Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24485
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 17.03.2017 16:39

Auch wenn die Niederlage gestern verdammt wehtat, veranlaßt mich diese Nachricht zu glauben das wir weiterhin mit diesem Manager erfolgreich in Europa mitspielen können. Ohne ihn hätte ich mir Sorgen gemacht.

http://www.kicker.de/news/video/2014778 ... ichts.html

:flagbmg: :flag1: :flagbmg:

Die Konstante ist wichtiger als ein Sieg gestern und nach der Saison der Verlust von Eberl. :ja:
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1990
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von PfalzBorusse79 » 17.03.2017 16:40

Quanah Parker hat geschrieben:Ich bin sehr sehr sehr froh das er bleibt.
Max Eberl verkörpert die Borussia wie kaum ein anderer.
Bei Spielerverpflichtungen beherrscht er die Verhandlungsgespräche, wie kaum ein anderer.
Er muß talentierte Spieler davon überzeugen das es bei uns eine Zukunft gibt, obwohl sie die Dollarzeichen in den Augen haben.........aber dennoch den nächsten Schritt hier bei der Borussia erleben können.
Wenn andere Manager mit gesprächen nicht mehr weiterkommen, öffenen sie die Geldschatulle.
Maxl ist da sehr konsequent.
Der Spieler muss charakterlich passen und muss einige Abstriche auf seinen Lohnzettel hinnehmen.
Dafür bekommt er eine erstklassige Ausbildung und hat die Chance, recht schnell in der Stammelf aufzurücken.
Herr Eberl hat dies alles fast Perfekt drauf. Offt hört man nach Verpflichtungen wie wohl sich die Spieler in den Gesprächen mit Herrn Eberl fühlten.
Weil der Mann authentisch ist und nicht rumeiert.
Wie gesagt, ich bin froh das er bleibt.
Vielleicht bekommt er noch was blecherndes. Das würde ich ihm gönnen. :aniwink:
Dieser Text gehört als Toptext nominiert! Vielen Dank dafür!Bild
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 17.03.2017 16:43

Vielleicht holen wir ja doch noch den Pokal, wenn nicht noch 25 Spieler bis dahin ausfallen...
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Info.rmer » 17.03.2017 16:50

Ach jetzt hört doch ma auf QP zu hypen. Meine Texte sind mindestens genauso schön :mrgreen:
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4288
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von gloin81 » 17.03.2017 16:56

Das sind doch mal klare Worte vom Max :daumenhoch:
Sehr, sehr gut. Das lässt den Groll von gestern ein wenig vergessen.
Danke max :cool:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24485
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 17.03.2017 16:57

PK vor Bayern
https://www.youtube.com/watch?v=XvT-V4zUno8

Max zu Beginn wegen gestern ab Minute 04:30 wegen Bayern
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2076
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von |Borussia| » 17.03.2017 17:00

DANKE MAX! :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 7773
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kampfknolle » 17.03.2017 17:19

Dann spielen wir ja nächste Saison weiterhin ohne Stürmer :cool: :animrgreen2:

Nein. Ist schon gut so, das er bleibt. Er hat hier die letzten Jahre einiges aufgebaut. Einiges ist noch im Aufbau, Hotel usw.

Hier ist er jemand. In Bayern ist er einer von vielen. Da gibt es genug, die ihm dort ins Wörten reden würden.

Gute Entscheidung Maxi :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4384
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von michy » 17.03.2017 17:20

Das kaufe ich ihm ab, damit ist das Thema vom Tisch... :daumenhoch:
markus2013
Beiträge: 600
Registriert: 13.03.2013 08:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von markus2013 » 17.03.2017 17:29

Ein gute NACHRICHT für uns alle. Vor allem nach dem Desaster gestern.
Das gibt HOFFNUNG !
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27789
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 17.03.2017 17:40

michy hat geschrieben:Das kaufe ich ihm ab, damit ist das Thema vom Tisch... :daumenhoch:
Ich merke mir sowas immer, kannste dich noch erinnern? :winker:
michy hat geschrieben: mario, es kommen harte Zeiten auf Dich zu, denn Du kannst in ein paar Wochen Dein Eberl-Schrein einpacken und in den Keller stellen... :mrgreen:
Bin schon gespannt, wer dann kommen wird... :aniwink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32742
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 17.03.2017 17:41

bevor ich das hier einigen abkaufe, dass für sie das thema vom tisch ist, warte ich den nächsten artikel der blöd ab :wink:
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Cneuz » 17.03.2017 17:49

Na, dann wünsche ich ihm mal ne etwas glücklichere Hand als in den beiden letzten Transferperioden.

So gilt es, einen kompletten Sturm zusammenzukaufen (2 Mann minimum), die Abgänge von Dahoud und Christensen auszugleichen, evtl noch die von Korb, Hofmann, Hahn, Traore, Drmic ua.

Raffa wird auch nicht jünger, so daß da eher früher als später Ersatz her muss usw

Viel zu tun, Maxi!
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Saxonia Reloaded » 17.03.2017 17:53

ich habe nun alle PKs der letzten Wochen gesehen.
Warum zum Teufel fragt niemand der Journalisten wie es in
der Causa Dahoud steht. Begreife ich nicht. :roll:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 17.03.2017 18:00

Ist auf jeden Fall gut, dass er bleibt. Es wird der größte Umbruch in seiner Zeit anstehen und er muss Lücken einigermaßen kompensieren aus dieser Saison. Eine echte Mammutaufgabe.

Schön, dass er das selber übernimmt und nicht einem neuen Manager machen lässt.

Ein Christensen Ersatz, ein neuer 6er, ein neuer Stürmer, für die Flügel brauchen wir noch jemanden.

Hoffentlich haben wir noch Reserven aus der CL.
Zuletzt geändert von nicklos am 17.03.2017 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Jagger1 » 17.03.2017 18:01

Für Transfervorschläge haben wier einen eigenen Thread

Okay, sorry!
Zuletzt geändert von Jagger1 am 17.03.2017 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Schlucke
Beiträge: 15
Registriert: 01.07.2012 17:29

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Schlucke » 17.03.2017 18:04

Cneuz hat geschrieben:Die deutsche Sprache kann doch deutlich sein: "Ich erfülle ohne wenn und aber den Vertrag bei Borussia...Punkt"..
Aber nein, da wird vielsagend gelächelt, verschwurbelt dahergeredet, betont, daß man einen "Vertrag habe" (ach tatsächlich?) und "im Sommer" bei Borussia sein werde (und im Winter nicht mehr?) usw.
Nach der heutigen Aussage bin ich felsenfest davon überzeugt, dass Max in der kommenden Saison Sportdirektor bei der Borussia ist. Aber warum sollte er sich im März 2017 zu solchen Aussagen hinreißen lassen?

Im Fußball ist leider gar nichts sicher, daher ist es absolut möglich, dass Max den Verein trotz seines Vertrages vorher verlässt. Würde er heute sagen "Ich erfülle meinen Vertrag definitiv", um sich dann im nächsten oder übernächsten Jahr zu verabschieden, würden ihm alle diese Beteuerungen um die Ohren hauen.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3217
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ewigerfan » 17.03.2017 18:05

Saxonia Reloaded hat geschrieben:ich habe nun alle PKs der letzten Wochen gesehen.
Warum zum Teufel fragt niemand der Journalisten wie es in
der Causa Dahoud steht. Begreife ich nicht. :roll:
Jedem ist klar, dass Dahoud am Ende der Saison geht. Warum also nachfragen?
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Saxonia Reloaded » 17.03.2017 18:07

Jedem? Aha. Mir nicht. Warum wird es dann nicht verkündet?
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1905
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von jünter65 » 17.03.2017 18:20

Ich habe gerade die PK gesehen und bin doch sehr erleichtert.
Aus meiner Sicht ist unser Aufschwung in den letzten Jahren deutlich mit Max Eberl verbunden und zwar mehr als mit jeder anderen Person.
Antworten