Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Heidenheimer
Beiträge: 3420
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Heidenheimer » 22.05.2014 18:29

gutes posting daylighter. wie einige andere ebenso auch hier am nachmittag.

ob die mannschaft verändert spielen wird nächstes jahr' auf jeden fall. die aussen sind raketen. wer nun erwartet eine abgewandelte form von kick and rush zu erleben wird enttäuscht sein. spieler wie traoere und hahn sind doppelpassspieler. ander als zb herrmann werden sie den ball an der seitenlinie treiben. reinziehen, pass zurück/zur mitte und in den strafraum laufen. > steilpass erwartend. ist euch schon aufgefallen wie zb das spiel von hahn...(auch das von kruse in einigen fällen) der spielweise eines messi oder iniesta gleicht (wenn auch nicht auf diesem niveau.

das von vielen als ballgeschiebe in der eigenen hälfte wird bleiben. wieso macht man das? aus einem ganz einfachen grund. man will mit damit erreichen, dass die verteidigende mannschaft aufrückt. damit es platz in die tiefe gibt. (pech, wenn da eine hinten sitzen bleibt^^)

wie oft ärgert man sich dann, wenn da der ball bei einem verteidiger hängen bleibt. ruft euch mal in erinnerung und stellt euch vor, der pass würde *ankommen*.

favre gilt als perfektionist doch denke ich, dass seine strategie daran scheitert, dass er eben nicht über 5, 6 schnelle toptechniker verfügt in der offensive.

darum ein zuzug von traore als beispiel. technisch und läuferisch stark. mit rafael im zentrum bei uns der wirklich *mitdenken* kann. (schade ist arrango nicht ein paar jahre jünger^^), denn mit dem sprinten hatte er es leider nicht mehr so.
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von daylighter » 22.05.2014 21:05

ich hoffe das das wirklich von ME nur ein Ablenkungsmanöver ist....

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... lsea_45011
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 22.05.2014 21:36

Nie im Leben holt der Max den Marin noch mal zurück. Das Theater vor dem Wechsel hat Max mit Sicherheit noch nicht vergessen.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Oldenburger » 22.05.2014 21:54

max betont nur allzu gerne, dass die borussenfans ein feines gespür für die dinge rund um borussia haben.
das behaupte ich jetzt einfach auch mal von max.
marin würde er uns niemals "antun"
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6108
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 22.05.2014 22:32

Ach Mädels, seht es doch einfach mal von der praktischen Seite: Im letzten Jahr gewinnt der "Markus" den Pott mit Tschällsy, dieses Jahr mit Sevilla und nächstes Jahr dann eben mit ...................... BORUSSIA! :animrgreen2:
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Goldfinger » 23.05.2014 06:42

Laut spanischen Medien nur 12 Mio. für MatS erhalten.
Bei Barca gleich mal 80 Mio. Ablösesumme festgelegt.
Wieder einen Spieler verscherbelt!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33447
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 23.05.2014 07:08

:facepalm:
schenken wir max ein neues fahrrad und jagen ihn vom hof, sowas von unfähig der mann ... lässt sich schon wieder über den tisch ziehen :roll:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12798
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von raute56 » 23.05.2014 08:07

kein neues, ein rostiges Rad, Zaman!
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Andi79 » 23.05.2014 11:47

Äy, der versaut uns den ganzen Kader. Wo bleibt Effe !!!??? Wird Zeit, dass endlich einer mit Plan kommt. Wenn der Eberl weiter so hantieren darf wird das nie was mit dem Zweitligaabstieg. Immer dieser Kampf um Europa, seit 3 Jahren die gleiche Sch.eiße hier. Es nervt nur noch!!! Alle Spieler unter Wert weg, unfassbar. 80 Millionen streichen die Spanier sich jetzt für Ter Stegen ein das darf doch nicht wahr sein. Was haben wir? Nix. Reus wechselt auch bald für 40 Millionen in die PL und wir gucken wieder in die Röhre. 17,5 Millionen is doch garnichts zumal wir soviel für ihn investieren mussten. Herr Eberl bitte kündigen Sie.
Fohlen1976
Beiträge: 3
Registriert: 18.05.2014 19:36

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlen1976 » 23.05.2014 12:23

Entschuldigt bitte aber auch ich finde das 12 Mio etwas wenig ist.
Man hätte volles Risiko gehen müssen und Barcelona zwischen 15 und 17 Mio aus den Rippen leiern können.
Die haben die Kohle ! Warum einen Weltklasse Keeper für lau verkaufen? Die Einzigen die damit ein gutes Geschäft gemacht haben ist der FC Barcelona .

Wir kucken mal wieder aus der Röhre !

Was glaubt ihr würde Barcelona aufrufen wenn wir von denen einen Spieler der Sorte Ter Stegen kaufen wollten bei einem Jahr Restlaufzeit ?

Glaubt ihr wirklich so einen würden wir dort für 12 Mio bekommen?

Auch nicht bei einem Jahr Restlaufzeit!
Benutzeravatar
Rauten-Herz
Beiträge: 559
Registriert: 12.10.2013 19:36
Wohnort: im Exil ;-)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Rauten-Herz » 23.05.2014 12:42

daylighter hat geschrieben:ich hoffe das das wirklich von ME nur ein Ablenkungsmanöver ist....

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... lsea_45011

Das ist doch nur Sommerpausengeschreibsel
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von daylighter » 23.05.2014 12:45

dann würde mir eine Zentnerschwere Last auf die Füsse fallen :cool:
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Diplom-Borusse » 23.05.2014 20:16

Goldfinger hat geschrieben:Laut spanischen Medien nur 12 Mio. für MatS erhalten.
Bei Barca gleich mal 80 Mio. Ablösesumme festgelegt.
Wieder einen Spieler verscherbelt!
Diese Meinung teile ich voll und ganz ! :daumenhoch:

Mind. 12, 5 Mio für LdJ zahlen und 12 Mio für MATS erhalten - das muss man als Manager auch erst einmal schaffen, Respekt !
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Oldenburger » 23.05.2014 20:50

glorreicher vergleich :nein:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 23.05.2014 20:59

ich hab mir auch mehr an ablöse erhofft beim transfer von MAtS. wenn man die zwei zahlen ließt 12 und 80 dann schluckt man schon. :o

man muss hier nicht immer gleich in panik ausbrechen nur wenn einer mit mehr ablöse gerechnet hat und das schreibt. ich bin klar pro eberl. diese verbalen ellenbogenchecks (eberl raus, der kann nix) kann man aber auch mal stecken lassen.

natürlich weiß man nicht was genau hinter den zahlen steckt und wie es abgelaufen ist, aber es gab sehr viele hier die meinten 15 mio oder mehr müßte barca an ablöse springen lassen.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Oldenburger » 23.05.2014 21:27

3Dcad hat geschrieben:ich hab mir auch mehr an ablöse erhofft beim transfer von MAtS. wenn man die zwei zahlen ließt 12 und 80 dann schluckt man schon. :o
und genau diese beiden zahlen darf man, aus meiner sicht, überhaupt nicht miteinander vergleichen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 23.05.2014 21:47

die 80 mio könnten auch 40 oder 50 mio sein und wir hätten womöglich zu kratzen das wir ter stegen wieder rauskaufen können. :wink: letzendes sind dei AK`s bei topvereinen wie barca oder real uninteressant für uns das stimmt.

die interessantere zahl ist die 12. die ist halt niedrig für das potential was MAtS hat. 15-18 hatte ich mir erhofft. 20 gewünscht.
in den medien war dies nie thema aber kann es nicht sein das hinter der zahl 12 eine AK dahintersteckt? es würde die summe erklären.
bei reus waren die 17 mio auch nicht der wert den der spieler so hatte, aber war für mich nachvollziehbar.
Sportfreund
Beiträge: 628
Registriert: 25.08.2005 15:54

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Sportfreund » 23.05.2014 21:48

Was ein doofes Gelaber hier.
Wen interessiert denn diese xbeliebig gewählte fixe Ablösesumme?!?
Und seit wann wird eine wirkliche wahre Ablösesumme so veröffentlicht. Nach vorherigen Aussagen von Schippers bin ich mir sicher, dass mehr fließen wird. Ob erfolgsabhängig oder wie auch immer.
Und selbst wenn nicht, wenn ein Spieler wie MAtS zu Max geht und sagt, dass er die einmalige Chance hat bei seinem Traumverein zu spielen, dieser aber nur bereit ist Summe x zu bezahlen, dann finde ich es äusserst fair vom Verein, wenn man da eine Lösung findet. Und ich bin froh, dass ich Fan von einem solchen Verein bin. Zumal ich 12 Mio. auch für eine respektable Summe halte.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 23.05.2014 21:50

wer labert denn doof?
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Oldenburger » 23.05.2014 21:58

3Dcad hat geschrieben: .... aber kann es nicht sein das hinter der zahl 12 eine AK dahintersteckt? es würde die summe erklären.
würde meinen, dass eben nur noch dieses eine jahr vertrag hinter der summe steckt.
1 jahr später wären es ca o euro gewesen und wie schon öfters erwähnt wurde weiß keiner was noch ausgehandelt wurde.
Antworten