Borussias Finanzen

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 463
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Orkener » 25.08.2020 09:43

die Einnahmen aus dem europäischen Wettbewerb 2020/21 dienen alleine dazu, das Corona-Loch zu schließen.
Wie Du schon geschrieben hast, fehlen in der CL die Zuschauereinnahmen, bei Kartenpreisen von mind. 48€ (bei der letzten Teilnahme) ein herber Verlust.
Auch 2021 ist nicht mit voller Zuschauerauslastung zu rechnen.
Die Ablösen für Wolf und Lazaro können nächstes Jahr nur durch den Verkauf von Leistungsträgern eingespielt werden.
Hoffen wir, das es auch nächstes Jahr wieder für die CL Qualifikation reicht, das wird die Schmerzen im Vergleich zur Konkurrenz immerhin lindern.
Benutzeravatar
Wackeldackel
Beiträge: 306
Registriert: 16.04.2006 12:43

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Wackeldackel » 25.08.2020 11:45

Das Borussia trotz Corona die CL Millionen zur Verfügung hat, ist letztlich ein Segen und stellt sie im Vergleich zu den Teams, welche im Wettbewerb um den einen freien Fleischtopf sind, besser. Und! Die 100 Millionen Euro Eigenkapital, welche mittlerweile aufgelaufen sind, muss man jedenfalls nicht hernehmen, um Coronalöcher zu stopfen
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 25.08.2020 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3791
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Simonsen Fan » 25.08.2020 12:17

fragt sich nur, wie lange noch....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13694
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von raute56 » 25.08.2020 12:22

Dies ist die Frage. Deshalb wäre es nicht schlecht, wenn die Zuschauer wieder in das Stadion könnten. Dabei spreche ich jetzt nicht von vollen Stadien, sondern von einer Corona-konformen Auslastung.
Benutzeravatar
Wackeldackel
Beiträge: 306
Registriert: 16.04.2006 12:43

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Wackeldackel » 25.08.2020 13:39

Das Problem fehlender Zuschauereinnahmen hat Borussia aber nicht exklusiv. Das betrifft alle Teams gleichermaßen. Sollten länger keine Zuschauer zugelassen werden, werden sich künftige Gehälter entsprechend nach unten korrigieren. Die Frage kann man sich stellen, muss man aber aus meiner Sicht erstmal nicht
locke 13
Beiträge: 494
Registriert: 06.02.2006 21:50
Wohnort: Bergstraße, Südhessen

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von locke 13 » 25.08.2020 13:55

Nun es sind trotzdem genug Möglichkeiten da um Einnahmen zu generieren... man sollte sich das Ziel setzen mindestens die Gruppenphase zu überstehen... um dann weiter zu sehen gegen wen man kommt in der KO- Phase... das gleiche gilt für den DFB Pokal... da wäre es mal wieder an der Zeit diesen Titel zu holen...
und schon ist das mit den Einnahmen richtig gut... und wenn dann im neuen Jahr wieder Zuschauer ins Stadion lässt.... vielleicht 1/3-1/2 Auslastung... dann wäre das doch klasse 👌
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 463
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Orkener » 25.08.2020 14:21

Wackeldackel hat geschrieben:
25.08.2020 11:45
Die 100 Millionen Euro Eigenkapital, welche mittlerweile aufgelaufen sind, muss man jedenfalls nicht hernehmen, um Coronalöcher zu stopfen
Du darfst auch nicht davon ausgehen, dass die 103 Mio Eigenkapital auf einem Festgeldkonto bei der Bank liegen, die man bei Bedarf verwenden kann.

Das Eigenkapital ist eine bilanzielle Größe, die insbesondere in der Infrastruktur steckt (202 Mio Anlagevermögen).

Und die 138 Mio Fremdkapital darf man dabei auch nicht vergessen (118 Mio Verbindlichkeiten)

https://fussball-geld.de/finanzbilanz-b ... ngladbach/
00anton
Beiträge: 2102
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von 00anton » 31.08.2020 16:20

3. Qualirunde ausgelost.

Ferencváros Budapest - Dinamo Zagreb
Qarabağ Ağdam - Molde FK
Omonia Nikosia - -Roter Stern Belgrad
FC Midtjylland - BSC Young Boys
Maccabi Tel Aviv - FK Dinamo Brest

PAOK Thessaloniki - Benfica Lissabon
Dynamo Kiew - AZ Alkmaar
KAA Gent - SK Rapid Wien
Fett sind schlechter in der 10 Jahreswertung!
Benutzeravatar
Wackeldackel
Beiträge: 306
Registriert: 16.04.2006 12:43

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Wackeldackel » 01.09.2020 19:47

Danke für deine Mühen :daumenhoch:

Fleißarbeit wäre noch das über die Play Offs zu übertragen, welche heute ausgelost wurden :winker: :mrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 01.09.2020 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 463
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Orkener » 01.09.2020 20:58

Champions-Weg

Slavia Prag Tschechien - Schweiz BSC Young Boys /FC Midtjylland
Maccabi Tel Aviv / FK Dinamo Brest - FC Salzburg
Olympiakos Piräus - Roter Stern Belgrad / Omonia Nikosia
Qarabağ Ağdam / Molde FK - Dinamo Zagreb / Ferencváros Budapest

Platzierungsweg

FK Krasnodar - PAOK Thessaloniki / Benfica Lissabon
KAA Gent / SK Rapid Wien - Dynamo Kiew / AZ Alkmaar

Ohne Gewähr
Benutzeravatar
Wackeldackel
Beiträge: 306
Registriert: 16.04.2006 12:43

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Wackeldackel » 01.09.2020 21:27

Dann hoffen wir mal, das wenigstens 2 Underdofs die CL erreichen

Danke :daumenhoch:
00anton
Beiträge: 2102
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von 00anton » 01.09.2020 21:32

Krasnodar ist auch schlechter platziert!
Also in jedem möglichen Spiel, eine Möglichkeit dabei.
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 463
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Orkener » 14.09.2020 19:39

3. Qualifikationsrunde diese Woche Dienstag und Mittwoch.
Da können wir schon einmal Daumen drücken, z.B. Midtjylland und Ferencváros

Anschließend die Playoffs am 22. und 30.09.:

Champions-Weg

Slavia Prag Tschechien - Schweiz BSC Young Boys /FC Midtjylland
Maccabi Tel Aviv / FK Dinamo Brest - FC Salzburg
Olympiakos Piräus - Roter Stern Belgrad / Omonia Nikosia
Qarabağ Ağdam / Molde FK - Dinamo Zagreb / Ferencváros Budapest

Platzierungsweg

FK Krasnodar - PAOK Thessaloniki / Benfica Lissabon
KAA Gent / SK Rapid Wien - Dynamo Kiew / AZ Alkmaar

Ohne Gewähr
Benutzeravatar
Wackeldackel
Beiträge: 306
Registriert: 16.04.2006 12:43

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Wackeldackel » 15.09.2020 21:59

Benfica verloren hilft schonmal
Wallufborusse
Beiträge: 350
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Wallufborusse » 16.09.2020 12:52

Genau. Auch wenn jetzt klar ist, dass wir in den 4.Topf müssen. Jede Mannschaft, die hinter uns im UEFA-Ranking ist und sich für die Champions-League qualifiziert bringst uns 1,1 Millionen. :daumenhoch: Also hoffen auf Überraschungen.
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 463
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Orkener » 16.09.2020 16:51

Und dabei bitte beachten:
5 Jahreswertung: hier geht es um die Lostöpfe
10 Jahreswertung: hier geht es um die Verteilung von Geld
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 3280
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Borussensieg » 16.09.2020 21:00

Ferencvaros Budapest ist weiter. Wieder 1.1 Mio. mehr in der Tasche.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 824
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von BMG1994 » 16.09.2020 22:14

Und Midtjylland haut gerade Bern raus. Das sind nochmal 1,1 Millionen, da der Play-Off Gegner Slavia Prag in der 10 Jahreswertung ebenfalls hinter uns ist.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 3280
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Borussensieg » 16.09.2020 22:40

Ist das so? Laut Orkener steht Prag besser als wir.
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 463
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Borussias Finanzen

Beitrag von Orkener » 16.09.2020 22:41

Stimmt, Slavia war fälschlicherweise nicht fett.

Ein guter Abend für unsere Borussia!

https://de.uefa.com/memberassociations/ ... /tenyears/

Macht dann jetzt schon 6,6 Mios aus dem Topf plus 15,25 Mios Startgeld, ohne dass ein Ball gerollt ist.

Für noch mehr Kohle drücken wir dann

Maccabi (116) gegen Salzburg (34) die Daumen,
Nikosia (—) gegen Piräus (30)
Krasnodar (69) gegen Saloniki (52)
Gent (67) gegen Kiew (28)

In Klammern die Platzierungen in der 10 Jahreswertung

Wie immer ohne Gewähr :)
Zuletzt geändert von Orkener am 16.09.2020 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten