Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28454
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 17.08.2019 13:26

"Ein Spieler, an dem wir viel Freude haben werden“, so Salihamidzic.

Viel Spaß, wir hatten diese Freude ja bereits, jetzt sind die mal dran 8)


Danke Max, dass Du diesen charakterlosen Stinkstiefel zu einem so passablen Preis aus dem Kader bekommen hast. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 17.08.2019 13:27

:daumenhoch:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3015
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 17.08.2019 13:34

Das Spannende ist, dass wir ja auch immer sagten, dass wir an ihm viel Freude haben würden. Nun wurde die fehlende Freude, bzw. der Ärger, immerhin mit Geld versüßt.

Dass die Bayern nun einen Spieler holen, der sich wegekelt ist für mich auch ein neuer charakterlicher Tiefpunkt für den Witzverein, der sich bisher für etwas Besseres hielt als die anderen "großen" Vereine in Europa (auch wenn es bei Kurt schon ähnlich lief, zugegeben). Ich werde mir ein Lächeln nicht verkneifen können, wenn das Vorhaben dort misslingt.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 17.08.2019 13:38

Wenn es stimmt, was der Express schreibt, dass es in der Bundesliga so etwas wie einen Ehrenkodex gibt, dass man solche Spieler nicht verpflichtet, dann zeigt es deutlich wie tief der FC Bayern gesunken ist.
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 689
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von GuidOMD » 17.08.2019 13:43

Eigentlich müssen wir den Bayern dankbar sein. Sonst hätten wir MC immernoch am Bein :aniwink:
deas115
Beiträge: 401
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von deas115 » 17.08.2019 14:03

Nach der ganzen Unruhe der letzten Zeit muss ich sagen: Danke Max, dass Du offensichtlich noch einen guten Deal mit unserem Franzosen gemacht hast. Ich hatte echt Angst, dass er für schmales Geld gehen kann, nur damit hier endlich wieder Ruhe herrscht.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4080
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Einbauspecht » 17.08.2019 14:04

@ Guido
Oder für weniger Geld nach Frankreich transferiert.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5884
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 17.08.2019 14:15

borussenmario hat geschrieben:
17.08.2019 13:26
"Ein Spieler, an dem wir viel Freude haben werden“, so Salihamidzic.

Viel Spaß, wir hatten diese Freude ja bereits, jetzt sind die mal dran 8)


Danke Max, dass Du diesen charakterlosen Stinkstiefel zu einem so passablen Preis aus dem Kader bekommen hast. :daumenhoch:
hehe
bist ja hreute besonders liebenswürdig aufgelegt :mrgreen:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4080
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Einbauspecht » 17.08.2019 14:20

Man muss auch gönne könne. :mrgreen:
Zitat ende. :wink:
brunobruns

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von brunobruns » 17.08.2019 15:14

borussenmario hat geschrieben:
17.08.2019 13:26
"Ein Spieler, an dem wir viel Freude haben werden“, so Salihamidzic.

Viel Spaß, wir hatten diese Freude ja bereits, jetzt sind die mal dran 8)


Danke Max, dass Du diesen charakterlosen Stinkstiefel zu einem so passablen Preis aus dem Kader bekommen hast. :daumenhoch:
Dem schließe ich mich zu 100 Prozent an.
Klasse Max :daumenhoch:
Aber bitte nicht immer die zweite österreichische Liga diffamieren, selbst da ist Kurt mittlerweile gescheitert :wink:
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 951
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thommes » 17.08.2019 16:40

HannesFan hat geschrieben:
17.08.2019 12:11
Ahhsooo. Selber machen was man bei anderen kritisiert....jau das macht die eigene Kritik ja mal so richtig glaubwürdig, oder wie?
Gut, dann halt lieber die goldene Ethik-Ananas. :)
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 951
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thommes » 17.08.2019 16:42

Gewonnen hat hier vorläufig der Spieler, der sich durch Stinkstiefelei den angestrebten Freifahrtschein ergaunert hat.

Hoffen wir auf den Fußballgott und seine Gerechtigkeit.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 17.08.2019 17:57

borussenmario hat geschrieben:
17.08.2019 13:26
"Ein Spieler, an dem wir viel Freude haben werden“, so Salihamidzic.

Viel Spaß, wir hatten diese Freude ja bereits, jetzt sind die mal dran 8)


Danke Max, dass Du diesen charakterlosen Stinkstiefel zu einem so passablen Preis aus dem Kader bekommen hast. :daumenhoch:
aber sowas von :daumenhoch:
ewiger Borusse
Beiträge: 5964
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ewiger Borusse » 18.08.2019 11:09

Ich finde die Aussagen von Max und Marco bei fohlen hautnah so richtig klasse. Der Ärger schwelte wohl schon einige Wochen. Das MC so ein Stinkstiefel ist hätte ich nicht gedacht, und der Berater ist wohl auch nicht besser.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 18.08.2019 11:30

https://www.transfermarkt.de/eberl-uber ... ews/343511
„Das hat mich überrascht, aber das ist ja nicht meine Entscheidungsfindung. Ein junger Spieler muss spielen und ich glaube, dass die Bayern einen hervorragenden Kader haben. Da wird es für einen jungen Spieler nicht einfacher zu spielen als bei uns“, sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.
Den Manager habe die Forderung nach einem Stammplatz gewundert. „Es war überraschend, dass er diesen Wunsch geäußert hat, bevor er nur einmal mit dem neuen Trainer gesprochen hat. Wir haben alles versucht und ihm alle Möglichkeiten aufgezeigt. Wenn einer nicht mehr will, muss er einen anderen Weg gehen. Ich bin jetzt mehr als zehn Jahre Sportdirektor. Es ist das erste Mal, dass es so war. Und bevor es dann böses Blut gibt, muss man eine Entscheidung fällen, sagte Eberl.“
Trainer Marco Rose sagte: „Er ist ein talentierter Spieler, der aber noch viel lernen muss. Ich hatte zuletzt den Eindruck, Gladbach ist ihm zu klein geworden. Der Transfer war für uns deshalb unabdingbar.”
Rose erklärte: „Er hat einige Verhaltensweisen an den Tag gelegt, die er bei seinem neuen Arbeitgeber sicher nicht an den Tag legen wird. Und genau das ist der Punkt: So ein Verhalten geht bei uns hier einfach auch nicht! Wer mich kennt der weiß, dass ich mir die Dinge anschaue und dass ich auch immer jedem Spieler maximale Aufmerksamkeit und Möglichkeiten gebe.”
Gute und klare Aussagen von Eberl und Rose zur Causa Cuisance. :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von michy » 18.08.2019 12:14

borussenmario hat geschrieben:
17.08.2019 13:26
"Ein Spieler, an dem wir viel Freude haben werden“, so Salihamidzic.
Mit dem Transfer hat sich MC den totalen Druck aufgebaut, denn wenn der nicht gleich zündet bei seinen ersten Einsätzen, wird er untergehen bei den Bayern. Aber er wäre nicht der Erste der an seiner Selbstüberschätzung scheitert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27076
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 18.08.2019 12:26


Neptun hat geschrieben:Wenn es stimmt, was der Express schreibt, dass es in der Bundesliga so etwas wie einen Ehrenkodex gibt, dass man solche Spieler nicht verpflichtet...
Gibt es nicht. Die Liga ist eh verlogen.

Wahrscheinlich hat Bayern ihn auch dazu gedrängt, Druck zu machen...
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Tomka » 18.08.2019 14:17

Der Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt war alternativlos. Max Eberl hat hier alles genau richtig gemacht. Denn durch die Vertragslaufzeit wäre Mika zukünftig für weit weniger Ablöse zu haben gewesen. Zudem hätte sein Bleiben die Atmosphäre im Team unnötig belastet. Etwas was man gerade in der Konstellation neuer Trainer + neue Spielphilosophie nicht unbedingt gebrauchen kann.
kasu
Beiträge: 189
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von kasu » 18.08.2019 14:31

Bekommen gutes Geld und später an einem Weiterverkauf wohl beteiligt. Alles richtig gemacht.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von allan77 » 18.08.2019 18:37

Tja Maxi...

Diese Saison schon wieder kein Blech... :cry:
Antworten