Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26610
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 28.11.2018 15:38

Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 28.11.2018 19:31

Das mit der OP ist sehr schade. Er wird fehlen auf der Bank.
Alles Gute und ganz schnelle Genesung.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9685
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zisel » 28.11.2018 20:00

Da wird locker ein lfd. m frei....

Ich hoffe es ist nichts wildes und er kommt gut erholt und mit gesunder Masse zurück und füllt "seine" Lücke wieder auf. Nicht das er son Tuchel-Magerquark wird.
ttt
Beiträge: 599
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ttt » 28.11.2018 22:09

Alles erdenklich Gute Max und ich freue mich schon auf Deine baldige Rückkehr.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 29.11.2018 07:24

Zisel hat geschrieben:
28.11.2018 20:00
Da wird locker ein lfd. m frei....

Ich hoffe es ist nichts wildes und er kommt gut erholt und mit gesunder Masse zurück und füllt "seine" Lücke wieder auf. Nicht das er son Tuchel-Magerquark wird.
nix ist, der muss sich jetzt auf Schonkost umstellen ... von daher, gibt's keinen strammen Max mehr sondern nur noch nen halben Max .. .also bald .. :animrgreen:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 29.11.2018 11:22

Ich denke, er ist zur RR wieder dabei.
Er postet schon "fröhlich" auf Instagram. Zu wünschen wäre es ihm.
Ich finde, er ist ein sehr sympathischer Zeitgenosse.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6108
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 29.11.2018 11:57

Ein sympathischer Zeitgenosse weil immer auf dem Boden geblieben, nie abgehoben und immer authentisch und gut überlegt auftretend.

Nach der OP ist natürlich eine Nahrungsumstellung empfehlenswert, so oder so. Wird ihm in jedem Falle gut tun. Dann noch ein wenig mehr Bewegung und der Max kommt daher wie aus dem Jungbrunnen. ^^ :wink:

Gutes Gelingen, Max Eberl. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9415
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.11.2018 12:14

So schlimm ist sein Wohlstandsgewölbe nun auch wieder nicht. Hauptsache in seinem Kopf ist er weiterhin so flexibel und mit Sachverstand gesegnet wie bisher.

Ich denke aber auch, dass er nun ein bisschen was abspecken wird und wünsche ihm alles Gute.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Big Bernie » 29.11.2018 13:30

Lattenkracher64 hat geschrieben:
29.11.2018 12:14
Ich denke aber auch, dass er nun ein bisschen was abspecken wird und wünsche ihm alles Gute.
Ohne dass ich jetzt die genauen Hintergründe kenne, aber eine Darm-OP mit knapp 10 Tagen KH
und nachfolgender Ruhephase habe ich jetzt auch gerade hinter mir.
Und bei der ganzen "Aktion" habe ich insgesamt 15Kilo verloren - wird Max Eberl wohl ähnlich ergehen.

Alles Gute- ich weiß aus eigener Erfahrung dass so ne OP "nicht ohne" ist.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3015
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 29.11.2018 13:51

Allein, dass sich hier ernsthaft über sein Gewicht und mögliche Gewichtsabnahme in Folge der OP gesprochen wird, finde ich sowas von übergriffig, dass ich nur schwer Worte finde. Ich hoffe, dass er danach genau das hat, was er sich wünscht. Völlig egal, mit welchem Gewicht. Hauptsache er ist damit glücklich.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Manolo_BMG » 29.11.2018 15:13

Ich wünsche Max auch eine baldige Genesung.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 29.11.2018 17:13

Ich wünsche Max auch eine schnelle Genesung nach der OP und denke daß er mit einem Gewichtsverlust sehr gut leben kann und wird :mrgreen: ...geht den meisten etwas fülligeren Patienten so :ja:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 29.11.2018 17:17

rifi hat geschrieben:
29.11.2018 13:51
Allein, dass sich hier ernsthaft über sein Gewicht und mögliche Gewichtsabnahme in Folge der OP gesprochen wird, finde ich sowas von übergriffig, dass ich nur schwer Worte finde. Ich hoffe, dass er danach genau das hat, was er sich wünscht. Völlig egal, mit welchem Gewicht. Hauptsache er ist damit glücklich.
ich kann dir absolut versichern, dass von meiner seite überhaupt nichts abwertendes dabei ist, ich bin selbst stark übergewichtig und kämpfe jeden tag mit den pfunden, von daher … aber es ist einfach so, ich habe einen bruder, der hat MS und eine seiner schlimmen Begleiterscheinungen sind starke Entzündungen im darm und er ist schon oft operiert worden … also ist nun einmal Schonkost angesagt und dann verliert man halt was an gewicht … mir ist es gleich, wie viel Eberl wiegt, er macht einen super mega job hier und das zählt und ich mag ihn einfach als person, weil er immer sehr nett und zuvorkommend ist, wenn man mit ihm spricht … null Überheblichkeit oder vorgetäuschter stress, weil man keine lust hat mit fans zu sprechen, da gibt's schon ganz andere marken auf der Bildfläche …
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9415
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.11.2018 12:14

100 % :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9615
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von purple haze » 30.11.2018 12:54

Der Grund kann nur in der Keksaktion zu finden sein.
Unmittelbar nach selbiger gibt er bekannt, das er am Darm operiert werden muss. Ein Schelm, der Böses dabei denkt :animrgreen2:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 30.11.2018 14:23

Wenn die OP nicht notwendig gewesen wäre hätten sie die leckeren Kekse nicht für Hilfebedürftige abgegeben und weiter gemampft...??...aber durch eine Notwendigkeit kann man auch Gutes leisten :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von barborussia » 30.11.2018 20:40

Er hat angedeutet, dass er eine familiäre Vorgeschichte hat. Kann sich also wohl jeder denken, dass die Aktion keine Schönheits-OP ist.

Allerdings soll man viel trinken, wenn man gerne Trockengebäck zu sich nimmt. Hat er vielleicht vernachlässigt und so die Aktion beschleunigt :wink:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4527
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.12.2018 17:11

Max in der Abwehr haben wir noch Handlungsbedarf, wünsche mir einen IV, am liebsten Andreas und einen LV, am liebsten Max! Hau rein!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27071
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 10.12.2018 08:33

Noch ist ja kein Weihnachten.

Max, erhol dich erstmal. Steffen Korell kann ja die Anrufe erledigen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 11.12.2018 07:00

Quincy 2.0 hat geschrieben:
02.12.2018 17:11
Max in der Abwehr haben wir noch Handlungsbedarf, wünsche mir einen IV, am liebsten Andreas und einen LV, am liebsten Max! Hau rein!
IV ja und am liebsten Christensen, das ist klar ... aber der Wunsch nach Max ist dann doch etwas utopisch, vor allem zum Wintertransferfenster hin gesehen .. .aber für die nächste Saison wäre das schon klasse, wäre auch mein Favorit
Antworten