Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Borusse 61 » 07.01.2021 20:04

GW1900
Beiträge: 3070
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von GW1900 » 07.01.2021 20:14

Fabrizio Romano ist einer der vertrauenswürdigsten Transferexperten. Somit wird das Ding so gut wie durch sein.

Bei allem was man so liest, kann man sich wohl sehr auf den Spieler freuen, auch wenn das wohl bedeutet, dass Zak gehen wird.

Wie fast immer, super Arbeit vom Scoutingteam & Eberl
Kampfknolle
Beiträge: 11448
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Kampfknolle » 07.01.2021 20:24

Ist er eher defensiv oder offensiv ausgerichtet ?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Borusse 61 » 07.01.2021 20:25

Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6804
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von McMax » 07.01.2021 21:39

Interessant, ein Wintertransfer wär sehr überraschend
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5552
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Further71 » 07.01.2021 22:30

GW1900 hat geschrieben:
07.01.2021 20:14
Fabrizio Romano ist einer der vertrauenswürdigsten Transferexperten. Somit wird das Ding so gut wie durch sein.

Bei allem was man so liest, kann man sich wohl sehr auf den Spieler freuen, auch wenn das wohl bedeutet, dass Zak gehen wird.

Wie fast immer, super Arbeit vom Scoutingteam & Eberl
Ich befürchte auch dass uns Zakaria dann wohl verlassen dürfte. Man wird in diesen Zeiten nicht eine solche Summe ausgeben wenn man keine Einnahmen im höheren Bereich generiert.
Heidenheimer
Beiträge: 4308
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Heidenheimer » 07.01.2021 22:50

Abgesehen davon, dass man mit einem Transfer von Zakaria (aber wo stehts geschrieben ausser in den Köpfen der ewigen *Spekulanten*. Könnte ja auch Neuhaus gehen vielleicht. Next step und so, kennen wir von unseren Landsleuten auch sehr gut) Lazaro, Wolf und Kone bezahlen könnte, wissen wir nicht wie Max plant. Immerhin gab es mit Strobl einen Abgang der nicht kompensiert wurde.
Ich sehe schon vor meonem *geistigen Auge* wie hier der eine oder andere den Finger hebt mit dem Hinweis, dass er ja momentan nicht mal an Chris *vorbeikommt*. Nun, im Gegensatz zu einem Forumsschreiber verstehen die Manager von grossen Klubs bedeutend mehr, wenn es um Leistungspotential geht. Dieses Einzuschätzen wissen. Die schauen weniger drauf wie er jetzt nach monatelangem aufbauen spielt sondern was für Potential der Junge hat, wenn er wieder bei 100% ist. Unter 40 bis 50 Millionen würde er nicht weggehen. Corona hin oder her (Oder man hat bereits gefliessentlich vergessen dazu wie sein Spielvermittler heisst).
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1350
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Boppel » 08.01.2021 02:11

Kann Du das auch so formulieren , dass ich das beim ersten Lesen verstehe ?? Ist mir zuviel Wirrwar.
Fohlenecho5269
Beiträge: 2823
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Fohlenecho5269 » 08.01.2021 07:14

McMax hat geschrieben:
07.01.2021 21:39
Interessant, ein Wintertransfer wär sehr überraschend
Wäre aber nachvollziehbar. So hätte er Zeit sich einzugewöhnen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2021 08:57

Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2241
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von BorMG » 08.01.2021 10:06

Interessant, er trägt die #34 :mrgreen:
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1666
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von siegesrausch » 08.01.2021 11:24

Das hab ich auch gedacht... :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2021 11:34

Kampfknolle hat geschrieben:
07.01.2021 20:24
Ist er eher defensiv oder offensiv ausgerichtet ?

:aniwink: Hilft dir das ? :arrow: https://www.90min.de/posts/gladbachs-ne ... uadio-kone
Benutzeravatar
balance92
Beiträge: 98
Registriert: 04.07.2011 11:42
Wohnort: Lübeck

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von balance92 » 08.01.2021 12:17

BorMG hat geschrieben:
08.01.2021 10:06
Interessant, er trägt die #34 :mrgreen:
mich hat in nem highlightvideo auch der eine oder andere Pass an ihn erinnert ;)
uli1234
Beiträge: 16152
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von uli1234 » 08.01.2021 12:43

Further71 hat geschrieben:
07.01.2021 22:30
Ich befürchte auch dass uns Zakaria dann wohl verlassen dürfte. Man wird in diesen Zeiten nicht eine solche Summe ausgeben wenn man keine Einnahmen im höheren Bereich generiert.
Die Hinrunde hat gezeigt, dass wir im mittelfeld etwas dünn besetzt ist. Eigentlich haben kramer und Neuhaus immer gespielt. Und ob kone gleich zum Stamm gehören wird, lassen wir mal offen. Ich finde, das eine schließt das andere nicht ein oder aus.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5552
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Further71 » 08.01.2021 17:46

Letzteres mag zwar grds. stimmen. Aber wie gesagt, ich kann mir kaum vorstellen dass wir in diesen Zeiten für einen neuen Spieler mehrere Mio. auf den Tisch legen können ohne anderweitig Einnahmen in ähnlicher Höhe zu generieren.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3632
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.01.2021 17:50

Konè wird wohl schon länger beobachtet, ich gehe davon aus, dass man die Gunst der Stunde genutzt hat. Er ist ja auch bei anderen Clubs im Gespräch, wollte wohl weg. Bevor man ihn im Sommer nicht mehr verpflichten kann, schlägt man wohl nun zu, quasi als Vorgriff auf die nächste Saison.
Denke er ist eine sehr gute Verpflichtung für die Zukunft, am ehesten mit Zakaria in unserem Kader vergleichbar, was mir übles schwanen lässt...
Christoph
Beiträge: 254
Registriert: 17.04.2003 14:21
Wohnort: Frankreich

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Christoph » 08.01.2021 23:32

Während des Spiels gegen Bayern sagte einer der Kommentatoren von Beinsports der Transfer wäre wohl fix. Vertrag bis 2026 und Koné würde bis zum Sommer an Toulouse zurück verliehen.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4484
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von Borussensieg » 09.01.2021 07:27

Hmmm
9 Mio für einen 2. Ligaspieler ?

Befürchte das Neuhaus noch eine Schublade höher liegt als Zak. Er ist Bayer und sieht somit den Bayern noch ähnlicher als Zak... sie bedienen sich aus der obersten.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14286
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Kouadio Manu Konè (FC Toulouse)

Beitrag von fussballfreund2 » 09.01.2021 09:12

Kann das mal jemand übersetzen? :help:
Gesperrt