Die Zukunft unserer Borussia

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Dr. Hammer
Beiträge: 693
Registriert: 23.03.2005 13:38
Wohnort: Paradies

Beitrag von Dr. Hammer » 26.04.2007 00:01

Ach komm, das ist ganz schlechter Stil, nach so vielen Jahren wieder öffentlich nachzutreten.

Das sind doch nur Ablenkungsmannöver. Königs sitzt nicht mehr fest im Sattel und sucht jetzt wieder Sündenböcke die er verantwortlich machen kann und Winnie S spielt dieses üble Spiel auch noch mit. :evil:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6051
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 26.04.2007 01:06

Ich sag mal so: An der momentanen Situation trägt so gut wie jeder Verantwortliche der letzten Jahre (egal ob Manager, Trainer oder Präsident) eine gewisse Mitschuld.
Gerry
Beiträge: 23
Registriert: 28.10.2006 20:45

Beitrag von Gerry » 30.04.2007 18:47

rodriquez hat geschrieben:"BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH
Winfried Schäfer bietet sich als Berater an
Der frühere Borusse geht mit Mönchengladbach hart ins Gericht. Der 57-Jährige kritisiert vor allem die verloren gegangene Tradition bei Verpflichtungen."
...
http://www.wz-newsline.de//sro.php?redid=156163
Der will doch nur Trainer werden. Hände weg von diesem selbstverliebten Schäfer! Nach KSC hat er doch nur Misserfolg: VFB, TeBe, Kamerun ...???
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 30.04.2007 18:59

Gerry hat geschrieben:
Der will doch nur Trainer werden. Hände weg von diesem selbstverliebten Schäfer! Nach KSC hat er doch nur Misserfolg: VFB, TeBe, Kamerun ...???
Ja sicher, da waren nur Msserfolge :roll:
Erfolge als Trainer:
Afrika-Meister: 1× Afrika-Meister 2002 mit Kamerun
Confederations Cup: 1× Platz 2 2003 mit Kamerun
DFB-Pokal: 1× Platz 2 1996 mit Karlsruher SC
Bundesliga: 3× Platz 6 1993, 1994 und 1997 mit Karlsruher SC
1× Platz 7 1996 mit Karlsruher SC



* 1987 - Aufstieg mit dem Karlsruher SC in die 1. Bundesliga
* 1994 - Erreichen des UEFA-Cup-Halbfinales
* 1995 - DFB-Hallen-Pokal-Sieger
* 1996 - Erreichen des DFB-Pokalfinales
* 2002 - Afrikameister mit Kamerun
* 2006 - Meister der Vereinigten Arabischen Emirate mit Al-Ahli Dubai
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44604
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 30.04.2007 19:05

rodriquez hat geschrieben:Ja sicher, da waren nur Msserfolge :roll:
NACH dem KSC waren da mehr Mißerfolge als Erfolge.

Ne, Rod, ich hab die Nase voll von den "verdienten" Alt-Borussen als Trainer mit ihren tollen Konzepten! Die können ja gerne in den Aufsichtsrat oder auch einer ins Präsidium als Vize oder auch gerne als externe Berater arbeiten, aber bitte nicht mehr als Trainer!
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 30.04.2007 19:14

HerbertLaumen hat geschrieben: NACH dem KSC waren da mehr Mißerfolge als Erfolge.
Messen wir bei Borussia jetzt schon trainer an Misserfolgen ? :shock:
Welcher nur erfolgreiche Trainer gibt es und würde zu uns kommen ?
War ein Advocaat ein solcher ?
Oder was macht ein Namenvoller Daum (hat auch nur 1xDM, 3X Türkischer Meister) diese Saison in Köln, er steht sehr kurz vor dem Aus.
Möchte nicht wissen, was die kurze Zeit den ÄFC kostet.
Wir behalten mal schön den Jos, der wird hier seine ersten Erfolge haben.
Rinne
Beiträge: 1852
Registriert: 18.07.2006 17:25
Wohnort: Aachen...

Beitrag von Rinne » 30.04.2007 19:17

rodriquez hat geschrieben: Messen wir bei Borussia jetzt schon trainer an Misserfolgen ? :shock:
Japp. Guck mal bei Luhukay in den Thread.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44604
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 30.04.2007 19:28

rodriquez hat geschrieben:Messen wir bei Borussia jetzt schon trainer an Misserfolgen ? :shock:
:lol: Du hast scheinbar so einiges nicht mitbekommen :P
Wir behalten mal schön den Jos, der wird hier seine ersten Erfolge haben.
Genau!
:schilddafuer: :schildmeinung:
westerwald-borusse
Beiträge: 19
Registriert: 14.06.2005 14:16

Re: aufruf

Beitrag von westerwald-borusse » 03.05.2007 13:06

sibarita66 hat geschrieben:Wann tritt Herr König endlich zurück :!:

und diesen Trainer kann er sofort mitnehmen :!:

Boykott der Zuschauer für das nächste Heimspiel (bleibt bitte die ersten 20 Minuten draussen)

Weder die Hälfte der Mannschaft noch der Trainer noch die Hälfte des Präsidiums hat (uns) diese super Zuschauer verdient und sind der BORUSSIA unwürdig

auch die unbestrittenen Verdienste in der Vergangenheit Einzelner (Herr König ist ein sehr guter Kaufmann) helfen jetzt nicht mehr :!: , sonst spielen wir bald gegen Düsseldorf

Hallelulja........... :roll:
War das ein Aufruf zum Streik?????? :lol:
Mach den allein......so ein Kindergarten-verhalten!!!!!!
Ich feuer UNSERE Borussia an...so wie immer und halte überhaupt nix von solchen Aktionen!!
Absolut Hirnrißig.......ich geh ins Stadion um schönen Fußball zu sehen ( nagut das is diese saison selten der fall) und um die ATMOSPHÄRE zu genießen!!!!!!
Also bleib weg aus der Nordkurve, trink ein Bier, spiel dir an den Glocken...mach was du willst!!!

Aber ich supporte für GLADBACH
Benutzeravatar
>vfl borussia<
Beiträge: 1073
Registriert: 15.04.2005 16:51
Wohnort: Block 17

Re: aufruf

Beitrag von >vfl borussia< » 03.05.2007 15:22

westerwald-borusse hat geschrieben: Also bleib weg aus der Nordkurve, trink ein Bier, spiel dir an den Glocken...mach was du willst!!!

Aber ich supporte für GLADBACH
Stimme dir vollkommen zu, auch wenn wir abgestiegen sind, ein Sieg gegen die Bayern wäre trotzdem etwas besonderes... ausserdem sollten wenigstens wir Fans uns ordentlich aus der Liga verabschieden...
Nadine
Beiträge: 7
Registriert: 27.01.2004 16:35
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Nadine » 09.05.2007 18:36

Ich weiß zwar nicht, ob das hier herein gehört, aber es geht mir auch im die Zukunft der Borussia.
Ich wundere mich um sehr über das Kompetenzteam. Vorweg will ich sagen, dass ich es nicht falsch finde, dass man einem Chr. Ziege einen Posten abgeboten hat, aber mal ehrlich... wer aus dem Kompetenzteam hat wirklich Erfahrung und Ahnung?
Ich denke immer, dass da doch trotzdem wenigstens eine erfahrene Person mit in dieses Kompetenzteam muss, damit das ganze auch läuft. Ich muss immer daran denken, dass wenn man beispielsweise sein Lehramtsstudium abgeschlossen hat und eigentlich ausgebildeter Lehrer ist, trotzdem nicht sofort alleine unterrichten darf, sondern noch weitere 2 Jahre einen Mentor an die Hand bekommt, mit dem man alles durchlebt und von ihm lernt.
Ich finde, so etwas müsste es auch in unserem Kompetenzteam geben. Denn ich denke das ein König und ein Luhukay da die ganz falschen Ansprechpartner sind.
Denn was im Moment so alles los ist, dass ist für mich nur ein einziges durcheinander. Es werden einige Buhmänner ausgemacht, deren Vertrag nicht verlängert wird oder die entlassen werden, wobei man mal bedenken muss, dass eigentlich der Großteil derjeniger, die auf dem Platz standen, immer noch da sind und auch als Hoffnungsträger für die neue Saison gesehen werden. Ich nehme hierbei wohl heraus, dass ein Abgang von Peer Kluge ja bereits länger feststeht. Meiner Meinung kann das nicht sein, wenn man einen kompletten Neuanfang starten will. Dann muss man auch bei Kahe, Rafael und anderen konsequent sein und nach ihrer gezeigt Leistung handeln
Benutzeravatar
DJD
Beiträge: 681
Registriert: 24.04.2007 10:22
Wohnort: Viersen

Beitrag von DJD » 09.05.2007 18:42

DJD



Anmeldedatum: 24.04.2007
Wohnort: Viersen

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:03 Titel: Zukunft der Borussia?? Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen
Möchte an dieser Stelle einen Beitrag von mir noch mal zur Diskussion Stellen,
da ich die Meinung anderer Mitglieder Interessiert, die sich ernsthaft Sorgen um den Verein Machen.

Liebe Fans und Mitglieder
was hier in den Foren abgeht ist ja stellenweise heftig, sei es über Spieler, Trainer oder Sportdirektoren.
Ich bin seit 35 Jahren der Borussia zugetan und ein Totaler Fan des Vereins, seit fast 15 Jahren bin ich Mitglied, aber was jetzt so Passiert ist einfach Tiefste Provinz.
1. Mann hätte als JH hingeschmissen hat JL nur vorübergehend das Amt des Trainers übergeben sollen und ihm am Saison ende am Erreichten messen müssen, dann hätte man über einen Vertrag reden können, der Mann hat weder 2liga noch 1liga Erfahrung.
2. Als man PP entlassen (Gekündigt) hat hätte man auch da CZ nur Kommissarisch einsetzen sollen, er hat in keinster weise Erfahrung in dem Job, und auch das Triumvirat im gesamten spreche ich die Erfahrung ab.
3. man hätte als es feststand das, die Borussia absteigt auf Leute zurückgreifen sollen die sich mit dem Verein identifizieren, Schäfer, Effenberg, Kraus usw. die könnten dem Verein mehr helfen durch ihre Erfahrung als ein JL oder CZ.
4. Das man einen Torwart wie KK nun nicht mehr mit Plant ist ein Witz, die 2liga ist eine Liga wo es mit Kampf zur Sache geht, da würde ein erfahrener Torwart mehr helfen als ein junger Heim.
5. wenn man von Neuaufbau spricht dann sollte man Spieler die nicht mehr mit dem Herzen dabei sind für den Verein, getrost ziehen lassen, egal ob es ein Jansen oder sonst wer ist, die werden sonst mit Sicherheit in der 2liga nicht mit dem Herzen dabei sein, das kann man nun wirklich nicht brauchen.
6. wo so oft von Neuanfang gesprochen wird, sollte man auch die austauschen die an der Spitze stehen und es mit zu verantworten haben das so viel Mist gebaut worden ist, weil ein PP hat ja nicht allein die Macht über die "Kohle" gehabt, es wollte wohl ein Herr König gern der König in Europa werden und hat sich wohl zu sehr Blenden lasen von seinem Spiegelbild. "Wer mit den großen Hunden Pinkeln will, sollte erst mal üben das Bein zu heben"
alles in allem, wenn schon "Neu" dann richtig und mit Fähigen Leuten, wo man weis das, sie die Raute im Herzen haben.
Mit JL werden wir nicht aufsteigen, da habe ich die Befürchtung das nach einigen Spieltagen in der 2liga wieder ein Trainer bei Borussia geht und dann ein schnell Schuss wieder gemacht wird und der Neue dann mit Altlasten arbeiten muss, das nenn ich nicht Neuanfang, sondern Fortsetzung.
Einfach wird es nicht werden, denn in der 2liga sind die Mannschaften mit großen Namen die gejagten, das müsste eigentlich jedem klar sein im Verein.
Mit Sportlichen Gruß
DJD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deputy



Anmeldedatum: 07.03.2007
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:04 Titel: Antworten mit Zitat
@DJD:

Ich finde dein Beitrag trifft den Nagel auf den Kopf.

Meiner Meinung nach wären zwar weder Schäfer noch Effenberg wirkliche Wunschkandidaten, aber ich könnte mich in der Tat mehr mit ihnen anfreunden als mit dem Namen Jos Luhukay

Das Thema Jansen sehe ich auch etwas anders, ich glaube das das was CZ heute in der PK gesagt hat der Wahrheit entspricht. Und solange Jansen wirklich noch nicht geäußert hat das er unbedingt wechseln möchte (und das ganze nur eine Art des Mailochs füllen der Presse ist) bin ich der Meinung das man ruhig mit ihm plannen sollte. Zumindest bis die Transferschmerzgrenze erreicht ist (12Mio+) oder 10Mio in der Winterpause.

Der Rest des Beitrages ist meine Meinung
_________________
You'll never walk alone!!!
23.05. Champions League Sieger 2007 Liverpool FC
You'll never walk alone!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DJD



Anmeldedatum: 24.04.2007
Wohnort: Viersen

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:12 Titel: Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen
Hallo Deputy
was nützt ein Spieler wenn er weg will in der 2liga??
Motivation ist doch bei so einem Spieler denn nicht mehr vorhanden,
ich sage immer, last ihn gehen, er wird schon merken wen er in eine "Große" Mannschaft kommt was er davon hat, dort fängt er ganz von vorn an, ob er das schaft ist auch noch Fraglich. Man hat es ja gesehen wie es damals mit Kette lief.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deputy



Anmeldedatum: 07.03.2007
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:15 Titel: Antworten mit Zitat
DJD hat Folgendes geschrieben:
Hallo Deputy
was nützt ein Spieler wenn er weg will in der 2liga??
Motivation ist doch bei so einem Spieler denn nicht mehr vorhanden,
ich sage immer, last ihn gehen, er wird schon merken wen er in eine "Große" Mannschaft kommt was er davon hat, dort fängt er ganz von vorn an, ob er das schaft ist auch noch Fraglich. Man hat es ja gesehen wie es damals mit Kette lief.

Denke das Thema wird sich in sofern eh erübrigen da wir uns es nicht leisten werden können MJ zu halten. Ohne Transfererlöse keine neuen Spieler.
Und es muß mindestens 1 richtiger Strafraumstürmer her.
_________________
You'll never walk alone!!!
23.05. Champions League Sieger 2007 Liverpool FC
You'll never walk alone!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DJD



Anmeldedatum: 24.04.2007
Wohnort: Viersen

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:21 Titel: Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen
nicht nur ein Stürmer, 2 wären besser.
bisher hatten wir doch noch keinen,
oder besser gesagt, die sassen auf der Bank oder Tribüne oder Ausgeliehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens T.



Anmeldedatum: 03.03.2003
Wohnort: Tönisvorst Beiträge: satt und genug

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:24 Titel: Antworten mit Zitat
Ein klasse Post! Respekt! anbeten

Kopier den doch hier rein, dann kann der hier zu.

Arrow http://forum.borussia.de/viewtopic.php?t=22911
_________________

Federico, Te confiamos en y esperamos que permaneces en Mönchengladbach!

Visit me: http://forssell.oyla12.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ICQ-Nummer
DJD



Anmeldedatum: 24.04.2007
Wohnort: Viersen

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:28 Titel: Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen
Ich würde mir wünschen das die Borussia in der 2liga folgendes "Gesicht" hat:
1 Trainer Bernd Kraus
2 Sportdirektor Wilfrid Schäffer und C. Ziege als 2ter Mann
3 Spieler Beobachter Effenberg
4 einen Neuen Präsident
dann traue ich dem Verein den direkten wieder Aufstieg zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens T.



Anmeldedatum: 03.03.2003
Wohnort: Tönisvorst Beiträge: satt und genug

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:30 Titel: Antworten mit Zitat
Das wäre was... *träum* Confused Daumen hoch
_________________

Federico, Te confiamos en y esperamos que permaneces en Mönchengladbach!

Visit me: http://forssell.oyla12.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ICQ-Nummer
Nadine



Anmeldedatum: 27.01.2004
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:31 Titel: Antworten mit Zitat
Ich weiß zwar nicht, ob das hier herein gehört, aber es geht mir auch im die Zukunft der Borussia.
Ich wundere mich um sehr über das Kompetenzteam. Vorweg will ich sagen, dass ich es nicht falsch finde, dass man einem Chr. Ziege einen Posten abgeboten hat, aber mal ehrlich... wer aus dem Kompetenzteam hat wirklich Erfahrung und Ahnung?
Ich denke immer, dass da doch trotzdem wenigstens eine erfahrene Person mit in dieses Kompetenzteam muss, damit das ganze auch läuft. Ich muss immer daran denken, dass wenn man beispielsweise sein Lehramtsstudium abgeschlossen hat und eigentlich ausgebildeter Lehrer ist, trotzdem nicht sofort alleine unterrichten darf, sondern noch weitere 2 Jahre einen Mentor an die Hand bekommt, mit dem man alles durchlebt und von ihm lernt.
Ich finde, so etwas müsste es auch in unserem Kompetenzteam geben. Denn ich denke das ein König und ein Luhukay da die ganz falschen Ansprechpartner sind.
Denn was im Moment so alles los ist, dass ist für mich nur ein einziges durcheinander. Es werden einige Buhmänner ausgemacht, deren Vertrag nicht verlängert wird oder die entlassen werden, wobei man mal bedenken muss, dass eigentlich der Großteil derjeniger, die auf dem Platz standen, immer noch da sind und auch als Hoffnungsträger für die neue Saison gesehen werden. Ich nehme hierbei wohl heraus, dass ein Abgang von Peer Kluge ja bereits länger feststeht. Meiner Meinung kann das nicht sein, wenn man einen kompletten Neuanfang starten will. Dann muss man auch bei Kahe, Rafael und anderen konsequent sein und nach ihrer gezeigt Leistung handeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DJD



Anmeldedatum: 24.04.2007
Wohnort: Viersen

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 18:32 Titel: Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen
Das wären alles Leute mit Erfahrung und der Raute im Herzen !!
Die würden sich für den Verein den Ars... aufreisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene999
Beiträge: 321
Registriert: 20.03.2005 18:51
Wohnort: Gummersbach

Beitrag von Rene999 » 09.05.2007 18:44

DJD Top Beitrag !



:schilddafuer: :schildmeinung:
Apophis
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2004 16:51
Wohnort: Auf´n Aschenplatz

Beitrag von Apophis » 11.05.2007 10:46

Mit JL werden wir nicht aufsteigen, da habe ich die Befürchtung das nach einigen Spieltagen in der 2liga wieder ein Trainer bei Borussia geht und dann ein schnell Schuss wieder gemacht wird und der Neue dann mit Altlasten arbeiten muss, das nenn ich nicht Neuanfang, sondern Fortsetzung.
Ihr schreibt FOLGENDES (siehe oben) und spricht dann schon wieder von neuen Vorschlägen. Also seid Ihr auch für die Fortsetzung ??? Lasst doch mal den Jos machen und gibt ihn eine Chance. Er setzt eure Wünsche , suspendierung von Leuten die sich nicht mit Borussia identifizieren in Taten um !!!
Deputy

Beitrag von Deputy » 11.05.2007 10:50

Apophis hat geschrieben:Lasst doch mal den Jos machen und gibt ihn eine Chance. Er setzt eure Wünsche , suspendierung von Leuten die sich nicht mit Borussia identifizieren in Taten um !!!
1. Keller und Kirch sind welche die sich mit Borussia identifizierten
2. Bei Thijs und Sonck wissen wir es nicht
3. Bei El Fakiri hat er richtig gehandelt
4. Bei Degen von der Sache her auch richtig von vorgehen her Note 6
Nik
Beiträge: 1252
Registriert: 31.03.2007 11:27

Beitrag von Nik » 11.05.2007 15:46

2. Bei Thijs und Sonck wissen wir es nicht
Wer ist wir?
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6051
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 12.05.2007 13:13

Wir "Experten". :lol:
HRTomcat
Beiträge: 23
Registriert: 13.02.2005 09:07

Beitrag von HRTomcat » 12.05.2007 17:49

Luhukay sollte uns vom Abstieg retten, er übernahm als wir noch nicht mal auf einem Abstiegplatz waren!
Jetzt sind wir abgeschlagen Letzter und wurden sogar vom Tabellen-17. mit 3:0 abgeschlachtet.
So schlecht wie unter Luhukay war Borussia noch nie!!!
Wacht auf und schmeißt den Luhukay endlich bzw. noch rechtzeitig raus!!!
Benutzeravatar
TomBorussia
Beiträge: 48
Registriert: 07.05.2006 22:21
Wohnort: Hamburg

Beitrag von TomBorussia » 13.05.2007 13:52

Gott, wo ist bloß meine Brille, dat kann ja kein Mensch lesen.... :lol:
clausii77
Beiträge: 50
Registriert: 10.11.2006 17:56

Beitrag von clausii77 » 13.05.2007 19:12

...ich dachte immer man wird immer am erfolg gemessen!!

...seit JL Trainer ist sieht man nicht einmal einen trend!!!


......oh doch! aber einen trend von grotte richtung kreisliga-niveau!

alles dreck! und gehandelt wird nicht !
habe lange viel von RK gehalten! jetzt ist aber schluß
ein präsident trägt nicht die sportliche verantwortung aber die entscheidung für personell besetzung, auch im sportlichen!
und da liegt er mit JL voll daneben!
CZ wird borussia gut tun!

RK und JL RAUS!
Antworten