Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1983
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von jünter65 » 21.04.2017 11:44

Viersener hat geschrieben:Wegen Max und dem Applaus für dortmund; solang wir keine Dortmund Schals tragen müssen, soll jeder es für sich entscheiden und nicht weil Max es sagt :roll: Bundesliga geht weiter, so schlimm wie es war. Aber nun Wochenlang mitleid mit Dortmund haben muss auch nicht sein.

Es geht nicht um Mitleid sondern um Solidarität.
Von daher fände ich es schon großartig, wenn wir diesbezüglich ein Zeichen setzen.
Trotz aller sportlicher Rivalität.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3770
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Simonsen Fan » 21.04.2017 12:20

genau, sehe ich auch so :daumenhoch:
Benutzeravatar
;-)
Beiträge: 365
Registriert: 16.03.2004 12:50
Wohnort: Duisburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ;-) » 21.04.2017 12:52

Hier geht es ausschließlich um die Menschen und nicht die Vereinszugehörigkeit. Bei aller feindschaftlichen Verbundenheit, kann man diesem Aufruf von Eberl nur folgen.
"Gehasst" wird dann erst wieder ab dem Anpfiff ;-)
Macragge
Beiträge: 2001
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Macragge » 21.04.2017 12:54

steff 67 hat geschrieben:Bin gespannt ob es überhaupt eine Frage über Borussia geben wird
Es ist der Doppelpass: 80 % Bayern gegen Mainz, 5% Bayern wurde vom Schiri XXX, 5% Der BvB hätte ne Wildcard kriegen sollen ( sowas lächerliches ), 4% Mo Dahoud's Wechsel, 1% Warum ist Max Eberl nicht zu den Bayern gewechselt.


Zum Klatschen für den BvB sag ich lieber nichts. :pillepalle:
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2852
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Ruhrgebietler » 21.04.2017 18:28

Nächstes mal wird noch gefordert das wir den Boyz und der Wilden Horde unsere Dauerkarten überlassen, weil sie in Köln Stadionverbot haben.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4546
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von michy » 22.04.2017 22:02

Lieber Max, bitte den Vertrag von Benes schon mal verlängern soweit wie Du kannst. Der Junge wird leider eines Tages ein anderes weißes Trikot tragen nämlich das von Real, da lege ich mich jetzt schon fest. Aber bis dahin, wollen wir noch viel Freude an ihn haben und wenn er dann geht, muss er noch mehr bringen als Xhaka... :daumenhoch:
Zuletzt geändert von michy am 22.04.2017 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1548
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von derNickler » 22.04.2017 22:05

bitte nicht Real :mrgreen: dann soll unser slowakischer Messi in ein paar Jahren den richtigen ersetzen oder man nennt ihn in einigen Jahren slowakischen Iniesta :daumenhoch:
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Cneuz » 22.04.2017 22:08

..und wenn ne AK bei Laszlo, dann aber auch ne richtige. Will in 3 Jahren nicht lesen müssen, daß die bei 7 Mio Tacken liegt oder so.
Klotzen, nicht kleckern.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 22.04.2017 22:09

jünter65 hat geschrieben:Es geht nicht um Mitleid sondern um Solidarität.
Von daher fände ich es schon großartig, wenn wir diesbezüglich ein Zeichen setzen.
Trotz aller sportlicher Rivalität.
Gab es heute die von Max gewünschte Soldarität von unseren Fans gegenüber dem BVB?
Lateralus
Beiträge: 898
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lateralus » 22.04.2017 22:15

Ja, als Dankeschön gab es üble Schmähgesänge der Dortmunder.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 22.04.2017 22:17

o.k. dagegen können ja nur die Dortmunder etwas machen, nicht unsere Schuld wenn die nicht kapieren was damit gemeint war.
Benutzeravatar
Potter
Beiträge: 291
Registriert: 05.08.2016 14:21
Wohnort: Wo wir 2 uns gefunden...Adiole-Town..

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Potter » 23.04.2017 00:36

Bitte sich keinem Sponsorendruck hingeben... Was ich heute im Park gesehen habe, war Puma gross..gegen Puma klein...
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2971
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 23.04.2017 01:19

steff 67 hat geschrieben:Welche Fragen wird man ihm stellen?
Ob er ne Ausstiegsklausel hat?
Welcher seiner Fehler ihm am meisten weh tut ...jener ...oder das er Kruse nicht zurückgeholt hat. Was für verpasste Chancen...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 23.04.2017 01:24

Vor der Saison hätte kaum einer noch einen müden Cent auf Kruse gesetzt, nach den letzten fünf Spielen, wo er einen Lauf hatte, kann jeder Sechsjährige "Fehler" brüllen. :)
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3330
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ewigerfan » 23.04.2017 01:35

Viele Baustellen für Max.

- Athletiktrainer
- Ersatz für Christensen
- Ersatz für Dahoud
- Stürmer

Außerdem empfiehlt sich ein Mentaltrainer, damit wir gegen den BVB nicht immer mit randvollen Hosen antreten.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3770
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Simonsen Fan » 23.04.2017 07:20

ja die Baustelle wird immer größer... :?

Hahn, Hofmann, Herrmann (obwohl mir das sehr weh tun würde) und Drmic möglichst verkaufen, oder zur Not verleihen, denn keiner von den genannten bringt uns weiter.
Auf der 6er Position haben wir nur Benes und Kramer die auf höherem Niveau spielen können. Strobl ist nur durchschnittlicher Ergänzungsspieler, deswegen noch einen 6er holen, der uns sofort verstärkt !
Einen adäquaten Ersatz für Christensen wird Eberl wohl nicht so schnell finden. Kolo ist bisher nur eine Enttäuschung und ob Korb noch bleibt, steht auch noch in den Sternen.
Der Trainer scheint ja eh nicht auf ihn zu setzen, also auch hinten besteht Bedarf.
Da muss der Max uns zwangsläufig wohl eine neue Mannschaft basteln und auch mal richtig investieren, wenn man übernächste Saison wieder in Europa unterwegs sein möchte...
Altborusse_55
Beiträge: 1161
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Altborusse_55 » 23.04.2017 09:26

Was wird unser Max im Doppelpaß heute von sich geben?
Erstmal, dass es eine Gnade war (vor wem auch immer) dass wir international spielen DURFTEN. Denn eigentlich ist ein einstelliger Platz unser Ziel, mehr geht nicht, weil die anderen ja alle viel mehr Geld haben. Dann wird er sagen, dass wir den Weg der kleinen Schritte (was ist da eigentlich das Ziel, und wie lang ist der Weg eigentlich) weiter gehen.
Dann wird er sagen das größere Transfers nicht drin sind (was passierte eigentlich mit den Xhaka Millionen, und den CL Erlösen, und was passiert in diesem Sommer mit dem CL/EL und MO Einnahmen?)
Und dann werden sie ihn zum Thema Bayern löchern (was solls da noch neues geben?)
Und natürlich dürfen wir nicht vergessen, wo wir herkommen (obwohl das schon gefühlte 20 Jahre her ist)

So wird's sein......
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9566
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nothern_Alex » 23.04.2017 09:43

Soll er öffentlich sagen, dass wir in Geld schwimmen und hochkarätige Verstärkungen suchen für die wir bereit sind, jeden Preis zu zahlen?
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2971
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 23.04.2017 09:53

@mario - hol die Förmchen raus und komm rüber :wink:
Kruse hatte eine schwierige Zeit aufgrund seiner Eskapaden. Fußballerisch bestanden auch bei den meisten älteren Experten keine Zweifel. Er war auf dem Merkt und ME drann.... leider hat er sich nicht durchringen könne ihn zurückzuholen, als alle Moralapostel Kruse fallen ließen. Jetzt zahlt er dem Kluib der ihn Unterstützung geboten hat zurück... bei uns wäre er sicher mindestens so dankbar.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Klinke » 23.04.2017 09:59

immer wieder haben wir Mantalitätsprobleme und " bummeln " in ein spiel rein , alle drei wochen kan man dasselbe analysieren.
Irgendwan muss man eben zu dem schluss kommen , dass der trainer XY heissen kann , die spieler verfügen nicht über genügend selbstmotivation - dies gepart mit offensichtlichen Mängel der Spieler, im besonderen der neuverpflichtungen diese Saison ( Vesti , STrobl und Kodo , die erstgenannten haben alle diesselben defizite , langsam , technisch limitiert und massenwiese Böcke im spiel , im gesamten ganz unten angesiedelten Nievau in LIga 1 und von uns teuer bezahlt mit ca 20 MIO )
Bleibt zu hoffen das wir in der jetztigen Transferperiode endlich mal spieler vor der verpflichtung ordentlich analysieren und nicht unsere gesamtes mühsam erarbeitetes Geld verprasen für unteren Durchschnitt - mir gfehlt allein die Hoffnung.
Bin ja gespannt ob sich unser Team wenigstens gegen FF den XXX aufreisst oder diese Chance ( 20 MIO spiel / 5 Finale und 15 Europa Cup ) wie schon gegen eigentlich schwächere Schalker einfach chillig verbummelt.
Antworten