Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7972
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 16.04.2018 19:40

"Wir werden uns nicht nur hinter den Personalproblemen verstecken, aber haben wir elementare Spieler nicht zur Verfügung, sind wir vielleicht nur eine 'normale Mannschaft'. Das heißt nicht, dass wir keine Ambitionen haben. Natürlich könnte ab und an mehr Bereitschaft, mehr Mentalität dabei sein. Das kreidet ihr (die Fans) zurecht an." Größter Applaus bislang.
also eberl lebt tatsächlich mittlerweile in seiner eigenen welt. der kerl hat gar nichts verstanden :wut2:
Max Eberl: "Leider haben wir in der Rückrunde wieder viele Muskelverletzungen bekommen. Das müssen wir angehen.
hecking wird also leider doch definitiv trainer bleiben, denn in den bisherigen ist kein kritisches wort über hecking zu finden.

stattdessen verletzungen und fehlendes spielglück. was ein albtraum :cry:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thoschi » 16.04.2018 19:45

damit Hecking geht muss wohl leider ein anderer davor gehen...er scheint es nicht zu verstehen. Nichts gelernt und den Stand schöngerechnet.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7972
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 16.04.2018 19:49

Max Eberl: "Es gibt Baustellen und um die zu beheben, benötigen wir etwas Zeit."
Max Eberl: "Wir machen uns Gedanken um das Thema Stürmer und um das Thema Mentalität, aber auch wieder um Talente."
Zum Abschluss wünscht Max Eberl den Frauen noch viel Erfolg, die kurz vor dem Wiederaufstieg in die Bundesliga stehen. Das war's vom Sportdirektor.
ich hab von diesem schönredner eberl sowas von die schnau.ze voll, ich kann das gar nicht in worte fassen.

nicht ein einziges kritisches wort richtung hecking, lachhaft.
Lateralus
Beiträge: 873
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lateralus » 16.04.2018 19:49

Offensichtlich labert der tatsächlich den gleichen Unsinn wie sonst auch. Unglaublich.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12786
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von raute56 » 16.04.2018 19:51

Klar, der Sportdirektor äußert sich auf einer JHV kritisch über seinen Trainer.... :pillepalle:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26481
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 16.04.2018 19:53

Da bin ich ganz bei dir :ja: wer anderes erwartet hat, war im falschen Film.... :gaga:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thoschi » 16.04.2018 19:54

es ist wie bei unserem Spiel...keiner erwartet dass er den Trainer kickt...aber das WIE ist entscheidend. Das ist einfach ein ärgerliches Paralleluniversum...aber gut...im Herbst wirds dunkel.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mattin » 16.04.2018 19:55

@ raute56 und borusse61: Ach so sieht das dann „wir versuchen es mit Rückgrat und Ehrlichkeit“ aus, oder wie soll man das verstehen....bei der JHV alles toll und 4 Spieltage später Tschüss Hecking?? :shock:
Zuletzt geändert von Mattin am 16.04.2018 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7972
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 16.04.2018 19:56

wenn nicht während der saisonanalyse auf der JHV, wo dann?

würde ein unbeteiligter diese aussagen lesen, könnte derjenige denken, dass wir eine herausragende hinrunde gespielt haben, immerhin punktgleich mit platz 3, zu beginn der rückrunde trotz guter spiele nicht wie geplant gepunktet haben und dann kamen die muskelverletzungen, weshalb die saison nicht wie geplant verlaufen ist.

kein kritisches wort zu unserem ideenlosen fussball, zu dieser katastrophalen abwehr, zu der verfehlten transferpolitik, zu den unterirdischen auftritten gegen leverkusen, mainz oder berlin.

ne, von einem sportdirektor erwarte ich deutlich mehr tacheles.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7367
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 16.04.2018 19:57

raute56 hat geschrieben:Klar, der Sportdirektor äußert sich auf einer JHV kritisch über seinen Trainer.... :pillepalle:
So isses. :lol:

Wer davon ausgegangen ist, glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann.
Seb
Beiträge: 1524
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Seb » 16.04.2018 19:59

Etwa so einen wie Aki Watzke, der auf der JHV Peter Bosz und die Mannschaft öffentlich ans Kreuz nagelt? Ganz feiner Stil.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2413
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl deere » 16.04.2018 20:01

Nach diesem Sch...Gerede über die 28 Punkte ging es ja erst richtig los mit den
Superspielen. Dass diese 28 Punkte größtenteils auch mit übelste Fussball und verdammt viel Glück zustande gekommen sind, hat man schön unter den Tisch gekehrt. Auch wär es mal angebracht gewesen diese verdammten Videoentscheidungen viel offensiver zu kommentieren und nicht erst jetzt, wenn damals beim Schlackespiel nicht etc..... Der Herr Eberl hat anscheinend vieles nicht richtig verstanden, ua auch die Reaktionen beim HSV-Spiel. Mittlerweile glaub ich nicht mehr dran ,dass er intern anders auftritt.......
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 16.04.2018 20:02

Letztlich konnte man wohl nicht viel mehr erwarten, wenn man Eberl zuletzt in ASS, DoPa usw. erlebt hat. Gleichzeitig konnte er nichts von der Befürchtung nehmen, dass man die Saison letztlich doch als wegen der Verletzungen recht normal einstuft und eben doch weiter macht. Ich hoffe, der Eindruck täuscht. Wäre ja auch verwunderlich, wenn Eberl bei mehrfach wöchentlichen Auftritten ständig unterschiedliche Dinge sagen würde.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mattin » 16.04.2018 20:03

Dass man auch sachlich kritisieren kann auf einer JHV kommt offensichtlich nicht in den Sinn...sehr traurig.....

Unfassbar was da erzählt wird - so darf man sich als „Fan“ noch mehr ver.XXX fühlen - vielen Dank auch.
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thoschi » 16.04.2018 20:04

17 Monate hat dieses Duo jetzt Zeit gehabt etwas zu entwickeln. Was ist das Ergebnis? Eberl möchte mehr Zeit. Warum sollte es besser werden?
rz70
Beiträge: 934
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rz70 » 16.04.2018 20:06

mal ganz ehrlich, hat da einer von Euch wirklich was anderes erwartet. Wir werden mit Hecking in die nächste Saison gehen und dann sehen was passiert. Wir wissen es zwar alle, aber Max wird es erst dann wissen. Und noch eine Saison für den ...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nothern_Alex » 16.04.2018 20:07

Eberl redet ja immer davon, dass wir trotz aller Probleme mit Platz acht gut dastehen und alles nicht so schlimm ist, wie es gemacht wird.

Da hat er meiner Meinung nach sogar Recht.

Nur wäre es doch mal interessant zu erfahren, welche Probleme er außer den vielen, vielen, vielen, vielen Verletzten so sieht, wie sie verursacht wurden und wie sie gelöst werden bzw. dafür gesorgt wird, dass sie sich nicht wiederholen.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2413
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl deere » 16.04.2018 20:09

Da müsste noch einer wie Stranzl installiert werden , so als Bindeglied zwischen allen , der auch mal den Mund aufmacht wenns gilt......
rz70
Beiträge: 934
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rz70 » 16.04.2018 20:09

@Nothern_Alex
dafür haben Sie doch den Namen der Firma geändert, welche jetzt das Medizinzentrum führt. Ja richtig, den Namen :shock: Die verkaufen einen für doof, genauso wie mit den Montagsspielen. Europo League - das ich nicht lache ...
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von PaulX » 16.04.2018 20:17

Bist ja bestens informiert
Antworten