Die Zukunft unserer Borussia

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Mikael2
Beiträge: 6646
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Mikael2 » 09.02.2019 11:37

Dann bin ich ja hier richtig:
es darf ja jeder den Träumen von der Meisterschaft nachhaengen. Wer wuerde das als Anhänger der Borussia nicht.
Speziell in diesen Thread gehoert es ja eigentlich auch hin.
Nur ist bis jetzt noch nix erreicht. Das Fell des Baeren und so...
Und auch wenn ich mich freue, das in dieser Saison so viel Konstanz und Stabilität da ist, und das auch noch unter DH, halte ich mal so gar nix von diesem ganzen Gerede von Meisterschaft und so.
Selbst Effe soll in den Chor eingestimmt haben.
P.S: sollten die naechsten drei Spiele allesamt gewonnen werden, wuerde ich wohl auch anfangen, daran zu glauben. Aber darüber sprechen ? Never ever.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4561
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von michy » 10.02.2019 11:04

Habe diese Woche alles daran gesetzt um noch zwei Karten für das Spiel gegen Dortmund zu bekommen, man bin ich jetzt wieder wach.... :?
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9967
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von purple haze » 10.02.2019 11:09

Auch wenn mein Traum sich nicht erfüllen sollte...am letzten Spieltag könnten wir historisches schaffen und Dortmund die Meisterschaft versauen...sind doch auch keine schlechten Zukunftsaussichten ;-)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8724
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Nocturne652 » 10.02.2019 16:46

Das wäre ein kleiner, aber dennoch seeeehr reizvoller Trostpreis. :ja:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4026
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Big Bernie » 10.02.2019 21:46

Dortmund ist mir sowas von egal.

Mir wäre wichtig, wenn wir am letzten Spieltag das internationale Geschäft
- am liebsten CL-Teilnahme - klarmachen oder bereits klargemacht haben.
Dann darf das Team überschwenglich gefeiert werden!

:laolaswg:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34560
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von steff 67 » 10.02.2019 21:50

michy hat geschrieben:
10.02.2019 11:04
Habe diese Woche alles daran gesetzt um noch zwei Karten für das Spiel gegen Dortmund zu bekommen, man bin ich jetzt wieder wach.... :?
Noch ist alles möglich
brunobruns

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von brunobruns » 11.02.2019 22:33

Im Positiven wie im Negativen.
Hab leider nicht mehr ganz so gute Vorahnungen für den weiteren Saisonverlauf.
War doch eine ganze Menge Mehl dabei in der Rückrunde. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.
Zuletzt geändert von brunobruns am 12.02.2019 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Oldenburger » 11.02.2019 22:56

also ich freue mich auf die letzten 13 spieltage und das war in den letzten beiden spielzeiten nur bedingt der fall.
die jungs haben sich, bei mir, eine menge kredit erspielt.
wir sind ganz dicht dabei nächste saison wieder international zu spielen und das würde mich stolz machen.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 6312
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von vfl-borusse » 12.04.2019 11:44

Komisch, das es noch keiner geschrieben hat:
Für die Zukunft sehe ich rosige Zeiten :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29346
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von nicklos » 12.04.2019 13:54

Ja.

Der Name ist Rose.
Thelonius
Beiträge: 181
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Thelonius » 20.06.2019 11:44

Ich hab mal ein bisschen Statistik nachgerechnet.Stuttgart ist ein Verein,den ich nicht unbedingt mag,deshalb können sie auch gerne 2 Jahre in der 2.Liga bleiben.Wenn wir es schaffen,in diesen beiden Spielzeiten 94 Punkte zu holen,springen wir in der ewigen Tabelle auf Platz 5.Für eine Stadt wie Gladbach finde ich das sensationell.Da ich nicht davon ausgehe,dass wir in den nächsten Jahren einen Pokal,geschweige denn eine Schale hochhalten dürfen,sind es solche kleinen Erfolge,über die ich mich freue.
Kampfknolle
Beiträge: 9815
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Kampfknolle » 20.06.2019 12:35

Nicht so pessimistisch.

Der Pokal ist immer möglich :daumenhoch:
Thelonius
Beiträge: 181
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Thelonius » 20.06.2019 13:06

Das stimmt,aber der letzte ist auch schon 24 Jahre alt.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 20.06.2019 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8462
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von borussenbeast64 » 20.06.2019 16:28

Ich weiß es nicht,aber ich erhoffe daß mit MR was Blechernes in Max Hände gelangt...für die Umstrukturierung sollte Max und Gladbach belohnt werden...wann's dann passieren würde ist noch offen,aber unmöglich wäre es für mich auch nicht.
Volker Danner
Beiträge: 29419
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Volker Danner » 06.07.2019 23:16

Fohlenkanal - Borussias Relaunch: Neuhaus, Rose und die Raute | Vorbereitung 2019/20

https://www.youtube.com/watch?v=nFmo--e2xwA&t=623s
Borusse3981
Beiträge: 93
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Borusse3981 » 21.02.2020 08:54

Im Juli der letzte Beitrag. Da muss ich doch mal was zur Zukunft schreiben.

Noch 13 Spiele. 13 Mal noch die PS auf den Platz bringen.

So einen Kader hatten wir noch nie. Spieler mit Potential haben ihre Verträge verlängert. Zakaria kann sich gut vorstellen zu verlängern.

Thuram, Embolo, Hofmann, Bensebaini, Kramer, Sommer und Plea haben Verträge ohne AK bis 2023.

Lainer, Neuhaus und Benes bis 2024 auch ohne AK hoffe ich zumindest.

Ginter und Elvedi werden bestimmt verlängern, wenn sie es doch nicht tun bringen sie um die 50 Mio ein. Doucoure, Beyer schon in der Hinterhand und für das Geld würde Eberl schon wieder jemand gutes finden.

Raffael, Stindl, Jantschke, Herrmann und Wendt sind Bonus. Wenn sie noch Leistung bringen kann Eberl gerne verlängern. Strobl, Johnson und Traore wären für mich am ehesten Spieler die einen Kaderplatz frei machen sollten, aber dass überlasse ich den Verantwortlichen. Bennetts und Müsel muss man auch mal abwarten.

Ich sehe eine rosige Zukunft. Wir sind voll dabei im Kampf um die Meisterschaft. Ich sage nicht, dass wir jetzt Meister werden, aber die Chance ist größer als eine 51er Qoute bei manchen Wettanbietern. Leipzig 5,5, BVB 7 und Bayern 1,4.

Letztens im Doppelpass hat Kruse ja Thuram schon verkauft. Ich sehe dass nicht. Denke Max Eberl wird unser Team mindestens 2,5 Jahre zusammen halten.

Diese Mannschaft macht so viel Spaß. Hat so viel Potenzial. Ich freue mich auf die Zukunft.
.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29891
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Borusse 61 » 29.03.2020 19:06

Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 424
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Aufstellung 2020/21

Beitrag von Orkener » 25.06.2020 18:41

Mahlzeit,

da heute auch der Abgang von Raffael bestätigt wurde, kann Max Eberl sich weiter um die Verjüngung der Mannschaft kümmern (natürlich ist er längst dabei).

Aus meiner Sicht ist es wirklich sehr geil, dass wir im Falle der (hoffentlich) CL Teilnahme keinen Spieler (Leistungsträger) einfach so abgeben werden bzw. vielmehr müssen und tatsächlich nur Ergänzungsspieler weg sind.

Der Stamm ist absolut konkurrenzfähig und hier ist meine Wunschelf für die neue Saison:

Plea ........ Embolo ......... Thuram
...............Neuhaus...................
..........Zakaria........Kramer.........
Bensebaini..Elvedi..Ginter...Lainer..
.............Sommer.....................

"Ersatz"spieler:
Stindl, Herrmann, Bennetts, Traore, Müsel
Hofmann, Benes
Doucoure, Jantschke, Wendt, Beyer, Poulsen, (Lang?)
Sippel, Grün

Da unter anderem folgende Verträge nach meinen Aufzeichnungen 2021 enden: Ginter, Elvedi, Jantschke, Doucoure haben wir mit dem Abgang von Stobl perspektivisch Handlungsbedarf in der Innenverteidigung!
Antworten