor.4ever hat geschrieben:
30.03.2019 18:46
Schubert mochte keine Kekse :winker:
:lol:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28253
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 30.03.2019 18:54

Max Eberl hat geschrieben:
30.03.2019 18:29
Es gibt viele Dinge, die wir taktisch und technisch falsch gemacht haben, vor allem haben wir aber Mentalität und Zweikampfhärte vermissen lassen.
Stimmt alles Max, Du sagst es doch selber, taktisch und technisch schlechter Fußball. Wie oft haben wir nochmal trainiert in der Länderspielpause? Und dann schau dir mal den Trainingsplan unseres heutigen Gegners an und finde den Fehler.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9340
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.03.2019 18:55

Quincy 2.0 hat geschrieben:
30.03.2019 18:48
Heute frage ich mich das erste Mal ob Max noch in der Realität lebt.
Mittlerweile würde er sich auch als Politiker gut machen :?
jupp2010
Beiträge: 469
Registriert: 22.12.2010 16:32
Wohnort: Grevenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von jupp2010 » 30.03.2019 19:00

Quincy 2.0 hat geschrieben:
30.03.2019 18:48
Heute frage ich mich das erste Mal ob Max noch in der Realität lebt.
Das darf tatsächlich angezweifelt werden. Und das Problem ist, das aus dem Vorstand diesbezüglich auch kein Gegenwind kommt. Die Herren Bohnhof und Meyer werden das auch so sehen.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2684
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 30.03.2019 19:00

bor.4ever hat geschrieben:
30.03.2019 18:46
Schubert mochte keine Kekse :winker:
Eberl mochte keinen Schubert....
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6079
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 30.03.2019 19:05

Ich verstehe zwar, dass die nicht alles gleich in jedes Mikro rein schieben, aber intern müssten nun langsam aber sicher die Fetzen fliegen. Einzig, ich glaube nicht dran. Das, was im Verein da ab geht wirkt zunehmend unprofessionell, die wirken schier gelähmt davon, jetzt evtl. etwas falsches zu tun. Aber nichts tun KANN doch nicht die Alternative sein, angesichts dieses unambitionierten Auftretens der Mannschaft seit Wochen.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11906
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MG-MZStefan » 30.03.2019 19:07

jupp2010 hat geschrieben:
30.03.2019 19:00
Das darf tatsächlich angezweifelt werden. Und das Problem ist, das aus dem Vorstand diesbezüglich auch kein Gegenwind kommt. Die Herren Bohnhof und Meyer werden das auch so sehen.
Es gibt da durchaus Gegenwind, auch schon in der letzten Saison stand Eberl unter Druck.

Mal gucken wie es diesmal ausgeht...
rz70
Beiträge: 928
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rz70 » 30.03.2019 19:09

wie immer - nichts passiert. Aussitzen ist halt soooo einfach
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26849
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 30.03.2019 19:12

Das sind genau die Aussagen, warum sich unsere Spieler auch nicht in der Pflicht sehen. Max findet es voll ok und es ist nichts passiert. Das Kind muss ja erst in den Brunnen fallen, wir also am letzten Spieltag auf Rang 8 abrutschen und vorher eine Klatsche nach der anderen bekommen.

Dann analysieren Max und Dieter bei Kaffee und Kuchen die Saison und machen genau so weiter.

Prima.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussenpaul » 30.03.2019 19:16

Kallmund hat das richtige in der Zusammenfassung gesagt...
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4552
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Pepe1303 » 30.03.2019 19:17

Man kann nicht immer warten warten warten...
Versauen wir eine Saison, machen wirs halt in der nächsten...und dann versauen wir die auch wieder!
Wir hatten einen riesen Vorsprung auf Platz 5, alles verspielt. Wenn sich für uns einmal eine solche Chance bietet, dann muss man die einfach nutzen!
Wir hingegen schaun tatenlos zu, wie wir wieder alles verzocken! Dann wird wieder jeder Stein umgedreht, wir spielen eine gute Vorrunde und das Spiel beginnt von neuem.

Ne Leute...wir haben keine Verletzten, keine Doppelbelastung, perfekte Ausgangslage und alles wird einfach hergeschenkt.
Zum kotzen ist das!
Zuletzt geändert von Pepe1303 am 30.03.2019 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Kampfknolle
Beiträge: 8377
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 30.03.2019 19:25

rz70 hat geschrieben:
30.03.2019 19:09
wie immer - nichts passiert. Aussitzen ist halt soooo einfach
Das ist Eberls größtes Problem Er hält zu lange fest. Ist zwar vielleicht gut gemeint, aber manchmal muss man einfach handeln.
nestbeschmutzer
Beiträge: 651
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nestbeschmutzer » 30.03.2019 19:44

Noch ist die CL - Quali möglich. Und hier geht es nicht um Peanuts. Aufwachen, Herr Eberl!
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6079
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 30.03.2019 20:02

MÖGLICH ist auch noch die Meisterschaft. Von der Wahrscheinlichkeit her dürfte aber das Abrutschen aus den internationalen Rängen bei dieser Darbietung der Mannschaft aus den vergangenen Wochen kaum eine Überraschung sein.
Antworten