Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
uli1234
Beiträge: 20138
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von uli1234 » 05.08.2022 18:13

Es geht doch nur darum, die Sache vor Saisonstart etwas distanzierter zu betrachten. ich bin fernab von Freude, weil genau der Spieler eine 3/4 Saison sein Trikot spazieren getragen hat. Ihm jetzt zujubeln, Virkus beglückwünschen? Vielleicht nach der Saison, wenn ich mich hoffentlich in Pleas Charakter getäuscht habe.
Raute im Herzen
Beiträge: 10756
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Raute im Herzen » 05.08.2022 18:17

Es war eine halbe Saison. Entschuldigt ihn nicht, aber bei 3/4 wären wir abgestiegen. Ab dem Rückspiel in Bielefeld kam Plea dann auf starke 14 Scorerpunkte und ja, ich freue mich auch sehr über die Verlängerung, denn Plea hat bewiesenermaßen eine starke Quote. Man kann Virkus hier tatsächlich mal beglückwünschen.
uli1234
Beiträge: 20138
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von uli1234 » 05.08.2022 18:21

Dann zähl den Rest der Blumezeit dazu.
McAbe
Beiträge: 129
Registriert: 30.04.2005 17:32

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von McAbe » 05.08.2022 18:32

Du kannst doch auch eine Saison warten. Ich juble jetzt schon und nach der Saison vielleicht nochmal.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 4368
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von {BlacKHawk} » 05.08.2022 18:46

uli1234 hat geschrieben: 05.08.2022 18:13 ich bin fernab von Freude
Is ja was ganz neues. :mrgreen:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18585
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von fussballfreund2 » 05.08.2022 18:49

Jetzt könnten mal so einige hier Abbitte leisten.
Wie Pléa sagt, waren die Gespräche mit Korell und vor allem die mit Virkus für seinen Verbleib ausschlaggebend.
Klasse Leistung Herr Virkus :daumenhoch:
Hut ab :disco:
Raute im Herzen
Beiträge: 10756
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Raute im Herzen » 05.08.2022 19:04

uli1234 hat geschrieben: 05.08.2022 18:21 Dann zähl den Rest der Blumezeit dazu.
Nein.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6424
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von HB-Männchen » 05.08.2022 19:37

Nehmen wir rückblickend die gesamte Vertragszeit von Lasso dann ist es sehr wahrscheinlich ein sehr gutes Verhandlungsergebnis.

Gratulation an RV UND LASSO.
uli1234
Beiträge: 20138
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von uli1234 » 05.08.2022 19:41

{BlacKHawk} hat geschrieben: 05.08.2022 18:46 Is ja was ganz neues. :mrgreen:
Siehst du......
NiedersachsenFohlen
Beiträge: 1254
Registriert: 03.05.2013 22:29

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von NiedersachsenFohlen » 05.08.2022 19:41

Respektschelle hat geschrieben: 05.08.2022 16:36 Es ist noch nicht so lange her, da wünschten sich nicht wenige die Abgänge von Plea, Thuram, Bensebaini und Co. aufgrund ihrer lustlosen Auftritte in den letzten 18 Monaten. Es muss unbedingt ein Umbruch im Kader her wurde gesagt. Und jetzt schreien "alle" nach Vertragsverlängerungen bei diesen Spielern obwohl noch nicht ein Saisonspiel gelaufen ist und niemand weiß, wo die Reise hingeht.

Selbst hier gibt es wohl nur noch schwarz oder weiß! :wink:
Kann man so sehen, ich sehe es anders. Offensichtlich wollte der Verein Plea halten. Und offensichtlich ist es Virkus gelungen, einen Spieler, der bestimmt auch andere Optionen hatte und sich im nächsten Jahr die Taschen noch weiter mit Geld hätte füllen können, vom Bleiben zu überzeugen. Das ist schon … nicht schlecht.
uli1234
Beiträge: 20138
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von uli1234 » 05.08.2022 19:43

Oder es gab auch einfach keine Angebote für Plea. Jetzt fehlen noch 2 neue Stürmer. Und noch 4 weitere VV.
Heidenheimer
Beiträge: 6491
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Heidenheimer » 05.08.2022 19:48

Uli, da war nicht bloss Nizza dran. Lies dich mal durch die diversen Zeitungen im In- und Ausland :winker:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12954
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Neptun » 05.08.2022 19:58

Mir gefällt die ruhige und unaufgeregte Art, wie Roland seine Linie durchzieht. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10998
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Zisel » 05.08.2022 20:01

fussballfreund2 hat geschrieben: 05.08.2022 18:49 Wie Pléa sagt, waren die Gespräche mit Korell und vor allem die mit Virkus für seinen Verbleib ausschlaggebend.
Klasse Leistung Herr Virkus :daumenhoch:
Hut ab :disco:
Bitte richtig wiedergeben.

"Vor allem die Gespräche mit Roland Virkus und Steffen Korell haben mir sehr gut gefallen."
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18585
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von fussballfreund2 » 05.08.2022 20:40

bitte den ganzen Inhalt widergeben!

...und waren am Ende ausschlaggebend für meine Entscheidung
:winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 33216
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von borussenmario » 05.08.2022 20:47

Ich hätte mich über einen Wechsel in diesem Sommer weder gewundert, noch geärgert, im Gegenteil, finde aber die überraschende Verlängerung trotzdem alleine schon deshalb gut, weil nun relativ viel Geld nicht verbrannt ist durch einen ablösefreien Wechsel, mit dem ich eigentlich gerechnet hätte, ab heute bringt er im Fall der Fälle wieder Ablöse und auch Planungssicherheit. Ob er sportlich wieder konstant Freude bringt, können wir nur abwarten, er hat nach langer Zeit in der schon weit fortgeschrittenen Saison ja bereits wieder Boden gut gemacht und mit 10 Scorern in den letzten 10 Spielen auch entscheidend dazu beigetragen, uns vom Tabellenkeller fernzuhalten, was mich auch zuversichtlich stimmt, dass er da anknüpfen will und kann.
Und Virkus hat wohl seine Hausaufgaben doch besser gemacht, als viele es erwartet hätten.
Benutzeravatar
Mikael2
Beiträge: 10239
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Mikael2 » 05.08.2022 22:58

uli1234 hat geschrieben:Es geht doch nur darum, die Sache vor Saisonstart etwas distanzierter zu betrachten. ich bin fernab von Freude, weil genau der Spieler eine 3/4 Saison sein Trikot spazieren getragen hat. Ihm jetzt zujubeln, Virkus beglückwünschen? Vielleicht nach der Saison, wenn ich mich hoffentlich in Pleas Charakter getäuscht habe.
Und wenn es doch hauptsächlich am letzten Trainer lag, der eben einfach nicht in der Lage war, für eine gute Arbeitsatmosphäre zu sorgen ? Soll ja durchaus relevant sein, habe ich mir sagen lassen.
Benutzeravatar
Mikael2
Beiträge: 10239
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Mikael2 » 05.08.2022 22:59

Heidenheimer hat geschrieben:Uli, da war nicht bloss Nizza dran. Lies dich mal durch die diversen Zeitungen im In- und Ausland :winker:
Alles Fake-News.
DieterH
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2013 00:43

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von DieterH » 05.08.2022 23:05

uli1234 hat geschrieben: 05.08.2022 19:43 Oder es gab auch einfach keine Angebote für Plea. ...
... oder er hätte dort seine Lieblingsschuhe nicht anziehen dürfen ... oder müsste in rosafarbenen Trikots spielen :roll:

Kannst Du Dir ernsthaft nicht vorstellen, dass (auch) ein Profi mal überlegt, ob XXX€uro es wert sind, das vorhandene (Umfeld) gegen was Neues zu tauschen? Oder dass vielleicht auch Frau und Kinder ein VETO einlegen?
Es SOLL ja durchaus Leute geben, für die Geld nicht alles ist! (Wenn man mit dem vorhandenen Salär eigentlich gut auskommen kann :ja: )

Vielleicht hat er auch festgestellt, dass man mit zwei Porsche auch nicht schneller von A nach B kommt :o
Benutzeravatar
Floschi
Beiträge: 2533
Registriert: 19.09.2015 16:57

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Floschi » 06.08.2022 10:08

Einfach einen guten Job gemacht :daumenhoch:
Naja, am Hungertuch nagt Plea bei Borussia sicher auch nicht :aniwink:
Antworten