Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1467
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von kaepten » 06.07.2015 13:38

Der Weg der kleinen Schritte gefällt mir... :mrgreen:

Die Einstelligkeit will erstmal erreicht sein.
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 687
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von GuidOMD » 07.07.2015 18:17

Erster ist doch auch einstellig,oder? :cool:
Altborusse_55
Beiträge: 1124
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Altborusse_55 » 07.07.2015 20:40

kaepten hat geschrieben:Der Weg der kleinen Schritte gefällt mir... :mrgreen:

Die Einstelligkeit will erstmal erreicht sein.

Dieser Weg der kleinen Schritte dauert noch wieviele Jahre, und wo soll er hinführen?

Meinst du die älteren hier erleben das noch?
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von PaulX » 07.07.2015 21:26

Naja es kommt darauf an, was als Ziel angedacht ist. Ich für meinen Teil, habe all die Jahre rum gejammert, dass ich es wohl nicht mehr erleben werde, Borussia nochmals international live spielen zu sehen. Insofern hat sich mein (insgeheimes) Ziel erfüllt und ich bin auch deshalb - zu mindest zuhause - im Stadion dabei.

Titel?

Nun denn, über den Pokal vielleicht, aber unrealistisch ist es (für mich, außer die großen 4 kack.en vorher ab) schon.

Der Weg ist das Ziel und diesen Weg haben wir alle nicht für möglich gehalten und mit Sicherheit auch nicht erwartet. 16 - 4 - 8 - 6 - 3 - Borussia ist wieder da!
Altborusse_55 hat geschrieben:Meinst du die älteren hier erleben das noch?
Du bist dabei :aniwink:
FürImmer
Beiträge: 859
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von FürImmer » 10.07.2015 16:50

Ist Max eigentlich Bodybuilder?

Wenn ich mir seine Arme im Vergleich zu Christensen's anschaue.... :lol:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44850
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 10.07.2015 16:57

Joa, der Max hat ordentlich Muckis. Er scheint aber auch abgenommen zu haben :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4442
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von michy » 10.07.2015 20:49

Altborusse_55 hat geschrieben:Meinst du die älteren hier erleben das noch?
Warum denn nicht, eine eingespielte Mannschaft kann viel erreichen. Ajax Amsterdam hat 1995 u. 96 alles in Grund u. Boden gespielt bis dann die guten Leute weggekauft wurden, aber bis dahin, haben die nur von Ihren Talenten gelebt. Eine harmonierende Mannschaft kann viel erreichen und das hat Favre hier schon gezeigt, was er mit den richtigen Leuten kann. Ich schaue zwar auch immer nach wer wohl kommen mag, aber ich vertraue zu 100 % Favre und Eberl und bin mir sicher, das wir auch in der neuen Saison wieder klasse Fußball sehen werden.

Ich erwarte keine Deutsche Meisterschaft und auch keinen CL Gewinn, aber ein DFB Pokalsieg oder ein UEFA Pokalendspiel darf es schon noch einmal sein.... :animrgreen:
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 11.07.2015 00:39

Ich möchte noch einmal die "Einkaufspolitik" (doofes Wort) von Maxi Eberl loben. Die ist genau das, was ich hier im Forum schon seit Jahren vorschlage (und weswegen ich wegen Jugendwahn und Naivität und piepapo abgewatscht wurde). Nun hoffe ich natürlich ganz besonders, dass Eberls Plan auch voll auf geht :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenflut » 11.07.2015 07:12

Genau richtig wie Eberl es macht, keine Superstar und immer die Gehälter im Auge,
so kann wenigstens nichts passieren, wenn wir uns mal nicht für die EL oder C L
qualifizieren
Fohlenecho5269
Beiträge: 1586
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlenecho5269 » 11.07.2015 16:07

Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 12.07.2015 09:05

Habe es im BVB Thread angestoßen, aber auch hier noch mal. Wann ist es für unsere (kleine) Borussia der richtige Zeitpunkt den asiatischen Markt zu betreten oder lohnt es nur für dauerhaft erfolgreiche Topclubs? Wieso machen wir es nicht, verschläft Schalke diesen Markt (keine Ahnung, ob die Mal in Asien waren)?

Wäre vielleicht einen eigenen Thread wert...

Max Eberl ist grundsätzlich kein klassischer Romantiker. Auch die Tatsache, dass wir keinen Stadionnamen einer Firma tragen, hängt damit zusammen, dass wir auf einen langfristigen lukrativen Deal warten. Mit dem ersten Deal kann man das meiste Geld machen. Von den HSV Namen habe ich eigentlich nur noch den ersten kommerziellen im Gedächtnis, die anderen nicht wirklich präsent.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44850
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 12.07.2015 09:15

Sach ma, geht's noch? Die kleine Borussia ist schon in Asien. :cool:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 12.07.2015 09:25

Das stimmt natürlich :animrgreen:
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MAK » 12.07.2015 10:15

Gehört wohl eher in den Schippers Thread ...
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Boppel » 12.07.2015 11:12

Unsere Youngster-Transfers:
Da ist einiges an guten Hoffnungen und Spekulationen für die Zukunft drin.
- Die Hoffnung stirbt zuletzt !
Sollte unser Ziel Platz 6 in der BL sein, bräuchten wir überdurchschnittliche Spieler als Verstärkungen.
Einen solche Transfer sehe ich nur bei Lars Stindl, in der Hoffnung, dass auch Drmic zu seinem einstigen Leistungsvermögen zurückfindet.
- Die Youngsters müssten innerhalb eines Jahre voll einschlagen.
Sonst besteht spätestens nächste Saison absoluter Einkaufszwang um unsere Oldies zu ersetzen.

Ich hoffe - Max E. pokert hier genauso gut, wie Max K.
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von PaulX » 12.07.2015 13:05

Schwaben für den VFL hat geschrieben:Ich hoffe - Max E. pokert hier genauso gut, wie Max K.
Aber genau das ist doch Punkt. Max entscheidet da nichts alleine. Dies alles ist eine strategische Entscheidung von Eberl, Favre , Mayer und Bonhof. Deshalb ist dass es keine "Zockerei" eines Einzelnen.

Also sollten wir das entspannt verfolgen.
Steinfloh
Beiträge: 461
Registriert: 10.08.2011 15:30
Wohnort: Turicum

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Steinfloh » 12.07.2015 13:17

Bin 76 und hoffe doch sehr, dass ich das noch erlebe! Favre muss sich allerdings schon etwas beeilen damit! Wenn es einer möglich macht, dann Favre mit dem
Eberl im Rücken! :animrgreen:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von midnightsun71 » 12.07.2015 13:52

wirste einfach 100 dann haben wir noch 24 jahre zeit... :mrgreen: :winker:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11418
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Badrique » 12.07.2015 19:46

...und Favre wäre mit 81 Jahren der wohl älteste Trainer aller Zeiten :mrgreen:
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Diplom-Borusse » 12.07.2015 22:48

AlanS hat geschrieben:Ich möchte noch einmal die "Einkaufspolitik" (doofes Wort) von Maxi Eberl loben. Die ist genau das, was ich hier im Forum schon seit Jahren vorschlage (und weswegen ich wegen Jugendwahn und Naivität und piepapo abgewatscht wurde). Nun hoffe ich natürlich ganz besonders, dass Eberls Plan auch voll auf geht :daumenhoch:
Nur Favre sieht das wohl etwas anders mit Blick auf die bisherige Transferpolitik in diesem Sommer, und vermutlich ebenso skeptisch wie ich:

http://www.spox.com/de/sport/fussball/b ... sfers.html

Zur Chronologie:

- Eberl verpflichtet die bekannten jungen Spieler für 2015 ff.

- Ebenfalls erklärt er dann die Transferaktivitäten auf der Zugangsseite für abgeschlossen.

- Favre kommentiert den doch sehr jungen Kader zumindest leicht kritisch (siehe Link oben).

- Eberl erklärt, man sondiere weiter den Markt, da die Transferperiode noch recht lange läuft.
Antworten