Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Kulik70
Beiträge: 356
Registriert: 24.08.2012 18:06

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kulik70 » 15.02.2021 18:53

Eberls Satz "Niemand wird diesen Verein kaputt kaufen" bekommt nun noch mal einen ganz anderen Klang - er hat ihn nicht nur, aber auch an den neben ihm auf dem Podium sitzenden BVB-Nezugang gerichtet.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2807
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl deere » 15.02.2021 18:54

Nenn mir doch bitte irgendjemand einen triftigen Grund warum wir mit diesem Trainer/Team die Saison zusenden spielen sollen!!
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2807
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl deere » 15.02.2021 18:56

Also Trainerteam meinte ich.....
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 3923
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Commodore75 » 15.02.2021 18:56

Dass der Trainer geht, ist natürlich enttäuschend, nimmt er jedoch noch den einen oder anderen Spieler mit, ist das für uns schon ein kleines Erdbeben.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5775
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kwiatkowski » 15.02.2021 18:58

er hatte ja auch Wolf, Lazaro und Leiner quasi mitgenommen.
Ich tippe auf Thuram und Elvedi.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5080
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Aderlass » 15.02.2021 19:01

dedi hat geschrieben:
15.02.2021 17:40
In solchen Situationen wünschte ich mir die Meldung, dass wir einen neuen Großsponsor haben, der Unmengen von Geld in den Verein schießt und wir drei Spieler aus Lüdenscheid kaufen und alle unsere Jungs verlängern...

Man kann ja mal träumen... :cool:
Das predige ich schon wie lange hier. Und wer das nicht will muss mit Enttäuschungen wie heute eben leben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30137
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 15.02.2021 19:02

vfl deere hat geschrieben:
15.02.2021 18:54
Nenn mir doch bitte irgendjemand einen triftigen Grund warum wir mit diesem Trainer/Team die Saison zusenden spielen sollen!!
Das dürfte sehr schwierig werden, mir fällt jedenfalls keiner ein. In Anbetracht der direkten Konkurrenzsituation in Liga und Pokal ist das doch gar nicht zu vermitteln.
GW1900
Beiträge: 3321
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von GW1900 » 15.02.2021 19:02

Dann lebe ich lieber mit der Enttäuschung
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5080
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Aderlass » 15.02.2021 19:06

Ich nicht.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4213
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 15.02.2021 19:07

Hifly hat geschrieben:
15.02.2021 18:51
Sollte der Verein tatsächlcih mit Rose die Saison zu Ende spielen, kann man nur hoffen, dass mindestens die EL bei rausspringt, sonst wird es auch für unseren Max schwer, denn er muss sich dann vorhalten lassen nicht adäquat reagiert zu haben.
Niemals nicht. Auf keinen Fall. Du glaubst doch nicht, wenn nun kein Platz in Europa rauskommt, dass Eberls Stuhl auch nur ansatzweise wackeln könnte. Er bekommt hier so lange einen Vertrag wie er das will. Daran habe ich keinerlei Zweifel!
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7877
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BurningSoul » 15.02.2021 19:13

Aderlass hat geschrieben:
15.02.2021 19:01
Das predige ich schon wie lange hier. Und wer das nicht will muss mit Enttäuschungen wie heute eben leben.
Wenn ein Trainer nur mit Geld (das deutest du ja mit dem Großsponsor/Investor an) für unseren Verein zu überzeugen ist, dann ist es sowieso der falsche Trainer.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5987
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Hordak » 15.02.2021 19:17

Eins ist ja wohl klar, Rose hat sich schon vor Monaten für das Plagiat entschieden als dort keine Vertragsverlängerung für Favre zustande kam. Die wollten mit lame duck Favre die Saison noch zu Ende spielen und alles schön geheim halten. Aber die Ergebniskrise und Favre-Entlassung hat dem einen Strich durch die Rechnung gemacht, da kochte es dann so hoch daß man Deckel nicht mehr lange drauf halten konnte. Spätestens mit dem Pokallos war es dann klar, daß das geplante Herumdrucksen bis in den Frühling zum Scheitern verurteilt ist. Dazu ein Rose der sich wochenlang nie zu uns bekannt hat, nur die ganz naiven haben hier noch daran geglaubt, daß Rose bleibt.

Die Frage ist nun ob und wie lange Eberl von dieser Scharade gewußt hat auch bezüglich seiner 98%-Aussage. Entweder hat er uns auch zum Narren gehalten woran ich aber nicht glauben will denn das wäre ein großer Vertrauensverlust. Oder er hat sich von Rose ver**schen lassen indem der Signale ausgesendet hat die eventuell noch für eine Vertragsverlängerung sprechen. Ich glaube eher an letzteres denn dafür erscheint mir Eberl viel zu aufrichtig, etwas was man von Rose nicht sagen kann.
joman8
Beiträge: 61
Registriert: 15.09.2003 09:36
Wohnort: Am Rhein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von joman8 » 15.02.2021 19:20

BurningSoul hat geschrieben:
15.02.2021 17:32
Rauswerfen würde man ihn garantiert nicht. Höchstens beurlauben. Er bekäme zwar bis zum Sommer noch das Gehalt, auf die Ablöse müssten wir dennoch nicht verzichten. Außer Schwarzgeld will ihn eher, dann müssen sie mit Max verhandeln, dass er ihn früher aus dem Vertrag lässt. Also Ablöse + x.
Kennen sie den Vertragsinhalt? Wenn es so einfach wäre, hätten sie diesen widerlichen Fatzke mit Sicherheit schon raus geschmissen.
Fohlen39
Beiträge: 1498
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlen39 » 15.02.2021 19:22

Hordak hat geschrieben:
15.02.2021 19:17
Eins ist ja wohl klar, Rose hat sich schon vor Monaten für das Plagiat entschieden als dort keine Vertragsverlängerung für Favre zustande kam. Die wollten mit lame duck Favre die Saison noch zu Ende spielen und alles schön geheim halten. Aber die Ergebniskrise und Favre-Entlassung hat dem einen Strich durch die Rechnung gemacht, da kochte es dann so hoch daß man Deckel nicht mehr lange drauf halten konnte. Spätestens mit dem Pokallos war es dann klar, daß das geplante Herumdrucksen bis in den Frühling zum Scheitern verurteilt ist. Dazu ein Rose der sich wochenlang nie zu uns bekannt hat, nur die ganz naiven haben hier noch daran geglaubt, daß Rose bleibt.

Die Frage ist nun ob und wie lange Eberl von dieser Scharade gewußt hat auch bezüglich seiner 98%-Aussage. Entweder hat er uns auch zum Narren gehalten woran ich aber nicht glauben will denn das wäre ein großer Vertrauensverlust. Oder er hat sich von Rose ver**schen lassen indem der Signale ausgesendet hat die eventuell noch für eine Vertragsverlängerung sprechen. Ich glaube eher an letzteres denn dafür erscheint mir Eberl viel zu aufrichtig, etwas was man von Rose nicht sagen kann.
Genau und darum stellst du kurz die Frage in den Raum ob Eberl uns XXX wollte ?
CarstenN
Beiträge: 1043
Registriert: 30.09.2012 13:24
Wohnort: Windeck, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von CarstenN » 15.02.2021 19:26

Ich glaube nicht an die Story das Max einen Sabattmonat eingelegt hat. Vielleicht war es eher ein ich_geh_dem_Rose_aus_dem_Weg_sonst_raste_ich_aus_Monat.


Ich habe das Gefühl das Max das ein oder andere von Rose nicht gepasst hat und das er dies offen angesprochen hat. Der Umgang mit Schiedsrichtern z. B., oder das Verhalten in der Coachingzone generell (gelbe/rote Karten usw.)

In der Zeit der Abwesenheit hat er bestimmt bereits einen Nachfolger fix gemacht.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2807
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl deere » 15.02.2021 19:34

CarstenN hat geschrieben:
15.02.2021 19:26
Ich glaube nicht an die Story das Max einen Sabattmonat eingelegt hat. Vielleicht war es eher ein ich_geh_dem_Rose_aus_dem_Weg_sonst_raste_ich_aus_Monat.


Ich habe das Gefühl das Max das ein oder andere von Rose nicht gepasst hat und das er dies offen angesprochen hat. Der Umgang mit Schiedsrichtern z. B., oder das Verhalten in der Coachingzone generell (gelbe/rote Karten usw.)

In der Zeit der Abwesenheit hat er bestimmt bereits einen Nachfolger fix gemacht.
Klingt plausibel und ich hoffe du hast Recht.
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 626
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlen 71 » 15.02.2021 19:35

Sind doch jetzt alles Spekulationen!
Auch von mir!!
Ich denke Eberl wusste Bescheid, Klausel sei Dank!
Ich denke nur, dass Max das gerne noch lange ruhen lassen wollte, eben wegen dieser Konstellation?!
Da aber bei den XXX der Baum brennt und man vor dem Pokalspiel Unruhe beim Gegner reinbringt,
kommt es dieser AG gut gelegen, dass die Katze jetzt aus dem Sack ist!
Max ist bestimmt wegen dem Zeitpunkt Sauer, die AK hat er ja selbst mit Unterschrieben, auch wenn er vielleicht
menschlich Enttäuscht und von Rose insgeheim was anderes erwartet hat.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4586
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 15.02.2021 19:36

Kwiatkowski hat geschrieben:
15.02.2021 18:58
er hatte ja auch Wolf, Lazaro und Leiner quasi mitgenommen.
Ich tippe auf Thuram und Elvedi.
Der Typ ist ein Vampir...
Raus mit ihm. Ende mit Schrecken.
Kampfknolle
Beiträge: 11886
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 15.02.2021 19:38

Wie schätzt man denn das Gerücht, dass es angeblich zwischen Marco und Max geknallt haben könnte ein?

Ehrlich gesagt glaube ich mittlerweile auch, dass Auszeit von Max etwas mit dem Trainerabgang zu tun hat ...
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4026
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Simonsen Fan » 15.02.2021 19:38

Hordak hat geschrieben:
15.02.2021 19:17
Die Frage ist nun ob und wie lange Eberl von dieser Scharade gewußt hat auch bezüglich seiner 98%-Aussage. Entweder hat er uns auch zum Narren gehalten woran ich aber nicht glauben will denn das wäre ein großer Vertrauensverlust. Oder er hat sich von Rose ver**schen lassen indem der Signale ausgesendet hat die eventuell noch für eine Vertragsverlängerung sprechen. Ich glaube eher an letzteres denn dafür erscheint mir Eberl viel zu aufrichtig, etwas was man von Rose nicht sagen kann.
das ist die wichtigste Frage überhaupt wie ich finde, falls Punkt 2 zutreffen sollte, dann sollte er ihn sofort freistellen, beurlauben, Ausgangssperre verpassen oder was auch immer....
Antworten