Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3281
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ewigerfan » 01.02.2016 18:11

Neptun hat geschrieben:Dann kaufen wir am Besten gar keinen Spieler mehr. Es besteht ja die Gefahr, dass der abgebende Verein sich für das Geld einen guten Spieler nachholt. Also manche Argumente sind echt zum Schießen.
Findest Du? Dann erkläre mir doch mal, welcher Verein des oberen Ligadrittels denn sonst bei der direkten Konkurrenz Ersatzspieler (!) eingekauft und damit für den abgebenden Verein gleich zwei Probleme auf einmal gelöst hat, ohne den eigenen Kader gleichzeitig zu verbessern.

Wir haben diesen Großmut gegenüber Bayer und dem BVB gezeigt. Wohlgemerkt jenem BVB, der Ginter auf keinen Fall zu uns lassen wollte.

Meiner Ansicht funktioniert das Geschäft Bundesliga so, dass die größeren Fische von den kleineren fressen. Aber nicht so, dass die kleineren Fische ihr weniges Futter auch noch denjenigen geben, die ohnehin schon im Vorteil sind.

Genau das haben wir aber mit den Transfers von Drmic und Hofmann getan. Bei Drmic hat es uns keinen Zentimeter weitergebracht, bei Hofmann wird man sehen.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 01.02.2016 18:47

Ollie hat geschrieben:Schon darüber nachgedacht, dass er vielleicht ausgeliehen wird, um Spielpraxis zu sammeln? Damit er sich im Sommer besser ins Team integrieren kann...
Nur weil er ausgeliehen wird, heißt das ja nicht, dass wir ihn loswerden wollen. :roll:
Spielpraxis kann er auch bei unserer U23 sammeln.....
Und wer sich nach einem Jahr noch nicht ins Team integrieren konnte, wird das auch nach 5 Jahren nicht mehr tun.
Er war, ist und bleibt ein totaler Fehleinkauf.

Ich glaube schon, daß wir ihn loswerden wollen....es gibt aber keinen Käufer.
Noch nicht mal der HSV wollte eine KO haben.......
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4342
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von gloin81 » 01.02.2016 18:52

Vielleicht wollte der HSV keine kaufoption um frei verhandeln zu können? Was wenn Drmic da einschlägt und nach 2 Missverständnissen unbedingt beim HSV bleiben möchte? Klar können wir nö sagen, aber nimmt man dann einen unzufriedenen Spieler um jeden Preis zurück? Und seit Hakan C. ist wohl leider alles Möglich.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5695
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 01.02.2016 18:55

Jedenfalls gutes Interview von Eberl auf der Homepage.

Alles wird gut.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 01.02.2016 18:56

@gloin81

....ich hoffe, daß wir nicht "nö" sagen.
Wenn die Kohle stimmt, kann er 100 Jahre in Hamburg bleiben.
Was soll er zurück bei der Borussia ? Wieder Bank drücken ?
Zuletzt geändert von Raute s.1970 am 01.02.2016 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10863
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bökelratte » 01.02.2016 18:56

ewigerfan hat geschrieben:
Wir haben diesen Großmut gegenüber Bayer und dem BVB gezeigt. Wohlgemerkt jenem BVB, der Ginter auf keinen Fall zu uns lassen wollte.
Sorry, aber das ist doch nun wirklich abwegig. Wir haben Drmic und Hoffmann ganz sicher nicht verpflichtet um Bayer und dem BVB ein Personalproblem abzunehmen.
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4342
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von gloin81 » 01.02.2016 19:00

@ Raute s.1970

Ich meinte eigentlich, dass der HSV versuchen möchte den Preis unter die 10 Mio. zu drücken. Deshalb der Vergleich mit Hakan C. :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27020
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 01.02.2016 19:02

Schon mal dran gedacht das den Hamburgern von unsrer Seite keine KO eingeräumt wurde.... :iknow:
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4342
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von gloin81 » 01.02.2016 19:05

Ja @ Borusse 61 das habe ich bedacht. Trzd wird es bei positivem Verlauf zu Verhandlungen kommen, davon gehe ich aus.
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ironie » 01.02.2016 19:06

uli1234 hat geschrieben:ich finde die geschichte immer lustiger, sollte drmic gegen uns treffen, sollten eberl und schubert wohl besser in tarnanzügen und verkleidet im park erscheinen.

ich für meinen teil hätte ihn nie niemals an einen konkurrenten ( und dazu zählen für mich alle bundesligisten ) verliehen, in die schweiz, von mir aus zum club, ich begreife es nicht. es bestätigt sich halt das, was im vorfeld der verpflichtung recht viele geschrieben haben.

und abgesehen davon ist das system des hsv ein komplett anderes als unseres, welchen sinn also macht die leihe für uns?? null komma null mal null. kann sich jetzt beim hsv eingewöhnen und im sommer dann wieder bei uns, nach der em, sofern er überhaupt nominiert wird??

sollen sie ihn halt verkaufen, jetzt, aber vermutlich fehlt der potentielle abnehmer. hamburg kann den eh nicht bezahlen, sei denn, kühne rückt wieder ein paar gurken raus.
macht dann Sinn wenn drmic spielt trifft´zur EM fährt da auch trifft , ein Klub aus England viel Geld bietet. auch finde ich gut das man auch an den Spieler denkt der in Moment nicht in unser System passt. man gibt ihn die Chance sich für die EM und seiner nati zu empfehlen. das macht sich auch gut bei Neuverpflichtungen. habe jetzt nichts gelesen aber ich hoffe es gibt keine ko
Zuletzt geändert von ironie am 01.02.2016 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
uli1234
Beiträge: 13241
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von uli1234 » 01.02.2016 19:09

hätte max mal lieber dem max ein paar kröten mehr gegeben, wäre vermutlich nicht günstiger, dafür aber dauerhaft erfolgreicher gewesen.

aber egal, im sommer gehts eh wieder von vorne los......drmic, nordi, vielleicht xhaka, brouwers,stranzl, heimeroth läuft doch auch aus oder?? ob dahoud der schnellen kohle widerstehen kann?? lassen wir uns einfach überraschen. so ne championsleaguesaison ist vermutlich fluch und segen zugleich, dazu noch die em.....
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ironie » 01.02.2016 19:12

hinterher ist man immer schlauer. und irgendwie geht es immer von vorne los oder nicht. hab das Gefühl das wir echt vorhatten im laufe der Spielzeit ein System mit Stürmer zu spielen. aber da kam wohl einiges dazwischen z.n. Verletzungen
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 01.02.2016 19:15

gloin81 hat geschrieben:@ Raute s.1970

Ich meinte eigentlich, dass der HSV versuchen möchte den Preis unter die 10 Mio. zu drücken. Deshalb der Vergleich mit Hakan C. :wink:
Ja, das stimmt.......
Ich habs auch etwas ironisch gemeint, weil ich mich wirklich über Drmic ärgere....
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4342
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von gloin81 » 01.02.2016 19:17

Ich mich auch :(
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 01.02.2016 19:19

Borusse 61 hat geschrieben:Schon mal dran gedacht das den Hamburgern von unsrer Seite keine KO eingeräumt wurde.... :iknow:
Das wäre ja ein wirklich genialer Schachzug......
Ohne Sinn und Verstand.
Bei einer KO muss ja nicht zwingend schon jetzt eine feste
Ablöse geregelt werden.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4120
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Einbauspecht » 01.02.2016 19:23

Sorry,ohne Summe ist eine KO sinnlos.
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ironie » 01.02.2016 19:24

hmm ne ko macht doch nur für Hamburg Sinn. schhlägz er ein freuen die sich und ziehen die selbst wenn die Engländer mehr bieten und dann machen die das Geschäft. schlägt er nicht ein bekommen wir ihn wieder
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 01.02.2016 19:26

@Einbauspecht

....für Borussia nicht.
Bei einem Angebot von 50.000 € könnten wir doch "Nein" sagen......

Und bei 20. Mio. schlagen wir zu.
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4342
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von gloin81 » 01.02.2016 19:28

Was habt ihr denn alle immer mit den Engländern? Die können bieten was sie wollen, wenn Drmic unbedingt nach Hamburg will.
Schließlich wäre es der dritte Verein in zwei Jahren bei dem es dann mal passen würde. Vorausgesetzt er schlägt ein.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 01.02.2016 19:29

...hoffen wir das Beste.
Hauptsache nicht mehr zurück nach Gladbach.
Antworten