Die Zukunft unserer Borussia

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6869
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von KommodoreBorussia » 21.02.2021 20:11

Laut Maxe ist alles im grünen Bereich, wenn die "Unruhe" im Umfeld aufhört. So einfach ist das. Rosige Zukunft. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Bökelfohlen
Beiträge: 2068
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Bökelfohlen » 22.02.2021 22:05

https://www.bild.de/bild-plus/sport/fus ... .bild.html........

..... so sieht's aus und ich befürchte das es genau so kommen wird....
Mikael2
Beiträge: 7755
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Mikael2 » 22.02.2021 22:11

KommodoreBorussia hat geschrieben:Laut Maxe ist alles im grünen Bereich, wenn die "Unruhe" im Umfeld aufhört. So einfach ist das. Rosige Zukunft. :daumenhoch:
Schön von eigenen Fehlern ablenken. Gar nicht so ungeschickt.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1862
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Leidensborusse » 22.02.2021 22:41

Mikael2 hat geschrieben:
21.02.2021 19:53
Vielleicht sollten die sich mal extern beraten lassen. Beim Schmoren im eigenen Saft kommt man nur auf merkwürdige Gedanken.
Och ne, komm mir nicht mit externen Beratern.
Die wollen auch nur ihre Taschen voll machen.
Die Zukunft ist noch nicht geschrieben.
Keiner kann wissen, wohin die Reise geht.
Es sei denn wir haben einen neuen Nostradamus unter uns.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30136
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von borussenmario » 22.02.2021 22:46

Hier im Forum gibt es nur Madame Esmeralda 8)
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1578
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von die_flotte_elf » 23.02.2021 19:37

Ich hoffe und denke, dass der Club sich weiterentwickelt. Max Eberl geht nie einen Schritt zurück (höchstens zur Seite)!
Mikael2
Beiträge: 7755
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Mikael2 » 23.02.2021 20:23

Ich glaube an unser Glück, was uns seit 2011 hold ist.
Kampfknolle
Beiträge: 11882
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Kampfknolle » 23.02.2021 22:10

die_flotte_elf hat geschrieben:
23.02.2021 19:37
Ich hoffe und denke, dass der Club sich weiterentwickelt. Max Eberl geht nie einen Schritt zurück (höchstens zur Seite)!
Oder einen Schritt weg von den Fans.

Darauf sollte er achten.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13181
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von bökelratte » 26.02.2021 12:44

Macht euch nix vor Leute, die Saison mit dem lame duck-Trainer ist gelaufen. Bestenfalls EL, und diesen fast gänzlich unattraktiven Wettbewerb können wir uns letztlich auch sparen.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 10299
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von purple haze » 26.02.2021 18:18

Ganz ehrlich...mit EL wäre ich durchaus zufrieden.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5922
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Further71 » 26.02.2021 19:51

Definitiv! Kann nicht verstehen wie manch einer hier schreibt er würde lieber auf die EL verzichten.
Klar, eine 3fach Belastung kostet immer Körner, aber letztlich ist ein internat. Wettbewerb doch immer ein Highlight aus Fansicht, finde ich zumindest. Und ich denke die meisten Spieler sehen das auch so.

Was war das z.b. ein geiles Erlebnis in Florenz. Klar kann man in der EL auch Pech haben und unattraktivere Gegner zugelost bekommen, kann man in der CL aber auch. Und natürlich gibt's da bedeutend mehr Kohle, aber diese Saison werden wir nunmal einige Punkte weg sein von den CL Plätzen. Daher wäre ich mit einem EL Platz hochzufrieden. Sieht aber leider eher nicht dansch aus im Moment. :?

Die Frankfurter haben doch auch gezeigt wie geil es sein kann die EL zu rocken, zusammen mit dem Anhang. Und auch, dass man in der EL relativ weit kommen kann.
Zuletzt geändert von Further71 am 26.02.2021 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 3923
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Commodore75 » 26.02.2021 20:57

Sehe ich genauso! :daumenhoch:
Der Weggezogene
Beiträge: 1632
Registriert: 26.10.2004 13:08

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Der Weggezogene » 27.02.2021 20:08

....steht in den Sternen, ich wäre für einen Umbruch, wäre auch bereit mein "Auswärtsdeppen Shirt" wieder vorzuholen. Ich kann euch alle nicht mehr sehen.
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 950
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Genellan » 27.02.2021 21:07

Nahe Zukunft ist erstmal negativ
Hoffe aber das es zur neuen Saison wieder aufwärts geht.
StolzesFohlen
Beiträge: 403
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von StolzesFohlen » 28.02.2021 14:01

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es Spieler geben wird, die in Falle einer nicht internationalen Teilnahme Ausstiegsklauseln besitzen könnten.
Bevor jetzt kommt, Max hätte XYZ gesagt, ist doch klar, dass er das nicht öffentlich macht, sonst herrscht hier nur noch Unruhe.

Wenn darunter Leute dabei sind, die über kurz oder lang gehen wolle (Plea, Thuram, Neuhaus; ob bessere Perspektive oder letzter großer Vertrag, etc.), könnte das ein kompletter Neuanfang werden. Gut möglich, dass auch diese Kompetenzen ein neuer Trainer mitbringen sollte.
Ein guter Zeitpunkt, um auch einen Schnitt zu machen und Ergänzungsspieler abzugeben.

Ich erwarte besonders ohne internationale Teilnahme doch größere Veränderungen.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4639
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Titus Tuborg » 28.02.2021 16:10

StolzesFohlen hat geschrieben:
28.02.2021 14:01

Ich erwarte besonders ohne internationale Teilnahme doch größere Veränderungen.
Ich hoffe, es gibt sie...die Truppe ist losgelöst vom Trainer einfach zu schnell zufrieden, aber diese unbedingte Erfolgswillen muss auch im Verein vorgelebt werden...
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22631
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von bart » 02.03.2021 18:18

purple haze hat geschrieben:
26.02.2021 18:18
Ganz ehrlich...mit EL wäre ich durchaus zufrieden.
Und dann. Kein Ertrag aber viel Aufwand und schadet dem Kerngeschäft.
Nur meine Meinung ohne Kritik an dich.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7876
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von BurningSoul » 02.03.2021 18:28

Europa League ist zumindest noch eine europäische Bühne, auf der sich die Spieler präsentieren können. AS Rom in der Gruppe war schon gut. Basaksehir und Wolfsberg. Darüber lässt sich streiten. Zumal der Istanbuler Verein aufgrund des "Ordnungsdienstes" für zukünftige Auswärtsfahrten eher abschreckende Wirkung haben dürfte.

Bei der neuen Conference League würde ich aber mitgehen. Finanziell wohl noch schlechter als die Europa League, zudem parallel (und somit im Schatten) der Europa League. Wer überträgt das Conference League-Spiel Borussia gegen den armenischen oder bulgarischen Vertreter, wenn gleichzeitig in der EL ein deutscher Verein gegen Sevilla, Marseille oder PSV spielt? Kein Geld und keine mediale Aufmerksamkeit. DAS ist eine schlechte Kombination.
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2253
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von Cneuz » 02.03.2021 18:49

Endlich wieder über Behelfspisten in Georgien in Bussen rumpeln, in denen-bei 40 Grad Außentemperatur- wahlweise keine Klimaanlaga vorhanden ist, diese ausfällt oder eiskalte Luft in die Nackenregionen bläst. Nächster Flugplatz 150 KM entfernt, Abflug nur, wenn Kerosin grad vorhanden.

Es locken Gegner wie Lokomotive Krasnodar oder Torpedo Urumtschi.

Oder auf zu den Färoer-Inseln: Windstärke 10 aus Nordwest und Dauerregen.

Nix mit Bummeln in Londons Westend, Espresso schlürfen in Rom oder shoppen auf Pariser Flaniermeilen.

Und das Beste daran: ich gönne es ihnen.

Schade nur, dass Herr Rose nicht mitfahren muss.
Also: auf in die EL.am besten beginnend mit deren Vorquali... :wink:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7876
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Die Zukunft unserer Borussia

Beitrag von BurningSoul » 02.03.2021 18:59

@Cneuz: Ich würde mich freuen, wenn der Vertreter der Färöer Inseln in die KO-Phase der Europa League käme. Finde es sowieso schade, dass wir seit unserer Rückkehr nach Europa noch nicht nach Skandinavien mussten. Sevilla mag sportlich die reizvollere Aufgabe sein, aber gegen den finnischen Rekordmeister HJK, nach Torhavn (Färöer) oder Reykjavik (Island) auf die Insel hätte ich auch nichts.
Antworten