Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26502
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 07.09.2016 17:25

"Zähneknirschend dulden"..... :winker:
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Slowdive » 07.09.2016 19:13

Auch Eberl macht notgedrungen "zähneknirschend" manchmal auf understatement. Das fängt beim respektvollen Umgang mit dem Gegner an und geht bis zu einem höflichen Umgang gegenüber anderen Vereinsverantworlichen.
Wir dagegen können unverblümt sagen, was wir von anderen Konstrukten halten. Wir unterhalten ja keine Geschäftsbeziehungen.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 07.09.2016 21:00

gibt es eigentlich irgendwelche infos, zu welchen managern eberl, neben hoeneß und heldt, gute/freundschaftliche kontakte pflegt?
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9612
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von purple haze » 07.09.2016 21:01

Ich meine mal was von schmadtke gelesen zu haben
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von mdi » 07.09.2016 23:25

da ging es ganz sicher um kartoffelsalat. :smile:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28418
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 07.09.2016 23:35

Dicke Kumpels :)

Wo wir bei zähneknirschend sind, ich vermute mal, mit Rangnick hat er es eher nicht so, Max legt ja bekanntlich viel Wert auf Charakter und so...
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 08.09.2016 01:31

Slowdive hat geschrieben:Auch Eberl macht notgedrungen "zähneknirschend" manchmal auf understatement. Das fängt beim respektvollen Umgang mit dem Gegner an und geht bis zu einem höflichen Umgang gegenüber anderen Vereinsverantworlichen.
Wir dagegen können unverblümt sagen, was wir von anderen Konstrukten halten. Wir unterhalten ja keine Geschäftsbeziehungen.
Immerhin stuft er den HSV in seiner Sympathie-Skala niedriger ein ...
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 08.09.2016 01:32

Borusse 61 hat geschrieben:"Zähneknirschend dulden"..... :winker:
Akzeptiert :wink:
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1587
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von JünterWÜ » 08.09.2016 07:05

Bitte mit Dahoud verlängern erinnert mich an Zisou
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4994
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von vfl-borusse » 08.09.2016 15:41

Leipner hat geschrieben:ja, ob jetzt ein Privatmensch willkürlich Geld gibt oder ein Unternehmen mehr Geld gibt, als es Werbezwecke (derzeit) rechtfertigen würden, fairer Wettbewerb ist es doch in beiden Fällen nicht.
AlanS hat geschrieben:So wirklich einen Unterschied sehe ich da auch nicht. Würde mich auch interessieren, was genau Eberl da meint.
Denke mal, das er vor unserem nächsten Auswärtsspiel (nach Freiburg)
kein Öl ins Feuer gießen wollte - ohne ihm etwas in den Mund legen zu wollen.
Über Red Bull wird doch schon genug heftigst diskuttiert - das ist beim HSV nicht so der Fall :wink:
Da gibt es ja auch noch genug andere Paradebeispiele :ja:
atreiju
Beiträge: 2348
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von atreiju » 08.09.2016 15:51

Ich denke, Max geht es da eher um das Konzept, das dahinter steht.

Bei RB ist eben klar, dass da ein Investor ist, dem mehr oder weniger offiziell der Verein gehört und in diesen investiert. und auch wenn das in erster Linie aus der Sicht von Mateschitz dazu dienen soll, dass der verein ein Werbeträger seiner Marke ist, so ist das Konzept, das dahinter steckt und die Art, wie es sportlich von Rangnick umgesetzt wird, strukturell und vom Weitblick und Ansatz her klug und geschickt, während beim HSV einfach Wildwuchs betrieben wird, nach dem Motto, Kühne richtet das schon.
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4268
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Leipner » 08.09.2016 18:53

klar, das mit der klareren Strategie hat er ja auch gesagt, aber die Aussage mit dem fairen Wettbewerb eben auch, den Zusammenhang sehe ich aber nur bei der Geldbeschaffung, weniger beim sportlichen Konzept das damit umgesetzt wird.
bit1817
Beiträge: 940
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bit1817 » 09.09.2016 10:17

Das mit dem fairen Wettbewerb lässt sich aber auch auf beide "Vereine" beziehen.
Benutzeravatar
Tomusz
Beiträge: 424
Registriert: 11.05.2011 19:59
Wohnort: MG

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Tomusz » 09.09.2016 17:52

Max ist einfach genervt, weil die im Norden seit Jahren mist bauen eigentlich 5 mal absteigen müssten aber die Kühne Millionen trotzdem fließen. Leipzig fliegt die Kohle auch zu aber da ist eine gewisse Verantwortung vorhanden. Es ist irgendwie Wettbewerbsverzerrung mit Plan...

Wenn ich mir anschaue wieviel bei uns im Verein und bei der Mannschaft zusammenkommen muss, damit wir auf dem Niveau der letzten Jahre agieren können, macht mir Hamburg keine Angst. Selbst wenns dort mal en Jahr geben sollte, in dem sie vor uns landen aber die Strukturen, die Philosophie ist doch noch lange nicht vorhanden. Jetzt ham se dank der Kühne Millionen ein bissel fußballerische Qualität hinzugewonnen, die auch für nen Schwung sorgen kann aber auf Dauer ist das auch nur ein Rädchen.

Interessant wird zu beobachten wie lange der Kühne noch weiter Kohle reinpumpt ohne sich wie en Affe vorzukommen. Eigentlich müsste er sich schämen, wie er mit dem Geld umgeht, denn Vorbild geht anders...
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von PaulX » 09.09.2016 20:47

Was sind 30 Mios bei
Mit einem geschätzten Privatvermögen von ca. 11,9 Milliarden US-Dollar wird Kühne in der Liste der reichsten Deutschen 2015 auf Platz 9
https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus-Mic ... m.C3.B6gen
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kellerfan » 10.09.2016 11:04

0,283% , wenn ich mich nicht verrechnet habe :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28418
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 10.09.2016 11:58

Ohne nachzurechnen, das kann nur falsch sein. 11,9 ist irgendwas sehr nahe 12, daher müsste bei 30 Millionen eher etwas bei ziemlich genau 0,25 herauskommen :animrgreen:
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 731
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Allan Simons. » 10.09.2016 12:28

Umrechnungskurs berücksichtigt? Die 11,9 Mrd. sind Dollar,die 30 Mios Euronen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28418
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 10.09.2016 12:59

Ups, nö, übersehen :oops:
Dann kommt es doch hin :daumenhoch:
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1587
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von JünterWÜ » 11.09.2016 05:37

Hallo Max Eberl.....ich denke es ist mal an der Zeit ein ernstes Wort mit dem Trainer in der Sache Dahoud zu klären .Erst läßt er den Jungen nicht zu Olympia und dann setzt er ihn nichtmal ein. Dahoud spielte eine sehr gute Saison im letzten Jahr. er erinnert mich schon heute an Zisou ( Z. Zidane ) Auch die Nichtberücksichtigung von Korb ist mir nicht verständlich und von Herrmann ganz zu schweigen. So ,das mußte mal raus .
Antworten