Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 40236
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Zaman » 22.06.2022 08:32

seagull hat geschrieben: 20.06.2022 12:56 warum bist dann in einem Forum? Dann reicht ein Blick auf borussia.de am ersten Spieltag doch völlig für dich aus :winker:
weil es doch tatsächlich noch einen unterschied gibt zwischen diskussion über tatsächliche fakten, oder eben blöden behauptungen (ohne jeglichen nachweis) oder das ständige gejammer, weil man nicht das zu hören bekommt, was man gerne hören will ... :winker: :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 31410
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von 3Dcad » 22.06.2022 09:30

https://www.transfermarkt.de/dritter-mi ... ews/406476
Für Benes bekommen wir 2 Mio vom HSV. Guter Wert. :daumenhoch:
Heidenheimer
Beiträge: 6328
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Heidenheimer » 22.06.2022 09:35

Absolut 3Dcad. Finde ist für alle 3 Seiten eine win win Situation. Auf unserer Webside jetzt auch bestätigt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
effe1968
Beiträge: 2196
Registriert: 30.08.2014 17:30

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von effe1968 » 22.06.2022 10:03

Ich denke alles in allem ein guter und notwendiger Move in Sachen Benes. Ich hoffe das jetzt der Stein richtig ins Rollen kommt. Jetzt die verkaufen, die unbedingt wegwollen, das scheint ja bei Bense, Thuram und Plea der Fall zu sein und dann mit gelungenen Neueinkäufen die anderen zur Vertragsverlängerung animieren. (Breel, Jonas und Yann)
Auf gehts!
Benutzeravatar
seagull
Beiträge: 1047
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von seagull » 22.06.2022 10:04

Zaman hat geschrieben: 22.06.2022 08:32 weil es doch tatsächlich noch einen unterschied gibt zwischen diskussion über tatsächliche fakten, oder eben blöden behauptungen (ohne jeglichen nachweis)
Das ist doch persönlicher Geschmack, was man mag oder eben nicht. Was für dich blöd und jammern ist, kann es für andere nicht sein.
Fakt ist jedenfalls Virkus sprach nach seinem Antritt von einem fehlenden Stürmer, der für eine gewisse Torquote steht. Was in dem Bereich passiert oder eben nicht, darauf bin ich am meisten gespannt. Und solche Punkte sind eben auch Bewertungskriterien seiner Arbeit, wie es bei jedem anderen Verantwortlichen auch ist. Vielleicht bekommt Farke den eingeschlafenen Thuram auch noch mal hin. Passiert ist bis zum Trainingsstart ja nun eh nicht viel.
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 9965
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von pet. » 22.06.2022 10:34

Sig.G hat geschrieben: 21.06.2022 14:30 Solange Dedi den Mittelstürmer anmahnt, ist die Welt noch nicht ganz aus den Fugen geraten...
:daumenhoch: :animrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 13918
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Kampfknolle » 22.06.2022 17:38

seagull hat geschrieben: 22.06.2022 10:04 Virkus sprach nach seinem Antritt von einem fehlenden Stürmer, der für eine gewisse Torquote steht. Was in dem Bereich passiert oder eben nicht, darauf bin ich am meisten gespannt.
Und diese Baustelle gab es ja schon in der Winterpause. Passiert ist da nichts. Gut, jetzt im Nachhinein lässt sich leicht sagen, dass es ja gut gegangen ist. Aber in der Pause hätte ich und viele andere sicherlich auch jemanden gewünscht.

Aber Virkus hat die Baustelle ja erkannt, daher gehe ich davon aus, dass da etwas passieren wird.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11924
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Nocturne652 » 22.06.2022 18:59

Sofern sich etwas passendes realisieren lässt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 31410
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von 3Dcad » 22.06.2022 19:47

https://fussball.news/a/virkus-wollen-f ... t-bekommen
Borussia Mönchengladbach hat mit Daniel Farke einen neuen Trainer präsentiert, wartet aber noch auf Neuzugänge. Laut Sportchef Roland Virkus ist dahingehend weiter Geduld gefragt.
doerte
Beiträge: 282
Registriert: 31.08.2014 17:44

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von doerte » 23.06.2022 05:47

Na, da wird ja ganz schön zurück gerudert zwecks Umbruch.
Was wollte er holen , Mittelstürmer, Geschwindigkeit, Führungsspieler und jetzt ist noch die Rede von der einen oder anderen Veränderung.
Der Kader steht vielleicht erst mitte August?
Das läuft klar Richtung Resterampe oder glaubt irgend jemand das talentierte Spieler bis Mitte August warten?
Also Farke alleine soll es richten und das mit den ganzen Franzosen die ja eigentlich weg wollen.
Viel Glück Herr Farke sie werden es brauchen.
sonny_black
Beiträge: 796
Registriert: 16.08.2004 17:06
Wohnort: Mosel

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von sonny_black » 23.06.2022 08:54

Ach, unsere allseits und immerzu Optimismus versprühende doerte mal wieder... :winker:
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1588
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Moselfohlen » 23.06.2022 09:23

Hier scheinen einige ja schon frühzeitig die Nerven zu verlieren. Wir sind nicht der einzige Klub, bei dem nicht so viel passiert auf dem Transfermarkt, Zugänge und Abänge. Sonntag ist Trainingsstart, vermutlich sollte man dann wieder mehr erfahren, ob dann, bis auf die Nationalspieler, auch alle "wechselwilligen" oder die schon hier weggeschrieben wurden, dabei sind.

Und Spieler die im August noch wechseln als Resterampe zu bezeichnen, naja. So eine Wortwahl muss nicht sein.

Meine Bekannten hier an der Mosel und ich, sehen das nicht so negativ. Wir werden wohl eine schlagkräftige und bestimmt auch fitte Truppe für die neue Saison haben.
torfabrik
Beiträge: 18
Registriert: 18.04.2006 22:39

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von torfabrik » 23.06.2022 09:46

effe1968 hat geschrieben: 22.06.2022 10:03 Ich denke alles in allem ein guter und notwendiger Move in Sachen Benes. Ich hoffe das jetzt der Stein richtig ins Rollen kommt. Jetzt die verkaufen, die unbedingt wegwollen, das scheint ja bei Bense, Thuram und Plea der Fall zu sein und dann mit gelungenen Neueinkäufen die anderen zur Vertragsverlängerung animieren. (Breel, Jonas und Yann)
Auf gehts!
hat eigentlich einer der 3 Genannten schon erklärt, dass er weg will, oder ist das die Meinung hier im Forum bzw. der Medien??
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47733
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von HerbertLaumen » 23.06.2022 10:19

Moselfohlen hat geschrieben: 23.06.2022 09:23 Hier scheinen einige ja schon frühzeitig die Nerven zu verlieren.
Für solche User ist alles Scheiße. Immer.
hennesmussher
Beiträge: 1360
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von hennesmussher » 23.06.2022 11:34

Moselfohlen hat geschrieben: 23.06.2022 09:23 Meine Bekannten hier an der Mosel und ich, sehen das nicht so negativ. Wir werden wohl eine schlagkräftige und bestimmt auch fitte Truppe für die neue Saison haben.
Nicht nur an der Mosel. Auch in anderen Landesteilen ist man weniger aufgeregt. :daumenhoch:
Pechmarie
Beiträge: 1309
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Pechmarie » 23.06.2022 11:45

Würde mich über die ein oder andere Verlängerung mehr freuen als über einen Abgang.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15275
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.06.2022 12:00

Ich denke schon, dass wir noch mindestens 1 oder 2 Zugänge verzeichnen werden. Und sollte sich auf der Abgänger-Seite kaum etwas tun, dann ist das eben so. Ja - auch im Hinblick auf im kommenden Jahr auslaufende Verträge.
Es ist zu hoffen, dass Virkus und Farke das vorhandene Personal so motivieren, dass wir mal wieder eine gute Saison spielen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 40236
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Zaman » 23.06.2022 12:09

doerte hat geschrieben: 23.06.2022 05:47 Na, da wird ja ganz schön zurück gerudert zwecks Umbruch.
Was wollte er holen , Mittelstürmer, Geschwindigkeit, Führungsspieler und jetzt ist noch die Rede von der einen oder anderen Veränderung.
Der Kader steht vielleicht erst mitte August?
Das läuft klar Richtung Resterampe oder glaubt irgend jemand das talentierte Spieler bis Mitte August warten?
Also Farke alleine soll es richten und das mit den ganzen Franzosen die ja eigentlich weg wollen.
Viel Glück Herr Farke sie werden es brauchen.
nee, wir bereiten gerade die abmeldung des vereins vor, also mach dir schon mal sorgen, musst deinen frust demnächst bei einem anderen verein abbauen
Kampfknolle
Beiträge: 13918
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Kampfknolle » 23.06.2022 12:28

Lattenkracher64 hat geschrieben: 23.06.2022 12:00 Es ist zu hoffen, dass Virkus und Farke das vorhandene Personal so motivieren, dass wir mal wieder eine gute Saison spielen.
Viel mehr hoffe ich, dass bestimme Spieler, die sich dann nicht motivieren lassen, gnadenlos aus dem Kader suspendiert werden.
Altborusse_55
Beiträge: 1572
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Altborusse_55 » 23.06.2022 13:11

effe1968 hat geschrieben: 22.06.2022 10:03 Ich denke alles in allem ein guter und notwendiger Move in Sachen Benes. Ich hoffe das jetzt der Stein richtig ins Rollen kommt. Jetzt die verkaufen, die unbedingt wegwollen, das scheint ja bei Bense, Thuram und Plea der Fall zu sein und dann mit gelungenen Neueinkäufen die anderen zur Vertragsverlängerung animieren. (Breel, Jonas und Yann)
Auf gehts!
Wollen die weg? Weit und breit keine Interessenten zu sehen.
Antworten