Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 28.02.2016 18:29

Titus Tuborg hat geschrieben:Herr Eberl, bitte handeln Sie...
Was erwartest du...

Wir tauschen den Trainer nicht zwei Mal diese Saison.

Wir spielen nun offensiver.
ich*holger
Beiträge: 394
Registriert: 06.02.2013 22:22

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ich*holger » 28.02.2016 18:48

Jetzt alles schlecht zu reden was die Mannschaft heute gezeigt hat, ist völlig daneben.

Wahr ist aber, dass unter dem Trainer Schubert wohl keine defensive Stabilität mehr einkehren wird. Das zu erkennen und zu beheben ist Aufgabe von Eberl, und diese Aufgabe ist derzeit wesentlich wichtiger als das zusammenstellen des Kaders für die neue Saison.
N-Blockler
Beiträge: 434
Registriert: 21.09.2011 19:30

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von N-Blockler » 28.02.2016 18:58

Scheinen ja alle sehr zufrieden mit dem Punkt zu sein, wenn man die Kommentare der Spieler und Verantwortlichen liest... 11 Punkt auswärts wow...
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4394
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 28.02.2016 19:05

ich*holger hat geschrieben:Wahr ist aber, dass unter dem Trainer Schubert wohl keine defensive Stabilität mehr einkehren wird. Das zu erkennen und zu beheben ist Aufgabe von Eberl
Das würde aber die Entlassung Schuberts bedeuten.
Daran glaube ich vor Vertragsende nicht.....
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34424
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von steff 67 » 28.02.2016 19:08

ich*holger hat geschrieben: Das zu erkennen und zu beheben ist Aufgabe von Eberl,

Für mich ist das Aufgabe des Trainers mit den vorhandenen Spielern das beste herauszuholen
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borowka » 28.02.2016 19:09

Ich weiß nicht. Wird schon ne Analyse geben nach der Saison.

Man kann ja ein Spiel bewerten wie man will.

Aber das heute war zum Teil vogelwild auf´m Platz.

Und von draußen kam mit den Auswechslungen und den Umstellungen noch viel mehr Chaos rein.

Es gab ne Phase, da hat Johnson Mittelstürmer, Hinteregger Außenstürmer, Wendt zentral und hinten 4 Innenverteidiger gespielt.

Wenn man da noch durchblickt, dann ist man echt gut.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 28.02.2016 19:47

Von Rang 18 auf zurzeit Rang 4.

Also es gibt sicher Probleme, aber was manche mitten in der Saison andeuten oder fordern, unfassbar.

Wäre schön, wenn der Schubert Thread nach jedem nicht gewonnenen Spiel offen wäre.

Bei manchen Aussagen packe ich mir an den Kopf und mir sagt man schon nach kritisch zu sein...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 28.02.2016 20:50

Jo, Max soll tatsächlich einen Trainer rausschmeißen, der uns von Platz 18 am 5. Spieltag auf Platz 4 aktuell am 23. Spieltag führt, das ist schon irgendwie ein bisschen krank :shock:

Aber Max ist nicht verrückt, das ist klarr... :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 28.02.2016 21:03

Das ist nicht der Trainer Thread hier
Mikael2
Beiträge: 6452
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 28.02.2016 23:04

borussenmario hat geschrieben:Jo, Max soll tatsächlich einen Trainer rausschmeißen, der uns von Platz 18 am 5. Spieltag auf Platz 4 aktuell am 23. Spieltag führt, das ist schon irgendwie ein bisschen krank :shock:

Aber Max ist nicht verrückt, das ist klarr... :wink:
Das da jetzt nichts kommt, dürfte wohl klar sein. Aber Nibelungentreue waere auch nicht gut.
Benutzeravatar
asanin03
Beiträge: 157
Registriert: 23.08.2003 19:06
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von asanin03 » 29.02.2016 08:09

Es ist augenscheinlich, dass es aktuell große Probleme in der Defensive gibt. Es gilt nun die Saison fertig zu spielen und ja, dann »zu schauen was rauskommt«. Im Prinzip haben wir uns den Schalkern angeschlossen. Man weiss nicht was an einem Spieltag rauskommt. Leider war die Null gegen Köln nur eine Ausnahme.
Max und Co werden die Saison sicherlich am Ende analysieren und ggf. die richtigen Schlüsse ziehen.
1borussenmalle
Beiträge: 538
Registriert: 08.12.2010 10:32

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 1borussenmalle » 29.02.2016 09:00

Wir haben am Anfang einen guten Mitarbeiter gefunden, der für die Firma eine sehr gut Lösung erschien und ertrag einfahren würde, ist ja legitim, wie bei jedem der neu anfängt, nun fängt er an zu schludern, gibt man in aufgaben selbstständig zu arbeiten und Lösungen zu finden, gibt es Probleme mit denn Lösungen, der Erfolg wird noch in grenzen gehalten, den man sich Jahre lang erarbeitet hat, weil andere Firmen auch schludern und das ist auch gut so. :?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25517
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 29.02.2016 09:26

Oh weiha. Das ist ja mal ein Beispiel. Die Jungs könnten also ohne Favre gar nicht Fussball spielen. Jetzt verlieren die das für immer. Da schwimmen aber einigen die Felle davon...

Woche für Woche kommentiert man hier seine Hoffnung das Max doch bitteschön die Statistik der Gegentore als entscheidendes Kriterium für eine Weiterarbeit von Schubert ansieht. Die Punkte und der Tabellenplatz scheinen nicht so wichtig.

Die letzten Posts werden denke ich wieder gelöscht, auch meiner macht euch besser also nicht die Mühe. :wink:
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1975
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von jünter65 » 29.02.2016 15:07

Wir können echt froh sein, dass wir einen der besten Manager der Buli haben.
Aber auch ein M.E. war mal Neuling und hat die Zeit bekommen sich bei uns zu entwickeln.
Diese Zeit hat er von allen anderen Verantwortlichen ohne wenn und aber bekommen, mit dem Ergebnis, dass er zu Recht einer der angesehensten Manager der Buli geworden ist.
Genau das macht mich so stolz auf unsere Borussia.
Seit einigen Jahren wird hier wieder kontinuierlich und nachhaltig gearbeitet.
Gerade deshalb kann ich nicht verstehen, was hier einige User in diesem Thread in Verbindung mit unserem Trainer von sich geben und M.E. zum Handeln aufrufen.
Ein bisschen mehr Vertrauen in unsere Vereinsführung wäre angebracht.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28313
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 29.02.2016 15:19

:daumenhoch: Wahre Worte :daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13272
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von raute56 » 29.02.2016 19:12

Richtig!
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6142
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Manolo_BMG » 01.03.2016 01:16

Titus Tuborg hat geschrieben:Herr Eberl, bitte handeln Sie...
... und verpflichten Sie Titus Tuborg als Trainer für kommende Saison. :P

Borowka hat geschrieben: Es gab ne Phase, da hat Johnson Mittelstürmer, Hinteregger Außenstürmer, Wendt zentral und hinten 4 Innenverteidiger gespielt.

Wenn man da noch durchblickt, dann ist man echt gut.

Tja, dann bist du halt leider nicht gut. :winker:

Übrigens hatte Augsburg in deiner besagten Phase offensiv an wenigsten zu melden (bis auf den Pfostenschuss in der Nachspielzeit), während wir wieder am Drücker waren und das Spiel für uns hätten entscheiden können.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6142
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Manolo_BMG » 01.03.2016 01:20

nicklos hat geschrieben:Von Rang 18 auf zurzeit Rang 4.

Also es gibt sicher Probleme, aber was manche mitten in der Saison andeuten oder fordern, unfassbar.

...

Bei manchen Aussagen packe ich mir an den Kopf und mir sagt man schon nach kritisch zu sein...

Tja, leider gibt es auch unter uns den ein oder anderen "durchgeknallten" Typen wie auf Schalke (zum Glück haben wir aber deutlich weniger davon). :roll:



Gute N8
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von cocainx » 01.03.2016 07:02

Eberl kann laut bild "kein abwehr-chaos" sehen...
da steht er wohl ziemlich allein da
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4171
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Titus Tuborg » 01.03.2016 12:59

Ihr Schlaumeier sollte mal genauer lesen. Ich habe nicht gefordert, dass Max jetzt handelt und den Trainer schmeißt, sondern für die neue Saison eine Traineroption in peto hat. Ich möchte euch hier gerne lesen, wenn wir die Quali für einen internationalen Wettbewerb leichtfertig vergeben sollten. Dann werdet auch ihr Neuerungen fordern...
Antworten