Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kalle46 » 01.09.2014 18:37

Faule Äpfel im Korb sollte man schnellstens aussortieren weil sie die guten anstecken. Aus dieser Erkenntnis sehe ich den Transfer als Gewinn für Borussia.
Wer meint er wäre der King und kann alle für dumm verkaufen den sollte man gehen lassen bestimmt wenn es noch Ablöse gibt. Ein unzufriedener Spieler kann mehr schaden anrichten als er seinen Kollegen hilft Ziele zu erreichen.
Lieber 0,5 Millionen weniger auf dem Konto und Ruhe in den Manschaften, als noch 1 Jahr hick hack um einen Spieler der nicht mehr mit vollem Herzen bei der Sache ist.
Hier hat Maxi 100 Prozent das Ansehen des Vereins in den Vordergrund gestellt.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3691
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Simonsen Fan » 01.09.2014 18:41

borussen-oldie hat geschrieben:Oder sollen die Spieler nur für bestimmte Vereine geblockt werden? z.B. man darf nie zu Bayern oder Köln wechseln?
das wäre zumindest mal ein positiver Anfang :animrgreen:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12566
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von raute56 » 01.09.2014 20:58

Leute, die Bayern kommen Ende Oktober in den B-Park. Lasst uns doch Eberl feiern - und Sammler "freundlich" begrüßen mit Ironie und Spott….
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7804
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 01.09.2014 22:33

so max eberl jetzt auf sky im gespräch
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28148
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 01.09.2014 22:38

kann ich leider nicht empfangen..
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von MAK » 01.09.2014 22:53

Gott sei Dank redet Max so schnell sonst käm in ner halben Stunde nix bei rum :wink: :lol:
Ghostrider79
Beiträge: 2262
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Ghostrider79 » 01.09.2014 23:01

Er hat so schnell geredet da zeigen sie das gleiche jetzt direkt nochmal :mrgreen:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7804
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 01.09.2014 23:05

so das wars dann auch schon wieder, für alle die es nicht sehen konnten:

-max will alles dafür tun kramer zu verpflichten
-kurt sache unglücklich gelaufen, mittlerweile mit sammer geklärt
-man hat es damals versäumt, um deJong herum geschwindigkeit zuverpflichten
-wir wollten zoller haben, der aber köln vorgezogen hat

ansonsten wurde unser positive werdegang unter max beleuchtet und einige anekdoten aus seinem privatleben erzählt.

insgesamt nichts neues, machte aber einen sympathischen eindruck.
Benutzeravatar
alonso-mosley
Beiträge: 129
Registriert: 25.06.2007 17:26

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von alonso-mosley » 01.09.2014 23:09

...und das schwierigste Gespräch das er führen musste, war "Anfang Dezember, äh Januar 2012, als ihm Marco Reus mitgeteilt hat, dass er den Verein verlässt"

Versprecher??? :mrgreen: :wink: :lol:
Ghostrider79
Beiträge: 2262
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Ghostrider79 » 01.09.2014 23:11

Von wem war denn der Pokal der auf seinem Schreibtisch steht? Der ist ja von einem Fan :)
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: AW: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Hotte62 » 01.09.2014 23:25

Zusammenfassung des eben gesendeten "EinsEins-Gespräch" mit Max Eberl auf Sky:

Der Mann kommt unglaublich sympathisch und geerdet rüber. Ohne jede Allüren. Erkennbar auch an kleinen persönlichen Dingen, die er von Freunden, Fans und sogar vom Papst ;) in seinem Büro stehen hat.

Seine Sicht zum Thema Sinan Kurt:
Die Abläufe der Gespräche und das Prozedere waren aus seiner Sicht deutlich verbesserungsbedürftig. Der FCB habe in der Sache "unglücklich informiert". Die Problematik wurde mit Sammer intensiv besprochen.
Die Vertragslaufzeit bei Jugendspielern (3+1 Jahr) sollte heutzutage zum Standard erhoben werden (3 Jahre Ausbildung und danach 1 Jahr für den Verein). Der ganze Komplex wurde bei der DFL eingebracht - wird aber am Ende bestenfalls in ein Gentlements Agreement münden (also eher kein offizielles Regularium werden).

Bei Kramer wird man aus heutiger Sicht an die finanzielle Schmerzgrenze gehen und alles versuchen.

"Schritt für Schritt" bleibt die Devise des Vereins, selbst wenn es einige nicht mehr hören können.

Anfängliche Dissonanzen mit Berti Vogts sind ausgeräumt, haben ihn aber anfangs doch sehr getroffen. Statt Grabenkämpfen mit Kritikern aus dem Ehemaligen-Umfeld (er nannte neben Vogts auch Effenberg oder Netzer) wollte er sich lieber auf das unmittelbare Geschäft zum Wohle des Vereins konzentrieren.

Zum Thema LdJ: Mlapa, LdJ und Hrgota sollten im Kollektiv (Tore, Assists, Schnelligkeit) den Abgang von Marco Reus ersetzen. Gescheitert sei es daran, dass man das Modul "Schnelligkeit", welches LdJ fehlte, von der Lösung im Komplex nicht erfüllt bekommen habe.

Transferziele beim Einkauf: man wird weiterhin keine großen Namen adressieren, sondern den Versuch mit "neuen Reusen" fortsetzen.

Nachfrage bei Markus Babbel, einem der ältesten Wegbegleiter im Fußballerleben (seit dem 9ten Lebensjahr): Eberl ist ehrlich, fleissig und hat maßgeblichen Anteil am Erfolg des Vereins. Auf eine Schwachstelle angesprochen, erwähnt Babbel scherzhaft die Gewichtsprobleme von Max, mahnt aber etwas ernsthafter zur Vorsicht. Im Übrigen könne er (Babbel) es sich sehr gut vorstellen, mal im Gespann mit Max zu arbeiten.

Mein Fazit: ich bin froh, das wir einen Typen wie Max an der Stelle des SpoDi sitzen haben. Er ist ein Borusse durch und durch (was ihm Vogts ja in seiner anfänglichen Spontankritik abgesprochen hatte).
Ghostrider79
Beiträge: 2262
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Ghostrider79 » 01.09.2014 23:47

Ui, nett von dir das du das Gespräch nochmal zusammenfasst, für die Leute die es nicht sehen konnten :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von steff 67 » 01.09.2014 23:49

Danke Hotte

Hoffentlich bleibt es nur Babbels Wunsch
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 02.09.2014 00:13

Danke Hotte :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28148
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 02.09.2014 00:19

auch von mir Hotte62, ein großes Dankeschön und ein :daumenhoch:
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Bruno » 02.09.2014 00:36

Tolles Interview und ein super sympathischer Max. Besonderen Respekt verdient, dass er sich in diesem äußerst schwierigen, harten Geschäft als offener Gesprächspartner und ehrliche Haut treu bleibt.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14871
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von kurvler15 » 02.09.2014 00:39

Danke hotte, liest sich sehr gut. Nur Daumen drücken, dass Favre noch lange hier bleibt. Da ich Eberl bis in 1000 Jahren noch hier haben möchte, will ich auf das Gespann Eberl/Babbel doch sehr gerne verzichten :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenflut » 02.09.2014 04:41

Tja kurvler15 und den Bayern drücke ich hier ein "gefällt mir"

https://www.facebook.com/antibayernblog
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9458
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von purple haze » 02.09.2014 05:36

Danke hotte :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6952
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 02.09.2014 18:43

Wie wahr...wie wahr..solle er noch Äonen bei der wahren Borussia bleiben :ja:
Antworten