Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7483
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 05.05.2014 18:45

Ich bin mir fast sicher,dass M.E Transfer mit Yann Sommer kein Fehlkauf gewesen ist :nein: Yann weiss selber,dass es kein leichtes Spiel bei uns werden wird MATS zu ersetzen,aber genau das kann ihn noch mehr pushen,um als Keeper eine gute Leistung zu bringen :cool:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6080
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Manolo_BMG » 05.05.2014 23:36

Bin mal gespannt, wie es im Sommer mit Luuk de Jong weiter geht. Nachdem er ohne Torerfolg in Newcastle geblieben ist, werden die uns wohl kaum 8 Millionen für ihn überweisen. :?
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von daylighter » 06.05.2014 10:00

Ich glaube nicht, dass die die Option ziehen werden. Kann ich mir nicht vorstellen. Aber wir werden sehen. Vielleicht werden wir ja auch noch überrascht und man plant mit ihm bei uns. Wer weiß!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7483
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 06.05.2014 21:19

Auch wenn Luuk noch kein einziges Tor für Newcastle erzielt hat sind die Verantwortlichen mit ihm zufrieden,aber ich kann mir auch nicht vorstellen,dass sie bereit sind diese Summe von 8Mio Euronen zu berappen und ich bezweifele,dass ME den Preis für die Briten noch senken wird,da er ja bei dem Verkauf von LdJ den finanziellen Verlust nicht Richtung Himmel steigen lassen will :nein: Wer weiss denn schon genau was mit LdJ geplant wird?? :noidea: Mit etwas Geduld und Spucke werden wir wohl in naher Zukunft die Antwort erhalten :cool:
uli1234
Beiträge: 12891
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von uli1234 » 07.05.2014 09:45

Täusche ich mich da oder war Eberl bei der Verabschiedung von Mats vor dem Spiel nicht dabei??
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3918
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von TheOnly1 » 07.05.2014 11:14

Nein, war er nicht.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Stolzer-Borusse » 09.05.2014 07:20

Max Eberl (Sportdirektor Borussia Mönchengladbach): "Max (Kruse) ist in dieser Saison der zweitbeste deutsche Scorer in der Bundesliga, insofern überrascht es mich, dass er nicht dabei ist. (...) Wenn ich mir den Kader für das Länderspiel gegen Polen anschaue, muss ich sagen, dass ich sehr überrascht und auch enttäuscht bin, dass Jungs wie Tony Jantschke und Patrick Herrmann, die bei uns eine tolle Saison gespielt und sich für die Europa League qualifiziert haben, nicht dabei sind."
http://www.sueddeutsche.de/sport/reakti ... -1.1955604

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: AW: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Hotte62 » 09.05.2014 08:52

Dass Tuchel und Max gegen die schale Nominierungspolitik aufbegehren und dem DFB nicht irgendwo reinkriechen, finde ich absolut richtig. Jeder gute Chef ist Fürsprecher für seine Mitarbeiter.
So wie der Apparatschik des DFB funktioniert, werden es 05er und Borussen in der Zukunft damit aber nicht einfacher haben. Fullstop nach der U21 bleibt wohl weiterhin angesagt.
Benutzeravatar
pitbull
Beiträge: 298
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von pitbull » 09.05.2014 14:20

Wir haben halt beim DFB keine Lobby, unverständlich sowas .(
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von daylighter » 09.05.2014 14:25

Da ist was dran. Aber ich denke, wir sollten uns auch mehr auf unsere Ziele konzentrieren, alles andere kommt von alleine. Wen interessiert schon der Schal?? :animrgreen:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3938
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HannesFan » 09.05.2014 16:43

pitbull hat geschrieben:Wir haben halt beim DFB keine Lobby, unverständlich sowas .(
Wenn ich daran denke dass unser DFB mitverantwortlich dafür ist, dass wir
demnächst mal ne WM in der Wüste spielen, find ich es sogar gut dass mein
Verein nicht viel mit diesem Laden zu tun hat.....wir gehen unseren Weg und
gut is!!
Benutzeravatar
pitbull
Beiträge: 298
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von pitbull » 09.05.2014 17:29

Das stimmt schon nur habe ich das Gefühl das man uns absichtlich ausbremst mit der Angst darum was aus uns werden "könnte".
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33323
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von steff 67 » 09.05.2014 20:09

Die Entwicklung von Borussia ist durch nichts mehr aufzuhalten.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7483
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 09.05.2014 21:14

Und um weiter unseren Weg gehen zu können sind Max Eberl und Lucien Favre für die wahre Borussia wie ein 6er mit Superzahl im Lotto :daumenhoch:
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Stolzer-Borusse » 09.05.2014 21:26

steff 67 hat geschrieben:Die Entwicklung von Borussia ist durch nichts mehr aufzuhalten.
Weil wir unsere Leitplanken nicht verlassen werden und sowohl sportlich als auch finanziell absolute Spitzenkräfte im Verein haben.

Ich danke Gott und den anwesenden Mitgliedern noch heute für die Abfuhr der Initiative Borussia. DAS war der entscheidene Meilenstein zu unserer heutigen Borussia!
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Oldenburger » 09.05.2014 21:27

da nicht für :aniwink:
Benutzeravatar
Rauten-Express69
Beiträge: 78
Registriert: 28.05.2009 21:12
Wohnort: Ganz in der Nähe vom Steinhuder Meer

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Rauten-Express69 » 09.05.2014 21:49

Gern geschehen :ja:
Benutzeravatar
Hannes_B
Beiträge: 166
Registriert: 21.02.2014 23:26

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Hannes_B » 09.05.2014 22:40

WAS HIER IN RELATIV KURZER ZEIT PASSIERT IST, aller Ehren wert. Ich liebe unseren Verein und habe Vertrauen in die sportliche Leitung
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6076
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 11.05.2014 10:03

Nun, als ME vor der Saison von der Einstelligkeit als Ziel sprach, wurde er hier belächelt - weil wir doch sooooo viel besser sein mussten??? Nein, es hat sich einmal mehr gezeigt, dass unsere sportliche Leitung weiß, wovon sie spricht. Letztlich stehen wir da, wo wir mit unseren Möglichkeiten das maximale erreicht haben. Vor uns stehen die drei großen und durchaus auch reichen Clubs Bayern, BVB und Schalke sowie mit Wolfsburg und Leverkusen zwei Werksclubs. Mit keinem dieser 5 Clubs können wir uns wirtschaftlich messen! Ich bin mit meiner Borussia hoch zufrieden, mit dem was in dieser Saison, aber auch generell in den letzten drei Jahren erreicht wurde. Respekt und - DANKE!

Kommende Saison wird der Kader noch variabler, die möglichen Spielsysteme werden mehr. Bei den bereits jetzt verpflichteten schnellen Außenbahnspielern könnte ich mir vorstellen, dass der Rückkehrer LdJ doch noch wie eine Bombe bei Borussia einschlagen wird. Je nach dem, welches System gespielt wird. Also - nicht immer, aber immer öfter! :lol:
Antworten