Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mattin » 27.05.2018 18:24

Ui - da hat Stefan jetzt aber mal klare Kante gezeigt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9096
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lattenkracher64 » 27.05.2018 18:54

@ MG-MZStefan: :daumenhoch:

Ich darf dich aber doch weiterhin duzen? :aniwink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von barborussia » 27.05.2018 18:58

Ich bleibe aber Vorsitzender des Stefan-Fanclubs :iknow:

Alles gut Stefan, ich weiss, dass du kein Poser bist :daumenhoch:

Meine bekannten Bekannten erwähne ich hier lieber nicht. OT wegen Politik :aniwink:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4147
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 27.05.2018 19:13

Hank.Chinaski hat geschrieben:
Das einige der letzten Spiele (vor dem letzen Spiel) ganz ansehnlich waren, kann
natürlich keiner der Borussia-Ni­hi­listen zugeben.

Sowieso ist der ganze Verein mit jedem Spieltag schlechter geworden.
So einfach ist das...Das du das einfach nicht verstehen willst... :wink: :wink:
Ich verstehe das nicht nur...ich kenne sogar den Grund. :wink:

Und....ganz wichtig, Mr. Chinaski :
Borussia-Nihilisten gibt es nicht. Unser Verein wird in der ganzen Welt wertgeschätzt.
Hecking-Nihilisten....die gibt es. Und das zu recht. :winker:
Benutzeravatar
Kulik1965
Beiträge: 509
Registriert: 21.12.2014 18:20

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kulik1965 » 27.05.2018 21:57

BorussiaMG4ever hat geschrieben: ok, gehen wir mal etwas weiter zurück:

mainz-bmg 0:0 => völlig plan- und konzeptlos im spiel nach vorne. spiegelbild der saison.

bmg-berlin 2:1 => 75. min unterirdischster fussball, hätten locker 0:3 verlieren müssen.

bayern-bmg 5:1 => braucht man kein weiteres wort zu verlieren

bmg-wob 3:0 => gutes spiel

schalke-bmg 1:1 => 30min. ganz ordentlich, ansonsten wieder mal völlig planlos im spiel nach vorne und das trotz überzahl.

bmg-freiburg 3:1 => gutes spiel

hsv-bmg 2:1 => absolute frechheit von min. 1. kein defensivverhalten, kein spielaufbau, keine chancen, 0 ideen trotz überzahl gegen die zweitschlechteste abwehr der liga.

unter dem strich stehen also 4 ganz schlimme auftritte aus den letzten 7 spielen, in denen eindeutig demonstriert wurde, dass wir unter hecking keine stabile abwehr sowie über keinerlei ideen im spielaufbau haben.

von daher kann ich @ruhrgas´aussage, die diskussion koche erst nach dem hsv-spiel wieder hoch, nicht ansatzweise unterschreiben.
Die beiden „Über-Spiele“ gegen die europäischen Topteams von Wolfsburg und Freiburg reichen einigen eben schon aus. Und auf Schalke waren 45 min (gegen einen Gegner in Unterzahl) auch ganz gut. Und in München 15 min - oder waren‘s 10?

Wenn man nur lange genug sucht und bereit ist, sich selbst zu belügen, kann man auch die abgelaufene Saison als „okay“ bewerten. Erinnert mich ein wenig an die politischen Geschenisse in D in den letzten Jahren...
Benutzeravatar
Kulik1965
Beiträge: 509
Registriert: 21.12.2014 18:20

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kulik1965 » 27.05.2018 22:03

barborussia hat geschrieben:Borussia-Nihilisten?

Kommt in mein Buch der coolsten Begriffe und wird unter Angabe der Quelle wieder verwendet :daumenhoch: :mrgreen:

Hier wird man noch fatalistisch 8)
Borussia-Nihilisten sind zB die Fans, die sich nach unseren Heimsieg gegen Hertha nicht vor Glückseligkeit in den Armen gelegen haben. Und diejenigen unter uns, die für die offiziellen Verlautbarungen nach dem HSV-Spiel kein Verständnis gehabt haben. Und die, die es wagen, nach 2 Jahren fußballerischem Stillstand die Situation des Vereins zu hinterfragen.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von barborussia » 27.05.2018 22:08

:shock: Woher kennst du mich? :wink:
Altborusse_55
Beiträge: 1101
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Altborusse_55 » 28.05.2018 07:59

Und nicht nur (junge) und hungrige Spieler, auch einen (jungen) hungrigen Trainer!
Ich geh da noch einen Schritt weiter, dafür fehlt Eberl auch die Klasse. Und das würde die ewige Predigt vom armen Ausbildungsverein vom Niederrhein, der mal auf der europäischen ebene aktiv sein durfte, widerlegen.
Zuletzt geändert von Neptun am 28.05.2018 17:33, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Sinnlose Quote entfernt
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32683
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 28.05.2018 08:39

thoschi hat geschrieben:
Und für mich ist es klar, dass hier vom Verein gesponserte Meinungen unterwegs sind.
:lol:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24709
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 28.05.2018 09:23

thoschi hat geschrieben:
Und für mich ist es klar, dass hier vom Verein gesponserte Meinungen unterwegs sind.
Ganz genau, deswegen konnte man bisher nur einen Spieler verpflichten, das Geld hat gerade noch für die Ausbildungsentschädigung an Tottenham gereicht.... :animrgreen:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3809
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von TheOnly1 » 28.05.2018 09:32

Naja..."gesponserte Meinungen" ist natürlich Quatsch, aber das hier Mitarbeiter des Vereins aus verschiedensten Bereichen registriert sind als User, das ist so. Das heißt aber natürlich nicht im Umkehrschluss, dass die alles abfeiern, was im Verein passiert - es könnte sogar genau umgekehrt sein. Wer weiß?
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von barborussia » 28.05.2018 09:33

Man kann sich sponsern lassen?

Und ich Idealist schreibe hier für lau :wut:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Big Bernie » 28.05.2018 10:14

Dafür bleibste aber authentisch - und das ist gut so!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26297
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 28.05.2018 10:15

TheOnly1 hat geschrieben: aber das hier Mitarbeiter des Vereins aus verschiedensten Bereichen registriert sind als User, das ist so.
Quelle?
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5953
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 28.05.2018 10:17

Ach, ich denke, da braucht es keine Quelle. Es wäre doch zumindest absolut verständlich und auch nachvollziehbar, dass Mitarbeiter (natürlich) auch Fans sind und sich dementsprechend hier außern.

Ob allerdings Max Eberl hier seine Duftmarke hinterlässt, wage ich zu bezweifeln. Ich würde es ihm allerdings zutrauen. :animrgreen2:
Mikael2
Beiträge: 5552
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 28.05.2018 10:23

thoschi hat geschrieben:ich suche das Ironieschild.

es gibt in jeder Saison eine Fluktuation von Leistungen. man kann jetzt natürlich die positiven Peaks nehmen und sich daran hochziehen. Ändert aber an der generellen Tendenz nichts.Für mich war sie Leistung beim HSV und die beschämenden Erklärungen der Verantwortlichen ein Spiegelbild der Saison. Da wird auf Kosten des Vereins eine Selbstschutzerklärungsorgie zelebriert.

Und für mich ist es klar, dass hier vom Verein gesponserte Meinungen unterwegs sind. Denn was wir in der vergangenen Saison auf allen Ebenen erbracht haben, hat mit einem Leistungsprinzip nichts zu tun. Das ist Slapstick bei dem das Lachen im Hals steckenbleibt.
thoschi: das lohnt sich tatsächlich. Solltest Du Dir auch ueberlegen.
Einmal im Jahr machen wir auch alle eine tolle Fahrt. In diesem Jahr geht es zum Beispiel nach Hawaii. Das ist einfach traumhaft.
Mikael2
Beiträge: 5552
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 28.05.2018 10:29

barborussia hat geschrieben:Man kann sich sponsern lassen?

Und ich Idealist schreibe hier für lau :wut:
Dumm genug.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8042
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Johnny Cache » 28.05.2018 10:29

barborussia hat geschrieben:Man kann sich sponsern lassen?

Und ich Idealist schreibe hier für lau :wut:
So hätte ich mich jetzt auch geäußert, wenn ich gesponsert wäre :mrgreen:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3809
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von TheOnly1 » 28.05.2018 10:30

nicklos hat geschrieben: Quelle?
Ehrliche Antwort? Sie haben es mir gesagt.
Aber diese Diskussion führt doch eh wieder zu nix. Das weiß ich aus Erfahrung. :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26297
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 28.05.2018 10:33

Ich glaube, dass diese Meinungen hier momentan untergehen.
Antworten