Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6814
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 21.07.2018 16:23

@Raute s. 1970

...also für mich haben die vergangenen 4 Teilnahmen(CL/EL) der Borussia viel mit der schwachen Konkurrenz/Gegnern und ein wenig Glück zu tun gehabt und ist und bleibt für mich ein Fakt :P ....mit dem Wollen allein klappt auch nicht immer alles....manchmal braucht man auch mal Mithilfe von anderen Geschehnissen...und das genau spiegelt sich für mich bei der Borussia z.Zt ab....wollen wollen sie alle...besonders die Teams die sich vor uns befinden....von Spiel zu Spiel denken..das ist die Devise der Borussen...und was da später dabei rauskommt werden wir ja kommende Saison sehen.....solange nicht genug Konkurrenten/Gegner schwächeln sehe ich sehr geringe Chancen für die Fohlen Teilnehmer in der EL,oder der CL zu werden....wir werden ja sehen,ob ich das richtig oder falsch sehe...mit dem Falschsehen könnte ich auch gut leben :cool:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4143
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 21.07.2018 19:16

borussenbeast64 hat geschrieben: ...also für mich haben die vergangenen 4 Teilnahmen(CL/EL) der Borussia viel mit der schwachen Konkurrenz/Gegnern und ein wenig Glück zu tun gehabt und ist und bleibt für mich ein Fakt :P ....
Also so ganz Unrecht hast du nicht....wenn man nur Pech hat, wirds natürlich nichts mit der EL/CL. :schildklarrr:
Trotzdem bin ich der Meinung, dass unsere EL/CL-Teilnahmen nichts mit schwächelnden Konkurrenten zu tun hatten (auch wenn Max das immer betont). Für meine Begriffe waren wir derzeit keinen Deut schwächer als Schalke, die Pillen etc. Und immer wieder zu betonen, "wir sind nur gut, wenn andere schwächeln", finde ich nicht in Ordnung.
Wenn Borussia alles abruft was es kann, dann brauchen wir uns hinter niemandem zu verstecken. Mit diesem jetzigen Kader schon gar nicht......
Die Lederhosen und Majas nehme ich jetzt mal raus..... :winker:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11751
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MG-MZStefan » 21.07.2018 19:32

"Wir sind nur gut wenn andere schwächeln" hat ja auch nie jemand gesagt. Wir können auch gut sein wenn andere auch gut sind. Nur haben die halt bessere finanzielle Voraussetzungen, was die tabellarische Erfolgswahrscheinlichkeit im Vergleich erhöht...
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4143
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 21.07.2018 19:42

MG-MZStefan hat geschrieben:"Wir sind nur gut wenn andere schwächeln" hat ja auch nie jemand gesagt.
Das kommt aber oftmals so rüber. Leider auch von Max.
Klar, die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg ist größer, wenn Vereine finanziell besser dastehen als wir.
Trotzdem bin ich der Meinung, daß wir trotz kleineren finanziellen Möglichkeiten kadermässig eigentlich immer mit LEV, WOB, Hoffenheim etc. mithalten konnten. Dank einer fast immer guten Einkaufspolitik von Max.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11751
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MG-MZStefan » 21.07.2018 19:48

Da sind wir uns doch einig. Wir haben da eben einige Sachen besser gemacht. z.B. der von dir angesprochene Kader und/oder Trainer als die anderen mit besseren finanziellen Möglichkeiten. Das hat sich dann auch tabellarisch ausgezahlt.

Das war eben zwei Saisons jetzt nicht der Fall, obwohl z.B. Wolfsburg rausgefallen ist, die Chance haben dann andere genutzt...
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6814
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 21.07.2018 19:56

.......obwohl wir nicht wissen wie sich die Fohlen präsentieren werden verbleiben wir mal so,daß unser beider Ansicht zusammengewürfelt die Teilnahme bei CL/EL ermöglichen würden...man bin ich wieder fair....der reinste Wahnsinn :lol: ....wäre das so akzeptabel,@ Raute s. 1970....? :winker:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4143
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 22.07.2018 11:32

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
....ich hätt`s nicht besser formulieren können. :mrgreen:
micado
Beiträge: 77
Registriert: 15.09.2013 17:45

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von micado » 22.07.2018 16:23

Momentan ist offenbar Sommer bei Barcelona im Gespräch.

Hier sollte Max wirtschaftlich denken. Wenn es einen guten Preis gibt, sollte er ihn ziehen lassen. In 2-3 Jahren wird man nicht mehr das Geld bekommen, daß man jetzt offenbar bereit ist zu zahlen.

Nach außen hin "Kaderplanung ist abgeschlossen" aber trotzdem verhandeln.

Sommer ist jetzt nicht so wichtig für uns.

Der kann dann auch nochmal Kasse und Titel machen, hat er sich verdient.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10554
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quanah Parker » 22.07.2018 16:35

Und wie soll der Ersatzmann aussehen?
Wird schwer einen zu finden, der nicht nur statisch im Tor rumhängt.
Es wird auch richtig Geld kosten.

Ich habe Herrn Sommer oft sehr hart kritisiert, aber seit dem ich die WM gesehen habe und die Crème de la Crème der Keeper in meinem Focus rückten, muß ich sagen, dass wir mit Yann Sommer einen richtig guten haben, der sich hinter den anderen bei der WM nicht verstecken muß.

Und was die kosten, wissen wir ja inzwischen.
micado
Beiträge: 77
Registriert: 15.09.2013 17:45

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von micado » 22.07.2018 16:54

Wir haben genug Torleute.

Sippel ist nicht schlecht (hat er gerade beim Hotel Cup wieder gezeigt), aber wie damals TerStegen kann man jetzt Nicolas bringen.

Man braucht also keinen neuen.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10554
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quanah Parker » 22.07.2018 18:08

Stimmt. :daumenhoch:
Habe gerade Nicolas gesehen, .........das hat mir verdammt nochmal richtig gut gefallen.
Ok............riskieren wir es. 8)
micado
Beiträge: 77
Registriert: 15.09.2013 17:45

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von micado » 22.07.2018 18:10

Was hälst Du von Pleas Leistung...
Luft nach oben umschreibt es ganz gut, oder?
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6814
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 22.07.2018 18:19

...wenn Plea nicht richtig gefüttert wird brauch man auch nicht allzu viel von ihm erwarten...das kommt noch wenn er in der richtigen Truppe spielt..mit den Tore schießen :ja:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10554
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quanah Parker » 22.07.2018 18:27

micado hat geschrieben:Was hälst Du von Pleas Leistung...
Luft nach oben umschreibt es ganz gut, oder?
borussenbeast64 hat gerade die Antwort gegeben.
Sehe ich ähnlich.
Plea weiß was er kann und der Trainerstab auch.
Wenn Raffael, Stindl und Hazard noch dazu stoßen, knallen in der Nordkurve die Sicherungen durch vor Freude. :aniwink:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Sven Vaeth » 22.07.2018 18:28

Der Pléa ist ein Woche an Bord was erwartet ihr denn?
Juut nen Elfer kann man machen.
Lass den mal mit Raffa und Thorgan kicken.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39057
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von dedi » 22.07.2018 18:30

So isses Quanah! Gaaaanz weise Worte! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4143
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 22.07.2018 19:14

Quanah Parker hat geschrieben: Ok............riskieren wir es. 8)
Wissen Max und Yann das denn auch ?
Oder machst du das jetzt mit @micado alles klar ? :mrgreen:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10554
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Quanah Parker » 22.07.2018 19:19

:animrgreen: sehr gut Raute :daumenhoch:

Nee klar nicht, aber ich sehe es ähnlich wie das Stäbchen.
Kommen 30 mio in die Wirtschaftskasse, sollte man nicht groß überlegen und die Situation anpacken.
Der Nicolaus ist besser als der Weihnachtsmann.
Das war heut großes Kino. :wink:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6814
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 22.07.2018 19:23

...eins weiß ich schon ganz klar....Max will beide Keeper behalten...dann soll es auch so sein :mrgreen:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4143
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 22.07.2018 19:27

Quanah Parker hat geschrieben: Kommen 30 mio in die Wirtschaftskasse, sollte man nicht groß überlegen und die Situation anpacken.
Sollte die Summe annähernd stimmen, dann startet bitte gaaaanz schnell euren
Überraschungscoup.
Ich bin dabei...... :daumenhoch:
Antworten