Torwart-Trainer Uwe Kamps

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2092
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von emquadrat » 13.06.2018 17:36

Lass dich feiern, bevor sich irgendein Jungkeeper wieder nicht zum neuen ter Stegen entwickelt und der virtuelle Mob beschlossen hat, dass es an deinem miesen Torwarttraining liegt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22518
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Borusse 61 » 25.07.2018 16:04

Krebs, Kamps und die gleiche Philosophie..... :daumenhoch:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 008ea1f798
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4790
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von BurningSoul » 25.07.2018 16:12

Uwe Kamps bei uns seit 1982 im Verein. Steffen Krebs 1983 geboren.

Wenn beide eine ähnliche Philosophie haben, kann es nur gut sein. Im Idealfall kann Krebs jetzt die Dinge trainieren, die Uwe aufgrund seines Knies nicht mehr so gut trainieren konnte.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3601
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Big Bernie » 26.07.2018 15:45

Borusse 61 hat geschrieben:Krebs, Kamps und die gleiche Philosophie..... :daumenhoch:
Sozusagen unser "K&K-Team"
Fehlen jetzt eigenlich nur noch Kleff und Kneib! :animrgreen:

Noch jemanden vergessen? :help:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26010
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von borussenmario » 26.07.2018 15:56

Klar, den guten Doppel-K, kommst Du bestimmt noch drauf :mrgreen:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7499
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von DaMarcus » 26.07.2018 15:56

Was macht eigentlich Darius Kampa? 8)
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3601
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Big Bernie » 26.07.2018 16:17

borussenmario hat geschrieben:Klar, den guten Doppel-K, kommst Du bestimmt noch drauf :mrgreen:
Kasey!!!!!! :daumenhoch:

PS: musste ich jetzt echt googlen.... :oops:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3601
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Big Bernie » 26.07.2018 16:20

Jörg Kässmann (95/96)

Fazit: wir haben/hatten viele Torleute mit Klasse! :animrgreen:
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1936
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von PfalzBorusse79 » 26.07.2018 16:25

*K*lausi Reitmaier
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3601
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Big Bernie » 26.07.2018 16:34

Kristopher Heimeroth :animrgreen2:

So, jetzt aber zurück zum Thema sonst gibbet Mecker - zurecht! :ja:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22518
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Borusse 61 » 26.07.2018 16:40

Big Bernie hat geschrieben:Cristopher Heimeroth :animrgreen2:
:P :animrgreen2:

https://www.transfermarkt.de/christofer ... ieler/1144
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22518
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Borusse 61 » 18.08.2018 10:11

Steffen Krebs im Interview :

Mit perfekter Technik vermeiden wir Fehler.... :daumenhoch:

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-25127343
rifi
Beiträge: 2185
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von rifi » 18.08.2018 12:07

Das klingt richtig gut. Für mich ein ganz wichtiger Schritt, denn neben meiner Kritik an unserem Cheftrainer war die Position des Torwarttrainers für mich diejenige, die so sehr wie keine andere nur von Stallgeruch legte. Dort habe ich mir schon lange eine Veränderung gewünscht und zumindest die ersten Eindrücke, die man über die Medien so mitbekommen kann, stimmen mich positiv.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1287
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 18.08.2018 20:10

@rifi

Sehe ich ebenso, überhaupt sind mir diese "Stallgeruch-Positionen" in einem professionellen Verein ohnehin suspekt, zumindest wenn es um sportlich oder wirtschaftlich relevante Positionen geht.

Als Fanshop-Angestellter wie bei "Kobra" Wegmann ist das natürlich ziemlich egal, wo es eher um den sozialen Aspekt ging.
McMax
Beiträge: 5735
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von McMax » 18.08.2018 20:20

Kamps trainiert doch noch die Torhüter, nur halt zusammen mit Steffen Krebs.
Oder hat Kamps jetzt eine neue Aufgabe?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32099
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von steff 67 » 18.08.2018 20:51

Die beiden trainieren zusammen

Wenn Sommer oder Sippel fehlerfrei bleiben ist es der Verdienst von Krebs
Wenn sie Fehler machen ist weiterhin Uwe schuld
Kampfknolle
Beiträge: 6611
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Kampfknolle » 19.08.2018 00:42

:lol:

Damit wirst du wahrscheinlich sogar recht behalten. Leider.

Ich find die Ergänzung im Torwarttrainerteam auch gut. Das bringt frischen Wind.

Aber für mich ist Uwe nach wie vor unantastbar.
rifi
Beiträge: 2185
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von rifi » 19.08.2018 00:46

@steff:

Bisher verstehe ich das so, dass Krebs der neue Trainer ist, Kamps hingegen eher eine übergeordnete Aufsicht über alle Torhüter und deren Trainings hat. Ist es nicht so, dass Krebs nun schwerpunktmäßig das Training leitet?

Es geht mir keinesfalls um Kamps als Person, war er in meinem Kindesalter doch mein absoluter Lieblingsspieler. Aber als Laie und von außen(!) hatte ich nie das Gefühl, dass sein Training für die Verbesserung unserer Torhüter sorgt. Nicht, dass es da einzig auf das Training ankäme.

Wenn beide das Training wirklich gemeinsam leiten, dann haben sie für mich auch gleichen Anteil am Ergebnis, im Positiven wie im Negativen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von 3Dcad » 19.08.2018 01:16

Der Artikel ist gut. Er würde mir noch besser gefallen wenn ich ihn zu Ende lesen könnte, aber der Hälfte des Artikels funktioniert das scrollen nicht mehr mit dem Samsung Smartphone, auch wegen den tollen Werbebannern. :roll:

Mir gefällt die Verpflichtung des Hoffenheimer Torwarztrainers sehr gut. Ich finde es braucht einfach frischen Wind von Zeit zu Zeit. Wie Krebs unsere 3 Torhüter einschätzt entspricht dem was man von ihnen sieht. Wenn Krebs jetzt die Feinheiten hinbekommt und Yanns herauslaufen bei Flanken verbessert, bei Sippel den Spielaubau und es schafft Moritz Nicolas auch noch zu verbessern dann hat soch diese Verpflichtung voll gelohnt. Ich bin sehr gespannt was Krebs bei unseren 3 Keepern verbessern kann.

Sollte es einen eigenen Thread geben für Krebs? Oder ergänzt man seinen Namen in diesem Thread im Titel?

Ich finde was Kamps sehr gut kann ist die Jungs motivieren und ihnen Ruhe vermitteln. Kamps war immer ein sehr cooler Keeper, den nichts aus der Ruhe bringen konnte. Was er nicht so gut konnte war das herauslaufen und bei Flanken und da fehlt es bei Yann einfach. Wenn Krebs diese Feinheiten bei der Technik bei Yann verbessern kann (richtige Entscheidung treffen, richtiger Moment), dann können alle drei Keeper von beiden Trainern dazulernen und es ist eine gute Mischung. Ich hoffe Kamps ist offen für Neues und eine beständige Anpassung seiner Philosophie.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10423
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Torwart-Trainer Uwe Kamps

Beitrag von Neptun » 19.08.2018 10:03

3Dcad hat geschrieben:Sollte es einen eigenen Thread geben für Krebs? Oder ergänzt man seinen Namen in diesem Thread im Titel?
Guckst du hier - hat er sich verdient :wink:

http://forum.borussia.de/viewtopic.php?f=23&t=59216
Antworten