Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Camper88
Beiträge: 932
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Camper88 » 16.05.2019 18:49

Hazard knappe 30mio
Tv Gelder 58mio
Eventuell cl 30mio


Lecko bello :daumenhoch: kann man was bewegen
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26619
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 16.05.2019 18:52

Zieh mal die Gehälter der Jungs ab und rechne mal nur mit der El, dann sieht es deutlich bescheidener aus !
Camper88
Beiträge: 932
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Camper88 » 16.05.2019 19:59

Ja das schon klar aber wir haben ja auch noch paar Einnahmen wie Sponsoring etc..sieht schon eigentlich nicht schlecht aus
Mikael2
Beiträge: 5939
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 16.05.2019 20:32

..und Schulden machen ist ja auch nicht mehr so schlimm.
Camper88
Beiträge: 932
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Camper88 » 16.05.2019 20:55

Macht heutzutage doch jeder :mrgreen:

Ne.spass..ich denke max weiss verdammt gut damit umzugehen..wir haben.mit schippers und Co verdammt gute Leute am richtigen platz
hennesmussher
Beiträge: 796
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von hennesmussher » 17.05.2019 06:46

Anderer Leute Geld gibt sich leicht aus, wie man hier immer wieder lesen kann.
Die gelernten Kaufleuten in der Vereinsspitze werden mit dem Budget verantwortungsvoll umgehen, keine Bange.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27077
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 17.05.2019 08:20

Camper88 hat geschrieben:Hazard knappe 30mio
Tv Gelder 58mio
Eventuell cl 30mio


Lecko bello :daumenhoch: kann man was bewegen
Die Konkurrenz treibt die Preise hoch. Der Markt dreht durch.
Du kannst eigentlich nur günstige Perlen aus dem Ausland holen oder du nutzt eine Ausstiegsklausel, die damals noch nicht exorbitant hoch war.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Butsche » 17.05.2019 08:35

nicklos hat geschrieben:
17.05.2019 08:20
[...]
Du kannst eigentlich nur günstige Perlen aus dem Ausland holen [...]
Deshalb sind eine gute Scouting Abteilung und gute Nachwuchsarbeit inzwischen auch so wichtig geworden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26619
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 17.05.2019 12:35

Weiß jemand, ob Max bei der China - Reise nächste Woche dabei ist ?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5885
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 17.05.2019 14:32

Butsche hat geschrieben:
17.05.2019 08:35
Deshalb sind eine gute Scouting Abteilung und gute Nachwuchsarbeit inzwischen auch so wichtig geworden.
genauso ist es
Für ein Verein ,der Ausbildungsverein ist ,für den ist es unabdingbar über ein sehr,sehr gutes Scouting zu verfügen.Kostet halt ein bischen mehr,aber macht sich bezahlt
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2708
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 17.05.2019 16:44

Borusse 61 hat geschrieben:
17.05.2019 12:35
Weiß jemand, ob Max bei der China - Reise nächste Woche dabei ist ?
Laut brandaktueller Kickerneldung kuriert er erst noch in Bremen seine Oberschenkelprellung bei einer Runde Poker aus :winker2:.
Wäre soooo cool :cool:

:wait:
Heidenheimer
Beiträge: 3427
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Heidenheimer » 17.05.2019 19:40

Was mich ein bisschen bedenklich stimmt, dass Bebou trotz wissen der Abgänge von Hazard und Drmic, kaum Konkurrenz aus der eigenen Jugend und dem einen oder anderen Offensivspieler über 30 .. also mit fast sicherer *Stammplatzgarantie* bei Hoffenheim unterschrieb. Und soll mir keiner erzählen, dass Hoffe nun finanziell viel *dicker* aufgetragen hat als wir.
Wotan
Beiträge: 1320
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Wotan » 17.05.2019 20:10

nicklos hat geschrieben:
17.05.2019 08:20
Du kannst eigentlich nur günstige Perlen aus dem Ausland holen ...
Warum eigentlich nur aus dem Ausland. Gibt es im eigenen Land nicht auch günstige Perlen? Ist unser Scouting-System im Land schlechter als im Ausland?
Oder intressieren uns nur die Jugendlichen aus den Nachbarländern? Meine Fragestellung bitte nicht auf die politische Schiene bringen.
Heidenheimer
Beiträge: 3427
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Heidenheimer » 17.05.2019 20:54

Es gibt sie im Moment schlichtweg nicht, die perlen oder sie sind bei uns momentan sehr dünn gesäht. Und erreichen sie mal ein wirklich überdurchschnittliches Niveau beim aktuellen Ausbildungsstand sind sie *fast unanständig* teuer.

Indiz für diesen momentanen *Zustand*, dass selbst 18-20 jährige Spieler aus 3. Bundesliga oder gar Regionalliga es in ihrem Alter nicht schaffen um selbst dort einen Stammplatz zu holen. Oft werden solche Spieler dann zu u23 Teams geholt und uns als *Talente* verkauft ohne dass sie je den Durchbruch schaffen werden. Nur vereinzelte die das in diesem Alterssegment momentan schaffen und die sind *schweine teuer*.

Darum ist es im Moment günstiger Talente aus anderen Länder zu holen. Richtig *gute* Talente ergeben sich erst wieder bei den 16- 17 Jährigen in Deutschland. Sogar bei unserer Borussia.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9685
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zisel » 17.05.2019 21:39

Heidenheimer hat geschrieben:
17.05.2019 19:40
. Und soll mir keiner erzählen, dass Hoffe nun finanziell viel *dicker* aufgetragen hat als wir.
Auszuschließen ist das nicht. Vielleicht hat Eberl aber auch gar kein Angebot gemacht.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 17.05.2019 22:39

Den Verdacht hege ich nach der PK
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1941
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von jünter65 » 18.05.2019 18:27

So Max, jetzt wünsche ich dir ein tolles Händchen für ein noch besseres Team Saison 2019/2020.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 323
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Hans Klinkhammer » 18.05.2019 19:13

Ich hoffe beim obligatorischen Steine-Umdrehen in der Pause schaut Max auch besonders unter seinen Stein. Herrn Rose hat er mit der Aussage " einen Rose muss man holen, wenn er zu haben ist" schon gehörig unter Druck gesetzt. Ich hoffe sehr, das Rose sich mehr als Spielerentwickler denn als Konzepttrainer herausschält, ansonsten wird es dann auch für ME eng. Und nicht falsch verstehen: ich bin persönlich mit der Euroleague sehr zufrieden, ich denke das ist unser Niveau. Ich finde ebenso, das Max Spieler zu schnell hochgejubelt hat. Und dann sollte die Personalie Hazard schnell vom Tisch - eine Saison emotionslose Auftritte will ich von dem hier nicht mehr sehen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3017
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 18.05.2019 19:25

Da ist Eberl doch dran, dass Hazard bald transferiert wird. Unter seinen Stein schaut Eberl sicher. Und macht er mit der Absicht, die sportliche Führung um Cheftrainer, Korell und ihn um eine weitere Person zu erweitern (ohne, dass diese "unter" ihm arbeitet, sondern in flacher Hierarchie) nicht genau das?

Auch wenn Rose nicht der erhoffte Knaller werden sollte, sehe ich nicht, dass es für Eberl eng würde.

Und dass Eberl Spieler zu schnell hochgejubelt habe, kann ich auch nicht erkennen. Nenn doch mal einen Namen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7659
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 18.05.2019 21:33

...weil sie wohl in der HR spitze drauf waren und in der RR leider nicht....aber das konnte Max doch nicht vorhersehen......von wievielen haben wir denn schon in der HR geschwärmt????......auch wenn die RR nicht so erfreulich unterhaltsam war,fand ich das von Max gut Dieter diese Saison noch ausspielen zu lassen.....da EL-Teilnahme durch ihn geschafft wurde,war's für mich vor und jetzt nach dem Saisonende keine Fehlentscheidung von Max...ich hoffe der geänderte Kader wird für den neuen Coach Marco Rose und für die BL für die kommende Saison passend sein...viel Erfolg dabei,Max :cool:
Antworten